Beiträge von Blackheart

Die Kronen-Schneelande erwartet euch!


Alle Informationen zum zweiten Teil des Erweiterungspasses "Die Schneelande der Krone" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Kronen-Schneelande-Infoseiten | Pokédex | Routendex

    Beste Optik

    - Dorohedoro

    - Drifting Dragons

    - Hanako-kun

    Bestes Opening

    - Realize (Re:Zero)

    - Welcome to Chaos (Dorohedoro)

    - G.P. (Great Pretender)

    Bestes Ending

    - Memento (Re:Zero)

    - The Great Pretender (Great Pretender)

    - Camellia (Natsunagu!)

    Bester Soundtrack

    - Drifting Dragons

    - Dorohedoro

    - Appare-Ranman!

    Mister Bisaboard

    -

    -

    -

    Miss Bisaboard

    -

    -

    -

    Bester Anime-Film

    -

    -

    -

    Größte Überraschung

    - Interspecies Reviewers

    - ID: Invaded

    - pet

    Größte Enttäuschung

    - Listeners

    - The Misfit of Demon King Academy

    - Darwin's Game

    Meisterwarteter Anime 2021

    - So I'm a Spider

    - The World Ends With You

    -

    Beste Fortsetzung

    - Re:Zero

    - Ascendance of a Bookworm

    -

    Bisaboard Anime of the Year

    - Dorohedoro

    - ID: Invaded

    - Deca-Dence

    Bisaboard Manga of the Year

    -

    -

    -

    Gesamtnote für das Jahr 2020

    -

    Eigentlich waren der einzige Hint, die ich bewusst gedroppt habe, wie angedeutet dass ich die Crier "Crier A und Crier B" genannt habe statt naheliegender "Crier 1 und Crier 2" oder "erster Crier und zweiter Crier". Meintest du das? Sonst wäre ich neugierig was ich sonst noch unbewusst gedroppt habe.

    Nachdem ich mir grad nochmal die Fraktionszugehörigkeiten angeguckt hab war das bei dir wohl mehr Glück als Verstand^^ Jedenfalls hatte ich deinen langen Post zu den Criern so interpretiert. Donald Dranck hatte ja in der Runde auch schon angemerkt dass es keinen Sinn ergäbe wenn Crier B bereits in N1 Ultracools Fraktion kennt, außer sie sind beide in der gleichen Maffraktion. Also dachte ich, der ganze Post über Terra war eine Nebelkerze, um vom Hauptteil abzulenken - nämlich dass du in der gleichen Mafhälfte wie Ultracool bist, die andere Hälfte den Hint im Cry nicht erkannt hat und du deswegen nochmal darauf hinweisen willst, dass die sich doch bitte bei Ultracool melden sollen. Und um das schön unauffällig zu machen hast du das bloß zum Sahnehäubchen des Beitrags gemacht.


    Dass ihr in unterschiedlichen Mafs wart hab ich danach tbh nie wieder wirklich in Betracht gezogen...

    Die Runde war sehr interessant zu beobachten. Es gibt aber eine Sache die mir als Außenseiter aufgefallen ist und auf die ich nochmal aufmerksam machen möchte:


    Einige Mafs haben im frühen Spielverlauf öffentlich Andeutungen auf manche ihrer geheimen Informationen gemacht. Meiner Vermutung nach waren das Dogwhistles um den anderen Teil der eigenen Maf zu finden, korrekt? Jedenfalls, sobald ein Dörfler davon überzeugt worden wäre, dass die Mafs tatsächlich in verschiedene Gruppen aufgeteilt sind, hätten auf der Stelle mindestens 3-4 Mafs auffliegen können. Speziell kann ich mich da an Steampunk Meh, Zujuki, Mr. Ultracool und TosTos erinnern, die mir ins Auge gesprungen sind als ich D2 nach solchen Slips gesucht hatte. Diesmal ging das gut da sich das Dorf gegen die Idee getrennter Mafs gestreubt hat, und die Kaiser haben sich dadurch ja auch schnell gefunden, aber ich weiß nicht ob das 2 bekannte Mafs pro Mafia Wert gewesen wäre.


    Falsch:

    - Powerpuff Girls

    - Tenshi ni Narumon / I Gonna Be An Angel


    Tipps:

    - Die Serie hat in den frühen 2010ern begonnen und wurde gegen Ende derselben zu Ende gebracht.

    Jo, dass beide PRs auf Echnatoll gegangen sind hat das Setup ein wenig gebrochen.


    Ich hätte mal meinen Reads mehr vertrauen sollen, hatte Olynien ja quasi das ganze Spiel über im Visier. Dass sonst nicht wirklich viel gereadet wurde hab ich ja schon während des Spiels kritisiert.


    Good Job btw mich zu killen, hat sich ja dann sogar als genau der richtige Play herausgestellt. Ansonsten hätte ich selbst ohne Report versucht Imp von Olynien zu überreden, die Situation an D4 hatte schon ne arge town-vs-town Dynamik bei dem sich der Maf schön raushalten und ins Fäustchen lachen kann.

    Was hätte die Mafia denn zu verlieren wenn der Mort überlebt? Die PRs werden confirmed, ja. Allerdings wäre der Tracker mindestens einen Tag noch gebunden um den Mort zu checken. Und wenn bereits abzusehen war, dass der Trackerreport Zujuki überführt hat, und dass ein Report von einem nicht 100% confirmten Tracker daher wohl genauso zum Lynch führen wird, war der Unterschied diesbezüglich nicht allzu groß. Cop ist von der Rolle her sowieso egal da der verbleibende Maf GF sein muss. Bleiben halt zwei Leute die mehr oder weniger confirmed inno sind.


    Dafür hat die Mafia den Terroristen, der nicht einfach gelyncht werden kann und der das Dorf massiv unter Druck setzt, was die Zeitplanung und das Setzen der Lynchvotes angeht - die Auswirkungen davon nehmen natürlich im fortgeschrittenen Spiel nochmal deutlich zu.

    Ist mir grad noch was zu eingefallen. Der Tracker würde überhaupt keinen Report verlieren wenn er N2 die Morts untersucht. Den Cop kann er ja wie du korrekt sagst sowieso nicht confirmen, und nach dem Virgin-Lynch ist die Maf eh nicht unterwegs, also hat er da auch nix besseres zu tun als die Morts zu prüfen.

    Okay, die DL naht, wird sollten so langsam mal unsere Lynches setzen. Tim und Imp gehen wohl auf mich, also muss ich auf einen der beiden gehen. Gefühlsmäßig würde ich lieber auf Imp gehen, aber bei dem besteht noch ne Miller-Chance, von daher:


    Lynche TimWolla

    TimWolla  Impergator Unabhängig von der Diskussion, wäre cool wenn ihr euch so langsam entscheiden könntet ob ihr mich oder jemand anderen lynchen wollt, damit ich weiß ob ich zu einem Lynch zwischen euch beiden genötigt bin oder ob ich Olynien auch noch in Betracht ziehen kann.

    Okay, eins erwähn ich doch nochmal, nämlich warum ich die Explosion selbst beim N1-Blue-Kill nicht für abwegig halte. Schritt für Schritt damits auch alle verstehen:


    1. Zu Beginn der Runde war Konsens, dass er der korrekte Play ist, wenn der Terrorist eine PR (vorzüglich Mort) claimt. Da das zu dem Zeitpunkt Konsens war, halte ich das nicht im Geringsten für unwahrscheinlich.
    2. Danach wurde sich im Thread noch einmal verstärkt mit dem Terrorist beschäftigt und nach einer Weile kristallisiert sich heraus, dass der anfängliche Konsens falsch war - der Terrorist wäre lebend äußerst stark, die PRs können einfach den echten Mort identifizieren, und dann stellt sich auch noch heraus dass zwischen dem Mort-CC wegen der Zujuki-Reports erst D4 gelyncht werden würde. An der Stelle hatte der Terrorist aber bereits geclaimt und konnte das nicht mehr ändern.
    3. Da er die Situation nicht mehr ändern konnte, hat er die stärkste Option genommen die ihm in der Situation zur Verfügung stand - sofort den Mort hochnehmen. Ist genauso abwegig.

    Das ganze Szenario ist perfekten schlüssig und ergibt Sinn. Ich kann nicht nachvollziehen warum Imp das für so extrem unrealistisch hält.

    Alles was ich aus der heutigen Diskussion sehe, ist dass Tim und Imp mich für maf halten, weil ich maf sein kann. Ich kann mich nicht erinnern dass sie je meine Spielweise als scummy bezeichnet oder sonstwie als Argument verwendet haben.


    Mandelev war btw derjenige der das mit dem Maf-NK-Besuch gefragt hatte und hat mich erst am nächsten Tag drauf aufmerksam gemacht. Ich weiß, kann ich nicht bestätigen. Ich hätte das aber auch gar nicht öffentlich erwähnen müssen. Was wäre dann, dann würdet ihr mich für sicher town halten weil mich der Tracker dann aus eurer Sicht safe confirmt hätte, richtig?


    Ich schätze eine transparente Innokonfi ist nichts weiteres als ein feuchter Traum. Die Fehler die ich gemacht habe sind allesamt die Folge daraus, dass ich keine Lust auf Innokonfi hab die ihre ganzen Infos für sich behält. Gut, Lektion gelernt, den Fehler werd ich nicht wieder machen.


    Nein, ich werde nicht weiter gegen die Möglichkeit argumentieren dass ich Maf bin. Selbst wenn ich Cop bin, es ist ein Fakt dass die Möglichkeit aus eurer Sicht besteht. Da kann man nicht gegen argumentieren und da will ich auch nicht argumentieren. Ich persönlich kann auch nicht nachvollziehen was an der D1 Explosion so komisch gewesen sein soll. Ich halte die Explosion nach wie vor nicht für einen Misplay. Dass der Terrorist ne PR geclaimt hat, ja ok, das halte ich für einen Misplay, aber zu dem Zeitpunkt war Konsens dass das der richtige Play wäre, deshalb finde ich das nachvollziehbar. Nachdem der Terrorist aber ne PR geclaimt hat ergibt die Explosion Sinn. Imo jedenfalls.


    /edit Falls ihr mir jetzt aus der Formulierung irgendwo einen Strick ziehen wollt: Nein, ich claime nicht Maf. Ich bin Cop. Hab nur keine Lust dass alles genau auszuformulieren dass man mir das nicht daraus anhängen kann. Stichwort "Selbst wenn ich Cop bin" ist kein Slip oder sonstwas.

    Der Mort-CC kann zumindest durch die PRs aufgeklärt werden.


    Aber Leute, wir reden jetzt schon den ganzen Tag nur um die Mechaniken. Ständig nur "Es könnte ja dieses, es könnte ja jenes". Ja, aus eurer Sicht kann ich Maf sein. Darum geht es mir grad nicht.


    Hat sich heute auch nur irgendwer damit beschäftigt, wer Maf ist? Wer scummy ist? Oder andersrum, wer towny ist? Ist es heute zu irgendwelchem neuen Readingmaterial gekommen? Nein. Mechanik-Diskussionen sind in den allermeisten Fällen fraktionsneutral.


    Also halten wir fest: Ich kann Maf sein, und ich kann Cop sein. Beides ist an sich möglich. Ich habe bereits erklärt warum ich die Terroristen-Explosion D1 nicht für abwegig halte (bereits in den CC geclaimt und der wäre durch die PRs überprüfbar, also explodieren um Reports zu verhindern). Imp hingegen hat erklärt dass er die Explosion D1 für einen Misplay handelt. Da sind wir uns uneinig, schön, I don't care.


    Aber ich für mich gesprochen bin jetzt genauso schlau wie am Anfang der Phase. Imp hat heute immer nur Mechaniken diskutiert. Tim ebenso. Mangara ebenso. Olynien zumindest nicht nur.


    Wie ich den Stand der Dinge momentan sehe habe ich Ende der Nacht erklärt. Was ist mit euch? Tim, du hast dich immer noch nicht ein einziges mal aus eigener Initiative mit den anderen Spielern beschäftigt. Imp, ich hab deine Posts vom D2-Ende, und kann zumindest sehen dass dein Verhalten als reinsubbender Townie Sinn ergibt und gut ist. Aber als reinsubbender Maf in dieser Situation leider auch. Olynien kann ich auch nicht besser einschätzen wie zuvor.


    Habt ihr durch den heutigen Tag irgendwie einen besseren Eindruck davon gewonnen, wen ihr für town und wen ihr für maf haltet? Wenn ja, dann sollten wir endlich anfangen über über diese Art Erkenntnisse zu diskutieren. Wenn nicht, dann ist aber höchste Eisenbahn dass wir anfangen uns miteinander zu beschäftigen.

    Öh, mit dem Leak meinte ich dass ich meine Reports veröffentlicht habe. Die die ich besucht hatte (Mangara, Olynien) waren dann an der Stelle ja offensichtlich nicht mehr Tracker, was das Reading nach demselben für die Maf vereinfachte.


    Der Post um 21:59 war zum Confirmen des Trackers falls ich gekillt werde. Ich glaube nicht dass die Maf darauf noch reagieren konnte, hab das keine 10 Sekunden vor DL abgeschickt und den Confirm noch im Text versteckt.

    Ich hab geleakt weil wir nicht damit gerechnet hatten dass Amaterasu getötet wird. In jedem anderen Fall hätten wir entweder den Maf gefunden -> gg, oder wir hätten einen confirmten Dörfler der sich stattdessen als Tracker hätte präsentieren können. In der Situation haben wir dann mit dem letzteren Szenario weitergemacht bevor uns die Tragweite davon bewusst geworden ist.


    Ich hatte Mandelev nie wirklich verdächtigt, die Olynien vs Mandelev Frage war nur ein Versuch den Leak irgendwie wieder hinzubiegen.

    Dem möchte ich so widersprechen. Der Plan kann auch wie folgt ausgesehen haben:

    - Mafia killt Nacht 1 den Cop und erfährt das.
    - Blackheart claimt Cop.
    - Die Wahl des Reports ist unerheblich, in dem konkreten Fall wurde dann halt ein guilty auf den „„„Miller“““ gewählt. Statistisch möglicherweise etwas riskanter, aber vielleicht gerade deshalb interessant?

    Ne, das geht überhaupt nicht, sonst hätte der Tracker den Miller niemanden besuchen sehen. Und ne Planänderung ist eh unmöglich weil ich meinen Report selbstverständlich mit meinem Claim abgegeben hab, bevor ich den des Trackers erfahren hab. Dass Mew so dumm wäre dass das anders ginge glaubst du hoffentlich selbst nicht.


    Ich stimme dir aber insoweit zu, dass wir heute annehmen sollten, dass du der echte Cop bist und den wahrscheinlichsten Mafiosi mit dem freien Misslynch versuchen zu lynchen. Dich kann man immer noch morgen im 2:1 lynchen, falls du die nächste Nacht überleben solltest.

    Und deshalb muss ich auch auf deinen alternativen Plan eingehen und erklären warum das nicht geht. Denn wenn eine realistische Möglichkeit besteht dass ich Maf bin, ist der nächste Nachtkill spätestens durch dieses Zitat zum reinen WIFOM geworden. Die Maf könnte ja einfach nicht mich killen weil du eh schon angekündigt hast dann auf mich zu gehen.

    Ansonsten ist auch das nicht 100% ausgeschlossen. Der Tracker konnte, wie hier genannt: Mafia-Standardrunde #137 den Cop nicht mit Sicherheit bestätigen. Da ja sogar explizit bei der Spielleitung nachgefragt wurde ist das ganze eigentlich ein Freibrief für einen falschen Cop die „besprochene“ Person zu besuchen, um sich auf diese Weise zu „bestätigen“.

    Möchte nochmal darauf hinweisen was das genau implizieren würde. Das würde bedeuten, ich hätte einen Mitmaf gebusst, und dazu hätte ich mich darauf verlassen müssen, dass der Tracker ausgerechnet diesen gebussten Mitmaf überprüft, da ansonsten der ganze Plan nicht funktioniert hätte, da Cop-Reports in diesem Setup so unzuverlässig sind. Also klar, möglich ist das. Wie realistisch das ist überlass ich dann euch, wenn ihr zu dem Ergebnis kommt dass ich vermutlich Maf bin dann muss ich das dann akzeptieren.