Beiträge von geheimbeziehung

    Wollte mich mal kurz zu FBGM äußern. Ganz solides Album, paar freshe Tracks aber auch ein bisschen Shit. Imo hat er sein Niveau bei den guten Tracks gehalten und teilweise verbessert. Die Features waren jetzt nicht so toll, vor allem weil Leute wie Bushido/Kolle einfach nicht zu diesem Stil passen und auf den Beats ziemlich sehr behindert klingen, aber gut, Geschmackssache.


    Favoriten sind Standing Ovations, Steve Urkel & Thriller. Sterne finde ich auch gut, allerdings mag ich Bushido allgemein nicht so, daher schnell "tot gehört"..

    Zitat

    bin Silver 1 mit 115 gewonnen Spielen.


    Zitat

    Toplaner Good Riven hier


    will ja nicht offensen hier^^


    bin ab 16 januar auch dabei, spiele alles


    #edit
    mach mal einer eine spielerliste mit board-name, ingame name, elo, rolle
    ist übersichtlicher und man könnte ausgeglichene teams groupen

    how2elo
    > pick irelia


    gg squishys oder sowas wie lissandra
    q e w dann e max
    gegen sowas wie trundle, nasus usw w max


    flask > sheen+tier1 boots > trinity > tabi/mercs > randuins > zephyr (nur wenn tabi)/blade > banshees > ga/thornmail/warmogs


    ja dann einfach alles essen fertik
    kein ding


    Achja flash+tp

    Ne, nicht bei 400€. Wenn er 150€ mehr rausschlagen könnte, wäre ein FX8320+MSI 970 drin, aber so. Davon ab, so schlecht ist sein Prozessor nicht mal, laufen unter OC ziemlich stabil und bringen eigentlich noch genug Leistung.

    Bei einer Konsole überlegt man welches Spiel man sich kauft. Bei einem Rechner allerdings welches man sich nicht kauft.


    Ausgehend davon das du dich für den PC entscheidest muss nicht mal viel gemacht werden, um genauer zu sein 3 Dinge;


    - potente Kühlung für den Prozessor beschaffen damit OC'd werden kann
    - neue Grafikkarte
    - neues Netzteil


    Was eventuell bei einer neuen Grafikkarte dazu kommen könnte wäre ein neues Gehäuse, dazu müsste man dein jetziges Modell wissen. Also, weiter im Text.


    Grafikkarte: R9 290 Vapor-X ~300€
    Netzteil: Seasonic m12II Evo 520w ~60€
    CPU Kühler: Alpenföhn Brocken Eco ~30€


    Mit dem neuen CPU Kühler könntest du ein bisschen Übertakten und voilá, dein Rechner rennt und rennt.


    @Vorposter
    Eine SSD, ernsthaft? Es gibt so wenige Spiele die wirklich von einer SSD profitieren und FPS bringt sie schon mal gar nicht. GTX 750ti bei einem Budget von 400€? Was zum..


    Original / Fate/Zero
    Japanisch / Fate/Zero フェイト/ゼロ
    Typ/Jahr / TV, 25 Folgen (ca. 24 Min.) (1.10.2011 bis 25.12.2011)
    Zielgruppe / Männlich
    Genre / Actiondrama


    [tabmenu][tab=Handlung]
    Dies ist eine Geschichte über den Beginn und spielt 10 Jahre vor Fate/stay night.Dreimal wurde die Entscheidung hinausgezögert, doch nun im vierten Gralskrieg entfesselt sich in Fuyuki ein Kampf von sieben Meistermagiern, die nach der Macht des Grals streben und sieben Geister des Krieges beschwören, die in einem ultimativen Duell gegeneinander kämpfen...
    [tab=Hauptcharaktere][subtab=Saber] http://i.imgur.com/l9JpTqj.jpg

    • Name (Japanisch) / Saber セイバー, Arturia Pendragon
    • Name (Englisch) / Saber, King of Knights
    • Alter/Geschlecht / Unbekannt, Weiblich
    • Haarefarbe / Gelb/Blond
    • Augenfarbe / Grün
    • Größe / 1,54m
    • Gewicht / 42kg
    • Nationalität / England

    Beschreibung
    Bei Sabers Beschwörung durch Kiritsugu Emiya erntet sie zunächst verwunderte Blicke, weil ihr Master davon ausgegangen war, dass Arthur Pendragon ein Mann ist. Die Irritation legt sich jedoch schnell, zumal Saber die meiste Zeit nicht an der Seite ihres Masters verbringt, sondern mit dessen Frau Irisviel von Einzbern. Zwischen den beiden entwickelt sich eine Bindung, die von Sabers Seite über reine Loyalität hinausgeht und auch von Irisivel aus freundschaftlichen Charakter hat.Saber steht fest zu den Tugenden der Ritterlichkeit und Ehre, was sich sowohl in ihrem alltäglichen Verhalten als auch im Kampf niederschlägt. Zu unlauteren Methoden würde sie niemals greifen und der Schutz Unschuldiger stellt für sie immer die höchste Priorität dar. Sie vertritt ihre Überzeugungen vehement, auch gegenüber ihrem Master, der jedoch ihr Pflichtgefühl nicht teilt und immer den effizientesten Kurs einschlägt, auch wenn dieser bedeutet, die Prinzipien der Ehre zu vernachlässigen, was Saber natürlich nicht akzeptieren kann.Im Kampf verbirgt Saber ihr Schwert Excalibur mittels des Zaubers „Invisible Air“, der die Klinge unsichtbar erscheinen lässt, da ihre Waffe sofort ihre Identität verraten würde. Die Rüstung, die sie trägt, generiert sie aus Mana jedes Mal wieder neu.
    [subtab=Kiritsugu Emiya] http://i.imgur.com/KoFfSmu.jpg

    • Name (Japanisch) / Kiritsugu EMIYA 衛宮切嗣 (えみや きりつぐ), Magus Killer
    • Name (Englisch) / Kiritsugu EMIYA
    • Alter/Geschlecht / Unbekannt, Männlich
    • Haarfarbe / Schwarz
    • Augenfarbe / Braun
    • Größe / 1,75m
    • Gewicht / 67kg
    • Nationalität / Japan

    Beschreibung
    Kiritsugu Emiya ist ein Mann, dem sein Ruf vorauseilt: Er hat sich einen Namen als berüchtigter „Magus-Killer“ gemacht, darauf spezialisiert, Magi zu eliminieren, wobei er sich Methoden bedient, die von der Magier-Assoziation als unehrenhaft betrachtet werden. Nicht mittels Magie, sondern mit „konventionellen“ Methoden, Schusswaffen, Sprengstoffen etc., machte er seinen Zielen den Garaus. Vor neun Jahren nahm seine Söldnertätigkeit jedoch ein Ende, als er überraschend in die Dynastie der Einzberns, eine der Großen Magierfamilien, einheiratete und Irisviel von Einzbern zur Frau nahm, mit der er auch eine heute achtjährige Tochter hat, Ilya.Seine Verbindung zu den Einzberns soll dem Clan den Gral beschaffen, doch sucht Kiritsugu den Gral auch aus eigenem Antrieb. Nach außen zeigt er immer eine kühle, emotionslose Fassade, die eines professionellen Killers, der geschickt jeden seiner Züge abwägt und ohne zu zögern zuschlägt, wenn der Moment gekommen ist. Gefühle zeigt er dann, wenn er mit seiner Familie zusammen ist und in seltenen Momenten möchte er den Krieg am liebsten hinter sich lassen und ein geruhsames Leben mit Frau und Kind verbringen. Er selbst weiß jedoch am besten und seine Frau spürt dies auch, dass er sich niemals vergeben könnte, die Jagd nach dem Gral aufgegeben zu haben. Er kennt keinerlei Skrupel in der Wahl seiner Methoden, seine Gegner zu eliminieren und gerät darüber in Konflikt mit seinem Servant Saber, da solche zutiefst bösen und unehrenhaften Taten gegen ihren Kodex verstoßen.Der einzige Mensch, den er wirklich fürchtet, ist Kirei Kotomine, weil er glaubt, dass er in der Lage sein könnte, ihn zu töten und er außerdem aus dessen Aktionen nicht so recht schlau wird. Im Gralskrieg hat Kiritsugu Saber beschworen, lässt es nach außen aber so aussehen, als wäre Irisviel deren Meister, während er sich im Hintergrund hält und beobachtet. Dabei assistiert ihm seine langjährige Weggefährtin Maiya Hisau, der er hundertprozentig vertraut.
    [subtab=Irisviel von Einzbern]


    http://i.imgur.com/z5O1tF5.jpg

    • Name (Japanisch) / Irisviel VON EINZBERN アイリスフィール・フォン・アインツベルン
    • Name (Englisch) / Irisviel von EINZBERN
    • Alter/Geschlecht / Unbekannt, Weiblich
    • Haarfarbe / Weiß
    • Augenfarbe / Rot
    • Größe / 1,58m
    • Gewicht / 52kg
    • Nationalität / Unbekannt

    Beschreibung
    Irisviel von Einzbern ist die Ehefrau von Kiritsugu Emiya und Mutter ihrer gemeinsamen Tochter Ilya. Ihr Mann hat ihr einst prophezeit, dass er unweigerlich ihren Untergang herbeiführen wird, sie liebt ihn aber nichtsdestotrotz. Sie ist eine gütige, warmherzige Person, die auch schnell eine freundschaftliche Bindung zu Saber, dem von Kiritsugu beschworenen Servant, aufbaut.Sie hat bisher keinen einzigen Tag Schloss Einzbern verlassen und über die Außenwelt nur über Kiritsugu erfahren. Dementsprechend ist sie sehr gespannt und aufgeregt, als sie mit Saber in Japan eintrifft, dort wo der Gralskrieg ausgefochten wird. Im Kampf unterstützt sie Saber durch ihre heilende Magie, besitzt aber auch Offensivzauber, von denen sie jedoch selten Gebrauch macht. Irisviel ist im Übrigen kein richtiger Mensch, sondern ein vom Einzbern-Clan erschaffener Homunkulus, ein Umstand, dessen sie sich bewusst ist. Als solcher kann sie bspw. einzelne Sinne temporär abschalten um ihre Regeneration zu beschleunigen.
    [subtab=Kirei Kotomine] http://i.imgur.com/NGhoCVM.jpg

    • Name (Japanisch) / Kirei KOTOMINE 言峰綺礼 (ことみね きれい)
    • Name (Englisch) / Kirei KOTOMINE
    • Alter/Geschlecht / Unbekannt, Männlich
    • Haarfarbe / Braun
    • Augenfarbe / Braun
    • Größe / 1,93m
    • Gewicht / 82kg
    • Nationalität / Japan

    BeschreibungSeine Wahl als Master für den kommenden Gralskrieg steht unter ungewöhnlichen Vorzeichen, da sie einerseits früh geschah (bereits drei Jahre vorher) und Kirei auch keinerlei Verbindung zur Magie aufweist, denn normalerweise sind die Master versierte Benutzer von Magecraft. Aufgrund des Plans seines Vatersund Tokiomi Toosakas, im Geheimen zusammenzuarbeiten, beginnt er das Studium der Magie als Schüler des Oberhaupts des Toosaka-Clans. Er selbst empfindet keinerlei Verlangen, den Gral zu erringen und konzentriert sich ganz auf die Erfüllung seiner Aufgabe – tatsächlich gibt es im Verborgenen aber doch ein Verlangen nach dem Gral, nur dass er sich dessen nicht bewusst ist.Seine Rolle dient vor allem der Informationsbeschaffung, wofür ihm sein beschworener Servant Assassinbeste Dienste leistet, da diese Servant-Klasse darauf spezialisiert ist, aus dem Schatten zu operieren. Kirei geht völlig kalt und leidenschaftslos vor, denn nichts was er tut, vermag die Leere zu füllen, die er in seinem Innersten spürt. Gilgamesh entwickelt ein gewisses Interesse an ihm, weil er nicht glaubt, dass es nichts gibt, was Kirei Kotomine antreibt und versucht ihn dahingehend auch zu manipulieren.
    [subtab=Archer] http://i.imgur.com/8wqegDF.jpg

    • Name (Japanisch) / Archer, Gilgamesh
    • Name (Englisch) / Archer, King of Heroes
    • Alter/Geschlecht / Unbekannt, Männlich
    • Haarfarbe / Gelb/Blond (Hell)
    • Augenfarbe / Rot
    • Größe / 1,82m
    • Gewicht / 68kg
    • Nationalität / Unbekannt

    Beschreibung
    Gilgamesh, der babylonische König der Helden, wird als Archer-Klasse im Vierten Gralskrieg von Tokiomi Toosaka beschworen. Der egozentrische König empfindet seinen Master aber schon bald als ungenießbar langweilig, da er viel zu viel taktiert. Auch ohne den Gralskrieg überhaupt gewonnen zu haben, betrachtet er den Gral als sein rechtmäßiges Eigentum, da alle Schätze dieser Welt automatisch ihm gehören. Sein Herrschaftsanspruch ist absolut, seine Arroganz geradezu grenzenlos und er akzeptiert keinen der anderen Servants als ihm ebenbürtig, nicht einmal diejenigen, die ebenfalls Könige sind wie Saber und Rider.Die Moderne, in die er hinein beschworen wurde, bezeichnet er als unfassbar abstoßend, doch auch hier gäbe es Mittel und Wege, wie er sich amüsieren kann. Am wichtigsten ist es ihm, ob es in diesem Zeitalter Schätze gibt, die es würdig sind, seiner Sammlung hinzugefügt zu werden. Er hat im Laufe der Jahrhunderte unzählige Waffen gesammelt, die er mittels seines Noble Phantasm „Gate of Babylon“ aus seinem Schatzhort herbeirufen und auf seine Gegner feuern kann. Aufgrund der unterschiedlichen magischen Fähigkeiten dieser Waffen ist es schwierig, sich gegen diesen Angriff zu verteidigen. Die Anzahl der verwendeten Waffen kann Gilgamesh variieren, normalerweise bemisst er die Menge danach, wie viel ihm sein aktueller Gegner wert ist.

    [tab=Videos][subtab=Opening]

    [subtab=Ending]


    [/tabmenu]


    Eigene Meinung
    Jo, nicht umsonst mein Lieblingsanime aus meiner Liebliengsreihe. Gute Story, nette Twists und keine langweiligen Charaktere. Mörder, Psychopaten, Helden, Philosophen, alles dabei. Wie jeder weiß ist Ufotable ein super Studio, dementsprechend gut ist der Zeichenstil und die Animationen. Die Fights sind recht episch und auch nicht zu kurz, einfach gut eben. Über die OST's lässt sich streiten, da ich LiSA persönlich nicht so mag, allerdings sind sie auf keinen Fall schlecht. Was ich oben nicht erwähnt hatte, ist das Fate/Zero eigentlich 2 Staffeln hat. Außerdem sollte man die Reihenfolge beachten in welcher man sich die Fate Reihe anschaut, diese wäre;
    Fate/Zero, Fate/Stay Night [Unlimited Blade Works] (auf gar keinen Fall das 2006er FSN schauen) und anschließend Fate/Kaleid Liner 1+2 wobei letzterer nicht an Zero oder Stay Nicht anknüpft, sondern seine eigene Story rund um die Tochter von Irisviel und Emiya hat.
    Abschließend bleibt zu sagen, dass die Light Novel Adaption Fate/Zero sehr durchdacht umgesetzt wurde und meiner Meinung nach völlig verdient in den oberen Reihen mitspielt sprich ohne Zweifel empfehlenswert ist, obwohl diese auch schon fast 4 Jahre alt ist.

    Tsm gg c9 wird geil, tsmtsmtsmtsmtsmtsm. Lustboy imo bester Supp NA, merkt man gar nicht das Xpecial weg ist.
    Piglet ist momentan total whack, kp, allgemein suckt Skt1 gerade richtig, hätte nicht gedacht das die von w Shield gestompt werden. Faker nach 48 Min 0/0/0, ggwp.

    Finde Braum hat zu viel, aber jedem das seine. Faker btw wegen Allstars aus Challenger gekickt xd


    Kassadin ist so eine Sache, ein guter Spieler spielt logischerweise auch gut höh, aber ka, er hat 2hit Potenzial im Lategame vorausgesetzt du gehst full Glasscanon und packst Lichbane mit rein. Ansonsten kann ich ihn mir noch als Bruiser auf der Top-Lane vorstellen mit Iceborn, Frozen Heart und dem ganzen Schnickschnack.


    Achja, um den SoloQ QQ zu beenden > die Gegner haben immer einen potenziellen Troll mehr als dein eigenes Team. Falls ihr trotzdem verliert wisst ihr ja wieso, hoffe ich ;)


    #e
    wat für Anti-Snowballing System, gibts nicht, nur schlechte Spieler die mit ihren Kills nichts anzufangen wissen.


    Zitat

    Was haltet ihr eigentlich so vom Black Cleaver auf MF? Irgendwie sagen mir ständig Leute, ich solle das vor IE kaufen, aber ich glaub nich dass das besser wär...


    Trinity, Botrk, Infinity Edge, Black Cleaver & Last Whisper, gg wp

    Diablo 3, Reaper of Souls
    Paragon 400 kommt langsam in Sichtweite, Gear ist auch noch nicht vollständig und der Mage brauch auch noch Zeugs. T3 Speed-Rifts kein Problem, T4 mit einer guten Gruppe ebenfalls flüssig spielbar. Sobald ich den Set reduce Ring habe, kann ich auch mit meinem EQ Set auf T5 spielen. Mage gammelt noch bei T1/T2, habe den erst letze Woche angefangen weiter zu spielen. Istn WoF Mage für den mir noch der SoJ sowie Cindercoat und das Firebird-Set fehlen - also noch viel viel Arbeit. Barbar ist wie gesagt fast fertig, habe auch von Anfang März bis jetzt stolze 320 Stunden als Barb zu verbuchen o/

    "King" ist ganz ok geworden, habe mir mehr vorgestellt aber schlecht ist es auch nicht. Was mich persönlich enttäuscht hat war das Feature mit Game, hätte mir da echt mehr erhofft, aber gut. Favoriten sind Flightmode, Cohibas, Blauer Dunst sowie King und Es ist Rap. Btw habe ich bei Königsaura so einen abnormalen F*cker-Track erwartet..