Beiträge von Wattmacks

    (Habe ich twitch gehört? Ich will ja eigentlich hier gar keine Eigenwerbung platzieren... aber doch, genau das habe ich jetzt getan)



    Ich hatte tatsächlich nie nen Crush auf irgendwelche fiktiven Figuren... es sind halt fiktiven Figuren, nie verstanden, wie man darauf nen Crush haben sollte.


    Der User unter mir spielt Coromon!

    Soeben ist die finale Rangliste und der Abschlusspost erschienen. Damit ist die Aktion vorüber, Mauzi's Auktionshaus schließt, und die Mauzi's werden in Geld baden.


    Zunächst möchte ich mich bei Evoluna bedanken für die unfassbar große und tolle Hilfe. Evoluna hat auf das Spiel eine mega schöne Lore gelegt und die Runden vorbereitet, die Pokémon in Kategorien eingeteilt und die Attacken zugeordnet. Hätte ich alles alleine nicht geschafft. Evoluna ist eine super Aktionsleiterin dafür gewesen. Und es war cool, diese Aktion zusammen auf die Beine zu stellen und diese Idee in die Tat umzusetzen. Das macht mich glücklich :D


    In diesem Topic möchte ich nun eine Feedback-Runde starten. Stellenweise wurde hier ja schon damit angefangen. Aber ich möchte einige konkrete Punkte ansprechen und um eure Meinung bitten. Daher folgen hier nun einige Stichpunkte:

    • Wie hat euch das Konzept dieser Aktion zugesagt?
    • Wie gut hat euch die Pokémonauswahl gefallen?
    • Wie haben euch die Attacken und deren Effekte gefallen?
    • Ist die Länge des Spiels bzw. die Rundenzahl angemessen gewesen?
    • Welche Dinge haben euch nicht gefallen?
    • Welche Verbesserungen wünscht ihr euch für das nächste Mal?


    Das erstmal das Allgemeine. Eine der größten Knackpunkte war der Übergang zwischen den Runden, insbesondere die Regel, dass Teilnehmer, die in einer Runde nicht geboten haben, Kapital verlieren und diese Regel wurde auch kritisiert. Daher hierzu einige Fragen:

    • Ist diese Regel überhaupt sinnvoll gewesen oder nicht?
    • War es angemessen, dass die Teilnehmer, die nicht mitgeboten haben, den Durchschnitt der Gesamtgebote eines Users verlieren?


    Sollte auf diese Fragen von euch ein "Nein" kommen, würde ich gerne um Vorschläge bitten, wie man den Rundenübergang lösen kann. Da gibt es grundsätzlich mehrere Möglichkeiten. Naheliegend wäre wohl, die Regel einfach zu streichen und Personen, die nicht teilnehmen, überhaupt gar kein Kapital abzuziehen. Ich selber sehe aber dann immer noch den Nachteil, dass inaktive Personen klar im Vorteil sind, und wie hier erläutert, sehe ich da einen Unterschied zu Personen, die aus taktischen Gründen keine Gebote abgeben. Aber das etwas, was ich gerne mit euch zusammen besprechen würde. Weitere Möglichkeiten wären voneinander unabhängige Runden, in welchen pro Runde jedem User das gleiche Kapital zur Verfügung gestellt wird und keins in die nächste Runde mitgenommen werden kann. Würde aber sehr viel Reiz vom Spiel nehmen, welcher ja gerade darin besteht, über mehrere Runden hinweg mit seinem Kapital zu haushalten. Weitere Möglichkeiten wären Mindestgebote oder Maximalgebote, die abgegeben werden müssen/dürfen, allerdings würde das sehr die Freiheit der User beschränken.

    Also hätten wir da gerne Vorschläge von euch, wie wir das in Zukunft lösen können.


    Abschließend sei gesagt, dass in diesem ersten Durchlauf des Spiels nicht alles perfekt laufen kann. Beispielsweise gab es sehr oft Fragen und Klärungsbedarf zu den Attacken, weswegen es beim nächsten Mal eine Attackenprioritätenliste gibt. Ansonsten möchten wir in den nächsten Tagen mit euch gerne die Problempunkte des Spiels durchsprechen, an Lösungen arbeiten und vllt mittels Umfragen hier über mögliche Verbesserungspunkte abstimmen. Deswegen möchte ich darum bitten, dass ihr einmal ausführliches Feedback abgebt. Wie bereits gesagt, ist das gerade in diesem Spiel wichtig, weil es ein sehr komplexes Spiel ist, in welchem sehr viel beachtet werden muss.


    Ich pinge deshalb mal alle Personen, die mindestens an einer Runde teilgenommen haben. Ich werd vermutlich hier auch öfter mal pingen, weil mir das wirklich wichtig ist und ich möchte, dass sich möglichst viele Personen daran beteiligen.

    Nach 2 Wochen kapitalistischer Action in Mauzi's Auktionshaus wollen wir die zweite Augusthälfte noch mit einem bekannten und beliebten und entspannten Forenspielklassiker füllen. Wir spielen das Forenspiel


    Der Bisafan unter mir


    Dieses Spiel wurde schon öfter veranstaltet und gehört zu den alten Klassikern. Und es ist ganz einfach. Ihr stellt eine Behauptung über den nachfolgenden Bisafan auf und der nachfolgende Bisafan muss diese beantworten. Euren Satz startet ihr hierbei immer mit "Der Bisafan unter mir..." und führt diesen dann mit einer Behauptung fort. Die Behauptung soll sich hierbei immer auf den Bisafan unter euch beziehen. Der nachfolgende Bisafan sagt, ob die Behauptung stimmt oder nicht.


    Regeln

    • Am Tag darf jeder Bisafan bis zu drei Posts verfassen Klopptopus
    • Schreibt nicht einfach nur ein "Stimmt" oder "Stimmt nicht". Erklärt und begründet eure Antwort.



    Medaillen

    In diesem Spiel könnt ihr Medaillen des Typs 248339-drache-png Drache sammeln, die ihr im Topic Unnormal normale Medaillen im Wettbewerbe- und Aktionenbereich beantragen könnt. Hierfür müsst ihr folgende Aktivität innerhalb einer Kalenderwoche erledigt werden. Viscora

    => Verfasse an 6 von 7 Tagen einer Kalenderwoche mindestens einen Post


    Und damit können wir auch schon loslegen. Ich wünsche euch sehr viel Spaß bei diesem Spiel :D.

    Ich fang mal an.


    Der Bisafan unter mir hat New Pokémon Snap gespielt



    Ja, König Ray hat in der Runde 14 nen 10er mehr ausgegeben, als er hat. Habs selber beim Eintragen und Kopieren der Tabelle überhaupt gar nicht bemerkt und wurde gerade erst darauf aufmerksam gemacht. Da es aber die letzte Runde ist und sich am Ergebnis und den Punkten nichts ändert, schenk ich ihm den 10er :^)

    14. Runde - Auswertung

    Mahlzeit! Jetzt gibts Futter, also haut rein!


    Knapfel Knapfel - 12870 P | Gewinner: Andris - Gebot: 5450 P - 10 Punkte

    Owei Owei - 5870 P | Gewinner: Andris - Gebot: 5450 P - 8 Punkte

    Kikugi Kikugi - 4330 P | Gewinner: Andris - Gebot: 2010 P - 6 Punkte

    Frubberl Frubberl - 1930 P | Gewinner: Rabenblau - Gebot: 900 P - 5 Punkte

    Fatalitee Fatalitee - 1870 P | Gewinner: König Ray - Gebot: 1500 P - 4 Punkte

    Hokumil Hokumil - 1335 P | Gewinner: Rabenblau - Gebot: 1000 P - 3 Punkte

    Flauschling Flauschling - 580 P | Gewinner: Isamu_17 - Gebot: 500 P - 2 Punkte

    Gelatini Gelatini - 480 P | Gewinner: Isamu_17 - Gebot: 250 P - 1 Punkte


    Und in dieser letzten Runde haben die User alles ausgeben, was sie noch hatten. Abgesehen von einer Person, die die Runde leider nicht mehr genutzt hat. ~AKINFENWA ist der einzige, der noch Geld übrig hat. 230 Pokédollar, aber vielleicht hat er sich die ja aufgespart, von irgendwas müssen die Heizkosten dieses Jahr ja bezahlt werden. Ein Pokémon ersteigert hätte er jedenfalls nicht, also gut, dass er das Geld einfach gespart hat.

    9 User haben also noch mitgemacht, 7 davon mit Kapital. Und 29.265 Pokédollar gingen noch zu mir. Find ich gut.


    In der letzten Runde gibt es auch keine Attackenauswirkungen mehr. Ein Feuersturm wurde zwar eingesetzt, aber der Empfänger wäre Gucky gewesen, welcher kein Geld mehr hat :^)


    Somit springen wir direkt zu der Übersicht der Gebote, die Tabelle fällt hier etwas kleiner aus. Da es keine nachfolgende Runde mehr gibt, gibt es hier nichts interessantes mehr zu sehen.


    User Startkapital Gebote Attacken Endkapital Knapfel Flauschling Gelatini Hokumil Fatalitee Kikugi Frubberl Owei
    Andris 12.960 ₽ 12.960 ₽   0 ₽ 5.450 ₽ 10 ₽ 10 ₽ 10 ₽ 10 ₽ 2.010 ₽ 10 ₽ 5.450 ₽
    BlueShadow02 800 ₽ 800 ₽   0 ₽ 800 ₽ 0 ₽ 0 ₽ 0 ₽ 0 ₽ 0 ₽ 0 ₽ 0 ₽
    Freshi 3.260 ₽ 3.260 ₽   0 ₽ 3.120 ₽ 20 ₽ 20 ₽ 20 ₽ 20 ₽ 20 ₽ 20 ₽ 20 ₽
    Guineapig 0 ₽ 0 ₽   0 ₽ 0 ₽ 0 ₽ 0 ₽ 0 ₽ 0 ₽ 0 ₽ 0 ₽ 0 ₽
    Isamu_17 2.000 ₽ 2.000 ₽   0 ₽ 0 ₽ 500 ₽ 250 ₽ 250 ₽ 300 ₽ 0 ₽ 500 ₽ 200 ₽
    Katakuri 0 ₽ 0 ₽   0 ₽ 0 ₽ 0 ₽ 0 ₽ 0 ₽ 0 ₽ 0 ₽ 0 ₽ 0 ₽
    König Ray 4.695 ₽ 4.705 ₽   0 ₽ 2.000 ₽ 50 ₽ 200 ₽ 55 ₽ 1.500 ₽ 300 ₽ 400 ₽ 200 ₽
    Rabenblau 5.440 ₽ 5.440 ₽   0 ₽ 1.500 ₽ 0 ₽ 0 ₽ 1.000 ₽ 40 ₽ 2.000 ₽ 900 ₽ 0 ₽
    Rexy 100 ₽ 100 ₽   0 ₽ 0 ₽ 0 ₽ 0 ₽ 0 ₽ 0 ₽ 0 ₽ 100 ₽ 0 ₽



    Arrr, das war doch ein würdiges Festessen zum Abschluss unserer Auktionen! Morgen werden wir euch dann verraten, wer die finale Rangliste anführt und wer in der zweiten Hälfte der Aktion doch noch über Bord gefallen ist. Aber vorher schau ich in der Kombüse nach, ob noch was zu futtern übrig ist...

    Kann ich für meinen Livestream zu Coromon und dem entsprechenden Post im Topic eig. auch Medaillen beantragen?

    Falls ja, hätte ich gerne ein Sodamak dafür (KW 32)


    Hab die Auswertung bisschen verkackt. In der Rangliste der Gebote hat sich nochmal was getan. Da ich nicht weiß, wer das da oben bereits gelesen hat, hier die KORREKTE Auswertung der 13. Runde:


    Chillabell Chillabell - 4630 P | Gewinner: Neochu - Gebot: 3000 P - 10 Punkte

    Voltilamm Voltilamm - 4180 P | Gewinner: Freshi - Gebot: 3300 P - 7 Punkte

    Wolly Wolly - 3610 P | Gewinner: Rexy - Gebot: 3010 P - 5 Punkte

    Cottomi Cottomi - 3430 P | Gewinner: Gucky - Gebot: 2300 P - 3 Punkte

    Altaria Altaria - 2350 P | Gewinner: Rexy - Gebot: 1920 P - 2 Punkte

    Elfun Elfun - 390 P | Gewinner: Isamu_17 - Gebot: 250 P - 1 Punkte

    13. Runde - Auswertung

    Hach, dieses Kissen ist ja so kuschelig... Darauf kann man sich wunderbar entspannen. Genauso flauschig sind die Pokémon, die heute versteigert werden! Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Knuddeln eurer neuen Teammitglieder, hihi...


    Chillabell Chillabell - 4630 P | Gewinner: Neochu - Gebot: 3000 P - 10 Punkte

    Voltilamm Voltilamm - 4180 P | Gewinner: Freshi - Gebot: 3300 P - 7 Punkte

    Wolly Wolly - 3610 P | Gewinner: Rexy - Gebot: 3010 P - 5 Punkte

    Cottomi Cottomi - 3430 P | Gewinner: Gucky - Gebot: 2300 P - 3 Punkte

    Altaria Altaria - 2350 P | Gewinner: Rexy - Gebot: 1920 P - 2 Punkte

    Elfun Elfun - 390 P | Gewinner: Isamu_17 - Gebot: 250 P - 1 Punkte



    15 Bisafans haben mir ihre Gebote zugesendet. Insgesamt habe ich 18.490, durchschnittlich also 1.233 Pokédollar pro Bisafan eingesammelt.



    Attackeneinsätze:

    Hahaha, jetzt wird es wieder wild:

    Wichtig am Anfang: Andris Schutzschild ist immer noch aktiv!


    Wir fangen langweilig an:

    • Ein Tackle wird auf Guineapig abgefeuert. Dieser verliert 200 Pokédollar.
    • Ein Zauberschein trifft Rabenblau. Rabenblau verliert 400 Pokédollar.
    • Die Attacke Metronom wird lustigerweise auch zu einer Zauberschein-Attacke und trifft Rabenblau. Weitere 400 Pokédollar werden abgezogen.
    • Mr. Ultracool spielt die Attacke Schaumserenade. Jeder verliert 100 Pokédollar, außer Andris, der sein Schutzschild aufgestellt hat.

    Uns jetzt wirds interessant:

    • Dann ist da noch ein Donner, der auf Rexy trifft. Er verliert 600 Pokédollar und kann daher in dieser Runde NICHT angreifen.
    • Rexy hätte seine Tarnung ein. Sein höchstes gebot wird für alle anderen Teilnehmer verdeckt.
    • Gucky möchte gerne auf Guineapig Gigasauger einsetzen, damit dieser 400 Pokédollar verliert, wovon Gucky 200 bekommt.
    • Dazu kommt Gucky aber nicht, denn Freshi klaut ihm die Attacke mit seiner Raub-Attacke, um sie gegen Gucky selber einzusetzen. Gucky wird also mit seinen eigenen Waffen angegriffen.

    ABER, meine Freunde. Das große ABER:

    Da kommt ein Neochu an, welcher seine Turbodreher-Attacke auspackt. Somit werden ALLE Attackeneffekte aufgehoben. Lediglich der Schutzschild von Andris bleibt übrig, alles andere wird rückstandlos vernichtet. Auch Rexys verdecktes Gebot wird sofort aufgedeckt.

    Es gibt keine Attackeneffekte in dieser Runde!


    ...da hätte ich mir das alles ja sparen können smh



    Gebote, Attacken & Kapital in dieser Runde


    So, nun muss ich mich leider von euch verabschieden. Aber keine Sorge, zum großen Abschlussfest sehen wir uns nochmal wieder! Oh, durfte ich das schon verraten...? Naja, egal. Bis dahin schlummere ich hier auf den Bergen von Flausch. Tschüssi!

    Ok, die wilde 13 ist beendet.

    Auswertung wird n bisschen dauern, weil ich mich durch den Attackendschungel kämpfen muss.

    Ich kann aber schonmal teasen: Einige von euch werden sich mächtig ärgern :^)

    Auch wenns jetzt noch 2 Runden sind: Aber fangt mal an, zu überlegen, was ihr an Feedback geben wollt und was ihr verbessern würdet und welche Vorschläge ihr fürs nächste Mal habt. Ich lüge nicht, wenn ich sage, dass mir die Idee dieses Forenspiels seit über anderthalb Jahren durch den Kopf schwirrt und das Konzept dazwischen 78 Mal umgeworfen habe, bis ich zufrieden war. Es fing relativ simpel an und endete damit, dass ich dann irgendwann Evoluna mit ins Boot geholt habe, damit ich Hilfe kriege. Und dann haben wirs zusammen gemacht :D Und selbst dann haben wir noch zig Dinge geändert und noch sehr viel hin- und hergeworfen am Konzept^^


    Und selbst jetzt merke ich, wie viel man noch verbessern könnte. Gerade in diesem Spiel ist mir die Userrückmeldung wichtig. Denn es ist ein spezielles Spiel, welches vom Konzept her relativ komplex ist und so vom normalen Forenspielgeschehen abweicht. Wir haben auch bewusst nur zwei Wochen angesetzt, weils eben was neues ist und man das in der Praxis testen musste. Man könnte diese Ausgabe quasi als "Pilot" sehen, und speziell darauf achten, wo sind Schwächen und Stärken des Spiels. Deshalb bitte ich darum, dass sich alle einmal Gedanken machen. Es wird am Ende ne Feedbackrunde geben, wo ich bzw. wir auch einige Punkte direkt abfragen wollen. Genaueres dazu gibt's dann, wenn die Aktion vorbei ist, aber vllt macht ihr euch schonmal Gedanken, vllt ne Pro/Contra-Liste, überlegt euch Verbesserungsvorschläge usw.


    Das wäre sehr affenstark :thumbsup:





    Ich hoffe, dass es vielleicht beim nächsten Mal sogar mehr Kapital gibt. Gefühlt musste ich stark abwägen und reduzieren bei den Votes, aber es gab so viele Pokémon, wo ich gerne mal etwas geboten hätte und dann doch eher 0 genommen habe, weil ich gefühlt so stark haushalten muss.

    Ich glaub das führt zum selben Ergebnis. Wenn wir jetzt das Kapital verdoppelt hätten, wären die Gebote sicher auch doppelt so hoch und mit 40k kann man genauso gut oder schlecht haushalten wie mit 20k. Ursprünglich hatten wir sogar nur 10k als Startkapital angesetzt :^)

    Ahoi,


    planmäßig hätten wir uns ja bereits diesen Sonntag wieder auf die Rennpiste begeben. Ich habe mich aber dazu entschieden, den Mario Kart 8 Chatabenden ne kleine Pause zu geben. Einerseits liegts an der Aktivität, die - abgesehen vom letzten Mal wegen den DLC-Strecken - immer geringer wurde, andererseits fehlt mir aktuell die Zeit und oftmal auch die Energie, euch in dem Zweiwochenrhythmus jeden zweiten Sonntag mit Mario Kart zu bespaßen. Oftmals ging dieser Plan eh nicht auf. Es war keinesfalls der letzte Mario Kart Chatabend, ich lass euch auch keine Ewigkeiten auf neue Mario Kart 8 Runden warten. Maro Kart 8 Deluxe ist n geiles Game, aber habe immer öfter gehört, dass bei einigen einfach die Luft raus ist und auch ich habe manche male mich eher dazu zwingen müssen, nen Abend zu veranstalten, als dass ich da wirklich Bock drauf habe, und das muss ja auch nicht sein.


    Eine Evoluna hat mir geflüstert, dass es sehr bald eh das Sommerevent der Mario Kart 8 Deluxe Picholi-League geben wird, also wird die Lücke hervorragend geschlossen. Und sobald das abgeschlossen ist, schauen wir mal, wie's hier weiter geht.


    Deswegen: Gibt ne Sommerpause, spätestens, wenn die dritte DLC-Welle raus ist, sehen wir uns eh wieder :^)


    Wir sehen uns alle hoffentlich trotzdem beim Sommerevent wieder :D

    12. Runde - Auswertung

    Oh, wie schmerzhaft ist es, meine hübschen kleinen Evolitionen gehen zu lassen! Doch ihr habt kein einziges vernachlässigt, und so kann jedes meiner lieben Schätzchen in ein neues Zuhause umziehen.


    Blitza Blitza - 8890 P | Gewinner: Guineapig - Gebot: 7740 P - 10 Punkte

    Evoli Evoli - 7650 P | Gewinner: Evo Lee - Gebot: 6320 P - 8 Punkte

    Folipurba Folipurba - 5900 P | Gewinner: Gucky - Gebot: 5210 P - 7 Punkte

    Feelinara Feelinara - 5360 P | Gewinner: Musicmelon - Gebot: 5160 P - 6 Punkte

    Psiana Psiana - 3610 P | Gewinner: König Ray - Gebot: 2100 P - 5 Punkte

    Glaziola Glaziola - 1760 P | Gewinner: ~AKINFENWA - Gebot: 1000 P - 4 Punkte

    Aquana Aquana - 1560 P | Gewinner: Mr. Ultracool - Gebot: 940 P - 3 Punkte

    Nachtara Nachtara - 1140 P | Gewinner: König Ray - Gebot: 1000 P - 2 Punkte

    Flamara Flamara - 520 P | Gewinner: Freshi - Gebot: 370 P - 1 Punkte



    ...einige Bisafans haben ihr ganzes Hab und Gut rausgehauen. Kann man machen. Somit kommen wir auf eine Gesamtsumme von 36.390 von 16 Bisafans, durchschnittlich hat also jeder Bisafan 2.274 Pokédollar ausgegeben.


    Attackeneinsätze

    Attackeneinsätze sind wieder wild diese Runde. Kein Zeitpunkt hätte für Andris besser gepasst, als Runde 12, um sein Schutzschild aufzustellen. Er schützt sich damit einerseits gegen die von Loun eingesetzte Attacke Gigasauger. Aber auch vor der Attacke Schaumserenade ist Andris geschützt. Dafür verlieren alle anderen Teilnehmer 100 Pokédollar - außer natürlich die, die eh nichts mehr haben, weil wer nichts hat, kann nichts verlieren :^)

    Zusätzlich dazu wird Gucky von einem harten Feuersturm getroffen und verliert diese Runde weitere 600 Pokédollar und in den Runde 13 und 14 nochmal wjeweils 50.

    Abschließend wird Synchrolärm eingesetzt: Da Plaudagei vom Typ Normal/Flug ist, trifft die Attacke jeden User, der Pokémon der Typen Flug und Normal ersteigert. Und wie könnte es anders sein, dass Evoli ausgerechnet von Evo Lee ersteigert wird. Die Attacke Synchrolärm schlägt aber fehl, da Evo Lee für Evoli das letzte Hemd gegeben hat und wer nichts hat, kann nichts verlieren (habe ich das eben nicht schomal gesagt, ich habe ein Déjà-vu).


    Die Attacken in dieser Runde verteilen sich wie folgt auf die Bisafans:

    Metronom - Evo Lee

    Schaumserenade - Mr. Ultracool

    Donner - Guineapig

    Feuersturm - Freshi

    Zauberschein - König Ray

    Raub - König Ray

    Gigasauger - Gucky

    Schutzschild - ~AKINFENWA

    Synchrolärm - Musicmelon


    Gebote, Attacken & Kapital in dieser Runde


    Nun, dies war die letzte Auktion, die ich euch präsentieren durfte. Insofern möchte ich mich bereits einmal persönlich für eure rege Teilnahme bedanken und wünsche angenehmes Vergnügen bei den letzten beiden Auktionen in unserem Anwesen.

    Alola meine affigen Freunde,


    Ich hab mir schon seit Ewigkeiten vorgenommen, mich mehr mit dem Thema Streaming zu beschäftigen. Hab mir n etwas besseres Mikro und ne Capture Card für meine Nintendo Switch geholt und nach einem mehr oder weniger erfolgreichen Stream, in welchem ich die neuen Strecken der zweiten Welle des Mario Kart 8 Deluxe Booster-Streckenpass zum ersten Mal gespielt habe, will ich mich in Zukunft nun regelmäßigen Streams widmen. Werbung für meine Streams und Videos will ich hier in diesem Thema machen, damit ich übers BisaBoard hoffentlich an einen ersten kleinen Kreis von Zuschauern gelange. Daher erstmal das wichtigste: Meine Channels. Twitch und YouTube. Abo und Follow wären megaaffenstark :thumbsup:


    => Mein Twitch-Kanal

    => Mein YouTube-Kanal


    Erwartet aber noch keine hochmoderne Aufnahmequalität. Ich will erstmal sehr basic anfangen und schauen, wie sich das so entwickelt. Hab eh nicht das Ziel, irgendwie reich und berühmt zu werden oder daraus eine gute Einnahmequelle zu machen. Ich fange klein an, das heißt, die Qualität ist sicher annehmbar und okay, aber bei weitem nicht top.



    Aber was erwartet euch hier eigentlich?

    Ich denke, wir können Mario Kart 8 Deluxe hier mal festhalten. Ich mag Mario Kart und so zwischendurch geb ich mir doch gerne mal den Online-Modus. Neue Strecken werde ich auch immer im Stream zuerst spielen. Und dann schauen wir mal, was man so alles im Online-Multiplayer zocken kann. Singleplayer ist hingegen so ne Sache. Ich will mir nicht vornehmen, irgendwelche großen Singleplayer-Spiele wie Xenoblade Chronicles 3 oder das Breath of the Wild Sequel zu streamen, weil ich derartige Spiele dann doch eher privat zocken will. Allgemein will ich mir im Stream erstmal nicht viel vornehmen, sondern schauen, was sich so anbietet. Vielleicht zock ich n paar ältere Spiele, das eine oder andere Pokémon-Spiel werd ich sicher auch im Stream spielen. Ansonsten kommen vermutlich eher kleinere Spiele für Zwischendurch. Einen festen Plan habe ich jedenfalls nicht.


    Jedoch hab ich mir Coromon vorgenommen. Coromon wurde Ende Juli released, ich hatte noch keine Zeit, es zu zocken, weil zeitgleich auch Xenoblade Chronicles 3 kam und meine Zeit auch eher etwas rar ist, aber für die ersten Streamabende ist Coromon ein gutes Spiel.


    Wie oft und wie regelmäßig ich streame? Schauen wir mal. Hab mir in der Hinsicht jedenfalls nichts vorgenommen. Ich will spontan sein. Wenn ich Zeit und Bock habe, werf ich OBS und Twitch an, schließ meine Avermedia an und ab dafür. Haltet also am besten meinen Twitch-Kanal sowie dieses Thema hier im Auge. Parallel zeichne ich meine Spielsessions auch mit OBS auf meinem PC auf, sodass ich daraus später Videos für meinen YouTube-Kanal schnippeln kann. Streams landen also immer noch als fertige Videos auf YouTube. Da die Streams nach einiger Zeit nicht mehr auf Twitch verfügbar sind, will ich sie auf YouTube haben.



    Stream & Videoübersicht

    Hier findet ihr noch eine Übersicht aller Livestreams, dies bisher gab sowie der Streamuploads auf YouTube


    Einen Post hier im Topic gibt's immer dann, wenns nen neuen Stream gibt, ferner poste ich hier ab und an dann mal Updates, wenn auf meinem YouTube-Kanal Videos erscheinen. Abonniert meinen Kanal, dieses Topic und folgt mir auf Twitch, um nichts zu verpassen. Habt Spaß. Man hört sich :D

    11. Runde - Auswertung

    Ahh, das war doch eine wohltuende Entspannung nach diesem Chaos. So entspannend, dass einige von euch anscheinend eingeschlafen sind. Damit das klar ist, nur ich darf hier faulenzen, verstanden? Alle anderen, die sich in dieser Runde vor der Arbeit gedrückt haben, dürfen jetzt das Deck schrubben!


    Schiggy Schiggy - 12690 P | Gewinner: Andris - Gebot: 5020 P - 10 Punkte

    Kamehaps Kamehaps - 5410 P | Gewinner: Gucky - Gebot: 3110 P - 8 Punkte

    Qurtel Qurtel - 5390 P | Gewinner: Guineapig - Gebot: 2670 P - 6 Punkte

    Galapaflos Galapaflos - 4190 P | Gewinner: Loun - Gebot: 1600 P - 4 Punkte

    Chelast Chelast - 3900 P | Gewinner: Loun - Gebot: 1600 P - 3 Punkte

    Tortunator Tortunator - 2660 P | Gewinner: Freshi - Gebot: 1130 P - 2 Punkte

    Pottrott Pottrott - 2530 P | Gewinner: Loun - Gebot: 1600 P - 1 Punkte


    Und heute waren wieder mehr hohe Gebote dabei. 36.770 Pokédollar wurden insgesamt geboten - von 18 Usern. Damit kommen wir auf einen Durchschnitt von 2.043.


    Attackeneinsätze

    Und nun werden die krassen Attacken ausgepackt. Zunächst schlägt ein Gesang bei Rexy ein. In dieser und der nächsten Runde kann er keine Attacken einsetzen. Seine Attacke Säure, die auf Andris gegangen wäre, konnte demnach nicht eingesetzt werden. Der Horroblick, der bereits zum Einsatz kam, zwang Andris jedoch zu hohen Geboten, was ihm Punkte einbrachte - ob gewollt oder nicht :^)

    Neochu setzt abermals eine Genesung ein und heilt sich um 1.000 Pokédollar.

    Und Loun packt eine der stärksten Attacken des Spiels aus. Durch den Einsatz des Frustventils werden die Gebote um 60 % aus unserer Mauzi-Kasse geboostet, sodass sich Louns Gebote von 1.000 auf 1.600 erhöhen. ...uff, wie sollen wir die Kohle nur wieder reinkriegen?


    Die Attacken in dieser Runde verteilen sich wie folgt auf die Bisafans:

    Schutzschild - Andris

    Gigasauger - Loun

    Feuersturm - Freshi


    Gebote, Attacken & Kapital in dieser Runde



    Dann mal Segel hissen zum Endspurt! Miez hat sich wieder irgendein Seemannsgarn für die nächste Runde ausgedacht, die wie immer um 22 Uhr startet. Ich werde euch dann in der letzten Runde nochmal einheizen, muahaha!

    Hab mir die Direct angeschaut und muss sagen... bin eher enttäuscht. Es gibt Dinge, die mir gefallen, ich mag Neuerungen, die das Spiel bietet, es gibt aber auch einiges, was ich einfach unsinnig finde. Das allermeiste ist davon auch eher schnickschnack, alles so um den Kern des Spiels herum und bringt für das Spielerlebnis wenig bis gar keine Verbesserungen.


    Elementar ist halt der Online-Modus und in Splatoon 3 scheint dieser genau die gleichen Probleme mitzubringen wie in Splatoon 2. Nach wie vor ein Map-Rotationssystem, keine freie Mapwahl wie zum Beispiel in Mario Kart, sondern nur 2 Maps pro Phase und die Spielmodi wechseln sich auch phasenweise ab. Es ist also exakt das gleiche schlechte System wie in Splatoon 2. Und dann gibt es nicht einmal neue Modi. Den X-Kampf kann ich ehrlicherweise nicht zählen lassen, weil der offenbar an sehr hohe Anforderungen an den Spieler geknüpft zu sein scheint. Von sowas bin ich kein Fan. Zum Ligakampf kann ich nichts sagen, kann mir nichts drunter vorstellen. Aber im Prinzip nimmt der Online-Modus all seine Probleme aus Splatoon 2 und wird in keinster Weise verbessert.


    Stattdessen entwickelt man irgendwas mit Tetriskarten. Weiß nicht, was genau die Revierdecks sein wollen, es wirkt für mich so... unnötig und ich finde, das hat nichts mit dem zu tun, was Splatoon 3 eigentlich sein sollte. Zum Storymodus kann ich iwie kaum was sagen, da man kaum was gesehen hat.Die Nachrichten, die wohl als Miiverse-Ersatz dienen, das Splatnet-Gedöhns interessieren mach gar nicht. Find ich ebenso teilweise eher unnötig.

    Das neue Moderatoren-Team find ich okay, mochte aber Marina und Perla lieber. Aber ich hätte da auch lieber ganz drauf verzichtet, weil man jedes Mal, wenn man das Spiel gestartet war, von denen völlig sinnlos zugetextet wurde, anstatt, dass sie einen einfach das Spiel spielen lassen. Am liebsten hätte man ganz einfach komplett drauf verzichtet, aber wenn das schon sein muss, dann hoffentlich bei weitem nicht so nervig wie in Splatoon 1 und 2. Aber da die jetzt schon zu dritt sind, hab ich da so meine Zweifel.


    Alles in allem lässt sich wohl sagen: Splatoon 3 ist Splatoon 2 nur aufpoliert. Viel schnickschnack, kleinere Verbesserungen, aber teilweise auch unnötige Funktionen und die wirklich wichtigen Spielelemente bleiben quasi unberührt. Hm... also ich mag Splatoon ja, aber ob ich mir Splatoon 3 kaufe? ...weiß ich ehrlich gesagt nicht.