Beiträge von Douala

    Name: Blaze


    Geschlecht: Männlich


    Alter: 18 Jahre


    Aussehen:
    http://static.tumblr.com/kxeil5h/yVclvlkxj/23372355.jpg


    Blaze ist circa 1,9m groß und damit in und hat hellbraune Haare. Sie sind mittellang und nie zu einer Frisur oder etwas vergleichbarem geordnet. Lieber lässt Blaze seine Haare wie sie sind, was meist ein buntes Durcheinander bedeutet. Er trägt stets seine rot-schwarze Baseball-Cap, dadurch können ihm die Haare nicht dauernd ins Gesicht fallen und der Mangel an Frisur ist meist verdeckt. Seine Augen erscheinen in dem selben braunen Ton wie es auch seine Haare tun, doch in seinen Augen lassen sich nur selten Emotionen ablesen, den sie wirken, vor allem für Leute die Blaze zum ersten mal sehen, sehr kalt und abweisend. Blaze's Klamotten sind einfach gehalten. Er trägt eine kurzärmlige College-Jacke in den gleichen Farben wie auch seine Cap. Auch seine Hose ist in einem schlichten schwarz gehalten. Blaze ist auch sehr gut gebaut, auch wenn er es nicht oft zu präsentieren vermag, da er auch keinen besonderen Wert auf seinen anscheinend durchtrainierten Körper legt, der aber auch ohne jegliches Training schon immer so zu sein scheint.


    Eigenschaften:
    Blaze ist ein sehr ruhiger Typ. Nur die wenigstens Dinge könnten ihn aus der Fassung bringen, außer vielleicht wenn man seinen Pokemon Leid zufügt. Er mag im ersten Moment immer etwas kalt und abweisend wirken, ist aber oft nur in Gedanken versunken und erweckt dann bei vielen diesen Eindruck. Er ist normalerweise sehr gesellig und sehr gern unter Menschen und natürlich auch Pokemon. Er ist dann auch sehr hilfsbereit anderen gegenüber, vor allem wenn er weiß, dass er sich auf denjenigen verlassen kann. Oft hat er selbst dann aber auch ein schlechtes Gewissen wenn er auf die Hilfe anderer angewiesen ist und versucht daher häufig so etwas wieder "ins Lot" zu bringen.
    Für Blaze gelten keine Regeln. Er macht das was er für richtig hält und ihn interessiert es auch nicht was andere darüber denken mögen. Oft kann ihn dies aber auch in brenzlige Situationen bringen.


    Geschichte:


    Blaze stammt von der Zinnoberinsel, mitten im Meer von Kanto. Sein Vater war der beste Freund des dortigen Arenaleiters Pyro, welcher sich auf Feuerpokemon spezialisiert hatte. So stand auch Blaze schon früh im Kontakt zu vielen hitzigen Gemütern. Seine Mutter dagegen hat er nie kennen gelernt, da sie verstarb als Blaze gerade mal vier Jahre alt war. Er lebte lange Zeit isoliert vom restlichen Kanto und war sich über die restliche Welt auch nicht wirklich bewusst. Nur die vielen Touristen, welche im Restaurant seines Vaters speisten, erzählten häufiger einmal davon. Für Blaze gab es in seinen sehr jungen Jahren aber keine Alternative zur Zinnoberinsel. Abgesehen davon, dass er zu jung war um alleine zu leben, kamen die ganzen Touristen ja ständig hier her, folglich musste dies der schönste Ort der Welt sein und die Menschen flüchteten nur aus den übrigen Gegenden. Es machte ihm also auch nichts aus so abgeschieden zu leben. Sein Vater hatte das Restaurant am laufen und musste sich darum kümmern, auch wenn seine Pokemon ihm hier ausgeholfen hatten war es noch viel Arbeit. Blaze spielte daher meistens in Pyros Arena und bestaunte wie er seine Gegner mit unglaublicher Hitze in die Knie zwang.
    Zu seinem zehnten Geburtstag bekam er von Pyro, da Blaze ja nicht nur durch seinen Vater viel Zeit mit ihm verbracht hatte, ein Glumanda geschenkt. Blaze war natürlich überglücklich sein erstes Pokemon bekommen zu haben und dazu noch so ein seltenes Exemplar. Er steckte nun viel Zeit in das Training von Glumanda und wenn Pyro nichts zu tun hatte, da es keine Herausforderer gab, dann half er Blaze seine Techniken zu verbessern und lehrte ihm worauf es beim Training von Pokemon ankommt. Glumanda entwickelte so schnell Vertrauen in Blaze und war schon bald viel mehr als nur ein einfaches Pokemon, es wurde zu einem wahren Freund von Blaze.
    Als Blaze sich eines Tages, als er schon 14 Jahre alt war, ein Nickerchen am Strand gönnte, hörte er einigen Lärm. Aufgeschreckt suchte er nach der Lärmquelle und fand einige Teenager, die mit einem kleinen Muschas ihren Schabernack trieben. Sie pieksten es mit Stöcken und kickten es am Strand entlang, während sich das arme Pokemon schon längst verzweifelt in den Panzer zurückgezogen hatte. Als Blaze die Teenager aufforderte das Pokemon in Frieden zu lassen zückten diese ihre Pokebälle. Blaze schickte sein Glumanda in den Kampf doch unterlag dem Georok und dem Moorabel der beiden Jungs kläglich. Wäre nicht Pyro gekommen und hätte sich mit Hilfe seines Magmars um die beiden gekümmert hätte es auch schlimmer für Blaze enden können. Er brachte aber erst einmal das Muschas so schnell wie möglich in das nächste Pokecenter und nachdem es wieder gesund gepflegt worden war, wollte er es eigentlich frei lassen, doch das Muschas wollte bei ihm bleiben und schloss sich somit seinem Pokemonteam an.
    Er trainierte lange mit Muschas und Glumanda und eines Tages gelang es Blaze auch noch ein Lektrobal zu fangen. Er tauschte es allerdings mit 16 Jahren gegen ein Pokemon-Ei von einem Touristen, der versprach, dass daraus ein sehr exotisches Pokemon schlüpfen würde, welches er noch nie zuvor gesehen hatte. Tatsächlich, Blaze war bereits 17, schlüpfte ein Phanpy aus dem Ei. Phanpy war schnell sehr anhänglich an Blaze und blieb daher so gut wie nie in seinem Pokeball.
    Mit 18 Jahren beschloss Blaze dann endgültig endlich weg von der Zinnoberinsel zu ziehen und Abenteuer mit seinen Pokemon zu erleben.


    Pokémon:
    Glumanda Glumanda ♂
    Glumanda ist ein sehr treuer Freund von Blaze, von seiner Art her aber immer eher cool und abweisend und oft auch störrisch.


    Muschas Muschas ♀
    Muschas ist sehr ängstlich, was auf seine mangelnde Körpergröße zurückzuführen ist und kämpft nur wenn Blaze es will.


    Phanpy Phanpy ♂
    Phanpy ist sehr anhänglich und läuft immer mit Blaze mit, kuschelt dabei gerne. Für sein Alter ist es extrem stark.


    Spezialisierung:
    Multibattler


    Welche Gruppe spielt für mich keine Rolle :)