Beiträge von Quaresma

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    Hört sich arg nach einem Codenamen an. Regenbogen...viele Farben. Editionen hatten ursprünglich den Namen einer Farbe. Bei Regenbogen hat man sich dann quasi noch nicht final für eine Farbe entschieden. Halte das Video für kein Fake. Ist ja nicht weit hergeholt, dass dieses Jahr noch eine Edition erscheinen könnte. Letztes Jahr war schließlich Pause. Aber vermute mal, dass es bei Z bleiben wird. Der Film weist ja schon darauf hin. Entweder es gibt dann gleich das ein oder andere neue Pokemon, dass reingepatcht wird (Gen 6.5) oder es geht nächstes Jahr mit Gen 7 weiter. Denke nicht, dass man Magearna mehr als 2 Jahre vor einem Release in einem Spiel teasern würde.

    Keine Ahnung, ob's hierhin oder ins Moveset topic gehört. Ich bin in AS gerade by Kyogre angekommen und bin mir nicht so sicher ob Mäßig oder Scheu mehr Sinn macht. Ich hab noch kein Moveset im Kopf und möchte mir einfach noch so viele Optionen wie möglich offen halten.

    So, ich hab grade die Story durchgespielt, hab mir meinen Schillerpin gesichert und fange jetzt an, mir erste Pokemon zu züchten. Für zukünftige Online-Kämpfe brauch ich jetzt ein Team mit dem ich ein paar GP zusammenfarmen kann, um mir Leben-Orb, Offensivweste, Wahl-Items, Machtitems, usw zu holen. Dementsprechend hab ich auch NOCH keinen Zugriff darauf. Meine erste Teamidee für Einzelkampf ist diese:


    Fiaro @ Hackattack(/Wahlband)
    Fähigkeit: Orkanschwingen
    EVs: 252 Ang, 252 Init, 6 KP
    Hartes Wesen (+Ang, -Sp. Ang)
    - Sturzflug
    - Flammenblitz
    - Kehrtwende
    - Schwerttanz/Stahlflügel


    Beschreibung: Soll als Starter mit Orkanschwingen und Sturzflug schon mal etwaige Kampfpokemon für Kangama aus dem Weg räumen. Flammenblitz als STAB ist denke ich mal selbsterklärend. Kehrtwende als Move zum Wechseln, falls er etwas nicht sehr effektiv treffen kann. Bei der letzten Attacke tendiere ich eher zu Schwerttanz. Eigentlich soll das ganze ein Wahlband-Set für maximale Durchschlagskraft sein, da ich jedoch eh noch kein Wahlband hab und gezwungenermaßen mit Hackattack spiele, macht Schwerttanz denke ich mehr Sinn; auch wenn Fiaro wohl kaum zum Boosten kommen wird.


    ____________________________________________________________________________


    Mega-Kangama @ Kangamanit
    Fähigkeit: Rauflust -> Familienbande
    EVs: 252 Ang, 252 Init, 6 KP
    Hartes Wesen (+Ang, -Sp. Ang)
    - Steigerungshieb
    - Tiefschlag
    - Rückkehr
    - Steinhagel/Erdbeben/Mogelhieb


    Beschreibung: Kangama ist denke ich als Mega-Pokemon eine ziemlich gute Wahl und es harmoniert mit Fiaro. Steigerungshieb als optimalen Boostmove möchte ich nicht missen. Tiefschlag ist mit Priorität denke ich sehr wichtig, vor Allem da ich auch hier auf ein Hartes Wesen setze. Rückkehr finde ich als STAB etwas besser als Risikotackle, weil ich nach Fiaro nicht noch einen Selbstzerstörer in meinem Team haben möchte. Bei der letzten Attacke kann ich mich nicht so ganz entscheiden. Ich tendiere leicht zu Steinhagel, um gegen Flugpokemon gewappnet zu sein (ohne Erfahrung, weiß ich leider nicht, wie oft sie vorkommen). Erdbeben hat definitiv auch seine Stärken, aber Gestein und Stahl werden beide vom (wenn auch) schwächeren Steigerungshieb sehr effektiv getroffen; Feuer von der Alternative Steinhagel. Für Erdbeben spricht also eigentlich nur, das es Elektro- und Giftpokemon sehr effektiv trifft und mehr Durchschlagskraft hat.


    ____________________________________________________________________________


    Gengar @ Expertengurt?(/Leben-Orb/Offensivweste)
    Fähigkeit: Schwebe
    EVs: 252 Sp. Ang, 252 Init, 6 KP
    Scheues Wesen (+Init, -Ang)
    - Spukball
    - Fokusstoß
    - Donnerblitz
    - Matschbombe/Psychokinese


    Beschreibung: Für das 3. Pokemon bin ich ehrlich gesagt ziemlich unentschlossen und da ich festgestellt hab, dass ich mein Latios nicht benutzen kann, muss ich auch noch eins nachzüchten. Meine erste Idee wäre jetzt Gengar. Mir fehlt es bisher an Speziellem Angriff, aber ich bin mir nicht so sicher, ob Gengar so gut zu den anderen beiden passt. Spukball soll als STAB für möglichst viel Schaden sorgen. Fokusstoß soll Normalpokemon treffen. Donnerblitz ist notwendig, um Wasserpokemon sehr effektiv zu treffen, gegen die mein Team nicht so stark ist. Für den letzten Slot hätte ich noch Matschbombe als STAB gegen Feen oder Psychokinese, die eine 2. Alternative gegen Kampfpokemon bieten würde, falls Fiaro besiegt ist. Insgesamt sehe ich dann hauptsächlich ein Problem gegen Drachen, die vermutlich leider relativ häufig vorkommen, da mein Team weder ein Pokemon zum Reinwechseln hat noch eine Attacke, um sie sehr effektiv zu treffen. Beim Item hab ich ehrlich gesagt keine Ahnung, welches sich da am ehesten eignet von denen, die man im regulären Spielverlauf bekommen kann. Ein Leben-Orb würde sicherlich mehr Sinn machen.


    ____________________________________________________________________________


    Eine Alternative:
    Tobutz @ Expertengurt?(/Leben-Orb)
    Fähigkeit: Schwebe
    EVs: 252 Sp. Ang, 252 Init, 6 KP
    Scheues Wesen (+Init, -Ang)
    - Zauberschein
    - Psychokinese/Donnerblitz/Energieball
    - Delegator
    - Ränkeschmied


    Beschreibung: Da ich noch ein Tobutz mit durchschnittlichen DVs und scheuem Wesen aus der 5. Generation hab, könnte ich das auch als Alternative für Gengar nehmen, um immerhin etwas gegen Drachen zu haben. Delegator soll Tobutz vor Statusveränderungen schützen. Ränkeschmied ist zum Boosten, falls sich denn die Möglichkeit ergibt. Zauberschein trifft wie schon gesagt Drachen sehr effektiv. Für den letzten Slot bleiben dann bei Tobutz' Movepool eine ganze Menge Möglichkeiten. Ich würde aber fast schon zu Donnerblitz tendieren, um auch etwas gegen Wasserpokemon in der Hinterhand zu haben. Energieball ist natürlich auch möglich, hat aber nicht die Chance zu paralysieren. Psychokinese hat als STAB mehr Durchschlagskraft, ist wie gesagt durch Fiaro nicht so wichtig.

    Rein aus Interesse: Gibt es unter den neuen Pokemon (Vor-)Entwicklungen von alten Pokemon? Ich will mir die Spiele erst in den nächsten Wochen zulegen und möchte möglichst ungespoilert spielen, deswegen guck ich mir die komplette Liste lieber nicht an.

    Also ich bin 21 und hab auch schon überlegt mit Pokemon aufzuhören, grade weil ich die 5. Generation schon nicht mehr überzeugend fand. Ich bin Fan erster Stunde und hab auch den Werdegang miterlebt.
    Letzten Endes hatte ich irgendwann gehört, dass eine neue Generation erscheinen soll. Über diese hab ich mich informiert und war sofort gefesselt. Also wenn GameFreaks weiter innovative Ideen bringt und alles weiter im Detailbereich ausbaut dann werden die mich wohl doch noch weiter an den Hacken haben ;)
    Und wenn man mal von diesem kindlichen Aspekt des kanllbunten, mit "Haustieren" kämpfen absieht, ist Pokemon einfach das beste RPG, in dem man sich am meisten individuell entwickeln kann! :)


    Das ist bei mir ganz ähnlich. Nach Diamant (meiner Meinung nach eine der besten Editionen) ging das bei mir schwer abwärts mit der Zeit, die ich so für eine Edition aufgebracht hab. Ich hab mich dann grad noch überzeugen können Schwarz/Weiß auszuprobieren. Da dachte ich dann noch "Ach komm, wenn schon noch mal eine neue Generation erscheint für die alte Konsole...". Von meiner Schwarzen Edition war ich dann aber so gar nicht überzeugt und hab mir auch die Nachfolger nicht mehr zugelegt. Jetzt wo ich aber die 6. Generation sehe, bin ich aber drauf und dran mir den 3DS zu kaufen. Für mich müssen das dann doch lieber weniger neue Pokemon in einer schönen neuen Welt mit vielen Details sein, als so ein paar Lieblose nur damit man die 150 voll macht.

    Ich vermute mal es wird ein Wii-Spiel oder ein MD-Titel für 3DS. Ranger ist jetzt ja nicht so lange her und die anderen Pokemonteile Link und Dash waren nicht erfolgreich genug für einen Nachfolger. Ich werds mir so oder so nicht kaufen. Wenn werde ich mir das Wii-Spiel zulegen, weil ich keinen 3DS hab, aber sofern die sich da nichts neues überlegen und beim alten Konsolenprinzip bleiben, wird's mir zu langweilig.
    Zum Release (in De): Wenn es doch ne Hauptedition (vielleicht Grau) wird, ist ein Erscheinen in diesem Jahr sehr unwahrscheinlich. Sonst könnt ich mir auch Weihnachtsgeschäft vorstellen.
    In Japan wird das Spiel, denk ich mal, im Herbst auf den Markt kommen.


    KaumalatFreak
    Alle Regionen zusammen ist mehr als unwahrscheinlich, wenn sie jede Region einzeln auch erfolgreich vermarkten können. Ich denk mal es wird in den nächsten Jahren die bisher max 2 Regionen pro Edition nicht überschreiten. Erst wenn sich die Größen der Regionen zu stark unterscheiden, könnt ich mir mehr als 2 vorstellen.

    Zekromfan  
    Ich versteh die Frage nicht so ganz. In der Riesengrotte musst du erstmal in den Ausgang (den kann man vom Eingang schon sehen, der ist etwas weiter unten) und danach im unterirdischen Wald musst du versuchen, im Uhrzeigersinn richtung Mitte zu gehen. In der Mitte vom Wald ist ein See, wenn du an dem ankommst wird alles eingefroren und du kannst Richtung Norden zur Höhle gehen, in der Kyurem ist.


    Ich hätte mal ne Frage zur Masuda Methode. Sie versechsfacht ja die Chance auf ein Shiny, wenn ein Elternteil ausländisch ist. Kann man die Chance nochmal erhöhen, wenn beide Eltern ausländisch sind?

    Lol, ich hatte gerade 2-mal hintereinander Cele vs. Rampardos (oder Celebi gegen Rameidon). Wahrscheinlichkeit (649x648)², kann das sein?^^


    Ich hab das jetzt über ne halbe Stunde gemacht und ich denk eher, dass die ne Art System dabei haben. Ich seh selten bis nie sowas wie zum Beispiel "Lucario - Strawickl" oder halt ein Duell, bei dem der Sieger wirklich klar ist. Die Favoriten für die oberen Plätze haben meistens ähnlich favorisierte Gegner. Vielleicht wird ständig eine Liste der aktuellen Platzierungen errechnet und die einzelnen Pokemon kriegen nur Duelle mit Pokemon +-100 Plätze. Könnte ich mir irgendwie vorstellen...

    Du musst übrigens noch eine Edition aus der DS-Generation (also Diamant, Perl, Platin, HG, SS) durchspielen, bevor du mit den GBA-Editionen anfängst. Wenn ich das richtig verstanden hab, willst du ja die Starter direkt weitertauschen und neu anfangen. Mit dem DS kannst du nur von GBA auf DS rüberwandern lassen und das geht nur wenn du die DS-Edition durchgespielt hast.

    ich fang mit den Games an:
    Erdbeben: es gibt nicht so viele physische Attacken mit 100. Außerdem können sehr viele Pokemon Erdbeben lernen. Ist ja auch dementsprechend in praktisch jedem Team zu finden.


    Schwerttanz: Schwerttanz macht die physischen Sweeper noch viel gefährilicher.


    Ne 3. fällt mir jetzt grade nicht ein.


    In echt:
    Erdbeben: gibt nicht viel was gefährlicher ist als ein Erdbeben, das kann schon Gebäude zerstören.
    Gulliotine: ähhh, das ist ja praktisch Todesstrafe.
    Eiseskälte: ist nicht so prickelnd wenn man schockgefroren wird.


    ich mach einfach noch 3 mehr, weil ich gerade so gut in Form bin.


    Eruption: Man hat ja in Island gesehen, was bei einem Vulkanausbruch passiert.
    Draco Meteor: Wurde schon oft genannt. Das ist auch viel zu gefährlich, wenn da Meteoriten auf einen einschlagen.
    Sandsturm: Das ist vielleicht nicht ganz so gefährlich wie die anderen, aber wehr will denn schon gerne durch einen Sandsturm.

    Darf ich mal einfach so euer System kritisieren? Ich weiß nicht ob es sicher so ist, aber mir scheint es so, als könnten die, die als letztes voten, einfach für sich selbst positiv voten. Sie wissen ja schon wie sie stehen und können denen, die im Moment vorne sind einfach mal weniger Punkte geben. Heißt: Rocky Beach könnte, damit er gewinnt, einfach zB USoF und Rokkenjima wenig Punkte geben, weil die am nächsten an ihm dran sind und die meisten Punkte könnte er Yintao und Lustiges Land geben, weil die sowieso kaum Chancen auf den Sieg haben. Wenns nicht so ist gut, wenn aber doch, sollte man das beim nächsten Mal verbessern.

    Als ich eben bei nem anderen Thema geschrieben hat, ist mir die Idee zu diesem Thema gekommen, falls das hier nicht richtig ist, bitte verschieben.


    So, im Herbst sollen in Japan ja die Editionen Black/White erscheinen, in denen es dann auch völlig neue Legendäre Pokemon gibt. Bis jetzt wurden die Legis ja, bis Arceus kam, nicht stärker. Arceus wurde aber das mit Abstand stärkste Pokemon. Sollte man (nicht nur in diesen, sondern auch in noch späteren Generationen) die Werte von Arceus als eine Maximalgrenze setzten, die von den neuen Legis nicht mehr überschritten werden soll, oder soll man diese vielleicht sogar noch überschreiten?


    Ich bin dagegen, neue Legendäre Pokemon zu machen die stärker als Arceus sind und ich bin auch dagegen, dass man noch ein weiteres Pokemon mit gleichen Maxwerten macht, da Arceus ja der Gott der Pokemon sein soll und dann auch am stärksten sein muss. Ich wäre eher dafür, dass die Legis in Zukunft alle auch Werte wie Lugia/Ho-Oh/Dialga/Palkia bekommen.

    Ich finde in D/P sind zu viele Legis dazugekommen, und so richtig gefallen haben die mir auch nicht. Die Anzahl fand ich in R/S deutlich besser. Da kamen glaub ich 8 (+2). Ähh...Regis, Lati@s, Kyogre, Groudon, Rayquaza (+Deoxys, Jirachi). Von diesen komischen Sammler Legis, die nur Event sind, kommen auch leider immer mehr. 1 Eventpokemon reicht finde ich völlig und so 8 andere wäre Perfekt. Auf die Vögel/Hünde/Golems/???s möchte ich nicht verzichten, aber die sollten mal ein bisschen besser wieder gemacht werden Hunde und Vögel waren sehr gut, aber die Qualität ging schon runter. Lati@s fand ich war auch eine gute Idee und sowas in der Art könnte ich mir auch nochmal vorstellen und als letztes noch 2 Uberpokemon, die auch das Cover der Editionen darstellen und ein Spezialuber, sowie Rayquaza/Giratina. Mehr braucht man wirklich nicht. Ob man dann noch 2 einfach so dahingeklatschte Heatran und Regigigas hat oder nicht, ich hab lieber noch eine gute 3er-Entwicklung, die man relativ am Anfang des Spielverlaufes bekommen kann und die nicht Typ Wasser/Normal ist.


    Edit: Ich möcht mich jetzt nochmal dafür aussprechen, dass die Werte der neuen Legis, alle nicht die von Arceus überschreiten sollen.

    Zitat

    * Teilnehmer an den europäischen Turnieren müssen europäische Nintendo DS-Karten verwenden
    * Teilnehmer an den Turnieren in den Vereinigten Staaten von Amerika müssen nordamerikanische Nintendo DS-Karten verwenden
    * Weltmeisterschaftsteilnehmer dürfen jede beliebige Nintendo DS-Karte verwenden


    Interessante Regelung...kann mir einer erklären, warum man wenn man national schon eine Edition in seiner Sprache nehmen muss, die beim Finale dann wechseln sollte?


    Ich werde nicht da sein. Es ist 1. zu weit weg und 2. hab ich sowie so keine Chance.


    Die Uberregel ist wetten auch nur da, um den weniger guten Spielern immerhin 'ne kleine Chance auf den Sieg zu geben. Ich denke aber mal, dass das die Teams nur berechenbarer für die Profis macht und dass die in ihr 6er Team schon jetzt 1-2 Uber-Counter einplanen können.