Beiträge von Mimimi

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    Gut erstmal spiele ich nun noch die Route um Dimitri, auf den ich eigentlich keine Lust habe, da er mich bisher so gar nicht interessiert.

    Und er bleibt langweilig... ich hatte ja irgendwie gehofft, er würde mich überraschen, aber bisher ist da Fehlanzeige. Na gut, bin bei den Löwen noch nicht beim Timeskip, also mal sehen, aber mit Edelgard und Claude als Konkurrenz... ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass Dimitri da annähernd mithalten kann, selbst wenn er nach dem Timeskip noch etwas besser wird.

    Ja, mit so einer Kritik sollte man vielleicht doch etwas warten...

    Gruppe 1: Onix, Burmadame, Volbeat, Dedenne

    Gruppe 2: Schlukwech, Liebiskus Pandir, Fletiamo

    Gruppe 3: Formeo, Corasonn,

    Gruppe 4: Voluminas, Piccolente, Rattfratz

    Gruppe 5: Maracamba

    Gruppe 6: Zubat

    Gruppe 7: Kokuna

    Gruppe 8: Ohrdoch, Dummisel

    Gruppe 9: Schlingking, Phione, Furnifraß

    Gruppe 10: Schluppuck, Kinoso

    Gruppe 11: Kukmarda

    Gruppe 12: Farbeagle, Safcon, Icognito

    Gruppe 13: Curelei, Emolga, Lumineon

    Gruppe 14: Zirpeise, Plusle, Unratütox, Schaloko

    Gruppe 15:

    Gruppe 16: Flunschlik

    Das Ding ist aber, wenn die Freunde selber Familien gründen ud Kinder bekommen, verschieben sich bei denen eben auch die Prioritäten.Dann wird man sie wesentlich seltener sehen.

    Was auf jeden Fall aus der Demo hervorgeht ist, dass man ENDLICH nicht mehr soviel im Itemmenü hantieren muss weil (wenn ich es richtig verstanden habe) die Pegasusstiefel nun nicht mehr extra angelegt werden müssen :smalleyes:

    Das haben sie im Trailer explizit so gesagt und man sieht es ja auch, dass die Stiefel nicht im Itemmenü erscheinen. Selbiges scheint auch für Schwert/Schild und Kraftarmband zu gelten

    Was denkst du, warum ich hier was von Versuchen schreibe. Aber es scheint dir ja, lieber Frechdachs anscheinend völlig klar zu sein, was du da tust. Also muss man dir schon eine gewisse Absicht vorwerfen. Man könnte ja auch einfach mal etwas Rücksicht zeigen zumindest bis zu Release.

    Und Dr. Fahrenheit wenn ich in den News blättere, sehe ich keine Spoiler. Die Leute, die für diese zuständig sind, scheinen zu wissen, wie man das vermeidet. Neutrale Bilder und Überschriften und ich weiß, dass da nicht klicken sollte. Das ist doch perfekt gemacht ;)

    Wie geht ihr denn nun eigentlich mit Spiolern zu Schwert und Schild um. Es gibt Leute (wie mich), die so wenig Informationen wie möglich vor dem Release haben wollen. Leider hat das bei mir nicht ganz geklappt und so kann ich sagen, dass hier ja schon Leute mit neuen Pokemon als Avatar rumlaufen. Das finde ich nicht so toll...

    Gruppe 1: Formeo, Liliep, Safcon, Venuflibis, Fluffeluff

    Gruppe 2: Schlukwech

    Gruppe 3: Pandir

    Gruppe 4: Onix Plusle, Voluminas

    Gruppe 5: Zubat

    Gruppe 6: Dummisel

    Gruppe 7: Ohrdoch

    Gruppe 8: Karpador, Emolga

    Gruppe 9: Geowaz, Maracamba

    Gruppe 10:

    Gruppe 11: Corasonn, Schluppuck, Flunschlik

    Gruppe 12: Burmadame

    Gruppe 13: Dedenne, Botogel

    Gruppe 14: Lumineon, Volbeat, Schaloko, Curelei, Phione

    Gruppe 15: Kokuna, Coiffwaff, Liebiskus

    Gruppe 16: Sonnflora, Icognito

    Laber net Dünne. Wie alt bist du? Zur Wiedervereinigung warst du noch nichtmal in Planung, woher willst du also wissen, wie es damals war? Geschichten und Legenden, die man dir erzählt hat? Hör auf mit diesem scheiß Mimimi und Wessi-/Ossigehabe (30!! Jahre nach der Wiedervereinigung wohl gemerkt). Kannst dir ja mal Videos ansehen, wie es damals um die Wende in der DDR aussah, dagegen ist selbst Kassel eine wahre Perle der Schönheit.

    Und was jetzt so schlimm an 5-stelligen Postleitzahlen sein soll, kann ich auch nicht sagen. Dafür gab es dann eine Postleitzahlenbuch (wie das Telefonbuch), wo einfach alle drin standen und man konnte sich die Dinger da raussuchen und nach 5mal sollte man die dann auch auswendig gewusst haben.

    Und einen Neuwagen konnten sich zu der Zeit auch nur die wenigsten Bürger aus der ehemaligen DDR leisten. Selbst mit dem 1:1-Umtausch hatten nur wenige die finanziellen Mittel dafür.

    Ich würde auch mal behaupten, dass die meisten Händler sehr froh darüber waren, dass sie leergekauft werden. Ich denke, du weißt sicherlich auch, dass die BRD ohne die neue Kaufkraft in eine tiefe Rezession gerutsch wäre. Die Wiedervereinigung war also vor allem eine große Konjunkturspritze, die die Regierung Kohl auch im Amt hielt.

    Die Frage ist, ob man unter diesen Umständen den Hund überhaupt nehmen sollte. Das würde ich stark bezweifeln, so lange man nicht weiß, woran ihr Freund da leidet und ob es weggeht, kann man keinen Hund aufziehen. Ich weiß jetzt nicht, was Adoptivhund genau bedeutet, ist er schon erzogen (?), aber den einfach so von Anfang an in eine Tierpension zu geben, erscheint mir da kein gangbarer Weg. Und da der Hund nun anscheinend mindestens 3 Monate auf Tour war, wird sich das auch nicht unbedingt positiv auf seinen psyschichen Zustand auswirken.

    Ich sehe ja, was für einen Aufwand meine Mutti seit dem Tot meines Vaters in den Hund steckt und da helfen die Nachbarn schon fleißig mit. Unter diesem Umständen ist es für mich schwer vorstellbar, dem Hund ein gutes Zuhause zu geben.

    Wenn es noch geht, sollte die Aktion abgebrochen werden.