Beiträge von Coach der 9gagarbors

    Das bringt das Fass zum Ueberlaufen. Die Spitze des Eisbergs. Die Kirsche auf der Torte.


    Liebe Anhaenger der 9gagarbors, natuerlich will ich euch nicht im Ungewissen und an diesem Skandal teilhaben lassen. Denn ohne euch waeren wir natuerlich nicht der Weltverein, der wir heute sind. Deshalb habt ihr es in meinen Augen verdient zu wissen, wie es hinter den Kulissen vor sich geht.


    Mein Schreiben zeigte Wirkung und ich erhielt keine 60 Minuten spaeter eine private Nachricht. Ja, ihr habt richtig gehoert: Eine private Nachricht. Man dachte sich wohl, die Zuschauer und Fans der 9gagarbors habe das nicht zu interessieren. Frei nach dem Motto "das geht euch nichts an, was wir fuer willkuerliche Entscheidungen treffen!"


    So klingelte also ploetzlich mein Postfach. Ich oeffnete die Nachricht bereits ohne jegliche Erwartung. Doch was ich dann lesen musste, war einfach nur noch erschuetternd. Kein Hallo, von Bedauern keine Spur. Hoeflichkeit, Anstand, Professionalitaet erscheinen fuer die Turnierleitung fremd.


    Zunaechst wurde mir erklaert, es sei kein Platz fuer ein fuenftes Team, da die Anzahl an Spieleranmeldungen zu gering sein. Natuerlich haben wir dafuer vollstes Verstaendnis. Doch sollte man dann nicht erstmal hinterfragen, weshalb diese ueberhaupt so gering ist? Ich denke, die Antwort auf diese Frage liegt auf der Hand. Aber auch hier, mit einer Teilnahme der 9gagarbors haette ich einen massiven Anstieg der Teilnehmer nicht ausgeschlossen. Denn als junges und aufstrebendes Talent ist es natuerlich eine Ehre mit aber auch gegen uns zu spielen.


    Was ich dann jedoch lesen musste, ist an Dreistigkeit nicht zu ueberbieten. Da wollte mir die Turnierleitung doch glatt vorwerfen, ich habe kein Interesse an einer ernsthaften Durchfuehrung der NPL, wir seien nur ein "Meme-Team".


    Selten habe ich von einer Turnierleitung so ein freches und ignorantes Verhalten erleben duerfen. Es ist nicht nur respektlos mir gegenueber, denn damit wird vor allem die Leistung meiner Spieler gemindert und angegriffen. JEDER der Spieler, die ich bislang trainieren durfte und unter meine Fittiche genommen habe, haben mein vollstes Vertrauen und Herzblut genossen und wird euch gerne bestaetigen, dass es hier keinesfalls nur um "Memes" geht. Denn es geht auch uns um den Spass. Um die Freude. Und ja, auch um den Sieg. Um das alles geht es in einem Wettbewerb und das alles wird uns von der Turnierleitung verweigert.


    Doch was dann kam, brachte mich endgueltig zur Weissglut. Ich nehme mir die Freiheit, folgenden Satz aus der privaten Nachricht zu entnehmen:


    "Ich würde dich daher bitten auf jegliche weitere Aktivität bezüglich der Teamanmeldung zu verzichten."


    Mit welcher Begruendung sollte ich auf weitere Aktivitaet verzichten? Ist es nicht schon schlimm genug, dass ich in ein Topic schreiben muss, welches den Namen "Trashtalk" traegt? Ich bin fassungslos, einfach nur noch traurig.


    @Turnierleitung: Ich fordere euch hiermit auf, mir, meinen Spielern und vor allem unseren Anhaengern ein Entschuldigungsschreiben zu verfassen und dieses oeffentlich zu posten. Ich wuerde vorschlagen, dafuer ein neues Topic zu erstellen, damit man dieses nicht faelschlicherweise als Trashtalk interpretiert. Ferner bitte ich euch, jeglichen weiteren Versuch, Kontakt mit mir aufzunehmen, ebenfalls oeffentlich nachzugehen, da ihr es auch den Fans schuldig seid, an diesem Dilemma teilhaben zu lassen.

    Ausserdem bitte ich um Erlaubnis, eure Nachricht als Bild anzuhaengen, damit man mir keine Luege und keinen Betrugsversuch vorwerfen kann, wie es hier scheinbar bereits getan wird.


    Vielen Dank fuer eure Aufmerksamkeit.


    Euer Coach

    Langsam fehlen mir die Worte. Ich fuehle mich betrogen. Ist es normal, dass das beste Team ausgeschlossen wird? Versucht ihr, die NPL spannender zu machen, um mehr Zuschauer anzuziehen?


    Jetzt muss ich meinen Unmut in einem Topic kundtun, welches "Trashtalk" heisst, weil er anscheinend in jedem anderen Topic mit der Begruendung geloescht wird, dafuer gaebe es doch das Trashtalk-Topic.


    Dieser Beitrag wurde von Picollo aus folgendem Grund gelöscht: Dafür gibt es das Trashtopic. (Vor 15 Stunden).


    Wer gibt euch ueberhaupt das Recht, zwischen Trashtalk und Realtalk zu entscheiden? Und wer ist eigentlich Mr. PBF?


    Ich erwarte ein Statement und vor allem eine Entschuldigung, weshalb die 9gagarbors nicht teilnehmen duerfen. Diese haette ich bereits vor Bekanntgabe der Teilnehmer erwartet. Ein weiterer Beweis dafuer, dass die NPL erneut von inkompetenten Amateuren geleitet wird. Nun wirkt es auf mich so, als wolle man uns bewusst ausschliessen. Fuer mich ist das Wettbewerbsverzerrung und das sehe nicht nur ich so. Auch meine Spieler fuehlen sich hintergegangen.


    Das Endprodukt koennt ihr bereits im obigen Beitrag bestaunen. Dachtet ihr Ernsthaft, ihr kommt damit durch? Mal sehen, wie interessant die NPL jetzt wird, wo die besten Spieler nicht mehr teilnehmen wollen.


    Man haette sicher eine andere Loesung finden koennen, wie beispielsweise die vier teilnehmenden Teams in einer Gruppenphase gegeneinander spielen zu lassen und den Gruppenersten als unseren Finalgegner festzulegen. Aber so weit habt ihr natuerlich nicht gedacht und es tut mir wirklich Leid, es euch mitteilen zu muessen aber wir nehmen unsere Anmeldung nun offiziell zurueck. Gegen zweitklassige Teams in einem drittklassigen Turnier brauchen wir ohnehin nicht spielen. Das hier erinnert mich etwas an den Uefa Intertoto Cup, welcher im Uebrigen abgeschafft wurde.


    Sind wir mal ehrlich: Wen interessiert ueberhaupt, ob Benfica Lilligants (was ist das ueberhaupt fuer ein daemlicher Name?) oder irgendwelche Vileplues in einem Turnier die Nase vorn haben, welches von jemandem geleitet wird, der Mr. PBF heisst.


    Zum Schluss wollte ich nochmals erinnern, Absatz 2 zu beachten. Sollte mein Beitrag erneut geloescht werden, ist es bloss ein weiteres Indiz fuer eure Inkompetenz. Damit schiesst ihr euch nur ein weiteres Eigentor.


    Nationale Pokemon Liga - 9gagabors heissen die Sieger!

    Es geht RB halt nicht um den Sport

    Und chinesischen Investoren geht es um den Sport? Fußball ist eben ein Business... Ich will das gar nicht irgendwie beschönigen aber so ist das eben. Und statt auf dem Geschäftsmodell rumzuhacken sollte man mehr die positiven Dinge sehen, die der Verein mitsichbringt. Dazu hast du ja oben auch schon was genannt. RBL bringt mehr Qualität mit in die Bundesliga, früher hieß es immer es wäre zu einseitig. Ist doch gut, dass ein Aufsteiger konstant oben mitspielen kann anstatt in der unteren Tabellenhälfte rumzukicken und um den Klassenerhalt zu kämpfen.


    Ich bin jetzt kein RB Leipzig Fan oder so aber darf man einen Verein nicht mögen nur weil er keine Tradition hat? So kommt es mir jedenfalls vor. Jeder schießt gegen Leipzig und deren Anhänger werden beleidigt usw. Es geht anscheinend ja soweit, dass hier einer meint Geisterkarten kaufen wäre ne tolle Idee, nur damit man den Verein boykottiert (lol). Das hat dann für mich viel weniger mit Fußball zu tun. Leipzig spielt wenigstens guten Fußball im Gegensatz zu VW und Kühne, weswegen ich die Vereine viel mehr kritisiere. Ich kann zwar verstehen, wenn einige gegen den Verein sind aber einige übertreiben damit einfach