Beiträge von Rhydwen

Die Insel der Rüstung erwartet euch!


Alle Informationen zum ersten Teil des Erweiterungspasses "Die Insel der Rüstung" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Rüstungsinsel-Infoseiten | Pokédex | Routendex

    Also, ich weiß ja nicht wo du lebst, aber ich sehe die beiden Editionen für 49€ und nicht für 70€...


    Es gibt einen simplen Trick um die Spiele etwas schwerer zu gestalten: Nicht jedes wilde Pokémon fangen und nicht unbedingt Pikachu / Evoli im Team haben. Hatte ab Azuria City bisher mächtig zu kämpfen und das Starmie mit Siedewasser war 4 Level über meinem stärksten Pokémon...

    Ziemlich witzig :D Du hast nicht zwei Controller, die Du zu einem Controller zusammenfügen kannst (wo wäre da auch der Sinn? ;) ). Du hast nämlich zwei Joy-Cons, die Du zu einem Mini-Controller basteln kannst.
    Ich kann @Hammond diesbezüglich durchaus verstehen. Meiner Meinung nach sollte ein Pro-Controller absolute Pflicht sein. Ich komme mit diesen kleinen, nah beieinander liegenden Knöpfen ebenfalls null klar. Und ich habe schon keine riesen Griffe.


    Und weißt Du, was Du noch nicht aufgezählt hast? Ein Spiel ;) Aber wenn Dir die Konsole ohne Spiel reicht. Hey, jeder wie er will :P  
    Wenigstens dieser Quatsch von 1-2-Switch sollte absolutes Minimum sein. Aber selbst dafür muss man Geld bezahlen...

    Was für ein blödsinn. Es gibt weder bei der xBox noch bei der PS4 ein Spiel dazu. Wir reden hier von den ganz normalen Handelsversionen. Das als Argument zu bringen finde ich viel lustiger als mein verzweifelter Versuch eine anständige Erklärung / Beschreibung zu den Joy-Cons abzugeben.


    Und Joy-Con Größe hin oder her, es ändert sich nichts an der Tatsache dass man NICHTS dazu kaufen MUSS, um sofort anfangen zu können zu spielen. Außer ein Spiel. Das muss ich aber auch bei jeder anderen Konsole außer ich kaufe ein Bundle, was es von der switch auch gibt (Blenden wir die Preise mal aus). Also zieht auch das als Argument nicht.


    Und was die Kosten angeht. Dann muss man halt rechtzeitig anfangen zu sparen. Wenn das auch nicht möglich ist, ist das Hobby Videospiele und Konsolen eventuell nicht das richtige.

    Ich kann den Satz „Die sollen sich mehr Zeit lassen“ nicht mehr lesen. Noch immer: NIEMAND von uns weiß wann sie angefangen haben. Wenn es erst in 5 Jahren raus kommt woher wollt ihr wissen ob es dann besser oder schlechter ist als wenn es dieses oder nächstes Jahr erscheint ? Seid ihr Hellseher ?


    Bitte fangt doch endlich mal an nachzudenken bevor ihr sowas jede Woche 10x Postet. Kann doch nicht so schwer sein...

    minimal ? Angenommen die nächst größere Cardridge kostet 1€ mehr im Einkauf. Und sie produzieren 100.000 Retail Fassungen. Sind 100.000€. Haben oder nicht haben. Und das ist noch minimalistisch gerechnet.


    Also ja, es ist verständlich warum sie das so machen. Und auch hier gilt: „Geld regiert die Welt“ und „du musst es ja nich kaufen wenn es dir nicht gefällt“. Dann tut es eben ein anderer.


    Ist scheisse, aber nachvollziehbar.

    @Smaarty Moment mal, man bekommt die Goldmünzen wenn man ein Spiel im E-Shop oder als Retail Version kauft. Das Spiel würdest du dir ja sowieso holen. Also sind die Münzen eine KOSTENLOSE Zugabe. Also doch, Nintendo schenkt den Leuten etwas. Nämlich Reduzierungen auf zukünftige Einkäufe. Du bist weder gezwungen diese Einzulösen noch sie zu Sammeln. Man muss es nun nicht schlechter machen als es ist.


    @Phoenixfighter Natürlich ist es eine reine Marketingstrategie. Ob es sinnvoll ist oder nicht, muss jeder für sich selbst entscheiden. Ändert aber nichts an der Tatsache dass es niemanden schadet, im Gegenteil. Und es wir nun einmal so ausgelegt als würde Nintendo wieder irgendwen ausbeuten wollen. Das ist lächerlich. Man muss nun auch nicht alles schlecht reden was Nintendo macht.

    Weil besonders verpackte Pokemonspiele unglaublich hohen Sammlerwert haben. Schaut mal die ersten 3 Gens an, mit Verpackung und in wirklich guten Zustand kostet ein Spiel mal gerne seine 100-150€... selbst Schwarz / Weiß kostet noch seine /50€ wenn es mal vereinzelnde Versionen bei Saturn und co im Regal stehen.


    Habe mal zusammengerechnet was meine Sammlung einbringen würde. Das ist im hohen 4-Stelligen Bereich. Jede Gen mit OVP in einwandfreiem Zustand. Kann ich jedem nur empfehlen sich sowas auch anzulegen. Flohmärkte bewirken Wunder :D

    Jeder der sich früher aus Umzugskartons ein Auto oder Haus gebaut hat weiß wie schnell Pappe kaputt geht. Nehmt mal ein Karton und spielt damit jeden Tag 1-2 Stunden. Nach einer Woche wird er schon ziemliche Abnutzungserscheinungen haben, wenn nicht sogar Auseinanderfallen.


    Und das Pappe Umweltfreundlicher ist, sei mal dahingestellt. ;-)


    Konzept ist geil, die Umsetzung mMn fragwürdig.

    Was sollen sie denn auch groß sagen ? „ja es wird zur gegebenen Zeit ein Pokemon für die Switch erscheinen“ ? Ich denke zu dem Zeitpunkt war USUM schon in Entwicklung. Das ist reines Marketinggelaber um der nächsten Edition keine Steine in den Weg zu legen. Ich denke der Shitstorm hat sie nur dazu veranlasst die genötigter zu beruhigen indem sie sagen dass ein Spiel in Entwicklung ist. Alles andere wäre Marketingtechnisch verwerflich und schädigend. Zumindest zu dem Zeitpunkt. Lassen wir uns überraschen...

    Woher wisst ihr eigentlich alle wie lange das Pokemon Switch schon in Entwicklung ist und das es, stand jetzt, ja nur schlecht sein kann. Nur weil es vor 6 Monaten angekündigt wurde heißt es nicht dass es erst zu der Zeit in der Entwicklung war. Ich bin mir sicher dass sie da schon viel fortgeschrittener sind, vielleicht auch schon komplette Konzepte fertig hatten und einfach gewartet haben wie die Switch ankommt und sich verkauft.


    Aber gut, ich verstehe auch bis Heute nicht wieso einige X/Y als die schlechteste Gen sehen. :D

    Es gibt für mich aktuell keinen besseren Controller auf dem Markt als den Pro Controller der Switch. Perfekte Größe, die Knöpfe sind schön angenehm groß und auseinander und er fühlt sich einfach griffig an. Und vom Akku ganz zu schweigen. Der ist Konkurrenzlos. Wie auch schon bei der WII U. Warum Sony und Microsoft das nicht hin bekommen bleibt ein Rätsel.

    MEIN ewiges Gebashe ? Ist das dein Ernst ? Du pöbelst hier auf fast jeder Seite irgendwelche User an die nicht hinter deiner Meinung stehen. Du solltest aufhören mit dem Finger auf andere zu zeigen wenn du kein Deut besser bist. Das Gift hast du schon vor 10 Monaten hier in den Thread gebracht, nicht Ich und auch kein anderer. Wenn es dir nicht gefällt das Leute die Switch verteidigen, dann bleibe auch endlich von diesem Thread fern. Dann müssten wir nicht alle paar Wochen die gleiche Diskussion von vorne beginnen. Du merkst einfach nicht dass DU das Problem bist und versuchst andere die Schuld in die Schuhe zu schieben. Deine Beiträge sind aggressiv, beleidigend und ohne jegliche Grundlage. Es nervt, und ich bin bei weitem nicht der einzige dem es so geht.


    Edit: Und ja, ich poste hier selten etwas, weil es keinen Spaß mehr macht. Mitlesen tue ich trotzdem, und wenn ich der Meinung bin dass es irgendwann nervt, sage ich es auch. Ganz egal ob ich jede Seite zuspamme oder nicht.


    Ich habe fertig.

    Du solltest dir das Wort „Fanboy“ langsam mal abgewöhnen, besonders weil du es in einem negativen Sinne meinst. Dass du die Switch seit mittlerweile fast einem Jahr für alles mögliche kritisiert, ist nichts Neues. Daran hat sich hier mittlerweile fast jeder gewöhnt. Wenn wir also in deinen Augen Fanboys sind, bist du halt das perfekte Gegenbeispiel: Der typische Hater. Wenn dir die Switch nicht gefällt okay, aber hier seit gefühlten 100 Seiten ständig deinen dünpfiff abzulassen ist auch nicht gerade das Gelbe vom Ei. Zumal du dich wiederholst und wiederholst... und wiederholst und.... wiederholst. Lass den Leuten doch ihren Spaß und Freude an der Konsole und Stempel nicht jeden als Fanboy ab der die Switch feiert.

    Also unter dem Begriff „Knallheiß“ verstehe ich dass man sie nicht mehr anfassen konnte ohne sich zu verbrennen. Ich hatte im Sommer die Switch mit an der Adria. Bei leichten 37 Grad. Unsere waren normal warm, nicht überhitzt und schon gar nicht knallheiss. Sollte es bei dir häufiger so sein, würde ich den Kundenservice mal kontaktieren.


    Irgendwie habe ich das Gefühl dass alle ein Montagsgerät abbekommen haben. Ich habe keine Kratzer durchs Dock, keine Hitzeprobleme und biegen tut sich meine Switch auch nicht.


    Manchmal glaube ich eher dass so mancher auch nicht anständig mit seinen Sachen umgeht. Denn diese ganzen „Probleme“ habe weder ich, noch Leute aus meinem Freundes und Bekanntenkreis.

    Du kannst bis zu 4 (?) Profile anlegen. Jedes Profil benötigt einen Nintendo Account sofern du online spielen möchtest oder genauere Daten über Spielzeit und co sehen möchtest. Also ja, das wird möglich sein.


    Nun zu dem Punkt „wer kauft sich bei einem Mehrpersonenhaushalt 2x die Switch: Wozu ? Da man mehrere Profile anlegen kann ist dies nicht nötig. Man muss ja auch nicht immer Zeitgleich spielen.


    Der Preis ist natürlich ausschlaggebend, keine Frage. Aber wenn man sich keine 2 Konsolen leisten kann liegt es an den Eltern den Kindern zu erklären dass man sich abwechseln muss. Alles eine Sache der Erziehung, ganz einfach.

    Auch wenn der Gedanke einer switch Mini / Handheld Only Version gar nicht so abwegig ist, muss man halt schauen ob dies technisch überhaupt möglich wäre ohne dass es groß Unterschiede zu der normalen Switch geben wird. Vorausgesetzt beide Konsolen teilen sich den Spielepool. Ich als TV Only Switch Besitzer hätte damit überhaupt kein Problem wenn eine günstigere Version auf dem Markt kommt. Kann der Switch nur gut tun und vielleicht die Gemüter zu einem Gen 8 Switch Only etwas beruhigen.

    ich glaube die paar Käufer können Sie aktuell ganz gut verkraften. Jede Konsolengeneration von Nintendo das gleiche Thema: „Mimimi, Teuer, Mimimi, neue Konsole, Mimimi, wie oft soll ich mir noch eine neue Konsole holen“ Das Spielchen hatten wir vom GBC zu GBA zu DS zu 3DS und nun zur Switch. Der 3DS hatte eine enorm lange Lebenszeit für einen Handheld, da zieht auch dass Argument Neue Konsole nicht. Streng gesehen hätte man nun über 5 Jahre Zeit gehabt Geld zu Sparen. Dass irgendwann eine Nachfolgekonsole erscheint, besonders weil der 3DS am technischen Limit ist, hätte man sich denken können.


    Ich weiß ja nicht was du für Stundenlange reisen in der Woche unternimmst, ich jedenfalls komme mit dem Akku super zurecht. Für längere Reisen hast du sowohl in den meisten Zügen Steckdosen, in Flugzeugen sowieso. Wo ist das Problem ? Das Argument zieht nicht. Ich pendle öfters im Monat zwischen Deutschland und England, und hatte bisher NIE Probleme mit dem Akku.


    Der Witz des Tages ist jedoch die Kritik an der Grafik. Und das von jemanden der / die den DS völlig abfeiert.


    Wenn du die switch nicht magst und nicht kaufen willst, okay. Geschmäcker sind verschieden. Aber doch nicht mit so halbgaren Argumenten, dann lass es lieber gleich sein.