Beiträge von Regnat

Die Insel der Rüstung erwartet euch!


Alle Informationen zum ersten Teil des Erweiterungspasses "Die Insel der Rüstung" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Rüstungsinsel-Infoseiten | Pokédex | Routendex

    Playful Corp. haben bekannt gegeben, dass New Super Lucky's Tale am 21. August dieses Jahres auch für die PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht wird. Für die PS4 wird zudem auch eine physische Version erscheinen. Für die Xbox One wird das Spiel ausschließlich digital veröffentlicht.


    Quelle: JPGames.de

    Freunde gepflegter Anime-Spielumsetzungen können sich wieder freuen, denn vor ein paar Tagen ist nun endlich Fairy Tail erscheinen nachdem es so einige Verschiebungen über sich ergehen lassen musste.


    In diesem Spiel verfolgt ihr die Abenteuer rund um Natsu Dragneel und seine Freunde aus der titelgebendenGilde Fairy Tail. Dabei bestreitet ihr Abenteuer, die teilweise dem Anime bzw. Manga entnommen worden und zum Teil für das Spiel gänzlich neu geschriebene Geschichten.

    Dabei übernimmt ihr die Kontrolle der verschiedenen Charaktere aus dem Spiel und bestreitet rundenbasierte Kämpfe.


    Zur Veröffentlichung des Spiel haben Koei Tecmo und Gust den entsprechenden Trailer geliefert:


    Fairy Tail - Launch Trailer


    Das ist aber noch nicht alles. Wie Koei Tecmo verkündet hat, wird es am 06. August neue Inhalte für das Spiel geben. In Form eines kostenlosen Updates kommt ein Foto-Modus ins Spiel und lässt euch die Charaktere mit diversen Posen, Tageszeiten und Kostümen ablichten.


    Daneben kündigte man auch kostenpflichtige DLCs an, die aus weiteren Charakteren und Kostümen bestehen. So kommen Lyon Vastia, Levy McGarden, Lisanna Strauss und Elfman Strauss gegen Echtgeld ins Spiel. Die beiden zuletztgenannten Strauss-Geschwister erscheinen gemeinsam als ein Set.

    Die Kostüme werden in drei verschiedenen Sätzen daherkommen und jeweils 16 neue Bekleidungen mit sich bringen.


    Die kostenpflichtigen herunterladbaren Inhalte werden ebenfalls am 06. August verfügbar sein.


    Quelle: Gematsu.com

    Mittlerweile haben wir August und das bedeutet, dass es nur noch etwas über drei Wochen sind, bis das Rollenspiel Final Fantasy: Crystal Chronicles - Remastered Edition für Nintendo Switch, PlayStation 4, iOS und Android am 27. August digital veröffentlicht wird.


    Um wieder etwas Aufmerksamkeit auf die neugemasterte Version des einstigen GameCube-Exklusivspiels zu lenken, hat Square Enix einen neuen Trailer veröffentlicht, der noch einmal die Funktionen und die Handlung des Spiels beleuchtet, wie zum Beispiel die Crossplay-Funktion zwischen allen Versionen:


    Final Fantasy: Crystal Chronicles - Remastered Edition - Vorbestellen


    Wer das Spiel im PlayStation Network Store vorbestellt, bekommt ein kostenloses Design dazu.

    Vor nicht allzu langer Zeit hat Inti Creates das Sequel Bloodstained: Curde of the Moon 2 angekündigt und kurz darauf auch veröffentlicht. Schon bei der Veröffentlichung kündigte man das erste Update an, das dem Spiel einen neuen (freizuschaltenden) Modus hinzufügte.


    Nun hat man ein neues kostenloses Update veröffentlicht, welches das Metroidvania auf Version 1.3.0 anhebt und auch wieder Neuerungen mit sich bringt. Neben einigen Fehlerbeseitigungen wird als neuer Schwierigkeitsgrad der Legend-Modus ergänzt. Dieser soll den Veteran-Modus übersteigen und nicht für Erstanläufe geeignet. So erscheinen besiegte Gegner außerhalb des Bildschirms umgehend erneut und beim Ableben eines Spielcharakters ist die gesamte Truppe direkt am Ende.


    Zu diesem neuen Update hat Inti Creates auch einen Trailer veröffentlicht, um die Neuerungen audiovisuell zu verdeutlichen:


    Bloodstained: Curse of the Moon 2 - Update Ver.1.3.0

    Man hatte es angekündigt und man hat auch das Versprechen gehalten, dass man am 29. Juli neue Informationen und einen Trailer zum noch recht frisch angekündigten Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy bringen wird.


    So setzt die Handlung drei Jahre nach dem Vorgänger ein. Ryza und ihre Freunde gehen nun alle ihre eigenen Wege. Die Titelheldin lebt weiter in ihrer Heimat auf Kurken Island und fungiert dort als Lehrerin für die Kinder auf der Insel. Parallel dazu agiert sie weiterhin als Alchemistin, scheint jedoch an die Grenzen des Erreichbaren gekommen zu sein.


    Eines Tages verschlägt es sie in die königliche Hauptstadt von Ashra-am Baird, wo sie alte Ruinen erkundet und versucht das Mysterium hinter der verlorenen Legende zu lüften. Dabei erlernt Ryza neue Fähigkeiten. Neben der Möglichkeit sich an verschiedenen Orte zu schwingen, kann die junge Alchemistin nun auch schwimmen und tauchen. Dadurch kann man nun auch in Gewässern nach Materialien und Dungeons Ausschau halten.


    In der Hauptstadt schließt sich der Protagonistin auch wieder, die aus dem Vorgänger bekannte Klaudia an, die sich nach neuen Abenteuern mit Ryza sehnt. Daneben begegnet sie einem Wesen namens Fi, welches Ryza dabei hilft, Antworten auf die Geheimnisse der verlorenen Legende zu finden.


    Koei Tecmo und Gust haben außerdem verkündet, dass es für Frühkäufer einen Bonus geben wird. Wer das Spiel in den ersten zwei Wochen kauft, erhält für Ryza und Klaudia Sommer-Outfits und wer einen Speicherstand des Vorgängers hat, bekommt die Kleidung aus Teil 1 für Ryza und ihre Freunde.


    Quelle: KochMedia.com; Gematsu.com; JPGames.de


    Hier ist der erste Trailer für den Westen:


    Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy - Teaser Trailer


    Im Zuge eines Live-Streams zu kommenden Spielen für die Xbox Series X hat Square Enix ein gänzlich neues Spiel angekündigt. Es handelt sich dabei um ein Projekt, welches von Yuji Naka, dem früheren Leiter des ursprünglichen Sonic-Teams von Sonic the Hedgehog, und Naoto Oshima, welcher der Charakter-Designer von Sonic und dessen Mitstreitern war, geleitet wird.


    So enthüllte Square Enix in der Live-Übertragung das 3D-Jump 'n' Run Balan Wonderworld, was im kommenden Frühjahr 2021 erscheinen soll.


    In Balan Wonderworld stehen die Charaktere Leo und Emma im Fokus, die in der namensgebenden Wonderworld unter der Weisung des mysteriösen Balan das Glück und den Frohsinn zurückbringen sollen.

    Hierbei stehen den Protagonisten über 80 Kostüme zur Verfügung, die verschiedene Kräfte mit sich bringen, um die Herausforderungen zu meistern.


    Quelle: PlanetSwitch.de; JPGames.de



    Trailer & Videos:


    Allgemeine Informationen:

    Vertrieb: Square Enix

    Entwickler: Balan Company

    Genre: Jump 'n' Run

    System: Nintendo Switch, PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X, Xbox One, Steam

    Erscheinungstermin: Frühjahr 2021

    Altersfreigabe: nicht bekannt

    Limited Run Games, die bekannt dafür sind, dass sie sonst nur digital erhältliche Spiele in physischer Form in limitierter Auflage veröffentlichen, haben eine weitere Welle an Spielen angekündigt, die auf Disk respektive Modul veröffentlicht werden. Diese werden je nach Spiel unter anderem für Nintendo Switch, PlayStation 4 und Game Boy Color produziert.

    Folgende Titel wird Limited Run Games anbieten. In Klammern stehen die Zielsysteme:

    • Bloodstained: Curse of the Moon 2 (Switch, PS4) — TBD
    • Bug Fables: The Everlasting Sapling (Switch, PS4) — TBD
    • Castlevania Anniversary Collection (Switch, PS4) — Q3 2020
    • Demon Turf (Switch) — TBD
    • Garou: Mark of the Wolves (PS4) — Juli 2020
    • Grandia HD Collection (Switch) — 07. August 2020
    • Katana Zero (Switch) — November 2020
    • Mighty Gunvolt Burst (Switch, PS4) — 28. August 2020
    • Papers, Please (Vita) — 24. Juli 2020
    • PixelJunk Eden 2 (Switch) — TBD
    • Return of the Obra Dinn (Switch, PS4) — 24. Juli 2020
    • More River City Girls — Details TBD
    • Samurai Jack: Battle Through Time (Switch, PS4) — TBD
    • Shantae (Switch, GameBoy Color) — September 2020
    • Shantae: Risky's Revenge (Switch) — September 2020
    • Space Channel 5 VR: Kinda Funky News Flash! (PSVR) — 31. Juli 2020
    • Star Wars Episode I: Racer (Switch, PS4, PC) — 10. Juli 2020
    • Super Meat Boy Forever (Switch, PS4) — TBD
    • The Mummy Demastered (Switch, PS4) — 31. Juli 2020
    • The Secret of Monkey Island 30th Anniversary Anthology (PC) — Oktober 2020
    • To The Moon (Switch) — Q4 2020
    • TowerFall Ascension (Switch) — Q3 2020
    • Trover Saves the Universe (Switch) — Q4 2020
    • Xtreme Sports (Switch, GameBoy Color) — Oktober 2020

    Folgende Titel werden nicht von Limited Run Games produziert, aber im Auftrag anderer Hersteller veröffentlicht:

    • Carrion (Switch) — TBD
    • GRIS (Switch) — TBD
    • Kunai (Switch) — 08. Juli 2020
    • MegaDimension Neptunia VII (Switch) — 28. Juli 2020
    • My Friend Pedro (PS4) — TBD
    • Observer (Switch) — TBD
    • The friends of Ringo Ishikawa (Switch) — 21. Juli 2020
    • Where the Water Tastes Like Wine (Switch) — TBD
    • Ys Origin (Switch; Ys Origin - Collector's Edition) — 08. Juli 2020

    Quelle: LimitedRunGames.com

    Wie Square Enix nun bekannt gegeben hat, wird die bislang für Nintendo Switch exklusive Definitive Edition auch für Xbox One, PC und für die PlayStation 4 veröffentlicht.

    So wird Dragon Quest XI S: Streiter des Schicksals - Definitive Edition am 04. Dezember 2020 für die restlichen Systeme auf den Markt kommen. Für die Xbox One wird das Rollenspiel auch mit dem Game Pass verfügbar sein.


    Inhaltlich und technisch basiert es vollständig auf der Nintendo Switch-Version.


    Es wird damit auch das erste Mal sein, dass ein Dragon Quest-Spiel für ein Xbox-System erscheint.


    Quelle: JPGames.de


    Dragon Quest XI S: Streiter des Schicksals - Definitive Edition - Xbox Announcement


    Es ist eigentlich nur eine Frage der Zeit gewesen, nachdem sich Atelier Ryza: Ever Darkness & the Secret Hideout zum erfolgreichsten Spiel der gesamten Reihe gemausert hat, dass ein zweiter Teil ins Rennen geschickt wird.

    Dann ist in der Vorwoche auch ein Eintrag bei der Australian Classification aufgetaucht, was es dann im Prinzip nur noch zu einer Formsache machte.


    Am 20. Juli 2020 hat man es in der japanischen Version der Nintendo Direct Mini: Partner Showcase ganz offiziell gemacht und Koei Tecmo kündigte Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy an. Das Spiel soll noch im aktuellen Jahr weltweit im Winter erscheinen.


    Nachdem in der Vergangenheit schon einige Atelier-Spiele sich zu Mehrteilern entwickelten und somit Fortsetzungen nicht ungewöhnlich sind, ist es hier aber nun das absolut erste Mal, dass in der Fortsetzung dieselbe Protagonistin zum Einsatz kommt. Ryza wird nämlich erneut die spielbare Heldin sein. Zu den weiteren Rückkehrern wird in jedem Fall auch Klaudia gehören.

    Sehr viel ist zum Spiel aber noch nicht bekannt. Aus dem Trailer geht jedoch hervor, dass es möglich sein wird auf Monstern zu reiten, einen Enterhaken zum Erklimmen zu verwenden und in Gewässern zu schwimmen.


    Am 29. Juli soll dann die offizielle Homepage geschaltet werden die wesentlichen Kanäle von Koei Tecmo, wie zum Beispiel Koei Tecmo Europe, bereiten sich auf den ersten Trailer vor.


    Quelle: Gematsu.com; JPGames.de


    Neuigkeiten 29. Juli 2020:

    Man hatte es angekündigt und man hat auch das Versprechen gehalten, dass man am 29. Juli neue Informationen und einen Trailer zum noch recht frisch angekündigten Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy bringen wird.


    So setzt die Handlung drei Jahre nach dem Vorgänger ein. Ryza und ihre Freunde gehen nun alle ihre eigenen Wege. Die Titelheldin lebt weiter in ihrer Heimat auf Kurken Island und fungiert dort als Lehrerin für die Kinder auf der Insel. Parallel dazu agiert sie weiterhin als Alchemistin, scheint jedoch an die Grenzen des Erreichbaren gekommen zu sein.


    Eines Tages verschlägt es sie in die königliche Hauptstadt von Ashra-am Baird, wo sie alte Ruinen erkundet und versucht das Mysterium hinter der verlorenen Legende zu lüften. Dabei erlernt Ryza neue Fähigkeiten. Neben der Möglichkeit sich an verschiedenen Orte zu schwingen, kann die junge Alchemistin nun auch schwimmen und tauchen. Dadurch kann man nun auch in Gewässern nach Materialien und Dungeons Ausschau halten.


    In der Hauptstadt schließt sich der Protagonistin auch wieder, die aus dem Vorgänger bekannte Klaudia an, die sich nach neuen Abenteuern mit Ryza sehnt. Daneben begegnet sie einem Wesen namens Fi, welches Ryza dabei hilft, Antworten auf die Geheimnisse der verlorenen Legende zu finden.


    Koei Tecmo und Gust haben außerdem verkündet, dass es für Frühkäufer einen Bonus geben wird. Wer das Spiel in den ersten zwei Wochen kauft, erhält für Ryza und Klaudia Sommer-Outfits und wer einen Speicherstand des Vorgängers hat, bekommt die Kleidung aus Teil 1 für Ryza und ihre Freunde.


    Quelle: KochMedia.com; Gematsu.com; JPGames.de



    Trailer & Videos:

    Bildergalerie


    Offizielle Homepage zu Atelier Ryza 2


    Allgemeine Informationen:

    Vertrieb: Koei Tecmo

    Entwickler: Gust

    Genre: Rollenspiel

    System: Nintendo Switch, PlayStation 4, Steam

    Erscheinungstermin: Ende 2020

    Altersfreigabe: nicht bekannt


    Bereits im Sommer 2018 ist bekannt geworden, dass man bei Atlus immer mal wieder darüber nachgedacht hat, eine Neuauflage von Shin Megami Tensei: Lucifer's Call auf den Markt zu bringen.

    Nun am 20. Juli 2020 war es dann soweit und in einer Ausgabe Nintendo Direct Mini: Partner Showcase hat Atlus offiziell Shin Megami Tensei III: Nocturne HD Remaster angekündigt.


    Das Spiel wird unter anderem eine überarbeitete Auflösung beinhalten und, im Gegensatz zum Original auf der PlayStation 2, über eine Sprachausgabe verfügen. Diese gibt es auf englisch und japanisch. Allerdings soll es laut dem Trailer nur englische Texte haben, während auf der PS2 auch deutsche Textsprache verfügbar war.


    Zudem wird das Remaster nach dem Trailer zu beurteilen auf der japanischen Chronicle Edition basieren, die damals in Japan etwas später nach der ursprünglichen SMT III-Version auf den Markt kam. Das wird dadurch erkennbar, da im Trailer der Charakter Raidou Kuzunoha (der bekannt ist aus Shin Megami Tensei: Devil Summoner - Raidou Kuzunoha vs. The Soulless Army) zu sehen ist.

    In der Chronicle Edition hat man Raidou an der Stelle von Dante aus der Devil May Cry-Reihe ins Spiel gebracht.



    Trailer & Videos:


    Offizielle Homepage zum Spiel


    Allgemeine Informationen:

    Vertrieb: Atlus

    Entwickler: Atlus

    Genre: Rollenspiel

    System: Nintendo Switch, PlayStation 4

    Erscheinungstermin: Frühjahr 2021; 29. Oktober 2020 (Japan)

    Altersfreigabe: nicht bekannt


    Cáithlyn

    In einer Ausgabe Nintendo Direct Mini: Partner Showcase ist Shin Megami Tensei V nach sehr langer Zeit wieder präsentiert worden. Dabei zeigte man einen neuen Trailer, der verriet, dass das Spiel weltweit gleichzeitig im Jahr 2021 veröffentlicht wird. Außerdem wird das Rollenspiel englische sowie japanische Sprachausgabe und deutsche Texte enthalten.


    Shin Megami Tensei V - Erhältlich ab 2021


    Cáithlyn

    Ich kann mir gut vorstellen, dass man etwas zu Bravely Default II und No More Heroes III zu sehen bekommen könnte. Beide Spiele sind weiterhin für 2020 angesetzt und haben daher Potenzial zu den Kandidaten zu gehören.

    Auch Captain Tsubasa: Rise of New Champions halte ich für möglich.


    Ansonsten mal abwarten. Es soll nur eine kleine Auswahl sein. Dennoch kann es passieren, dass es die eine oder andere Neuankündigung gibt. Da denke ich zum Beispiel an Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy, welches letzte Woche bei der Australian Classification, dem australischen Gegenstück unserer USK, aufgelistet wurde.

    Aber wie gesagt, Neuankündigungen können passieren, muss aber nicht zwangsläufig sein. Schließlich bewirbt Nintendo das Ganze in erster Linie mit bereits angekündigten Titeln.


    Ich bin gespannt.