Beiträge von 007

    Germignon und ich haben uns mal kurz beratschlagt und beschlossen, die aktuelle Diskussion aus dem Tagesbericht-Thema heraus zu verschieben. Nicht, weil wir sie abwürgen oder verhindern wollen, sondern um die tatsächlichen GO-Berichte und -Diskussionen nicht zu unterbrechen und gleichzeitig alle Rückmeldungen an einem Platz zu haben.


    Die Thematik rund um mehr oder weniger erlaubte Hilfsmittel und Praktiken in GO scheint im Bereich ja gerade einige aufzuwühlen. Germignon und ich haben in den letzten Tagen immer wieder Beschwerden und Bitten vernommen, entsprechend der Trainer-Richtlinien darauf zu achten, die Interessen von Niantic im Forum zu verdeutlichen. Allerdings wissen wir auch, dass diese Richtlinien in vielerlei Hinsicht an der tatsächlichen Spielpraxis vorbei gehen. Damit nicht nur wir beiden entscheiden und am Ende niemand weiß, warum wir wie entscheiden, möchten wir das jetzt nutzen und mit euch gemeinsam darüber sprechen: Was genau möchtet ihr im GO-Bereich lesen / nicht lesen? Welche Erwartungen habt ihr bei diesem Thema an die Moderation? Und was hat euch in den letzten Tagen / Wochen gestört?

    Eure Rückmeldungen würden wir gerne nutzen, um ein besseres Meinungsbild zu erhalten. Dadurch können wir den Bereich für möglichst viele User attraktiv halten und die Moderation an eure Wünsche anpassen. Dafür eignet sich dieses Thema besser als der Tagesbericht und wir freuen uns auf das direkte Gespräch mit euch!




    Davon abgesehen können natürlich immer höhere Stellen eingeschaltet werden und wenn jemand das für nötig erachtet, stelle ich mich auch nicht dagegen. Nur Rusalka dürfte dafür nicht die richtige Anlaufstelle sein, er ist im Forum weder Moderator noch anderweitig für den Spin-Offs-Bereich zuständig (deswegen kann ich mir ehrlich gesagt auch nicht vorstellen, dass er sich größer dazu äußern wird, aber ist nur meine Vermutung). Eine bessere Alternative dafür stellen die aktuellen Globalen Moderatoren oder unsere Administratorin Akatsuki dar.

    Pinsir Lv. 11 → 12

    Xerneas Lv. 24 → 24

    Roserade-Z. Lv. 10 → 12 (Krone)

    Proto-Groudon Lv. 1 → 6


    Das Groudon ist mir die letzten Monate irgendwie durchgerutscht. Höchste Zeit, dass das auch mal EP abbekommt!

    Ansonsten habe ich mich beim Zwinker-Roserade absolut verschätzt. Wegen einem nicht gegebenen Lv.MAX↑ habe ich hier doch tatsächlich ganze 3(!!) EP verschwendet :totumfall:

    Kiriki-chan

    Wichtiges zuerst: Beide von dir angesprochenen Beispiele sollten so natürlich nicht sein, deswegen wurde das jetzt so geändert, dass sowohl „Spielzeug” als auch „Zobiris” als Tag eigenständig funktionieren. Schon gepostete Tags wurden allerdings nicht automatisch umgeschrieben, ich kann das auf Anfrage aber gerne in alten Topics umändern.


    Um kurz zu erklären, warum das überhaupt so war: Die Liste aller im Board verwendeter Tags ist verdammt lang. Es ist möglich, für Tags Synonyme einzurichten, wodurch ein Tag nach Eingabe automatisch zu einem anderen umgeformt wird. Das soll bezwecken, dass nicht 10 verschiedene Tags existieren, die eigentlich dasselbe meinen (zum Beispiel „Zucht”, „züchten”, „Pokémon-Zucht”, „Pokémon Zucht”, „Die Zucht”, etc.), damit man Topics auch wirklich nach Tags filtern kann. Wir versuchen, nur solche Synonyme einzurichten, die auch wirklich eindeutig sind, gleichzeitig wollen wir die globale Anzahl an Tags in einem möglichst übersichtlichen Rahmen halten. Im Falle Zobiris wurden schlicht eine falsche Schreibweise als Synonym eingefügt, aber das falsche als übergeordnete Priorität gesetzt. Das fällt nicht immer sofort auf, deswegen ist es super, wenn solche Fälle gesondert angesprochen werden! In der Regel sollte das richtig rum funktionieren und meiner persönlichen Erfahrung nach ist das auch so. Das Beispiel „Merchandise”-„Spielzeug” war mit Sicherheit gut gemeint, ich kann die unterschiedliche Verwendung aber nachvollziehen und habe das Synonym daher entfernt.

    Ich hoffe, das reicht als Erklärung und ist gleichzeitig nicht zu langweilig (:

    ob es Sinn macht, dass man anfangs noch mehr Zeit gibt (da die Menge größer ist) und dann später auf kürzere Vote-Phasen umsteigt? Oder soll es einfach von Anfang an kürzer sein? Und wo ich eh grad dabei bin: Sind euch Wochenenden wichtig oder darf die Votephase auch z. B. von Montag bis Freitag dauern?

    Die Zeitspannen zum Aktionsbeginn waren in meinen Augen ausreichend, trotz der großen Anzahl an einzustufenden Filmen würde ich da zumindest nicht deutlich mehr Zeit für geben. In den späteren Duellen hätte ich persönlich auch kein Problem mit kürzeren Phasen gehabt, man wusste ja eh schon grob, welche Filme im Wettbewerb sind, wie die Aktion funktioniert und konnte angemessen benachrichtigt werden. Vermutlich wird eine Woche Vote-Zeit eher dem Durchschnittsnutzer gerecht, ich brauche fürs Voten aber absolut kein Wochenende und kann gut mit Montag bis Freitag leben.