Beiträge von niemand

    Hachigatsu no Cinderella Nien (4/12)

    Nach der "Empfehlung" von niemand in diesem Thread hat sich der Masochist in mir gezwungen gefühlt diesen Anime zu schauen. Der Anime ist nicht gut, ganz und gar nicht gut. Die Qualität ist so unterirdisch, dass es schon beleidigen ist, dem Zuschauer gegenüber und teilweise auch dem Frauensport an sich. 1-2/10

    Den habe ich nicht empfohlen 😂😂😂😂

    (ja ich verstehe die ", wollte es nur klarstellen bevor es noch jmd glaubt)

    Aus dieser Season würde ich nie etwas empfehlen 🤔

    Habe den nach 1 Folge sein lassen, da sah man schon des wird nichts.

    Der Sportpart ist Mies und die Mädels auch nicht wirklich süß 😎

    (ja, Aincrad war gut, alles danach: :dagegen: )

    (Ja, ja, ich weiß, das Bild hab ich hier schonmal verwendet, aber es ist einfach zu gut...)


    Dass man ALO nicht mag, okay, aber ich versteh echt nicht, was immer alle gegen GGO haben. Und Alicization ist mindestens auf einer Stufe mit Aincrad. Aber gut, jedem das seine.


    Das liegt einfach daran dass jeder Mensch einen anderen subjektiven Geschmack hat. Es gibt nun mal kein objektives Gut oder Schlecht, jeder definiert es eben anders. Gesichtspunkte können Objektiv sein, aber die Bewertung dieser niemals.


    GGO fand ich tbh auch recht mies. Das beste an GGO war Alternativ einfach weil Llen und das Mädel mit den Granatwerfern einfach cool waren :D


    Ansonsten ja, Alicazation war am besten, gefolgt von Mothers Rosario.

    Aincard I, ALO und GGO waren alle nicht so das wahre.

    Altraverse haut wieder einen raus:



    "Heute feiern wir mit einer ganz besonderen Ankündigung, denn wir dürfen die legendäre Mangareihe »Fullmetal Alchemist« von Hiromu Arakawa im altraverse begrüßen!


    Anh Tu meint: »Echte Fans lieben es schon lange, und alle anderen werden es lieben lernen: Eine actionreiche Geschichte mit ihren emotionalen Höhen und Tiefen, wundervolle Charaktere, die dem Werk Leben einhauchen und der wundervolle Humor von Hiromu Arakawa-sensei. FMA hat nicht zu Unrecht Kultstatus erreicht und verdient es gebührend gefeiert zu werden. Deshalb erwarten euch die Elric Brüder im neuen Gewand: größer, moderner, Fullmetal.«


    Wir finden: Moderne Manga-Klassiker haben eine ganz besondere Verpackung verdient. Daher erscheint unsere »Fullmetal Alchemist Metal Edition« mit komplett neu bearbeiteten Texten und inklusive aller in deutscher Sprache noch nie veröffentlichten Farbseiten in neun großformatigen Sammelbänden. Und das Beste: In dieser edlen Neuausgabe mit schicker Silberfolienverpackung wird die Serie fortan insgesamt deutlich weniger kosten als die frühere deutsche Ausgabe.


    Band 1, 4 und 7 wird es zudem auch in einer einzigartigen Box-Edition geben. Jede Box bietet Platz für jeweils drei Bände und wird neben dem jeweiligen Manga auch viele großartige Extras enthalten, die das Fanherz höher schlagen lassen. Details geben wir im Laufe der nächsten Wochen Schritt für Schritt bekannt.


    Und um noch eins draufzusetzen, erscheint auch das »Hiromu Arakawa Fullmetal Alchemist Artbook« im November endlich auf Deutsch! Freut euch auf hierzulande noch nie zuvor veröffentlichte Illustrationen, Hintergrundinfos, ein Interview mit der Mangaka und vieles mehr.


    Was euch im November noch bei uns erwartet, erfahrt ihr hier:https://altraverse.de/termine/november-neuheiten"

    Soso und wieder wurde in 2 Serien geschaut und bei bestätigen erneut mein Urteil über diese Season 😂


    Fairy Gone (Gedroppt nach Epi 4)


    Fairy Gone fängt mit einer tollen Beschreibung an und untermalt dies mit einem richtig guten OST, welcher aber auch schon das Prunkstück des Animes ist. Zu jederzeit besticht der OST mit passenden und melodischen Klängen bis hin zu sehr rockigen Titel in den Kämpfen und OP und ED stehen dabei nicht zurück.

    Leider wird 0 vom Potenzial genutzt was die Beschreibung bereit hält, die Chars wandeln immer auf einem schmalen Grad zwischen äußerst nervig und einfach nur anwesend, wirklich herrausstechen tut keiner.

    Am schlimmsten ist aber das Maingirl, ekelhafter Gutmensch und kriegt nichts gebacken.


    3/10


    Attack on Titan


    Betrachte ich den Part, welchen AoT bisher zeigt, dann verdient diese Season einen echten Highscore. Bishin zur aktuellen Folge am Sonntag machte es einen richtig guten Eindruck. Die Kämpfe waren klasse, die Emotionen kamen super rüber und auch die Animationen waren top.

    Leider weiß wo uns der Manga hinführt und wir bewegen uns nun auf den Breaking Point zu, an dem auch der Manga nurnoch absoluter Shit war. Da ich mir vorstellen kann wo die Season endet, kann ich ihm aufgrund meines Wissens aber nicht den Score geben den es eigentlich verdient hätte, denn bisher ist dieser Part von S3 super gemacht.

    Meine erwarteten Spiele sind derzeit sehr Nintendo lastig.


    Juli - Fire Emblem Three Houses (Switch)

    Naja als FE Fanatiker war es Pflicht, habe mir die deutsche CE bei 2 Händlern bestellt und hoffe ich bekomme beide und dann holte ich mir noch die Amerikanische, wegen des OST als CD und nem tollen Kalender. Wäre mein Konto so groß wie meine Wünsche hätte ich mir auch noch die japanische geholt. Ja so verrückt bin ich.

    Aber abseits dessen sieht das Gameplay sehr interessant aus und ich finde es gut das Hochzeiten bleiben, aber Kinder nicht dabei sind!!!

    BlackLatias nicht mehr lang <3


    August - Mana Collection HD (Switch)

    Auch physisch und nicht virtuell vorbestellt. Teil 1 & 2 sind JRPG Perlen seiner Zeit und noch dazu erlebe ich endlich Teil 3 auf Deutsch, was es damals nicht gab. Und schöne Retro Grafik. Ja Trials of Mana mit Teil 3 in 3D kommt später auch.


    September - Dragon Quest XI (Switch)

    Habe es auf Ps4 gespielt und geliebt, kam aber nur bis 66% des Games, dann meinte meine 4 sich bei nem Update umbringen zu müssen sodass ich alles neu aufsetzen musste.

    Da dort abef die Switch Version schon klar war, wird es dort geholt und durchgespielt, hat ja auch neue Inhalte <3


    November - Pokemon

    Ohne Bank ohne mich, nachm ersten Hype will ich es nach der fehlenden Unterstützung nun gar nicht mehr. Dynamax suckt, keine Bank suckt, bisher ohne mich.

    Kann sich aber jederzeit wieder ändern


    Ghost of Tsushima (Playstation 4)

    Der Trailer machte soviel Lust auf mehr, könnte ein richtiger Blockbuster werden. Ich liebe das Setting, es sah toll aus, mal sehen ob ich mir Weihnachten mit versüßen kann, wenn es bis dahin da ist.

    Namine was für dich??


    Final Fantasy VII 3D (Ps4)

    Es sieht optisch einfach mega aus, und Teil 7 war mein 2. liebster, definitiver Kauf.

    Jedoch suckt der episodische Release richtig und das Kampfsystem ist bisher auch nicht so meins. Aber die Story ist wahnsinnig gut mit Sephirot, einem der besten Antagonisten der Videospielgeschichte.


    Grandia HD Collection (Switch)

    Willkommen bei den JRPG Perlen, Teil -1 kam in Deutschland nur für Ps1, war auf deutsch und ist eines der besten Ps1 Spiele gewesen. 2 kam leider nur auf Eng, soll dort aber laut Gerüchten einen deutschen Text bekommen. Stimmt das Gerücht, dann komme ich um einen Kauf nicht drum rum.

    Hast du grad wirklich einen Post von r/animemes von vor über 3 Monaten genommen, als sie im Krieg mit r/historymemes waren? Dieses Meme macht außerhalb der Blase doch nichtmal Sinn hier!


    Jo, wenn du voraussetzt der einzige allwissend zu sein schon. Denke aber es erinnern sich mehr Leute als nur du dran und bringt somit den ein oder anderen dazu in Erinnerungen zu schwelgen 😂

    Da bin ich ganz ehrlich und es ist mir egal als sexistische zu gelten.

    Aber bevor ich mir Frauenfußball anschaue, schaue ich lieber so ein Legendenspiel wie heute zB Dortmund vs Liverpool, rein aus Nostalgie um die alten Männer mal wieder zu sehen.

    Auch wenn man sich bei manchen fragt, wieso der 🤔