Beiträge von Mikari

Die Insel der Rüstung erwartet euch!


Alle Informationen zum ersten Teil des Erweiterungspasses "Die Insel der Rüstung" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Rüstungsinsel-Infoseiten | Pokédex | Routendex

    Dies ist ein Team das mir schon länger im Kopf herumschwirrt. Wenn ihr was zu verbessern habt, nur her damit, ich möchte ja ein wirklich gutes Team. ~ :33 Also.. ich hab das Team ein wenig bunt gemischt, wobei ich aber nicht meine Taktik verlieren wollte. So hab ich eigentlich einen ziemlich Ausgleich was die Typen angeht. Und.. ich hoffe einfach mal das das nicht nur Müll ist was ich hier fabriziere~



    Meganie - @Wundersaat
    Wesen: Still
    EV's: KP 252, Angr. 0, Vert. 104, Spez.-Angr. 0, Spez.-Vert. 0, Init. 152+


    ~Aromakur
    ~Lichtschild
    ~Synthese/Egelsamen
    ~Blättertanz



    Tornupto - @Holzkohle
    Wesen: Scheu
    EV's: KP 4, Angr. 0, Vert. 0, Spez.-Angr. 252, Spez.-Vert. 152, Init. 100


    ~Flammenwurf
    ~Flammensturm
    ~Eruption
    ~Hitzekoller



    Lapras - Ewiges Eis
    Wesen: Mäßig
    EV's: KP 252, Angr. 0, Vert. 0, Spez.-Angr. 104, Spez.-Vert. 152, Init. 0


    ~Surfer
    ~Eisstrahl
    ~Konfusstrahl
    ~Eissplitter



    Luxtra - @Magnet
    Wesen: Mäßig
    EV's: KP 252, Angr. 4, Vert. 0, Spez.-Angr. 152, Spez.-Vert. 0, Init. 100


    ~Ladevorgang
    ~Funkensprung
    ~Ladestrahl
    ~Knirscher



    Traunmagil - @Bannsticker
    Wesen: Scheu
    EV's: KP 252, Angr. 0, Vert. 0, Spez.-Angr. 152+, Spez.-Vert. 0, Init. 104


    ~Spukball
    ~Horrorblick
    ~Abgesang
    ~Psystrahl



    Nachtara - @Überreste
    Wesen: Still
    EV's: KP 252, Angr. 0, Vert. 100, Spez.-Angr. 0, Spez.-Vert. 0, Init. 156


    ~Toxin
    ~Wunschtraum
    ~Charme
    ~Schutzschild



    Sooo, dann hätte ich gerne mal ein paar Verbesserungen und Kritik. :33


    http://oi46.tinypic.com/20paiqe.jpg
    Titel: Hotarubi no Mori e // Forest of the Firefly Lights
    Typ: Film
    Zielgruppe: Alle, insbesondere Mädchen/Frauen jeden alters
    Genre: Romance, Mystery, Drama (?)
    Episodenanzahl: 1
    Erscheinungsjahr: 2011
    Handlung: Während des Sommers besucht Hotaru jedes Jahr das Anwesen ihres Onkels. Sie verirrt sich im Wald und fängt an zu weinen. Daraufhin erscheint Gin, ein Waldgeist, der aussieht wie ein ganz normaler Junge. Die beiden fangen an sich anzufreunden, doch zwischen ihnen steht eine Art Fluch, der besagt das kein menschliches Wesen Gin anfassen darf, sonst würde er sterben/sich auflösen. Jahr für Jahr kann man beobachten wie Hotaru altert, aber Gin nicht, und sich so ihr Alter angleicht. Hotaru ist in Gin verliebt, und er auch sichtlich in sie, aber .. kann so eine Beziehung funktionieren? (Ich möchte das Ende nicht Spoilern~ :3)
    Soundtracks:


    Eigene Meinung: Ich finde den Anime einfach super. Ich habe nichts drann auszusetzen, obwohl mir ein anderes Ende besser gefallen hätte. Man erwartet es, natürlich..aber dennoch. Es wäre anders eben einfach schöner gewesen. Besonders gut fand ich das man sehen konnte wie Hotaru aufwächst und die Freundschaft der beiden Jahr zu Jahr mehr gefestigt wird. Die Musik im Hintergrund ist perfekt abgestimmt und bei jeglicher Szene hat man das passende Gefühl. Soviel Emotionen hatte ich höchstens bei Air - aber ich glaube Hotarubi no Miro e hat das geschlagen. So traurig, und doch so wunderschön.
    Zusätzliche Informationen: Natürlich war die Vorlage dieses Animes ein Manga. Ich hab ihn noch nicht gelesen, werde dies aber schleunigst nacholen. HIER kann man den Manga lesen. Ich denke der Anime ist für jede Altersklasse geeignet, da nichts mit Blut oder sonstigem vorkommt und somit auch für die ganz kleinen schön sein kann (: Und zu guter letzt.. Bilder!



    (Ich hab nicht den blassesten Schimmer was Genre anbelangt, und das mit dem Erscheinungsdatum war auch veriwrrend. Und auch was das mit dem Manga anbelangt.. das der vorher draußen war.. Sollte es nicht stimmen.. gomen nasai D: )

    Krebs ist einfach schrecklich.Mein Onkel hatte Krebs. Er hat es überlebt, aber durch die Chemo ist seine Hüfte kaputt gegangen, jetzt hat er zum Glück eine neue.. aus Porzelan. Wobei ich mich Frage wie sowas hält oO Ist doch so zerbrechlich. Naja, es war schrecklich als ich es erfahren hatte, immerhin ist er der Onkel mit dem ich mich am besten verstehe und ja.. Dann wären da noch meine ganzen verstorbenen Haustiere. Hjep, die hatten alle Krebs. Und die meisten sind sehr jung gestorben.. z.B. mein Frettchen Babe. <__< Das war gard mal 1 1/2 Jahre alt und starb dann an Krebs. Ihre Schwestern sind 3 Jahre später gefolgt.. Ebenfalls Krebs, konnte man aber bei keinem von ihnen aufhalten. Dann wären da noch unsere Hausratten (Nichts da Kanalisation, die wurden gezüchtet und hatten reine, gute Eltern. <__<) Und die starben beide an Hirntumoren. Und dabei war einer der beiden ein Albino DD: Die waren so süß. Dann unser erst letztens verstorbener Hund, hatte schon in jungen jahren Mutterleibskrebs, ich hatte das aber als baby irgendwie beerkt (Ich weiss nicht wie oO) Und schwupps.. Krankenhaus.. gerettet. man, ich bin ein Held. Aber ein bösartiger Lebertumor hat das ganze dann jetzt letztens schlagartig geändert.. wir konnten nichts tun .__. Oh, und unsere 2 Savannah-Katzen Mufasa und Jungle.. Mufasa war zwar schon 5, hatte aber nur schlechte Vorbesitzer die sich nicht richtig um ihn gekümmert haben. Gerade als er ein richtiges Katzenleben führen konnte.. bekam er Krebs und starb .____.Und Jungle war allerhöchstens 1 Jahr alt, und starb an einem Hirntumor. Das war so grausam. So ein kleines süßes Katzenbaby! Und es musste sterben. Schrecklich sowas ;_;


    Oh, und die Mutter einer meiner besten Freundinnen hatte Brustkrebs. Sie hats überstanden und lebt mittlerweile sehr zufrieden. Das ganze hat sie danach viel fröhlicher gemacht. Klingt merkwürdig, aber so ist sie nunmal~

    Ob Insekten unwichtig sind? keinesfalls. Ich kann mich da nur all den anderen anschließen die Insekten Beführworter sind. Aber ich muss ehrlich sagen.. ich kann Insekten (und Spinnentieren) nicht nahe kommen. Besonders nicht Spinnentieren. Aber ich kann auch keine Marienkäfer anfassen. Ich weiss nicht wieso, die sind zwar super putzig, und ich will immer, aber ich kann mich nicht überwinden oO Und hey, ohne Marienkäfer, würden wir uns doch nicht immer über den Rest des Tages freuen? Also, ich lächel den ganzen Tag wenn ich nen Marienkäfer sehe. Aberglaube wuhu! (..hja, ganz wichtig für unser Leben...naja, eigentlich nicht.) Vor Hummeln hab ich garkeine Angst, ich hab imemr mit denen gekuschelt und gespielt. Oft sogar das Leben gerettet.Oh, Hummeln sind so süß <3 Dafür hab ich unglaubliche Angst vor Bienen, Wespen udn Hornissen. Die sehen einfach um einiges agressiever aus und.. ich weiss nicht. Aber getötet hab ich sie bisher nie. Ich ignoriere sie immer und mache garnichts solange sie an mir rumschwirren. Beste Taktik! :D Immerhin, wir brauchen doch zumindest die Bienchen für den Honig und das ganze Obst. Wir Menschen sind ja nicht die einzigen die das gerne essen~ Woah, aber vor Libellen hab ich Angst. Besonders weil ich bisher nur 3 Libellen gesehen hab (Oh ja, 14 Jahre Lebenszeit und nur 3 Libellen.) .. Und 2 davon waren RIESEN Exemplare. Bwuah. So gruselig. Ich weiss zwar das es Vögel gibt die die Libellen essen.. (keine Ahnung obs stimmt, habs aber schon gesehen. 3. Libelle..hurray.) ..aber haben Libellen außer als Futter für andere Lebewesen noch einen Sinn? IIh. Und dann wären da Spinnentiere. Zwar keine Insekten, aber die schlimmste Phobie die ich habe. T-T Horrorerlebnisse die ich niemals vergessen werde. Oh, und an alle Fliegenfeinde: ..Die kleinen Viecher tun doch nichts! Die können doch nichtmal stechen oder sonst was. Die kitzeln, summen blöd rum und machen halt manchmal Sachen dreckig.Owoh. :33 Einfach ignorieren.Im Endeffekt werden sie doch sowieso irgednwann irgendwie sterben. Da müssen wir die doch nicht umbringen. Ich meine.. was haben wir davon? D: Armen Fliegen.


    ..Vom Thema abschweifen ist toll, nicht?

    Ouh.. da hab ich schon ziemlich viel zu erzählen. Aber womit fange ich an?.. ich denke einfach mal, mit dem was mir am ehesten einfällt. Das wäre der Selbstmord meines besten Freundes. Das ist jetzt etwa 2 Jahre her.. Er hatte irgendwann angefangen nichts mehr über sich zu sagen, hat mir aber trozdem immer zugehört. Natürlich hatte ich gemerkt das etwas nicht stimmt, und ich hab ihm auch mehrmals gesagt, das wenn etwas ist, er mir bescheid geben soll, ich wäre immer für ihn da. Er bedankte sich immer, aber hat mir nie was erzählt. Auf einmal hatte er mir gesagt das er verreisen möchte und eine Wele fort wäre, er mich aber nicht ergisst und das er bald zurück wäre. Naja, am nächsten Tag hatte mich dann seine Freundin angeschrieben (eine meiner besten Freundinen) und sie meinte.. er sei Tod. Er hatte sich erhangen. In seinem Abschiedsbrief meinte er, das er einfach nicht mehr konnte und das keiner ihn akzeptieren und mögen würde.Was für ein schwachsinn.Er hatte doch immer mich und sie.. und sogar ihren Bruder als sehr gute Freunde an seiner Seite .___. Aber erst vor ein paar Monaten hab ich noch ein paar Einzelheiten erfahren. Er hatte sie wohl eine Stunde vorher angerufen und ihr erzählt da er es tun würde, ihr aber versprochen es nicht zu tun. und er müsste nur kurz weg und in einer Stunde wieder anrufen. Doch anstatt ihm, war's die Polizei.. Das war wirklich mehr als schrecklich für mich. Aber das schlimmste daran ist, das es kein Grab gibt, sondern das er eingeäschert wurde. Ich könnte ihn nicht besuchen gehen, selbst wenn ichs wollte ..


    Das nächst schrecklichste.. naja, meine eigenen Selbstmordversuche. Das fing schon an als ich ganz ganz klein war.. Ich weiss nicht mehr ganz genau was damals passiert ist, aber als ich 4 war hatte ich eine total nette Freundin. Ich weiss nurnoch das sie kurze schware Haare haate, mehr nicht.Auf jedenfall.. ihre eltern mochten mich nicht und hatten uns imemr verboten miteinander zu spielen. Natürlich haben wir uns trozdem getroffen - wir waren immerhin Nachbarn. Doch irgendwann.. da spielten wir zusammen und es kam ein total merkwürdiger Junge. ich kann mich an einen teil nicht mehr erinnern, aber er hatte mich rumgeschubst und geschlagen. und sie stand einfach da und tat nichts. Später ist sie sogar einfach weg gegangen. Ohne ein Wort zu sagen. Ab da hatte ich ziemliche Angst vor menschen in meinem Alter. Als wir weggezogen sind, gings ne eitlang gut, aber ab der Grundschule, hatte man angefangen mich zu mobben, usammenzuschlgen und zu verfolgen. Ich hatte wirklich unglaubliche Angst und hatte den ganzen terror nicht durchgehalten, ich wollte mich öfters vor Autos schmeißen, einmal hatte ich sogar Stunden nach einer Brücke mit guter Fallhöhe gesucht. gescafft hatte ichs aber nie. Und darüber bin ich im Moment auch ziemlich froh.


    Mh.. was noch? Oh ja, komische aktivitäten von Haushaltsgeräten und das rufen meines Namens an verschiedenen Orten ist auch dabei. Einmal ist unser Staubsauger einfach angegangen, ohne Grund. Das schlimme daran war..er war nicht eingestöpselt. Hätte also normalerweise nicht funktionieren dürfen. Und dann.. als ich bei einer Freundin war, ich war eben im Badezimemr weil sie meinte das wir da was brauchen würden, für ein Experiment. Plötzlich hörte ich jemanden meine Stimme rufen und irgend eine Warnung reden, ich solle es nicht tun. Ich hatte sie gefragt ob sie mich gerufen hatte, aber sie wars nicht. Seid dem bin ich unglablich paranoid geworden. Ich kann nirgendwo in Ruhe langlaufen, ohne mich ständig umzugucken. Und ohne Musik gehts auch nicht. Jedes mal wenn man meinen Namen sagt zuck ich sofort heftigst zusammen.. bwah. Das hat mich echt geprägt, auch wenn das wahrscheinlich nur mein eigenes Unterbewusstsein war. <__<


    Hmm.. mehr weiss ich leider nicht mehr. Also, ich bin mir sicher das da noch mehr war, aber.. den Rest hab ich wohl komplett verdrängt. ~

    Bei mir ist das in jedem Spiel anders. In Smaragd ist mein Herz des Teams auf jedenfall Schwalboss. Ich hatte einfach nicht mehr aufgehört es zu trainieren, da die meisten Pokémon die einem da über den Weg laufen einen Flug-Schwäche haben. So ging das alles ziemlich schnell und einfach. :33 Zudem ist es das erste Flugpokémon das ich NICHT vernachlässigt und ausgenutzt habe. Das kommt wirklich auf eine Ehrenliste. ;3

    In Pearl ist es Luxtra. Ich wollte schon immer mal ein Sheinux, und ich fands einfach zu knuffig, das ichs immer weiter und weiter trainiert habe. Und plötzlich war es das stärkste, coolste und schönste Pokémon meines Teams. Ich hasse es da sogar wenn ich mit einem anderem Pokémon kämpfen muss, als mit meinem Luxtra. Zum Beispiel gegen diese blöden Kleinsteins .___.


    In HG ist es mein Starter Meganie alias Spätsalat. Man bevorzugt ja eigentlich öfters seinen Starter, und bei Endivie war das mehr als extrem. Es war schon viel viel früher ein Meganie, als das Feuriegel meines Rivalen ein Tornupto wurde. Momentan beherrscht es einfach starke Pflanenattacken und ist zum Teil auch mein Teamheiler. Und wirklich.. wenn es hinter einem herläuft guckt es doch immer so süß grimmig, man muss es lieben! :33


    Und in Weiß..da sind es momentan 2 Teamherzen, nämlich Bissbark und Serpiroyal. Sie sind einfach beide stark, und von den Attacken her brauch ich die beiden auch einfach am öftesten. Ich glaube, hätte ich anstatt Serpifeu Ottaro oder Floink genommen.. ich wäre jetzt wirklich aufgeschmissen. Ich komme mit Pflanzen-Startern einfach viel besser klar.

    Ich gebe meinen Pokémon grundsätzlich keine Spitznamen, mich verwirrt das immer selber total. Die einzigen beiden Pokémon denen ich Spitznamen gegeben habe sind Ampharos,weil ich mit dem Namen nicht klar kam (Erst Waaty und dann Ampharos? was ist das denn für den für ne Umstellung o.o). Jetzt heisst es Amphy. Und meinem Meganie hab ich auch einen gegeben, weil ich langsam die Lust verloren hatte Pokémon zu zocke, und ich dachte mir, ein luster Name für meinen Teamführer.. und jetzt heisst es Spätsalat. :DD Trozdem denke ich das ich meinen Evolientwicklungen die Französischen namen gebe, besonders meinem Nachtara.Naoctali klingt doch viel besser. :33

    Hallo schöne Vorstellung - ich hab nochmal bei Diamant neu angefangen und das mit Panflam und
    dazu trainiere ich ein mittlerweile Lv21 Luxio (f) das ich Fiora genannt habe.


    Mein Lieblings Pokemon ist : Deoxys


    Du kennst Xenoblade Chronicles? Huii, wie cool :33 Hm.. ich weiss nicht ob Fiora und Luxtra.. das passt irgendwie nicht. Außer, das beide toll sind. :33 Ouh, und Deoxys ist echt cool. Ich mag besonders Deoxys Theme. Das klingt so schön.. anders.


    Willkommen :3
    Hier ein Avatar für dich C:
    http://www.abload.de/img/mikaribxfyjo.jpg


    Woah, danke! Der Avatar ist echt schön. Ich denke, ich werd den Benutzen. :33


    Und nochmal ein danke an alle anderen. :33

    Ich denke schon das die Pokémon Liga noch etwas besonderes ist. Auch wenn sie in jedem Spiel vorkommt, ist es immer so eine Hürde die einem noch bevorsteht. Besonders in HG fand ich es schwer. Die ersten 3 gingen ohne Probleme. Aber verdammt! Melanie mit ihrem Hundemon ist einfach viel zu hart. Ich hab sie erst beim 10.Mal oder so besiegen können. <__< Ich hab mich so schwach gefühlt .___. Aber als ich dann Siegfried besiegt hatte (ganz knapp..) war ich einfach nur glücklich und erleichtert. Und das war bei jeder Liga so. Ich denke, man fühlt sich schon um einiges besser wenn man die Liga bestritten hat. Es ist halt eben was anderes als die normalen Trainer. Auch wenns nur Trainer sind. (:

    Das.. ist so schwierig zu beantworten. Einfach nur schwierig >__< Aber ich versuchs mal. Hmm..


    Kanto: Hier tendiere ich zu Blau. Ich finde ihn ziemlich schwierig zu besiegen, und seine Arena in HeartGold.. Mah! Dieses verdammte Rätsel. Das war nach ner Zeit einfach nur noch.. schrecklich. <__< Ghrnm. Aber ich mag Blau trozdem. *Fähnchen schwing* Blau foreveeer. Undso. ;D
    Johto: Ganz ehrlich? Jens. Man muss so früh gegen ihn kämpfen, und bis dahin sich ein Pokémon zu suchen das wirklich Chancen hat, ist so schwierig. Ich habs tatsächlich nur geschafft, weil mein Bruder mir ein Teddirursa rübregetauscht hat. Hoch lebe Teddiursa, dafür das es Finte & Schlecker kann! <3 Mein Smettbo hätte ich beim Kampf gegen Jens nämlich echt in die Tonne kloppen können. Zudem.. ich mag einfach Geist Pokémon. Und ich finde ja einfach das Jens super aussieht.(Leider erst seid HeartGold...)
    Hoenn: Wibke. Ihr Panzaeron! Man, das hat alles immer kaputt gemacht! Wie ich es hasse. Gnah! Ansonsten war sie ziemlich leicht zu besiegen. Aber ich mag ihr Aussehen, sie wirkt auch so wie eine Flug-Pokémon Arenaleiterin. Das finde ich einfach Klasse (: Und hoch lebe Baumhausen-City! Es ist einfach toll :33
    Sinnoh: Das erste mal das ich mich nicht entscheiden kann. Frida & Volkner. Frida, weil.. man, ihr Rexblisar hat mich jedes mal getötet. Ich brauchte irgendwie 3 anläufe oder so. >___< Und das Rätsel in der Arena fand ich persönlich auch nicht ganz so leicht. Volkner dagegen war finde ich, ein Kinderspiel. Ich habe seine Elektro Pokémon echt mit einem Elektro Pokémon bezwungen :'DD Das einzige was ich stark fand war sein Luxtra. Und bin ich die einige die denkt das er genauso aussieht wie Minato aus Naruto? oO Das macht ihn mir gleich noch sympathischer. :33
    Einall: ..Ich hab zwar kein Schwarz/Weiß2 gespielt, aber ich hab mich trozdem über die Arenaleiter dort Informiert. Und.. Ich liebe Mica! Sie sieht einfach unglaublich cool aus, sie besitzt Gift Pokémon und.. sie sieht cool aus D: Genauso die Arena. Und die Tatsache das sie zusammen mit ihren Pokémon eine Band bildet, finde ich zu genial. Hoch lebe Mica! <333

    Also, mein absoltes Lieblingspokémon ist Nachtara. Als ich das erste mal ein Nachtara gesehen hab, fand ich es sofort super. Ich weiss auch nicht warum, aber ich finde es unterscheidet sich einfach on anderen Pokémon, schon alleine vom Aussehen her. Zudem kann man Nachtara nicht ohne gute Taktik und auch nicht ohne gutes Partnerpokémon spielen. Das macht es auch noch ein wenig anders als andere Pokémon. Während man mit z.B. ..ich neme jetzt einfach mal Tornupto, einfach draufhaut und alle Kampfunfähig macht, muss man bei Nachtara einfach Geduld und Feingefühl haben. Es war auch das erste Pokémon bei dem ich angefangen habe taktisch zu Denken. Dieses Pokémon hat mein ganzes Gameplay verändert! Das mag jetzt wirklich blöd klingen, aber es ist einfach so :33 Und wirklich.. ein Shiny Nachtara ist das schönste überhaupt. Und wenn man ihm dann auch noch den französischen Namen gibt, Noctali.. ahrg, es wäre zu wundervoll! <3 Außerdem: Als Partnerpokémon eignen sich geistpokémon. Und einen Doppelkampf mit geist und Unlicht Pokémon zu führen.. das wirkt einfach so schön düster und geheimnissvoll. Hrhr. ;3 Meine Lieblingspartner für Nachtara sind Traunfugil/Traunmagil und Gengar. Ich sehe die beiden Pokémon als gleich an, nur ist Gengar für mich das männliche und Traunfugil/Traunmagil das weibliche. Geschwister halt. Die lernen in etwa die selben notwendigen Attacken und sind ziemlich stark. Ich finds einafch super. :33


    Nunja, ander Favoriten wären noch Luxtra und Endvie. Luxtra hat finde ich etwas sehr majestätisches an sich, und in Pearl habe ich es sogar mehr trainiert als meinen Starter. Ja, richtig.ich habe meinen Starter vernachlässigt. Schande über mich .__. Aber Luxtra ist einfach nur sehr stark, ein der besten draufhau-Pokémon (aus meiner Sicht) und.. tötet mich ruhig, es erinenrt mich irgendwie an Sasuke/Itachi/Madara/Allgemein Uchihas. :'DD Und Endivie.. mein Gott! Es ist einfach nur putzig! <3 Ich mag Loorblatt zwar nicht so gerne, aber Meganie umso mehr. Es hat so einen mütterlichen Charme.. finde ich. Und mit im zu kämpfen macht einfach Spaß. Ich hab mich auch sehr an die Namensherkunft von Endivie gehalten, was den Spitznamen betrifft. Mein Meganie (momentan lvl. 70.. noch so süß klein :33) heisst Spätsalat. Wirklich! Es klingt einfach zu gut.. : Los Spätsalat! Setz Zauberblatt ein! ..ich hatte noch nie so lachen müssen bein Pokémon zocken :'D Und ich finde der Name passt auch zu Meganie, da es so witzig rüberkommt. Und wenn es einem in HG hinterherläuft, guckt es immer so süß grimmig. Hach, ich liebe mein Meganie :'DD <3


    NachtaraLuxtraMeganie

    @shiny_galagladi:
    ..Höh? Nein, eigentlich nicht. Ich kenne die Seite zwar schon länger (ich böses Mädchen hab mich vorher aber nie angemeldet >:'D)
    aber ne vorherige Vorstellung? Nein. Nein, das hab ich hier nicht gemacht. O:

    Oh, so schnelle Antworten bin ich garnicht gewohnt. :'D
    Schöne Abwechslung :33
    Und.. Danke. ^______^


    Oh, und.. naja.. ich war gerade noch am Pokémon Spielen und ich hab nach Hilfen gesucht.
    Zwar hab ich die Spiele schon beide fast durch, aber ich möchte halt nochmal kontrollieren ob ich das sonstige schon habe was man vorher machen sollte. Und schwupps, so bin ich dann hier gelandet. (:

    Ähm.. ja. Hallo würd ich erstmal sagen? ^-^
    Um ehrlich zu sein, ich hab mich noch nie in so einem richtigen Pokémon-Forum angemeldet, deshalb..s chreib ich einfach mal alles hier rein, was ich denke was rein muss. :'DD
    Also, ich bin Mikari, möchte aber das man mich Mika oder Didi nennt, bin 14 jahre alt, komme bald in die 9. Klasse.. und ja, das wars wohl mit den Standard Sachen. das erste mal hab ich Pokémon mit 3 oder 4 gespielt. das war Pokémon Rot. Mir ist sogar 2 mal Missingno erschienen. Wuhu. .__.
    Ähm.. danach hatte ich eine ziemlich lange Pause, hab mir aber nachträglich noch Smaragd besorgt. So kurz vor meinem Geburtstag habe ich dann wieder so richtig mit Pokémon angefangen, zurzeit Spiele ich fast täglich HeartGold (mein Bruder hat SoulSilver) und Pearl. leider hab ich irgendwie Probleme eine Wi-Fi Verbindung herzustellen, deshalb.. hab ich noch keinen Freundescode~ ^^" Vielleicht kann mir da ja mal irgendjemand bei helfen, Das wäre sehr nett. Innerhalb dieser Woche kriege ich Pokémon Weiß, und das großteils fast nur weil ich das Spiel ständig ..naja, beschütze vom Ruf her. Ich finde es so schade das alle meinen die 5. generation so so.. naja, ich sags mal ganz nett, blöd. Und jetzt möchte ich einfach auch mal wissen ob ich überhaupt recht habe wenn ich sage das die Generation gut ist :'DD Naja.. ähm.. was wäre da noch? Meine Lieblingspokémon Typen sind Unlicht, Pflanze, Geist und Elektro. Hja, merkwürdige Mischung. Meine Lieblingspokémon mit diesen Typen sind Nachtara, Endivie/Meganie, Traunfugil/Traunmagil und Sheinux/Luxtra. Und ich möchte anmerken: ich kann Pikachu nicht leiden. <__<


    So, ich hoffe ich hab nicht zuviel sinnloses Zeug geschrieben.^^" Ähm ja.. dann nochmal hallo und.. äh.. ja. Boah, ich bin schlecht was Vorstellungen angeht. :'D (Hab ich Rechtschreibfehler gemacht? Viele? Wenn ja.. entschuldigung. Aber meine Tastatur funktioniert nicht mehr richtig .__.)