Beiträge von 007

    Diverse User-Berechtigungen schalten sich erst mit einem gewissen Grad an Aktivität im Forum frei, wobei Aktivität hierbei durch verschiedene Faktoren ermittelt wird. Unter diese Berechtigungen fällt auch das Bearbeiten von Galerie-Bildern und damit auch das Löschen, welches an die Bearbeitungsrechte gebunden ist. Grund für diese Einstellung ist die Einschränkung der Handlungsoptionen von Accounts, die lediglich zur Einstellung von Werbung oder unangebrachten Inhalten erstellt werden.

    Wenn du eines der von dir hoch geladenen Bildern schon jetzt entfernen möchtest, kannst du diesen Wunsch durch den Melden-Button an die Moderation weiterleiten und dann wird das Bild natürlich direkt entfernt, das Recht über diese Entscheidung steht dir schließlich ohne Zweifel zu. Alternativ kannst du mich auch privat anschreiben und ich übernehme die Löschung dann persönlich für dich.

    Es ist Juli, die Hälfte des Jahres ist vorbei. Zu diesem höchstbrisanten Datum haben wir wenige, dafür aber umso spannendere Neuerungen zu verkünden!

    Personelle Veränderungen

    • Das Fanfiction-Komitee wächst, die neuen Mitglieder Obscuritas , Thrawn und Keksdrache bringen sich verstärkt in die Organisation des Bereichs ein. Gleichzeitig gibt Mabus die moderativen Rechte wieder ab, danke für die spontane Aushilfe. Durch die neuen Mitglieder im Fanfiction-Komitee kann Creon jetzt auf noch breitere Hilfe zurückgreifen, sodass ihre weitere Abwesenheit sehr gut abgefangen werden kann.
    • Chess tritt als Moderator im Strategie-Bereich zurück. Vielen Dank für die aktive Mitarbeit in den letzten Jahren, du hast in der Strategie-Sparte des Forums viel geleistet.
    • Die Zeit für neue Globale Moderatoren ist gekommen! Aufgrund ihrer herausragenden Arbeit für das Board und alle User in ganz unterschiedlichen Bereichen haben wir uns entschieden, mit Cassandra , Dusk und Moxie gleich drei neue G-Mods einzustellen. Herzlichen Glückwunsch dazu, viel Spaß mit dem Posten und auf eine gute Zusammenarbeit!

    Ankündigungen

    • Für den Fanwork-Bereich wird in Kürze ein neuer, zentraler Blog geschaffen: Der Fanwork-Blog. In diesem findet ihr eine Kurzübersicht aktueller Aktionen, Wettbewerbe und Besonderheiten in den Bereichen, könnt auf spezielle Galerien aufmerksam gemacht werden und Impulse für neue Ideen finden. Schaut unbedingt mal vorbei, wenn ihr euch für die Fanwork-Kategorie interessiert, es wird eine Menge zu sehen geben! Zur besseren Übersicht ist geplant, stets nur eine Auswahl der Fanwork-Bereiche in den Vordergrund zu stellen, wobei ein rotierendes Schema angedacht ist.
    • Der Pokémon-Editionen-Bereich wurde umstrukturiert: Ab sofort finden sich im Rahmen einer Testphase alle Spiele der ersten sechs Generationen in einem separaten Unterforum: Ältere Pokémon-Editionen. Damit wird insbesondere die Forenauflistung gekürzt, durch einen Klick auf die Pokémon – Allgemeines-Kategorie sind aber natürlich auch weiterhin alle Unterforen aufrufbar.
    • Wie schon vor einigen Tagen angekündigt findet ihr in der Seitenleiste des Dashboards nun wieder eine Geburtstagsbox, in der anstehende Geburtstage von Nutzern, denen ihr folgt, angezeigt werden.


    Es ist alles gesagt, viel Spaß im Juli!

    Nach etwas längerer Wartezeit darf ich jetzt auch die Avatare nachreichen und bedanke mich außerordentlich bei Rill für die thematisch passende Umsetzung. Insbesondere die Top 3 dürften sich in ihren Motiven wiederfinden und so einen dauerhaften und persönlichen Bezug zum Wettbewerb in diesem Jahr herstellen können.

    Vielen Dank für die Teilnahme an alle, ich freue mich schon jetzt auf das nächste Jahr!





    Ich danke allen, die bis hierhin Rückmeldungen zu den erweiterten Titelbildern da gelassen haben. Einiges konnten wir ja schon jetzt berücksichtigen und in der ersten Erweiterung realisieren, alles andere haben wir aber ebenfalls zur Kenntnis genommen. In der nächsten Zeit möchten wir uns zusammen weiter anschauen, wie die Titelbilder wirken und eingesetzt werden. Darauf aufbauend werden wir dann erneut beraten, ob und in welcher Form wir diese Funktion weiterhin erhalten und dabei vor allem eure Rückmeldungen im Kopf haben.

    Und für alle, die genau wie ich total unkreativ und ideenlos sind: Aktuell läuft eine kleine Aktion, in denen besonders schöne, lustige oder originelle Avatar-Titelbild-Kombinationen eingereicht werden können. Spätestens in der anschließenden Ausstellungen gibt es bestimmt viele Umsetzungsideen, die man sich mal anschauen sollte! Bis Ende des Monats könnt ihr auch eigene Kombinationen einreichen. Weitere Informationen dazu gibt es hier: Titelbild-Aktion zum neuen Feature.

    Anbei das Ergebnis für die dritte Gruppe. Die ersten Finalisten stehen damit fest und ich danke dafür, dass alle Votes pünktlich eingegangen sind. Ich bin sehr gespannt, wer am Ende das Rennen machen wird

    Gruppe 3

    Der erste Platz geht an relinked (A Day To Remember - All I Want) mit 80 Punkten.

    Der zweite Platz geht an Ryokun (Panic! At the Disco – High Hopes) mit 76 Punkten.

    Der dritte Platz geht an flug815 (Gerard Way - Hazy Shade Of Winter feat. Ray Toro) mit 67 Punkten.

    Der vierte Platz geht an Yalia (Set It Off! - Happy All The Time) mit 65 Punkten.

    Der fünfte Platz geht an Windmond (Green Day - Wake me up when September ends) mit 61 Punkten.

    Der sechste Platz geht an Yoshi (David Guetta - She Wolf (Falling To Pieces) ft. Sia) mit 59 Punkten.

    Der siebte Platz geht an Luna (Twenty One Pilots - Nico And The Niners) mit 54 Punkten.

    Der achte Platz geht an Schnee (Daoko ft. Kenshi Yonezu - Uchiage Hanabi) mit 43 Punkten.

    Der neunte Platz geht an Vynn (Ava Max - Sweet But Psycho) mit 36 Punkten.

    Der zehnte Platz geht an Atreus (BTS - Dionysus) mit 19 Punkten.



    Glückwunsch an die ersten vier Finalisten! Und an alle anderen: Denkt daran, dass ihr im Finale auch abstimmen könnt, um gemeinsam den Sieger zu bestimmen.

    Vielen Dank an alle, die an der Umfrage zum weiteren Vorgehen teilgenommen haben! Das Ergebnis ist relativ eindeutig: Mit 22 zu 15 Stimmen (20 zu 13, wenn man nur die noch aktiven Teilnehmer des Wettbewerbs berücksichtigt) hat sich die Mehrheit dazu entschieden, nach dieser Runde in das Finale mit 16 Teilnehmern zu gehen. Das bedeutet, dass in dieser Runde vier User pro Gruppe weiterkommen. Die genauen Ergebnisse der einzelnen Gruppen folgen zeitnah.

    Anschließend an die Rückmeldung von Narime haben wir uns noch einmal besprochen und dazu entschlossen, eine Umfrage zu erstellen. Damit können wir besser einschätzen, was ihr wollt und uns danach richten. Für uns als Leitung sind beide Varianten absolut in Ordnung. Zur Diskussion steht der weitere Vorgang nach dieser Runde, es gibt zwei Optionen:

    • Variante A: Nach dieser Runde kommen die besten vier (von zehn) pro Gruppe weiter, sodass ein Finale aus 16 Teilnehmern entsteht.
    • Variante B: Nach dieser Runde kommen die besten sechs (von zehn) pro Gruppe weiter, sodass eine zusätzliche Runde mit 24 Teilnehmern entsteht. Anschließend folgt ein Finale mit 12 Teilnehmern.

    Argumente für und gegen die jeweiligen Optionen finden sich in diesem Thema, es können aber auch noch weitere Argumente ausgetauscht werden.

    Die Umfrage läuft bis zum Ende dieser Runde, also bis einschließlich Donnerstag. Abgegebene Stimmen dürfen verändert werden und die Umfrage ist nicht anonym. Alle User sind voteberichtigt, im Zweifelsfall werden aber die Stimmen der aktuellen Halbfinalisten stärker gewichtet. Im Zuge dieser Abstimmung werden alle Halbfinalisten einmalig benachrichtigt, was gleichzeitig als Erinnerung zum Voten verstanden werden kann (die Deadline bleibt dieselbe).


    Danke für den Vorschlag Onel ! Solche Sammelthemen funktionieren ja zum Beispiel im GO-Forum sehr gut, deswegen bin ich dem gegenüber Rumble Rush ebenfalls aufgeschlossen. Allerdings würde ich gerne noch abwarten, was sich nach Abschluss des ersten Events ändert und wie es im Spiel weitergeht. Eventuell sind einzelne Themen zu den Events sinnvoller, wenn es da starke Trennlinien geben sollte. Deswegen würde ich deine Idee gerne im Kopf behalten und nach Abschluss des aktuellen Events ausprobieren, wie wir weiterarbeiten können.

    Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, wurde die bereits angekündigten kleineren Änderungen mittlerweile durch TimWolla umgesetzt. Vielen Dank dafür! Konkret …

    • wurden die Titelbilder in der Beitragsansicht zentriert, sodass der Mittelpunkt im Profil jetzt auch der Mittelpunkt bei Beiträgen ist.
    • wurden Avatar und Titelbild etwas stärker voneinander abgetrennt, sodass die sich überschneidende Fläche der beiden deutlich geringer ausfällt.
    • wurde eine Funktion eingebaut, die animierte Titelbilder in der Beitragsansicht nach einem kurzen Augenblick fixiert. Im Profil bleibt die Animation wie gehabt dauerhaft erhalten.

    Auch zu diesem neuen Stand würden wir uns über eure Rückmeldungen freuen, um ein kleines Stimmungsbild einfangen zu können. Weitere Änderungen sind allerdings nicht ausgeschlossen.

    Ein paar der hier aufgeworfenen Fragen kann ich direkt beantworten, aber auch alles andere haben wir wahrgenommen. Wir werden uns das Plugin und die ganz konkrete Darstellung im BisaBoard auf jeden Fall noch genauer ansehen und überlegen, wie man das unter Umständen noch besser umsetzen kann. Das kann aber einen kleinen Moment dauern. Ansonsten kann es durchaus sein, dass man sich an diese andere Darstellung erst gewöhnen muss, es hat sich ja doch eine ganze Menge in jedem Thema geändert.

    Werden Titelbilder, die GIFs sind, dann auch in Themen animiert angezeigt

    Ja. Dazu wird es in naher Zukunft gegebenenfalls weitere Regelungen geben.


    Bedeutet das, dass ich mit dem Erstellen eines Profilbildes (oder mit Überlegungen, wo ich mir eines erstellen lassen kann) erst noch abwarten sollte bis die Zentrierung angepasst ist? Ich gehe davon aus, dass sich dadurch die sichtbaren Teile des Bildes verschieben könnten - oder täusche ich mich da?

    Leider kann ich dir nicht im Detail sagen, wie groß die Auswirkungen der Zentrierung sein werden und welche Auswirkungen das auf einzelne Bilder haben kann. Im Zweifel würde ich einfach noch abwarten, bis die entsprechende technische Änderung umgesetzt wurde. Aber erste Gedanken darüber, was gut zum eigenen Profilbild passen könnte, kann man sich natürlich trotzdem machen (ich persönlich habe auch schon mehrere Ideen und werde dann mal ausprobieren, was so alles wie aussieht).


    oder man macht es so das das Titelbild über dem Profilbild ist und diese sich nicht überlappen

    Das ist in diesem Plugin nicht vorgesehen.


    Viel störender finde ich ebenfalls, dass man […] dazu gezwungen wird, sich ein Titelbild zu erstellen, weil der Standard-Bisafansbanner […] völlig falsch angezeigt wird

    Gerade der Standard sollte natürlich gut ins Bild passen und nicht verschoben aussehen, ja. Nicht zuletzt deswegen wird es noch einmal kleinere technische Änderungen dazu geben, das war mit der Implementierung heute Nacht schlicht noch nicht möglich.


    Kann man die Funktion auch irgendwie deaktivieren?

    Nein.

    Diskussion zur News Erweiterte Titelbilder verfügbar:


    Mit dem Juni-Update kommt den Titelbildern im BisaBoard eine erhöhte Bedeutung zu: Ab sofort sind sie nicht nur im Profil zu finden, sondern auch bei jedem Beitrag hinter dem Avatar. Damit entstehen mehr Möglichkeiten, jedem Beitrag einen ganz eigenen Flair zu verleihen.


    Schon seit geraumer Zeit kann sich jeder User ein eigenes Titelbild einstellen, dass das eigene Profil schmückt. Ab heute kann dieses Titelbild auch bei jedem Beitrag als ergänzender Rahmen des Avatars betrachtet werden. Alle Beiträge können so noch individueller gestaltet werden und es bestehen mehr Möglichkeiten, Avatar und Titelbild aufeinander abzustimmen. Wer bisher also noch zurückhaltend beim eigenen Titelbild agiert halt, sollte sich jetzt auf jeden Fall für eines entscheiden!

    Bitte beachtet, dass diese Änderung frisch eingebaut wurde und es noch zu kleineren Anpassungen kommen wird. Insbesondere wird die Zentrierung des Bildes im Tagesverlauf angepasst. Weitere Ankündigungen zu den Titelbildern werden für alle schnell auffindbar verfasst.


    Wie gefällt euch die Neuerung? Wir sind gespannt auf eure Rückmeldungen und wünschen allen Nutzern viel Spaß!

    Neuer Monat, neues Glück – und wie immer gibt es auch im Juni einige Änderungen im Board zu verkünden.

    Personelle Veränderungen

    • Der Kunst- und Handwerk-Bereich bekommt Zuwachs! Ab sofort hilft Gemma als tatkräftige Unterstützung im Bereich aus und ergänzt somit das Moderationsteam.
    • Da Creon als aktuell einzige Moderatorin im Fanfiction-Bereich für einen etwas längeren Zeitraum nur sporadisch aktiv sein kann, wird Mabus die Geschehnisse im Bereich bis auf Weiteres kommissarisch leiten.
    • Das Komitee für Chataktionen wurde deutlich vergrößert! Schon seit Mai bilden Ryokun , Shabanuf und Grizz eine tatkräftige Ergänzung der Arbeitsgruppe.
    • Im Mitgliederschutz steht ab sofort Tragosso als zusätzlicher Ansprechpartner zur Verfügung.
    • Willi hilft ab sofort im Fanfiction-Komitee aus.
    • Das Team für das BisaBoard-Magazin-Team wird wieder durch andre unterstützt.
    • effizient hat sich leider dazu entschlossen, das Kunst und Handwerk-Komitee zu verlassen. Wir bedanken uns für die tolle Mitarbeit in den letzten Jahren!

    Ankündigungen

    • Die individuellen Titelbilder können jetzt stärker in Szene gesetzt werden als je zuvor! Durch eine markante Positionierung in den verschiedenen Themen kann man die eigenen Beiträgen jetzt noch stärker individualisiert gestalten, das eigene Benutzerprofil wird so noch stärker mit den Beiträgen verknüpft. Weitere Informationen zu diesem Thema findet ihr hier: Erweiterte Titelbilder verfügbar.
    • Wir haben einen neuen Verteiler, der sich explizit mit verschiedenen Themen rund um Pokémon beschäftigt: Der Bisafans-Verteiler. Ein erster Schwerpunkt liegt auf lustigen Pokédex-Einträgen, die durch passende Illustrierungen verdeutlicht werden. Klickt mal rein, stöbert durch die ersten Beiträge und schaut auch in Zukunft immer wieder rein, sobald es neue Inhalte gibt. Durch unsere Übersicht der Verteiler-Kategorien könnt ihr übrigens immer schnell auf die Verteiler der verschiedenen Bereiche zugreifen.

    Wir wünschen allen Mitarbeitern mit neuen Zuständigkeiten und allen anderen Usern viel Spaß im Juni!

    Für derartige Fragen muss man sich weder entschuldigen noch rechtfertigen. Bestimmt gab oder gibt es auch einige andere User, die erstmal nicht genau wissen, wie das Retten in den Mystery Dungeon-Spielen überhaupt funktioniert. Demnach vielen Dank für die Frage und ich hoffe, du hast hier erstmal eine ausreichende Antwort bekommen!

    Ansonsten bin ich mir sehr sicher, dass Ranku das nicht böse oder persönlich gemeint hat und dir, Mimikyu18 , eher einen allgemeinen Ratschlag geben wollte. Durch ein eigenes Topic findet man solche Fragen in der Themenübersicht und in der Suchfunktion auch schneller wieder, in einem Sammelthema wie hier geht das zwischen vielen Beiträgen eher mal unter. Aber ich sehe, dass du schon andere Fragen als eigenes Thema eröffnet hast, deswegen würde ich jetzt einfach alles so lassen wie es ist und diese konkrete Frage hier als erledigt bezeichnen.

    Auch Runde 2 hat ein Ende gefunden, die Zeit der Ergebnisse ist also gekommen! Los gehts mit den Gruppen 8, 1 und 2 und meinen Glückwunsch an alle, die die nächste Runde erreicht haben.

    Gruppe 8

    Der erste Platz geht an Venelia (Linkin Park - Faint) mit 44 Punkten.

    Der zweite Platz geht sowohl an Hansolas (All Star-Smash Mouth) als auch an Ryokun (Panic! At the Disco – High Hopes) mit jeweils 40 Punkten.

    Der vierte Platz geht an Narime (Nothing but Thieves - Amsterdam) mit 37 Punkten.
    Der fünfte Platz geht an Atreus (BTS - Dionysus) mit 33 Punkten.

    Der sechste Platz geht an Keksdrache (Saltatio Mortis - Brunhild) mit 27 Punkten.

    Der siebte Platz geht an Warlock19 (Post Malone - Otherside) mit 24 Punkten.
    Der achte Platz geht an Lazuli (ASP - Weichen[t]stellung) mit 14 Punkten.


    Gruppe 1

    Der erste Platz geht an Tanner (Of Monsters And Men - Dirty Paws) mit 49 Punkten.

    Der zweite Platz geht an Guineapig (Billy Talent - Pins and Needles) mit 48 Punkten.

    Der dritte Platz geht an Saiko (The Score feat. blackbear - Dreamin') mit 41 Punkten.

    Der vierte Platz geht an Luna (Twenty One Pilots - Nico And The Niners) mit 39 Punkten.
    Der fünfte Platz geht an Gully Van Deckel (Shawn Lee's Ping Pong Orchestra - Kiss The Sky) mit 38 Punkten.

    Der sechste Platz geht an Mimimi (Xenoblade Chronicles - Engage The Enemy) mit 35 Punkten.

    Der siebte Platz geht an Azaril (Gavin Dunne aka "Miracle of Sound" - KHAJIIT LIKE TO SNEAK) mit 29 Punkten.

    Der achte Platz geht an Dardan (PNL - Naha) mit 17 Punkten.


    Gruppe 2

    Der erste Platz geht an Nui (Bring Me The Horizon - MANTRA) mit 45 Punkten.

    Der zweite Platz geht an PikachuOnAcid (Lunatic Soul - Untamed) mit 43 Punkten.

    Der dritte Platz geht an burst (Betontod - Griechischer Wein) mit 40 Punkten.

    Der vierte Platz geht an Katoptris (Panic! At the Disco - Hallelujah) mit 39 Punkten.
    Der fünfte Platz geht an Neo7 (Sabaton - Bismarck) mit 37 Punkten.

    Der sechste Platz geht an Tragosso (Herra Hnetusmjör feat. Huginn - Sorry Mamma) mit 35 Punkten.

    Der siebte Platz geht an Secrai (Static X - Destroyer) mit 15 Punkten.

    Der achte Platz geht an Hunter (Fox Stevenson - Out my head) mit 42 Punkten (disqualifiziert).