Beiträge von Menari

    Hallöchen! Ich habe versucht die Adobe Animate CC Testversion runterzuladen und festgestellt, dass mein PC die nicht packt, weil 64 Bits Voraussetzung sind und ich nur 32 habe. Das ist jetzt praktisch was das Fass zum überlaufen bringt und ich habe mich dazu entscheiden, die Augen nach einem neuen Rechner offen zu halten. Nun wollte ich mal fragen, ob mir hier vielleicht jemand was empfehlen kann. Die Daten vom aktuellen Rechner befinden sich im Anhang.
    Ich kenne mich leider überhaupt nicht aus, glaube aber nicht, dass ich einen Gaming-PC brauche. Spielen tue ich nur gelegentlich und wenn, dann sowas wie Sims 4, WoW oder LoL. Was ich vor allem mit dem Rechner tun will ist digitales Zeichnen, Animieren und Schneiden von Videos etc.
    Mein Budget ist nicht allzu groß und es wäre gut, wenn der Preis 300 Euro nicht übersteigt. Ist das überhaupt möglich? Wäre es von Vorteil wenn ich versuche, mir selber einen zusammenzubauen, oder ist das totaler Blödsinn für das was ich vorhabe?


    Weil es damals kaum cutscenes gab? Es waren pixwl sprites, was soll man da groß machen. wenn man jetzt münder animieren kann, dann braucht es auch text...

    Cutscenes an sich sind ja nicht mal das Problem, sondern wie sie in S/M und US/UM umgesetzt wurden. In 'Breath of the Wild' stört sich zum Beispiel wohl niemand an den Cutscenes, weil sie sich da nicht anfühlen, als würden sie dich beim Spielen behindern.

    Ich werds mir nicht kaufen. SM fand ich schon nicht gut und was ich bisher gehört habe spricht dafür, dass USUM fast genau gleich ist. Nicht mal die Story ist neu. Bin mal gespannt wie sich die Spiele insgesamt verkaufen. Hoffentlich nicht gut, sonst mache ich mir Sorgen, dass es auf der Switch genau gleich weitergeht.

    DIE LINKE - 77%
    DIE PARTEI - 74,3%
    GRÜNE - 73%
    PIRATEN - 73%
    SPD - 56,8%
    CDU/CSU - 43,2%
    FDP - 39,2%
    AFD - 29,7%


    Die Linke auf Platz 1 war bei mir zu erwarten. Fand übrigens ein paar Fragen recht gruselig, wie: "Der Völkermord an den europäischen Juden soll weiterhin zentraler Bestandteil der deutschen Erinnerungskultur sein." Dass sowas jetzt anscheinend ernsthaft zur Debatte steht...puh.

    Da mir S&M schon nicht gefallen haben, habe ich für US&UM auch wenig Hoffnung. Ich sehe kommen, dass die Spiele wieder zur Hälfte aus Zwischensequenzen bestehen, die sich nicht unterbrechen lassen und ich meine Edition, sobald ich mit der Story durch wäre, nie wieder anrühren würde. Von daher bin ich grade echt am überlegen, ob ich mir überhaupt ne Edition hole. Die Klamotten der Hauptcharaktere gefallen mir aber hier schon mal besser als die in Sun and Moon.

    War insgesamt ne gute Folge, aber mich stört, dass es auch dieser Anime/Manga augenscheinlich nicht schafft, starke weibliche Charaktere zu integrieren. Klar, sie sind sympathisch/lustig/süß aber ich habe mir mehr erhofft als das. Kein einziges Mädchen im Finale ist schon traurig.


    Bin gespannt wie Deku lernt seinen Quirk zu kontrollieren.

    Joa damit hat sich der Spekulant wieder eine goldene Nase mit Youtube Videos etc. verdient und alle fallen darauf rein. Es gibt genauso wenig Anzeichen dafür das es Pokemon Stars geben wird das ist reine € Macherei. Es ist lediglich bekannt das es ein Pokemon Spiel auf der Switch geben soll, was genau nun da erscheint ist reine Spekulation.

    Dass es reine Spekulation ist, geht eigentlich schon aus dem Wort "Gerücht" hervor. Anzeichen gibt es aber schon, z.B: GameFreak ist auf der Suche nach Mitarbeitern im Bereich Charakter-Modellierung, die sich mit Monsterdesign und Cartoon-ähnlichen Charakteren auskennen. Für eine weltbekannte RPG-Reihe, "die jeder kennt". Wenn es sich bei er Beschreibung tatsächlich um Pokemon handelt, kann es ja nur die Hauptreihe sein, da Spin-Off Titel wie Mystery Dungeon nicht von GameFreak produziert werden.


    Quellen: http://www.digitalspy.com/gami…witch-game-freak-job-ads/


    Thema "Pokémon-Hauptserie auf Switch": Nein, bitte nicht. Ihr ignoriert die Tatsache, dass dieses Tablet einfach wesentlich weniger mobil ist als ein 3DS. Es ist größer, man kann's nicht klappen, man hat das Controllergefrickel, und last but not least der vermaledeite Akku. Ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendjemand, der schonmal auf 'nem großen Pokémon-Turnier war, da wirklich lieber mit Switch als 3DS rumrennen würde. Von daher wie gesagt, bitte nicht. Dann lieber mal wieder ein Pokémon Stadium (Achtung: nicht Colosseum/XD/BR, die sind scheiße und Genius Sonority gehört auf den Mobilmarkt verbannt) fürs Wohnzimmer. Blöde Frage: Wie sieht es eigentlich mit der Konnektivität zwischen 3DS und Switch aus, geht da was? Ohne ein Interface können wir das sowieso vergessen, haha.
    ächste nach dem jetzigen wohl Ende Mai oder Anfang Juni kommen.)

    Jedoch hat der New 3DS bereits mit Sonne und Mond seine Kapazitäten erreicht. Das erkennt man gut daran, dass es an manchen Stellen im Spiel nicht mehr flüssig läuft. Und momentan sieht es für mich nicht grade danach aus, als würden die an einem neune Handheld arbeiten. Habe zumindest noch keine Gerüchte diesbezüglich gehört, während aber alle von einem potentiellen 'Pokemon Stars' für die Switch reden.


    So groß ist die Switch dann auch nicht bzw. lässt sie sich relativ gut transportieren, da man die Kontroller ja abmontieren kann. Der Akku dürfte auch kein ausschlaggebender Punkt sein, denn der vom New 3DS hält ebenfalls alles andere als lange und man kann das Ding unterwegs ja aufladen.

    Ich erhalte leider relativ selten 2km Eier und hätte mich deshalb gefreut, wenn sich die Aktion auch auf die beiden anderen Eiertypen beziehen würde. Aus dem einzigen 2km Ei der letzten Wochen schlüpfte ein Ponita. Da man das aber (zumindest hier) relativ selten findet und ich auch vorher erst 1-2 mal eins durchs Brüten bekommen konnte, bin ich natürlich glücklich über die doppelte Anzahl an Bonbons.

    Endlich geht es weiter!
    Ich fand die erste Episode recht gut und bin gespannt was uns in dieser Staffel erwartet. Wenn ich ehrlich bin erinnert mich dieses ganze Turnierding ein klein wenig an die Chunin-Prüfungen aus Naruto, zumindest brachte mir die Beschreibung etwas dieses alte feeling zurück. Am lustigsten an der Folge war wohl Urarakas Reaktion auf die Ankündigung. Das Mädchen darf ruhig noch etwas mehr Screentime bekommen, sie ist einfach zu goldig. :D

    Ich würde sagen es wäre wünschenswert, auch wenn ich mir vorerst keine Switch holen kann. Die Möglichkeit ein Pokemon-Hauptspiel in so guter Qualität und auf einem großen Bildschirm spielen zu können klingt einfach extrem verlockend. Und selbst mein New 3DS XL hatte teils mit der Grafik von Pokemon Sonne und Mond Schwierigkeiten. Also ja, wird Zeit für was neueres und die Switch bietet sich an imo.

    Vielleicht bilde ichs mir nur ein, aber ich hatte die letzten Episoden immer öfter den Eindruck, dass die deutsche Synchro extrem nachgelassen hat. Vielleicht liegts auch daran, dass gefühlt immer mehr Stimmen ausgetauscht werden und selbst Carl seit ner Weile ne neue hat, die ich leider im Vergleich zur alten nur eher mäßig gut finde. Also schau ich mir die Serie in Zukunft lieber auf englisch an.


    Um zum Inhalt was zu sagen...



    Ich vermisse Glenn. :'(

    Kennt ihr das, wenn


    ...ihr Künstler seht, die es irgendwie schaffen die Stärke zu besitzen, durch ihre Bilder ihre Probleme zu verarbeiten und euch selbst schon beim betrachten der Bilder die Tränen kommen?


    ...ihr total zittrig und energielos seid?

    Sonne


    Name: Sarah
    ID: 109700
    Abenteuer gestartet am: 21. November 2016
    Spielzeit: 38:04
    Gesehen: 222
    Gefangen: 66
    Gemeisterte Insel-Herausforderungen: 7
    Besiegte Insel-Könige: 4
    Ruhmeshalle-Eintritt: 29. November 2016


    Team:
    Silvarro | Alola-Sandamer | Mimikyu | Welwerock | Kosturso | Amfira


    Fazit: Ich bin eher enttäuscht. Das Spiel besteht aus viel zu vielen, viel zu langen Zwischensequenzen, die mich irgendwann nur noch genervt haben. Abgesehen von den Top 4 habe ich die Kämpfe nicht als schwerer empfunden als sonst und die Prüfungen waren ganz nett, aber gefühlt auch kein allzu großer Unterschied zu den sonstigen Arenen. Das Wegfallen der Minigames in Pokemon-Amie ist schade und das Pflegen seiner Pokemon hatte ich mir aufgrund der im Trailer gezeigten Bilder irgendwie anders vorgestellt.
    Mit Ausnahme von Hau wurde ich mit den Charakteren leider auch nicht warm und bei Lillie ging es sogar so weit, dass ich richtig froh war, wenn sie grade nicht im Bild war, um wie eine Klette an mir zu hängen.


    Positiv aufgefallen ist mir vor allem der Rotom-Dex, den ich total sympathisch finde und der mMn. gerne auch in kommende Spiele integriert werden darf. Die Z-Moves finde ich ganz nett, einige haben mich zum schmunzeln gebracht, obs nun an den Moves selber oder an den dazugehörigen Tänzen lag. Dass Trainerkämpfe nun vorher angezeigt werden und man fast nicht mehr ungewollt in einen Kampf stolpern kann gefällt mir auch gut. Die Auswahl der Frisuren ist, zumindest für den weiblichen Charakter ziemlich in Ordnung und die Klamotten sind auch recht hübsch. Mich hat nur gestört, dass man als Mädchen keinen Rucksack tragen kann und dass es seltsamerweise keine Kleider gibt.

    Kennt ihr das, wenn...



    ...ihr etwas in den Ofen schiebt und es dann vergesst, bis es total verbrannt ist?
    ...ihr Freunde habt, die einfach nicht ihre Klappe halten können und euch dauernd spoilern?
    ...euch euer Haustier (in meinem Fall Katze) zur Weißglut bringt, obwohl es ihm eigentlich an nichts fehlt?
    ...ihr bei Tumblr mit Yuri On Ice!! vollgespamt werdet, weil absolut jeder Mensch auf diesem Planten diesen Anime zu hypen scheint?