Beiträge von Mr. Te

Die Kronen-Schneelande erwartet euch!


Alle Informationen zum zweiten Teil des Erweiterungspasses "Die Schneelande der Krone" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Kronen-Schneelande-Infoseiten | Pokédex | Routendex

    Hallö leute, ich hab mir alles durchgelesen und finde diesen Topic sehr gut! :thumbup:


    Ich kann jetzt keine Ratschläge geben, da ich selber nicht so gut bin! Aber ich mag halt Schatteneffekte und Schaturen. Das Bild wird dann immer dadurch 3D wenn ihr wisst, was ich meine!^^


    Deswegen wollte ich mal bitten, ein Bild von irgendeinem Pokemon zu malen(naja, ich sag einfach mal ein Garados, weil ich diesen mag), wo rauf man viel wert auf die Schatten gebeben wird. Der Hintergrund könnte ja ein Meer sein. Ein Garados auf Wasser mit Schatten auf dem Wasser wäre doch schön!

    Guten Morgen!
    Hah, du lebst in NRW und gehst zur Realschule genau wie ich! :thumbup:  ^^ Lebst du in der Nähe von Aachen?

    Ein wirklich sehr gutes Thema, dass mir schon lange im Kopf herumschwirrt!


    Wie wir ja wissen hat Call of Duty sehr hohe verkaufszahlen und sehr hohe Gewinne. Aber ich habe mich immer gefragt, warum CoD so viel verkauft?
    Ganz ehrlich: Kein Ego-Shooter macht im Single Player richtig viel Spaß! Es ist IMMER das Selbe: Herumrennen - Schießen - Deckung gehen - Schießen - Mission Ende! Das macht zwar schon manchmal Spaß, aber man kann das ja nicht 20 Stunden lang machen, ohne das einen Langweilig wird!
    Also was haben Spieleentwickler dagegen gemacht? Action! Aber ist Action jetzt DER Grund dafür, dass Shooter so viel Spaß machen? Das Grundprinzip des Spiels ist immer noch gleich, nur kommt dazwischen mehr Explosionen und Cut-Scenes! Das sieht dann so aus:
    Herumrennen -Zeitlupe - Schießen - Explosion - Deckung gehen - Cut Scene - Schießen - Mission Ende!
    Ehrlich, dass macht vielleicht in den ersten 5 Minuten Spaß, aber wenn das den ganzen Spiel so vorangeht, dann ist es egal, wie viele Autos explodieren oder Häuser einstürzen; es ist immer das Selbe und ist Langweilig!
    Es können noch so viele Partikel durch die Luft in HD-Grafik herumfliegen, das Spiel wird davon nicht Innovatir! Es sieht wirklich sehr gut aus, dagegen sage ich auch nichts, es hat gute Action, aber MEHR ist da auch NICHT!


    Also warum kaufen sich dann Leute Spiele, die nach 5 Minuten langweilig werden und sich den Rest im Kino anschauen könnten? Ich glaube, es liegt eher am Multiplayer-Modus! Online haben Shooter ein ganz anderes Erlebnis als Offline. Im Online-Modus gibt es nicht so riesen Explosionen HD-Cutscene Gedöns, sondern einfach nur das, was es ist: Ein Ego-Shooter! Aber Online sind die Gegner ,,Menschlich". Damit meine ich nicht, dass man damit echte Menschen erschießt, sondern dass die Gegner von Menschen gesteuert werden.
    Es macht wirklich mehr Spaß, gegen Menschen zu kämpfen, als gegen den Computer. Die KI des Gegners ist nicht so Entwickelt wie die Taktiken eines Menschen. Daher ist es spannender, Menschen zu erschießen, als dumme KI-Gegner.
    Außerdem kann man mit den anderen Mitspielern auch reden. Wenn man einen Abschuss gelandet hat, kann man ein Kommentar dazu schreiben, was Reaktionen der anderen Spieler hervorruft. Das wiederum ist auch (sag ich mal) Unterhaltung!
    Im Multiplayer-Modus machen Shooter halt mehr Spaß als im Offline-Modus. Meiner Meinung nach!


    Es ist aber immernoch ein Rätsel für mich, warum ausgerechnet CoD viel beliebter ist, als andere Shooter. Aber für mich kommt es immer auf den Spieler an: Mag er es schnnell irgendwelche Abschüsse zu landen, dann spielt er CoD. Mag der Spieler eher mehr Taktik und mehr Realismus, dann Spielt er Battlefield! Nur, warum spielen dann so viele CoD anstatt Battlefield? Ganz ehrlich, ICH bevorzuge Battlefield. (Es ist meine Meinung halt.) Ich bin eher der Sniper und weniger der Typ, der mit der MP herumläuft.


    Also spielen nur Leute CoD, die auf herumrennen Stehen und schnell Abschüsse kriegen mögen. Es spielen aber sehr viele Leute CoD. Was lässt sich daraus schließen: Sehr viele Menschen mögen halt einfaches Rumrenn-Schießen.
    Rummrenn-Schießen ist nicht sehr Anspruchsvoll, geschweige denn schwer! Es ist halt Rumrennen mit Schießen. Das macht aber sehr vielen Leuten Spaß. Mir nicht, aber den Großteil schon.


    Heißt das also, das die Leute auf stumpfes Rummrenn-Schießen, nicht mehr, nicht weniger, stehen? JA!


    Ich finde das sehr eigenartig! Battlefield bietet den Spielern ein Innovativeres Gameplay an, das mehr als Rummrenn-Schießen ist, aber sie lehnen es ab! Sie wollen kein Battlefield oder ähnliche Spiele spielen, sondern CoD. Für mich unbegreiflich.


    Ich glaube wirklich, dass die Spieler immer auf abgestumpfteres Gameplay stehen, die ihnen viel und schnelles Action anbietet. Daher werden die Spiele auf die Bedürfnisse der Spieler angepasst. Einfach nur viel Action und wenig Spiel. Damit geben sich die meisten zufrieden. Ein Jammer, wirklich. Früher konnten Spiele garnicht mit viel Action sein, da die Hardware einfach dafür zu schlecht war, Daher hatten die Entwickler mehr Wert auf das Gameplay gelegt. Viele alte Spiele haben einen Spaßigeren Gameplay als heutige Spiele! Die Grafik war damals wirklich nicht gut, aber die Spiele waren sehr gut!


    Ich werde später auch noch was zu Resident Evil sagen, aber jetzt brauche ich eine Pause! :D  
    Ich habe sehr viele Resident Evil teile gespielt, also kann ich was dazu sagen.

    Schön, dass du dich im Bisaboard verirrt hast!^^ Hier sind alle sehr Nett und freundlich. Deine Vorstellung ist ziemlich überragen!

    Der Tag nach dem Geburtstag... musst wohl nach der Feier schön aufräumen?^^
    Neh, egal, 15 zu sein ist wie 14 zu sein, nur dass man älter ist!xD
    Bleib so gut wie du bist und üb schön weiter osu! bis du Strange Program kannst!

    Als ich mal paar Beiträge gelesen habe, bemerkte ich, dass die Leute nicht alles genau wissen und genau ernst meinen.


    Wisst ihr, ich hasse nazis genau so viel wie Taliban oder radikale Ausländer. Ich sehe KEINEN VERDAMMTEN UNTERSCHIED zwischen radikalen Deutschen und radiklaen Ausländern! Keiner hat das recht, eine Gruppe oder gar eine person zu beleidigen und vorurteile zu haben.
    Der eine sagt: alle türken schlagen, der andere sagt : alle deutschen sind nazis. Ich finde, das beides eine lüge ist und die leute, die das sagen sehr dumm sind.
    Nur weil ein verdammter Nazi kommt und ein Ausländerviertel mit molatovcocktails bewirft, heißt das nicht, dass jeder so ist! Wenn ein verdammter Türke kommt und einen Grundlos zusammenschlägt, dann heißt das nicht, dass jeder türke so ist. Außerdem wie kommen die Leute überhaupt drauf? Seit wann schlagen alle Türken Deutsche und seit wann schmeißen alle deutsche ausländer ab?
    Das sind nur dumme Vorurteile, die es nur aus einem Zweck gibt: ES GIBT KEINEN!! Warum haben die Leute nur so große Vorurteile? Alle türken die ich kenne, habem noch NIE geschlagen und alle Deutschen die ich kenne, haben noch NIE Deutsche beleidigt! Erst als ich diesen Thread geöffnet habe, sah ich, wie alle Leute sich gegenseitig beleidigten?! Was ist nur los mit euch? Nicht mit allen, aber warum seid ihr so Wütend über die andere Gruppe?
    Nur weil ein Beschissener Türke einen Deutschen zusammenschlägt, kommen alle leute zu mir an und beleidigen MICH dass ICH brutal wäre, Obwohl ein GANZ ANDERER TÜRKE., DEN ICH NIE UNTERSTÜTZEN WÜRDE SCHEIßE BAUT!!


    Türken sind keine Schläger!
    Deutsche sind keine Nazis!


    Warum steht in der Zeitung nie was gutes, wie: türke hilft alten dame über die Straße, oder: deutscher spende Geld an eine Moschee!
    NEIN!! In der zeitung steht nur die kacke drin, was ein typ, der garnichts mit uns zu tun hat, irendein verdammten kack macht und all die anderen netten Leute für seine kacke die Schuld kriegen! Sieht ihr wie unfair das ist?

    Post nr. 3


    Wie ihr es von meiner Signatur kennt, spreche ich von Sniper Elite! Sniper Elite ist ein ziemlich schwieriges und taktisches Spiel. Es ist ein Third-Person shooter, der hauptsächlich was mit dem Scharfschützengewehr zu tun hat.


    STORY:( Auch wenn dieses Spiel im 2. Weltkrieg stattfindet, die Story der Geschichte ist frei erfunden!)
    1945, im zweiten Weltkrieg. Die Deutschen ziehen sich immer weiter zurück. Es ist klar, das Deutschland von den Russen angegriffen wird.
    Ihr seid General George S. Patton, ein amerikanischer Soldat, der nach Deutschland fliegt. Eigentlich fragt man sich jetzt: Wenn die Deutschen schon verlieren., warum schickt man noch ihn hinzu? Aus einem guten Grund: Die Russen versuchen die Deutsche Kriegstechnik und ihre Waffen für sich zu beanspruchen. Die Wehrmacht hat schon Pläne für die Atombombe. Wenn diese Pläne in die Hände der Russen fallen, dann könnte Russland Europa angreifen und Erobern. Das wäre nicht gut. Die Aufgabe von General Patton ist es, es zu verhindern, das die Russen die Pläne kriegen. Also schleicht ihr euch hinter die Linien und Nehmt die Pläne. Das heißt, das ihr gegen Deutsche UND Russen kämpft, und das ganz alleine!
    Die Deutschen gehörten zur Wehrmacht!
    Ihr wart in der OSS
    Die Russen waren die NKWD


    GAMEPLAY: Das Gameplay war eigentlich recht gut. Die Bewegungen konnten gut ausgeführt werden, man blieb nicht an Gänseblümchen hängen und das schießen ging! Nur gab es Probleme an engen Stellen. Da war die Bewegung nicht mehr so toll!
    Aber das wichtigste ist immer noch das Scharfschützengewehr! Und von diesen Funktionen bin ich begeistert!


    Je weiter der Gegner weg war, desto höher musste man zielen, da die Kugel durch Schwerkraft runterging! Der Wind bewegte die Kugel zur Seite und durch einen zu hohen Puls hat man das Gewehr gewackelt!


    Also musste man sehr gut sein, um es zu schaffen! Die Gegner sind schwer und auf Schwierigkeit HART ist es VEDAMMT SCHWER!!
    Du hast wenig Schuss für deine Waffen. Die Leute snipen dich mit ner blöden Pistole und sie folgen dir schon, du hast kein bisschen Leben mehr. Deshalb muss man sehr gute Taktik haben. Gute verschanzungsstellenb finden, Granaten richtig ausnutzen und Stolperdrahtgranaten setzen!^^ Die dinger sind wie Minen, nur besser! Es ist kein Speil für Weicheier!


    SOUNDS/GRAFIK: OK, das Spiel ist nicht das neuste, also ist die Grafik nicht Prima. Die Sounds sind ziemlich gut, aber nicht so gut wie in Battlefield! Die Hintergrund Musik war an vielen Stellen richtig ausgewählt und deshalb hatte man immer das richtige Feeling!


    FAZIT: Nun, Sniper Elite ist jetzt ein etwas älteres spiel und daher in Punkto Grafik leider schlecht. Aber Sniper Elite glänzt mit vielfalt und mit dem Scharfschützengewehr, das wirklich realistisch ist! Für Action-Freakt und Grafikhuren nicht das beste, aber für Scharfschützen ein MUSS!!


    Hier ein Paar videos zu Sniper elite:

    Ich sehe mir für manche Spiele die Komplettlösung an, da ich an manchen stellen radikal hängen bleibe. Bevor ich aber spicke, versuche ich es 20 stunden lang, weiter zu kommen!^^
    Cheats sind für mich etwas, was ich nach dem durchspielen aktiviere. Wenn ich ein spiel normal gespielt habe, dann cheate ich, um alles mal zum spaß auszuprobieren!


    Hauptsächlich spiele ich spiele durch, ohne mir lps anzusehen oder zu cheaten. Erst nach dem spiel!

    Also ich warte auf Sniper Elite 2!
    Ohh man, ich habe schon Sniper elite 1 schon sehr gemocht, aber der 2 te teil wird noch besser! Sniper Elite ist ein schweres spiel, wenn ihr es auf schwer spielt^^ Sniper Elite 2 hat bessere Grafik und neue funktionen. Ihr könnt euch ein paar gameplays ansehen, wenn ihr wollt!

    Wisst ihr, es wäre mir egal, ob ich mädchen oder junge wäre. Das wichtigste für mich ist meine Persönlichkeit. So wie ich jetzt mich verhalte, finde ich mich ganz gut:)
    Es ist egal, ob ich junge oder mädchen bin, ich bin ich!
    Vielleicht denke ich so, da ich Asexuell bin, aber junge oder mädchen, beide haben ihre vor und nachteile!

    Sehen wir mal von unseren religionen ab und denken über alkohol nach...
    Schmeckts soooo gut??
    Ich bin 15 jahre alt und habe/werde niemals alkohol trinken.
    Warum nicht? Wegen dem, was passiert, wenn man alkohol trinkt. Dafür gibt es tonnen von beispielen, ihr könnt es ja nachlesen.
    Außerdem trinke ich keinen alohol, da dieser zustand, dieser Rausch ziemlich nachteilhaft ist. Man hat keine kontrolle über den eigenen Körper, man weiß nicht ganz, was man tut und man kann andere damit gefährden!
    Ich als amateur-soldat finde diesen zustand zutiefst unbegreiflich! Warum wollen sich alle nur so voll trinken?
    Ich habe kein problem, wenn jemand alkohol in maßen trinkt, der/die bleibt ja noch bei bewusstsein, aber falls jemand sich bis an die decke trinkt, übertreibt die Sache! Die Leute können gerne mal sekt oder Rotwein trinken, hab ich kein problem damit, aber der ne ganze flasche vodka trinkt, der hat ein ernstes problem.
    Das die Leute in so jungen jahren alkohol trinken, finde ich ja auch nicht so prickelnd, aber wenn eine 14 jährige bei der geburtstag der tante ein halbes glas sekt trinkt, ist nicht der weltuntergang. Es ist zwar nicht gut, aber auch nicht schlecht, genau wie die Note 3 minus!


    Passt einfach nur auf, dass ihr nicht stirbt, der rest liegt an euch!

    Wie ich sehe sind hier sehr viele gegen rauchen.
    Das finde ich auch gut so und ich rauche auch NICHT und werde es niemals tun, aber trotzdem will ich mal ein paar Raucher verteidigen:D
    Rauchen schadet den körper, klar, aber das ist den Raucheen auch bewusst. Sie rauchen aber trotzdem weiter. Sie tun etwas, dass ihnen schadet, aber es tut ihnen „gut" im sinne vom seiner sucht nachgehen.
    Ich habe selbst herausgestellt, das Menschen Sachen machen, obwohl ihnen bewusst ist, dass es ihnen schadet. Das ist wie süsigkeiten: man weiß, sie macht dick, aber man isst sie trotzdem! So kann man auch Raucher bezeichnen, nur im höheren maßstäben.
    Man sollte wirklich nicht rauchen und auch erst garnicht damit anfangen.
    Warum fängt einer mit Rauchen an? Vielleicht wegen falschen Freunden? Oder wegen stress? Alles kann sein.
    Wer damit angefangen hat und weiter raucht, kann ich verstehen.
    Die meisten Raucher die ich kenne, wollen damit auch aufhören. Aber Nikotin ist ein starker Feind. Wir sollten unseren Raucher-Freunden dabei helfen, aufzuhören!

    Todesstrafe der nicht? Ein heikles Thema.


    Wer verdient den tod? Mörder? Meiner meinung nach nicht! Warum tötet einer? Vielleicht weil er wütend auf den anderen war. Aber warum war der mörder wütend? Weil das Opfer ein Böser mann war.
    Mörder sind nicht immer unmenschen und verdienen keine Todesstafe. Ein normaler mörder sieht ein, dass er etwas sehr schlimmes getan hat und versteht, warum er es nicht tun sollte.


    Aber das heißt nicht, dass es Keine Todesstrafe geben sollte! Todesstrafe ist wie eine verbannung aus der Erde. Es verlassen die Leute die welt, die nicht zu ihr gehören. Wer gehört nicht zur Welt? Wer sollte überhaupt garnicht existieren?
    Ich glaube, dass unheilbare psychopathen hier nicht hergehören. Wenn einer kinder vergewaltigt und damit kein Problem hat und es niemals einsehen wird, das was er tut schlecht ist, der sollte die todesstrafe kriegen! Was soll man sonst mit ihm machen? Wegsperren? Was bringt das? Er wird davon nicht besser und sieht seine Taten nicht ein. Es wäre zu umständlich, ihn gefangen zu halten.


    Außerdem bin ich IMMER dafür, dass man kurz und schmerzlos sterben sollte. Einen qualvollen tot hat letztendlich niemand verdient, es reicht ja, wenn er einfach nur stirbt!

    Ich hab auch tolle spitznamen


    -Atatürk. Meine freunde nennen mich öfters Atatürk, was mich sehr stolz macht:)


    -Atilol. So war mal mein Password bei einem spiel. Diesen passwort habe ich dann meinem freund verraten und er fands ganz toll.


    -Türkenbart der Pirat. EXTREM KREATIV! Ich weiß wirklich nicht, was ich dazu sagen kann... Es ist ein guter Name.


    Es gibt da noch einige, aber die sind nicht so interessant.
    Wenn du Atatürk nicht kennst, dann hast du was verpasst!

    Ja, easter eggs sind was tolles. Aber je mehr man sich mühe macht, desto bessere easter eggs kann man finden!
    Habt ihr z.B. mal das radio in gta san andreas aufgedreht und zugehört? Es ist sehr interessant, worüber die reden!
    In Gothic 2 gab es auch mal so einen tollen easter egg
    .http://www.acropolis-online.de/G2/Easteregg/schild.jpg
    Ein ganzer text! Wie nett!
    Gothic 2 hatte wirklich viele easter eggs. Obwohl gothic ein fantasy mittelalter spiel ist(also drachen usw) kann man ein altes verrostetes auto finden! Die spiele entwickler sind wirklich toll!
    Es gibt zwar noch mehr eastereggs die ich aus gta kenne, aber die könnt ihr ja selber suchen!

    Da kann ich SchokoStiffe zustimmen. DasMirkoLP ist auch eines meiner lieblings lets player, weil er das sagt, was wir alle in dieser situation denken würden. Seine Mega Man lps sind auch nicht zu verachten.
    Meine Freunde sagen mir auch immer, das ich auch lets plays machen sollte, aber ich würde auch überreagieren.
    Ich sehe mir aber grundsätzlich wenig lps an, da ich entweder das spiel selber spielen kann und es auch selber spiele. Aber wenn jemand ein über-pro ist, dann würde ich mir seine lps ansehen, um vom Meister zu lernen.^^
    Das problem bei vielen Lets Playern ist, dass sie nicht kreativ genug sind, um gute kommentare zu geben. Aber es gibt genügend, die auch witze machen, soger wenn sie Resident Evil spielen! MarkusLetPlay ist einer von ihnen!
    Also wer witzig ist, den mag ich!