Beiträge von clodi7

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    Hallo zusammen :)


    Da versuche ich auch mal mein Glück, weil ich genau einen Tag zu spät im GameStop war..


    Ich fände Pokémon, die an Fabelwesen oder Götter angelehnt sind sehr cool.
    Ein legendäres Pokémon könnte sich zB an Ganesha orientieren. So etwas gab es bisher noch nicht und allein durch die mehrfach vorhandenen Arme hätte es schon eine immense Kraft. Die Arme könnten dabei vielleicht auf verschiedene Typen spezialisiert sein.
    Ein Fabelwesen wäre dann evtl ein Greif oder ein Gnom! Da gäbe es so viele Möglichkeiten in diesem Bereich.


    Liebe Grüße
    clodi

    Pokémon begleitet mich mittlerweile mehr als mein halbes Leben. Kann mich noch dran erinnern wie ich aufgeregt im Auto saß, mit der roten Edition in den Händen.


    Die Taschenmonster haben meine Kindheit ganz schön geprägt. Mit den Kindern in der Nachbarschaft oder in der Schule haben wir Pokémon gespielt, egal ob auf dem GB, das TCG oder wir waren einfach selber Pokémon oder Trainer :)


    In meinem ehemaligen Kinderzimmer ist sogar noch Myrapla als Window Color am Fenster. Meine Mutter bekommt es nicht ab :P


    Mittlerweile kann ich mir gar nicht mehr vorstellen OHNE zu sein. Viele Freunde haben sich von den Pokis abgewandt, aber wenige fragen immer noch bei mir nach wie die aktuellen Gens sind, selbst mein großer Bruder (er begutachtet jede neue Gen immer kritisch, aber für ihn sind die ersten 151 die "wahren" Pokémon :rolleyes: )


    Also im Großen und Ganzen sind die Spiele, trotz größerer Spielpausen, ein Teil meines Lebens :D

    Sollte ich auch mehr Codes ergattern können, werde ich diese auch weitergeben. Dann kann man anderen auch noch eine kleine Freude bereiten. Diancie habe ich auch hier im BB bekommen, deswegen kann ich das sehr gut nachvollziehen.


    Nur versteigern würde ich die Codes nicht. Aber jeder soll ja damit tun, was er will ;)

    Spezielle Wünsche habe ich nicht wirklich.
    Wäre aber cool, wenn man seinen Chara noch weiter individuell gestalten kann


    PSS sollte definitiv dabei sein :)


    Die hinterher laufenden Pokémon wären sicher auch ganz nett, aber kein Muss. Vielleicht wirklich als optionale Möglichkeit


    Ein Schwierigkeitsgrad wäre top


    Genau wie eine Story, die nicht nur nach Thema F abläuft, sondern je nach Aktion des Spielers anders verläuft. Das bleibt aber sicher ein Traum :/

    Eine Verteilung vom Shiny Yveltal wäre hier ja schon sehr cool. Genau wie Shiny Xerneas.
    Mal abwarten was noch für Verteilungen bzw Ankündigungen folgen :) erstmal haben wir hier ja noch einige Verteilungen ausstehend

    Na dann kann ich ja direkt nach dem Frühdienst zu Gamestop gehen. Habe zum Glück zwei Filialen direkt um die Ecke :D


    Darkrai möchte ich schon so lange. Das ist die Strafe, wenn man zwischendurch immer große Spielpausen macht, wegen Arbeit etc, und dadurch dann Events verpasst :rolleyes:

    Mein Name ist eigentlich nicht schwer abzuleiten.
    Der volle Name ist Claudia.
    Irgendwann wurde mir dann im Französisch-Unterricht der Name Clodi verpasst, als Ableitung von dem französischen Namen Claudette, wtf :D  
    Aber das hat sich dann so eingebürgert :)  
    Mittlerweile nennen mich auch nur noch enge Freunde so.


    Und die 7 ist einfach meine Glückszahl. Hat mir mehrfach geholfen, sogar in meinem Examen :D

    Also an meine Anfänge mit der roten Edition kann ich mich kaum erinnern. Weiß aber noch, dass ich damals nicht mal wusste wie man aus dem Zimmer von der Spielfigur kam.. :D
    Mein großer Bruder und ich haben uns den Spielstand geteilt. Und er hat sich irgendwann unglaublich aufgeregt, als ich keinen Pokéball mehr hatte und dann den Meisterball für Ponita verbraucht habe XD
    damals hat auch fast jedes Kind in der Nachbarschaft und Auch in der Schule gespielt
    auf jeden Fall sehr lustige Erinnerungen ! :)

    Ich finde es schlimm wie manche Menschen mit Behinderten umgehen. Hab schon keine Ahnung wie oft in der Öffentlichkeit erlebt wie man sie wirklich beleidigt hat usw. Für mich sind sie Menschen wie jeder andere und ich bin bisher genau so mit ihnen umgegangen.
    Der Sohn meiner Großkusine ist ein Jahr jünger als ich und ist seit einer OP in der Kindheit körperlich behindert. Als wir noch jünger waren, hab ich mich eigentlich fast nur mit ihm beschäftigt als mit seinen beiden Geschwistern. Leider ist der Kontakt mittlerweile fast ganz abgebrochen.
    So war das auch mit dem Mädchen aus meiner Nachbarschaft. Die meisten Kinder haben sie früher immer geärgert. Sie hat mir zwar immer gesagt, dass es ihr egal sei, aber ich hab sie trotzdem verteidigt. Wir haben immer noch Kontakt und sie führt ein wirklich schönes Leben :)
    Viele Menschen sollten wirklich mal drüber nachdenken was sie sagen, auch wenn Kinder natürlich oft noch nicht verstehen was eine Behinderung ist.. Aber manchen Leuten ist es einfach egal und beleidigen sie, oder schlimmeres. Das sollte sich wirklich ändern.
    Jeder Mensch ist ein Individuum und sollte so akzeptiert werden, wie er ist. Aber das wird wohl leider nie geschehen. Konflikte gehören ja auch zum Leben und manchmal nicht zu verhindern.

    Den ersten Anime den ich geschaut habe war Dragonball soweit ich mich erinnern kann. Kann aber auch Sailor Moon gewesen sein. Das weiß ich nicht mehr genau..


    Und der erste Manga, den ich gelesen hab war Oh! My Goddess. War zwar nicht ein eigener sondern der meiner damaligen besten Freundin, aber trotzdem.. Aber mein erster eigener Manga war Ranma 1/2. Hab die Serie einfach geliebt und guck sie jetzt noch gerne :)

    Habe bestimmt fast 3 Jahre keinen Anime wirklich gesehen, bis auf ab und zu mal ne Folge Naruto Shippuuden. Dann aber auch nur, wenn ich ne bestimmte Stelle aus dem Manga im Animestil sehen wollte ;)
    Bis vor ein paar Tagen hab ich überlegt was ich gucken könnte, da bin ich dann auf das erste Opening von Shingeki no Kyoujin/Attack on Titan gestoßen. Hat mich direkt geflasht und nachdem mir eine Freundin auch empfohlen hat den Anime zu gucken, hab ich das direkt getan. Die ganze Nacht durchgeschaut, weil ich grad sowieso krankgeschrieben bin. War lange nicht mehr so von einem Anime gefesselt wie bei diesem. Werde mir noch den Manga durchlesen :D

    Früher könnte ich meinen Namen nicht ausstehen, aber nachdem ich dann rausgefunden habe, dass mein Vater mich gerne Scholastika genannt hätte hab ich meine Meinung geändert :D
    Mittlerweile kann ich gut damit leben, auch wenn irgendwie viele Frauen Claudia heißen..
    Die meiste Zeit werde ich sowieso nur Claudi oder Clodi genannt.


    Doppelnamen find ich schön. Meine Eltern haben beide Doppelnamen, ich und meine Brüder jedoch nicht.. Mein Vater hat sogar genau den selben Namen wie mein Opa. Konnte ich als Kind nie verstehen, aber mittlerweile find ich das ganz schön :)