Beiträge von mortiferus93


Pokémon Karmesin und Purpur sind erschienen!


Alle Informationen zum neuen Spiel findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Karmesin und Purpur-Infoseiten | Pokédex | Neue Pokémon

    Ich bin mir relativ sicher, dass die meisten Probleme (Framerate und Streaming Probleme) auf die selbstentwickelte Engine zurückzuführen sind. 3D-Engineentwicklung ist halt deutlich komplexer als die 2D-Engineentwicklung, die GF gewohnt ist.


    Ich hoffe, dass sie mit Gen10 einfach wie bei den Gen4 Remakes auf eine etablierte Engine wie Unity oder Unreal setzen, was zum einen die technischen Probleme deutlich entschärfen würde, Knowhow leichter zu bekommen wäre (Support durch Enginehersteller + größere Verbreitung der Engine) und durch die Entlastung der Programmierer bei GF diese an anderen Punkten arbeiten können.


    Optimalerweise würde sich GF einfach mehr Zeit lassen, aber sein wir mal ehrlich, das wird nicht passieren.

    Thrawn

    Was an diesen Protestaktionen das Blöde ist, ist, dass dadurch deren wirklich wichtiges Ziel, nämlich der Klimaschutz, unterminiert wird. Ich habe es schon öfters im entfernteren Bekannten- und Familienkreis mitbekommen, dass dadurch in der breiten Bevölkerung eine Verbindung zwischen Klimaschutz und ... sagen wir mal "exzentrischen Verhalten", um es höflich auszudrücken, geschaffen wird, was absolut nicht zielführend ist.


    Allgemein sollte sich der Protest eher an die richten, die etwas bewirken können. Und das sind nicht die Berufspendler und die Krankenwägen, die im Stau stehen, weil sich ein paar Experten auf die Straße geklebt haben (wenn da ein Krankenwagen feststeckt, würde ich da wirklich heftige Strafen verhängen), sondern Politiker und Wirtschaftsbosse. Warum klebt man sich nicht an den Bundestag, vielleicht sogar in den Plenarsaal? Warum nicht an irgendwelche Firmenzentralen? Die Aktion bei VW z.B. finde ich angemessen.


    BTW Thrawn Das ist mir bei dir schon öfters aufgefallen: Du schreibt wirklich gute Beiträge, die ohne Absätze leider extrem anstrengend zu lesen sind...

    An Alien hab ich auch als Zweites gedacht. Es gibt bereits einige Pokemon, die man hineinnehmen könnte und es wäre ein interessanter Typ.

    Das wäre finde ich für die Ultrabestien (und Deoxys) eine tolle Sache gewesen.


    So etwas wie Licht wird finde ich schon von Fee gut genug abgedeckt, und Schall finde ich fast etwas zu spezifisch.


    Ansonsten könnte man vielleicht Wasser etwas differenzieren, da dieser Typ doch sehr verbreitet ist. Entweder in Meer und See oder Tiefsee und Oberfläche oder so

    Gruppe A

    The Legend of Zelda: Breath of the Wild

    StarCraft II


    Gruppe B

    Red Dead Redemption 2

    Fire Emblem: Three Houses

    Anno 1800


    Gruppe C

    RimWorld


    Gruppe D

    Stardew Valley

    Sekiro: Shadow Die Twice

    Mass Effect 3

    Horizon: Zero Dawn


    Gruppe E


    Gruppe F


    Gruppe G

    A Plague Tale: Innocence

    Anno 1404


    Gruppe H

    The Elder Scrolls V: Skyrim

    The Witcher 3: Wild Hunt

    Deus Ex: Mankind Devided

    Welche Pseudoopenworld?`Legenden Arceus hatte Pseudo Open World weil es Open Region mit 5 Regionen war.
    Zu den neuen Pokemon spielen wurde noch nicht bekannt gegeben ob es Gebietswechsel-LadeScreens gibt oder?

    Dass man die Arenen offenbar in beliebiger Reihenfolge machen kann, aber die Level der Arenaleiter immer gleich sind. Man hat also z.B. einen Leiter mit Lv. 10 Pokemon und einen mit Lv.60 Pokemon, wodurch du zwar frei entscheiden kannst, wann du zu welcher Arena gehst, aber durch das Level der Leiter ist trotzdem eine Reihenfolge vorgegeben

    Ich bin mal skeptisch gespannt auf die Spiele...

    Gerade den Pseudoopenworldansatz finde ich seltsam, das neue Feature ist finde ich auch nicht so toll...

    Aber die neue Region und einige der neuen Pokemon sind schon ziemlich nice.


    Gibt es eigentlich schon irgendwelche Gerüchte zu den Starterentwicklungen?


    Ein 3D-Spiel braucht eben deutlich (!) mehr Entwicklungszeit als die alten 2D-Spiele, insbesondere wenn man eine eigene Engine zusammenmurkst. Ein CoD wird auch in 3 Jahren gebaut, aber da arbeiten a) deutlich größere Team daran b) wird eine vorhandene Engine verwendet und c) sind Shooter deutlich einfacher zu entwickeln. Wenn man mal schaut, wie lange teilweise 3D-RPGs in Entwicklung sind, wirken 3 Jahre doch etwas knapp... Skyrim war z.B. mit bestehender Engine 5 Jahre in Entwicklung.

    Das einfachste wäre eine Exceltabelle mit Links. Du speicherst jedes Rezept als eigene Datei ab und verlinkst sie in der Excel, da kannst du auch nach belieben Tags einfügen und filtern.


    Die professionelle Lösung wäre natürlich eine Datenbank a la Access, aber das wäre Overkill, außer du hast tausende Rezepte.


    Beide Lösungen sind offline

    Gruppe 9


    Cynthia (Pokémon)
    Rindou Kobayashi (Food Wars)


    Gruppe 10


    Conan Edogawa (Detektiv Conan)


    Gruppe 11


    ---


    Gruppe 12


    ---


    Gruppe 13

    Joseph Joestar (JoJo's Bizarre Adventure)


    Gruppe 14


    ---


    Gruppe 15


    ---


    Gruppe 16


    Mikasa Ackermann (Attack on Titan)
    Kaworu Nagisa (Neon Genesis Evangelion)