Beiträge von inzumaktiv

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    Schließ nicht von dir auf andere.
    Beweise sind da genug gelinkt und auch innerhalb des Komitees ist genau bekannt, dass das stimmt aber gut, macht den usern ruhig was vor und spielt die Unwissenden, von mir wusste echt jeder aVollidiot dass ich nur hacks use und es hat niemanden gestört, dann erlaubt die halt für alle und nicht nur für euch.
    Und was juckt es euch was ich erreichen will lol, aber schon cool wenn ihr was gegen fairness habt

    und was ändert das, was mich interessiert, wovon du übrigens nix weisst, am inhalt des posts, der einfach die regelverstöße und das unfaire verhalten thematisiert?
    und wenn man die links nicht in verbindung mit dem bb bringen kann dann kann man echt niemandem hacks nachweisen ausser wenn ers macht wie ich und hier offen zugibt seit saisonbeginn jedes turnier, im wissen einiger komiteemitglieder und auch anderer, mit hacks gespielt zu haben, weils eh kein schwein interessiert?

    Deshalb hat luca damit auch das Einzel B turnier und mehrere Touren gespielt, klar, der screen lügt auch: http://s14.directupload.net/images/130514/uqmbo9z4.jpg


    [19:25:25]: hättest noch schreiben können, dass die Leiter sich nicht Freewins aus hergeholten Gründen geben sollen, um so doch noch in die Finals zu kommen, was sie sonst nicht geschafft hätten
    Das auch noch
    Vllt hab ich das ja gemacht, ändert auch nichts dran das andere das machen? Aber geile Argumentation, "du hast das doch auch gemacht heul"

    Hiermit möcht ich mal kurz ein paar Punkte anprangern bevor ich weg bin und zwar bezüglich des hack Problems und der wirklich wichtigen und auch richtigen Tatsache, dass die Turnierleiter in ihren Turnieren quasi machen können was sie wollen, einige z.B. haben immer erschreckend leichte Gegner, während andere durch nicht richtig "gezählte" rundenergebnisse doch noch die Finals erreichen. anderer, noch wichtigerer Punkt: schon viele Anschuldigungen wurden laut, dass manch einer sich Mons mit Pokegen/-check besorgt oder sich sogar machen lässt, z.B. hier schon wo ich auch, zu recht natürlich, beschuldigt wurd haha hier kennt mitlerweile ja jeder Pokecheck, tja der LucA war so schlau sich seine Hacks von wem anders nochmal überarbeiten zu lassen da er zu dumm zum cheaten war, deshalb hab ich hier 2 coole links für euch. Viel spaß & handelt dieses mal FAIR!

    [tabmenu]
    [tab=he na]




    Wirklich Lust auf nen großen Text zum Start hab ich nicht wirklich, ich wollt nur noch einmal bevor ich endgültig weg bin eines meiner Einzel-B Teams vorstellen, welches speziell für das Killer Bee Tournament gebaut wurde und ab Runde 2 benutzt wurde. Dabei hat es eine sehr gute Statistik (Stand vorm Finale: 7/2), welche wohl für sich spricht. Weaks feststellen konnte ich nicht, falls wer welche findet kann er sie gern einbringen, aber sie berücksichtigen oder das Team überarbeiten werd ich leider nichtmehr, da ich das Team und allgemein das CP fertig hab und eines der besten Teams von mir zum Abschluss vorstellen wollte. Viel Spaß noch.



    [tab=Teamentstehung]


    Trikephalo
    Gebaut hab ich das Team damals um Trikephalo, aus dem simplen Grund, dass ich dem Vieh noch nie begegnet war und es deshalb als Suspect nur bedingt einschätzen konnte. Jedenfalls fing ich dann an ein Team drum herum zu bauen und da Trikephalo eine schwäche gegenüber jedem physischen Kampfmon hat, kam dann das nächste Teammitglied ins Team:


    Lahmus
    Lahmus fängt Pokemon wie Wie-Shu, aber auch Machomei, eigentlich perfekt ab und wallt haufenweise physische Angreifer einfach nur gut, selbst Pokemon wie Kramshef gewinnen nicht sicher dagegen, wenn sie keinen Nachthieb im Set haben. Insgesammt hat das Vieh auch eine sehr gute Synergie mit Trikephalo, denn letzteres kann gefährliche Pokemon wie Skelabra aus dem Spiel nehmen, gegen die Lahmus sonst nur begrenzt Chancen besitzen würde.


    Skaraborn
    Ich brauchte einen Scarfer und ein Kampftyp erschien mir auch ziemlich praktisch, zudem ist Skaraborn mit Hochmut einfach nur ein Monster, was mir allein in Runde 2 ganze 7/9 der gegnerischen Pokemon beseitigte. Ansonsten gibt es auch hier nicht soo viel zu sagen, es harmoniert ebenfalls gut mit den erstgenannten Pokemon, da es einige ihrer Schwächen abfangen kann. Genug Geschwindigkeit hat Skaraborn, mit dem Wahlschal ausgestattet, auch, es überholt eigentlich alle häufigen offensiven Threats, einzig Staraptor, Trikephalo und Flampivian mit +Init Wesen sind schnellere Scarfer, die auch vorkommen können, allerdings kann Trikephalos Flammenwurf dann nicht OHKOn und Flampivian kam eigentlich ausschließlich hart (lol) vor, weshalb dieses dann auch überholt wurde.


    Mamutel
    Einfach mal aus meinem Einzel-A Team übernommen, weil ich ne leichte Hydreigonweak hatte und naja, es ist einfach eins der besten Pokemon im Einzel-Handicap, die man haben kann. Dank Eissplitter werden zudem gegnerische Pokemon, die schon angeschlagen sind, sehr effektiv gefinished oder aber noch etwas geschädigt, damit Skaraborn sie sicher besiegen kann. Synergie mit Lahmus und dem restlichen Team ist auch klasse :thumbup:


    Raikou
    Eines der gefährlichsten Pokemon in dem Modus, wenn man es falsch angeht, also kams in mein Team. Zudem hatte ich noch leichte Probleme mit Suicune, auch wenn diese sehr einfach in den Griff zu bekommen waren. An dieser Stelle sei btw schonmal gesagt, dass ich sicher keine Suicune Weak habe, da ich gegen solche Teams Raikou nur in den Kampf hole, wenn es nicht mehr anders geht und es dementsprechend auch nicht einfach verspielen kann. Zudem machen Mamutel, Skaraborn und Kramshef alle soliden Schaden. Fängt zudem andere Raikous sehr gut ab das Vieh ;)


    Kramshef
    Ich hab Kramshef einfach gewählt, weil ich einen Filler suchte lol. Naja ich fand nichts besseres und das Vieh hat mich auch nie enttäuscht, immer was mitgenommen wenn es gepickt wurde und war auch sonst mit Tiefschlag ziemlich gefährlich, vorallem in Kombination mit Hochmut. Zudem hat es auch eine gute Synergie mit dem Rest des Teams gehabt und etwas gegen meine bis dahin leichte Simsalaweak getan, wegen der es ursprünglich ins Team kam. Zudem ist die Synergie mit dem Rest des Teams super :thumbup:



    [tab=Team]


    [/background][/color][subtab=Trikephalo]



    Item: Leben-Orb
    Fähigkeit: Schwebe
    EVs: 252 SAtk / 4 SDef / 252 Spd
    Wesen: Scheu (+Spd, -Atk)


    Ganz solide erfüllt es seinen Job gegen viele Pokemon sehr gut, so ist es zum Beispiel ein sehr guter Check gegen Skelabras, welche ziemlich oft auftreten. Zudem checkt es viele der Pokemon, mit denen Lahmus Probleme bekommen kann, was dieses im Gegenzug allerdings ähnlich gut schafft.
    Den Leben-Orb als Item hab ich gewählt, da es diesem Pokemon ohne meiner Meinung nach teilweise an Power fehlt, zudem war die einzige, wirklich sinnvolle Alternative meiner Meinung nach, der Wahlschal, schon für Skaraborn eingeplant. Der EV-Split sorgt für maximale Offensivkraft, die übrigen 4 EVs wandern in die Spezial-Verteidigung, damit der Passivschaden für Trikephalo möglichst minimiert wird, zudem kann ich so 4 Delegatoren errichten. Das Wesen sorgt dafür, dass man Speedties mit anderen Trikephalos eingehen kann, wenn es nötig ist.
    Delegator auf dem ersten Moveslot ist in erster Linie dazu da, auf Switches zu subben und auch Status abzufangen, wodurch Trikephalo um einiges schwerer zu umgehen wird. Flammenwurf auf dem nächsten Moveslot dient der Coverage gegen Stahltypen, welche den STAB-Angriff dieses Sets resistieren. Ruheort ist optimal, um Delegator und sogar Leben-Orb Schaden zu kompensieren und lässt einen zudem manche schwachen Angriffe ausstallen. Drachenpuls darf auf diesem Set natürlich nicht fehlen, denn was wäre die Hydra nur ohne einen guten STA-Angriff, welcher vielen Pokemon großen Schaden zufügen kann?




    [subtab=Lahmus]


    Item: Tsitrubeere
    Fähigkeit: Tempomacher
    EVs: 244 HP / 252 Def / 4 SAtk / 4 SDef / 4 Spd
    Wesen: Kühn (+Def, -Atk)


    Lahmus ist wohl der beste Machomei Counter, weshalb es dann auch ins Team kam, viel mehr hab ich mir eigtl nicht gedacht, aber seine Aufgaben erledigt es sehr gut, wie man an meiner Platzierung ja sehen kann hehe.
    Die Tsitrubeere hab ich, da die Überreste schon für Raikou eingeplant waren, welches aus ihnen auch mehr Nutzen zieht, zudem hat Lahmus von der Tsitrubeere mehr als von den Überresten, da es ziemlich viele Angriffe in den Bereich bringen, wo sich diese aktiviert. Die Fähigkeit habe ich gewählt, um von Machomeis Wuchtschlag nicht verwirrt und zerhaxxt zu werden, da hat mich wohl das letzte Einzel-B Finale etwas sehr traumatisiert haha, aber geswitcht hab ich Lahmus onehin fast gar nicht. Der EV-Split und das Wesen sorgen für maximale physische Defensivkraft, während ich noch 8 EVs für einen Zusatzpunkt von den KP nahm, was mir zudem gegen Passivschaden hilft.
    Auf Slot eins hatte ich mich damals für Amnesie entschieden, da Lahmus über eine ziemlich schwache, spezielle Defensive verfügt. Zudem wollte ich ein Set mit Toxin, der Attacke auf dem dritten Slot, welche mich vieles ausstallen lässt, wie zum Beispiel Porygon2 ohne Toxin. Auf Slot zwei hab ich Siedewasser im Set wegen der Burnchance und um kein Tauntopfer zu sein, zudem ist es wirklich immer gut, mit seinen Pokemon auch Schaden machen zu können. Tagedieb, der letzte Angriff, ist ziemlich offensichtlich für die Recovery gedacht und lässt einen einfach nur viel ausstallen.




    [subtab=Skaraborn]


    Item: Wahlschal
    Fähigkeit: Hochmut
    EVs: 252 Atk / 4 Def / 252 Spd
    Wesen: Froh (+Spd, -SAtk)


    Skaraborn war der "heimliche" Star des Teams, ich habe es eigentlich immer gepickt und es hat eigentlich immer massenhaft Gegner zerstört, die nichts dagegen tun konnten.
    Den Wahlschal wählte ich direkt, um die mittelmäßige Initiativebasis zu beheben, wodurch ich dann auch sehr vieles revengen kann und dank Hochmut einen Sweep hinlege, der gern mal 2-3 gegnerische Mons besiegt. Dazu dann auch die Fähigkeit, da man auf +1 selbst Pokemon wie Suicune mit einem Nahkampf 2HKOt.Wesen und EV-Split sorgen für maximale Angriffskraft, ich hätte Skaraborn zwar sehr gern hart gespielt, aber froh überhole ich halt scheue Skelabras und harte Flampivians, was mir wirklich sehr half, weil seltsamerweise niemand so schlau war und ein frohes Flampivian hatte lol.
    Erdbeben ist als treffsicherer Angriff gegen Feuertypen gesetzt, während Nahkampf der wichtigste Angriff hier ist, welcher wohl am meisten Gegner zerstört hat, auch wenn der drop etwas...blöd sein kann, falls dann doch mal jemand standhalten sollte. Steinkante half gegen Pokemon wie Staraptor ungemein, allerdings hab ichs, der Genauigkeit wegen, möglichst vermieden, die einzusetzen. Vielender war dann der zweite starke STAB, den ich möglichst vermiden hab wegen seiner Genauigkeit, aber wenn ich ihn mal brauchte, traf er auch und hat so manches Match entschieden, weshalb hier eigtl alle Angriffe unersetzlich sind.




    [subtab=Mamutel]


    Item: Fokusgurt
    Fähigkeit: Schneemantel
    EVs: 252 Atk / 4 SDef / 252 Spd
    Wesen: Hart (+Atk, -SAtk)


    Eins der wichtigsten Pokemon in vielen meiner Einzelteams, wahrscheinlich, weil es halt eins der besten in dem Modus ist.
    Den Fokusgurt hab ich gewählt, um die vielen Schwächen Mamutels quasi "auszunutzen", denn in Kombination mit Notsituation kann ich so gern mal zwei Mons mitnehmen. Deshalb hab ich auch nicht Speckschicht als Fähigkeit ausgewählt, um möglichst leicht auf den Fokusgurt zu kommen. Der EV-Split und das Wesen sind dann voll offensiv, ich hielt es nicht nötig, ein frohes Wesen zu nutzen, da die meisten Pokemon, die ich so überholen könnte eh nur mit Scarf gespielt werden oder im A-Tier ihren Platz haben.
    Eissplitter hab ich gewählt, um angeschlagene Gegner zu finishen, insbesondere gegen durch Notsituation sehr stark geschwächte Gegner haben damit Probleme. Erdbeben ist der nächste STAB, welcher viele Pokemon dank Mamutels hohem Angriffswert 2HKOt oder auch OHKOt. Notsituation ist einach nur cool, dank dem Fokusgurt komm ich so oft auf 1 KP, kann den Gegner mit runterziehen, mit Eissplitter finishen oder aber auch defensive Pokemon wie Suicune auf einen geringen KP-Stand bringen. Eiszapfhagel ist dann der zweite, starke STAB, mit welchem man unter anderem Trikephalo OHKOt, zudem ist die Flinchchance sehr nett gegen diverse langsamerere Pokemon.




    [subtab=Raikou]


    Item: Überreste
    Fähigkeit: Erzwinger
    EVs: 252 HP / 4 Def / 252 Spd
    Wesen: Scheu (+Spd, -Atk)


    Raikou kam ins Team, weil es einfach reinpasste lol. Dort erledigt es seinen Job perfekt und zerlegt, wie schon vielen bekannt, unvorbereitete Teams sofort.
    Die Überreste hab ich gewählt, um eine Recovery im Set zu haben, während das Wesen für maximale Initiative sorgt, welche auf Raikou einfach unglaublich wichtig ist. Bei dem EV-Split hingegen hab ich mich für eine simple Aufteilung mit möglichst viel Bulk entschieden welche sich bewährt hat, Suicune wird auch ohne Boost 2HKOt, während Raikou und insbesondere sein Delegator so viel mehr standhalten können.
    Der Delegator schützt Raikou vor starken Angriffen, Crits und Status, zudem kann man hinter ihm sicher agieren, was unheimlich wichtig ist. Donnerblitz ist als STAB gesetzt und 2HKOt Suicune sicher, nach etwas boosten wird noch viel mehr Pokemon hart geschadet. Gedankengut ist als Boostmove gesetzt, gibt Raikou unglaublichen Bulk für ein eigentlich offensives Pokemon und sorgt auch dafür, dass es über Durchschlagskraft verfügt. Kraftreserve Boden hab ich gewählt, da mit HP Ice nicht wirklich wichtig war, denn Trikephalo verliert auch so gegen mein Raikou, während ich dank der Kraftreserve gegen andere Raikous gewinne, was mir unter anderem den Finaleinzug bescherrt hat.




    [subtab=Kramshef]


    Item: Unlichtjuwel
    Fähigkeit: Hochmut
    EVs: 64 HP / 252 Atk / 4 Def / 188 Spd
    Wesen: Hart (+Atk, -SAtk)


    Ein Filler, der die Augen kleiner Pokemonspieler oft mit Tränen gefüllt hat. Heißt, es hat einen sehr guten Job erledigt und ist auch eigentlich nicht einfach zu ersetzen, es muss allerdings auch nicht ersetzt werden lol.
    Das Item hab ich gewählt, um möglichst einen OHKO zu erzielen und dann direkt einen Hochmutboost zu haben, während die Fähigkeit halt dazu da ist, dass mein Kramshef ganze Teams zerstören kann. Der EV-Split gibt mir, in Kombination mit dem Wesen, einen maximalen Angriffswert, die Gelegenheit, 4 Delegatoren zu errichten und lässt mich zudem Saganabyss ohne Boost überholen, um es zu schädigen, bevor es mir gefährlich werden könnte.
    Delegator hab ich im Set, weil ich Delegatoren mag. Außerdem provoziere ich meinen Gegner so quasi dazu anzugreifen und kann sicher mit Tiefschlag zuschlagen, zudem bin ich vor Status und auch vor stärkeren Angriffen auf mein Kramshef geschützt. Tiefschlag ist Prioritätsangriff, hat eine solide Basisstärke, STAB und lässt mich so einiges besiegen, egal ob angeschlagen oder nicht. Sturzflug hab ich zu Coveragezwecken im Set, außerdem ist ein zweiter STAB mit so einer hohen Basepower nie verkehrt. Kraftkolloss war dann mein Filler, mit welchem ich Gesteinstypen und Stahlpokemon überwinden konnte, wenn sie dann mal auftauchten, auch Porygon2 nahm ganz gut Schaden davon.




    [tab=bye bye bye]


    So, zum Abschluss wollt ich mich nochmal bei den netten Leuten bedanken, die ich hier kennenlernen durfte, bei denen, die für mich da waren wenn ich sie brauchte, bei denen, die mich unterstützten und bei denen, die einfach die besten waren, war ne nette Zeit hier, aber ich bin froh, dass sie vorbei ist, denn RL ist total cool, auch wenns hier im Forum sehr selten zu finden ist. :rolleyes:
    Grüße gehen nochmal raus an die besten von hier, diejenigen wissen schon, dass sie gemeint sind, genauergesagt mein ich die Wenigen, mit denen ich Kontakt halten werde haha.



    [/tabmenu]

    Smettbo ist ohne Sash zu noch weniger zu gebrauchen, als es eh schon ist. Wenn du das irgendwie benutzen willst wirst du dies nicht gut ohne Sash hinbekommen.


    Smettbo@Fokusgurt
    Mäßig
    4 KP / 252 Sp Angr / 252 Init
    - Schlafpuder (kann keine Pilzspore)
    - Rückenwind
    - Psychokinese / Käfergebrumm
    - Schutzschil / Gigasauger / STAB / HP Fire

    Gilt aber nicht wirklich fürs Handicap, da dort einige Werte abweichen, ua weil die Stats anders aus EVs+DVs berechnet werden.

    http://www.pokemon-tools.com/bw/en/calc_speed/
    Damit kannst du eigtl alle realistischen Geschwindigkeitsveränderungen berechnen, eine Speedlist für Scarfer konkret gibt es nicht, wobei die meisten Scarfer mit maximaler Init. gespielt werden, so dass du da einfach gucken könntest, ob du die überholen würdest, wenn keines der beiden Pokemon einen Wahlschal hätte.

    Reihenfolge verwechselt, passiert ^^"
    Bei einer Schwäche gegen Base 130er solltest du natürlich auch diese überholen können, weshalb dann dein Split zu bevorzugen wäre. Wie gesagt, ist halt teambedingt, was überholt werden muss, da muss jeder selbst entscheiden, ob es ihm das wert wäre.

    Teambedingt, schreib doch auch dazu was du überholst.
    Mäßig sollte jedenfalls immer mit Bulk gespielt werden, weshalb der letzte Split wegfällt, den Rest musst du halt dem Team anpassen, da gibt es keinen besten EV-Split. (Ich find übrigens den 2ten am besten, weil es meiner ist^^)