Beiträge von Wölön

    Suizid ist nicht schön, da sind wir uns einig. Aber was ich nicht verstehen kann, ist das die meinsten den Ausweg Zug auswählen..... Ich hab ja schon vereinzelt gesehen, das auch welche heir rein geschrieben haben, das sie selbst Suizid versucht haben, daher erhoff ich mir da ein wenig Unterstützung von euch. Ist einem in dem moment egal, das man mit so einer Aktion einen weiteren Menschen für's Leben schädigt??? Für einen Lokführer ist es eine extreme psychische Belastung, einen anderen Menschen zu überfahren.... auch wenn er weiß, das er nicht rechtzeitig Bremsen kann, wenn die Person noch 500 Meter vor ihm steht. Oder ist das einem sogar in dem Moment nicht bewusst, wenn man diesen Ausweg in betracht zieht??


    Um nicht Falsch verstanden zu werden: Das soll keine Kritik sein. Ich versuch das nur zu verstehen, da ich nie in der Situation war und es mir im späteren Leben vielleicht helfen könnte, da ich nach meiner jetzigen Ausbildung noch eine ausbildung zu Lokführer machen möchte. Das einzigste was mich dann immer an dem vorhaben Bremst, ist das Wissen, das man in seiner Berufslaufbahn als Lokführer mindestens einen Suizid haben wird.


    Liebe Grüße


    Wölön

    huhu, möchte mir ein kleines aggro pikachu antrainiern....
    bin grad noch dabei es mir mit dem richtigen wesen zu erzüchten


    wesen: froh
    ev's: 252 Ang, 252 Init, 4KP


    Volttackle wird durch kugelblitz vererbt :)


    welche attacken empfehlt ihr mir??

    Ich glaub, es kommt erst mal eine Zusatzedition 'Z' raus, bevor ein R/S/S Remake kommen wird. Ein Grund davon ist, das man von ausgehen kann, das Rubin/Saphir wohl wieder als Haupteditionen kommen werden und Smaragd als Zusatzedition. Ausserdem ist dann die Wahrscheinlichkeit in meinen Augen höher, dass R/S/S wie von vielen anderen Vermutet die 7. Gen werden wird. Das wäre völlig schwachsinnig, wenn es bereits ein Jahr nach X/Y passiern wird.

    Ich habe mit Übergeweichtigen kein Problem. Es gibt einige, die können Krankheitsbedingt nichts für, es gibt aber auch andere, die einfach zu Faul sind sich mal zu bewegen. Viele Übergewichtige haben auch den Wunsch, abzunehmen, allerdings fehlt ihnen oft die Motivation und das Selbstbewusstsein für, da viele durch Mobbing schon geprägt sind. Die Sorte Übergewichtiger, die ich nicht so mag sind die, denen es egal ist, das die dadurch erkranken können, es ihnen aber egal ist, was sie ihrem Körper damit antun. Zwar prallen die meisten Mobbingversuche an denen ab (was eig ganz gut ist), aber es intressiert sie trotzdem nicht, das sie sich selbst schaden, indem sie noch mehr zunehmen und in sich rein fressen (Ja ich habe absichtliche 'fressen' geschrieben, beziehe das aber keinesfalls auf ne Essstörung).


    Was soll man da beseitigen??? ich wüsste zumindest nicht wie. Übergewichtige wird es immer geben.. und wenns nur die sind, die durch Erkrankung (z.B. Essstörung) nichts dafür können.


    Wie stehe ich zu den bertoffenen? Gute Frage... kann mich da nur Himmelstein anschließen, solange sie nett sind, habe ich keine Probleme mit ihnen.


    Ich kenne ein Paar Personen mit übergewicht. Mit einigen komme ich super gut klar, mit anderen aber nicht. Keine Ahnung, was ich noch dazu schreiben könnte. ;(

    Auch wenn so viele Pokémon X/Y so in den Himmel loben, bin ich schon etwas enttäuscht von den Spielen. Es liegt nicht am Gameplay, an der Grafik oder am Spielspaß, sondern ganz einfach an der nicht vorhandenen Story. Mir fehlt die Tiefe, die in S/W vorhanden war. Die vorangegangenen Spiele haben gezeigt, dass Pokémon auch eine interessante Story haben kann. Die Handlung mit Yveltal, Xerneas und Zygarde war sehr enttäuschend, weil ich gehofft hätte, dass GameFreak da etwas mehr auf die nordische Mythologie eingeht. Immerhin stellt Xerneas den Weltenbaum Yggdrasil dar, Yveltal den Adler auf der Baumkrone und Zygarde den schlangenartigen Drachen, der das Wurzelwerk des Baums zerstört. Welche Rolle hatten die Legendären nochmal in X/Y? Sollten die Maschine mit Energie versorgen und danach? Ja, danach... gute Frage. Zum Verschimmeln in der Box (es sei denn, man nimmt sie ins Team, so wie ich)? Whatever. ôo
    Meines Erachtens hätte man da sehr viel mehr rausholen können. Hätte sich mal GameFreak bisschen mehr Zeit gelassen in der Entwicklung... Aber ja, Geldgeilheit. Story? Sinn? Logik? Scheiss egal! Jedes Jahr muss ein Spiel rauskommen!!!!1111


    Es ist nicht so, dass ich die Games gar nicht mag, aber die Euphorie wird durch die schwache Story ungemein gebremst. =/



    Ich konnte mich auch noch nicht so sehr mit der neuen Generation anfreunden... aber bei mir liegt es mehr daran, das ich zu viele paralellen mit Digimon Adeventure und Digimon Tamers entdeckt habe....


    1. Entwicklung: Die Entwicklung sieht mir verdammt ähnlich mit einer Digitation aus Digimon Adeventure.... Das Poki beginnt sich zu drehen und verschwindet in einem Weißen Licht... naja alles schön und gut... aber würde es dann einfach schon stehend aus dem Licht auftauchen hätte ich ja kein Prob mit... aber nee, es muss sich erst wieder ausdrehen, getreu dem Vorbild Digimon. :thumbdown:


    2. Mega-Entwicklung: Ähnlich wie bei der normalen Entwicklung ist die Mega-Entwicklung auch ein bisschen von einer Digitation abgeschaut. "Digitation Pulgin S" nennt sich das bei Digimon Tamers. Allerdings wurde da nur eine kurze Sache abgeschaut: Der Kokon, in dem das Poki (z.B. Lucario) eingehüllt wird. :thumbdown:


    3. Diamantensturm: Dianci soll ja die Attacke Diamantensturm beherrschen, wie ich gelesen habe. Von der Beschreibung der Attacke her könnte man auch von ausgehen, das da wieder bei Digimon Tamers abgeschaut wurde: Renamon eherrscht dort die Attacke Diamantensturm. Diese läuf sich genauso ab, wie es in der Attackenbeschreibung von Dianci stehen soll. :thumbdown:


    Bisher sind mir keine weiteren Paralellen aufgefallen, finde es aber ein wenig aufdringlich, jedesmal wenn sich ein Poki von mir Entwickelt, an Digimon erinnert zu werden, da das eins meiner absoluten Lieblingsanimes ist ;)

    Habe es eben nochmal versucht und funktioniert plötzlich wieder problemlos... könnte evtl dran gelegen haben, das der router einmal nachts gegen 4 neu startet...


    Dennoch danke für die vorschläge... kann ich ja beim nächsten mal testen ;)





    (kann geschlossen werden)

    Hi Leute, wollte mir grad mal mit dem PokéMover ein paar Pokis auf X portern. allerdings habe ich das prob, das ich dauernd angezeigt bekomme, das keine Verbindung verfügbar wäre und mich doch nähe an den AccesPoint begeben soll, damit die Verbindung nicht dauernd abreist... naja näher als direkt davor stehen kann ich ned... hat jemand von euch ne Idee... werde es mal über mein handyInet versuchen, sehe da aber auch ned viele chancen...


    schonmal vielen dank im vorraus :D


    EDIT: da der letzte versuch "Nicht ordnungsgemäß beendet wurde" ist edr datentransfer zurzeit nicht möglich... WTH?????? also über router geht nicht und über handy lässt er mich ned, weil der router kein bock hat ?( ?( ?( ?( versteh ich nicht aber egal... naja freue mich trotzdem über hilfreiche tipps ;-)


    Am inet kanns übrigens ned liegen, da ich mit anderen WLAN geräten keine probs habe...

    Hallo ihrs,


    habe mir eben über die GTS ein weibliches Barschwa auf Level 1 geholt und möchte das jetzt zu nem Milotic entwickeln. Muss ich noch etwas anderes erfüllen oder hat es einen anderen Grund, das bisher noch nichts geschehen ist?? ist bereits auf Level 9.


    Schonmal Vielen Dank im vorraus :D

    Also ich glaube ich würde mich in der Digiwelt total wohl fühel. Schaue zur Zeit wieder vermehrt Digimon auf YouTube und könnte mir das entweder als Partner eines Digimons vorstellen oder im Stil von Digimon Frontiers, das man zu enem Digimon digitiern kann. ;)
    Pflichtvorraussetzung wäre natürlich, das mein Partnerdigimon sowas episches wie ne Tamer Matrix Digitation oder Warp Digitation beherrscht ;)


    Zumal ich durch das ganze Digimon schauen den Eindruck habe, das Mega-Entwicklung und die Attacke Diamantensturm, die Dianci haben soll, von Digimon Tamers geklaut sind und die normale Entwicklung von von Digimon Adventure.

    Sollte auch ohne Schnnüffler funktionieren. Schnüffler ist ja dazu da, das du erfärhrst, ob ein Item getragen wird und wenn Ja welches. Es ist hilfreich, Ein Pokemon mit Schnüffler dabei zu haben, weil du dann vorher schon siehst, ob es sich lohnt, Raub einzusetzen. Aber vorraussetzung für einen erfolgreichen Raub ist das nicht.

    Bin gerade dabei noch ein paar Pokis in Platin/HG/W2 zum portern fertig zu machen... daher auch die Frage ;-)  
    Aber dadurch ergibt sich ne folgefrage: werden EV's bei Tausch und Protern übernommen?? ?(

    ohh vorhin die begründung vergessen..... :cookie: verdammt... dann halt von vorne ;)


    Mein erstes Lieblingslegi ist Giratina, am liebsten wenn es den Platinum-Orb trägt....
    Begründung: Mit meinem ersten Giratina habe ich mir ein relativ starkes Pokemon trainieren können, gegen das man ungern gekämpft hat... (wusste da ned mal das es EV's gibt) selbst ohne EV-Training konnte ich es persönlich als sehr stark bezeichnen.... zudem ist Giratian das einzige Legi, das bei mir nen Dauerplatz im Team sicher hat, sofern ich nicht gerade Massenzucht betreibe ;)


    Mein 2. Lieblingslegi ist Zekrom.... liegt wohl daran, das man es sich "erarbeiten" musste, um es zu bekommen... hatte auf jeden Fall immer sehr viel spass, damit durch die Liga zu rennen ;)

    Hallo ihr lieben,


    gibt es Irgendwo eine für unerfahrene in dem Bereich verständliche Erklärung mit (vielen) Beispielen????? hab es bisher nie verstanden und möchte auch unbedingt damit beginnen, da ich festgestellt habe, das einem Pokemon mit EV-Training eher abgenommen werden als willkürlich Trainierte..... :(


    Schonmal vielen dank im vorraus ;)