Beiträge von Ich_73

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    Ich habe nochmals nachgesehen in meinen Notizen und dann habe ich gesehen, dass sich der Timer0 Wert doch geändert hat.
    Soll ich einfach den Wert nehmen, bei den der Timer0 am häufigsten auftritt?

    ja.
    Dann hast du später die größte Chance, dass das RNGen klappt.

    Hallo,

    Aber ich finde es etwas komisch, dass die Parameter die gleichen bleiben, aber das Pokémon sich ändert.
    Darf das überhaupt so sein?

    Dass VCount, GxStat, VFrame und meist Timer0 gleich sind, ist normal.
    Auch wenn der Seed gleich ist, kann es sein, dass andere Pokemon auftauchen, da nicht nur der Seed, sondern auch der PID(-Frame) das Pokemon (incl. Wesen, Geschlecht und Fähigkeit) bestimmen.
    Somit hat sich bei dir - als alle Parameter (auch der Seed) gleichgeblieben sind - vermutlich der PID-Frame erhöht.


    LG Ich_73

    Hallo,


    ich hätte folgendes Ditto zu bieten:


    Einen Fatumknoten Fatumknoten könnte ich dir auch geben. (Wäre geklont)


    Ein Shiny Dratini [pokemon,shiny]Dratini[/pokemon] habe ich allerdings schon. An Items bin ich nicht interessiert.
    Ich denke, dass wir schon noch was finden. Du könntes ja auch anfangen zu züchten und mir dann ~2 interessante DV-Pokis tauschen.


    mfG Ich

    Hallöchen,


    ich kann dir ein 6DV Ditto anbieten.


    6DV-Ditto Ditto


    Interessiert bin ich an deinem Event Mew Mew.


    Da ich 6DV Ditto gegen Event Mew nicht so ganz fair finde, hätte ich noch ein TR-Ditto (0 Init für Bizarroraum) anzubieten (oder was anderes, wir finden schon was).
    Also 6DV-Ditto und TR-Ditto gegen Mew. :)


    TR-Ditto Ditto


    mfG Ich_73

    Wenn ich die Situation jetzt richtig sehe, haben wir ein 8:4.
    Ich würde ich ein RL versuchen, da die Chancen ja recht gut (soweit 1/3 gut ist) stehen. bzw. verfehlen wir mit einem RL nur zu 1/3 (also zu 1/3 eine PR von uns zu treffen)


    Und viel Spaß!

    Bei mir hat der Pokémon Spaß mit der 4. Generation angefangen. Genauer gesagt mit Pokémon Diamant. Damals hatten mich ein paar Freunde dazu gedrängt, mir ein Pokémon Spiel zu kaufen und dann hab ich das halt getan und angefangen, zu spielen. Am Anfang hatte ich von Pokémon natürlich gar keine Ahnung (peinlich^^) und dachte sogar die AP der Attacken würden die Stärke angeben :D :whistling:
    Ich wurde dann eines besseren belehrt und dann gings los. Es folge Pokémon HeartGold, wo ich an der ersten Event-Verteilung teilnahm. Und danach Schwarz, Schwarz 2, X, Y und OmegaRubin. :)
    Diamant habe ich seitdem mehrere Male durchgespielt und so hat das alles begonnen.


    Achja. Die Pokémon Serie hab ich auch mal ne Zeit lang geschaut...

    Rätsel 1 hat mir sehr gefallen und die Schwierigkeit war gut gewählt. Manche Orte hatte ich sofort, andere musste ich eine Zeit lang suchen. Die Idee mit den Worten der Personen fand ich toll :)
    Rätsel 2 fand ich ziemlich einfach und es hätte ruhig schwieriger sein können (oder mehr). Waren halt Streichholzrätsel in einer netten Story verpackt.
    Rätsel 3 war teilweise relativ schwer und ich musste ein paar mal die gesamte Pokémon Liste durchgehen, bis ich die richtigen Pokemon hatte (und dann noch die besonderen Formen und Megas). Es hat zwar eine Zeit lang gedauert, ich fand es aber vom Schwierigkeitsgrad her gut gewählt.
    Rätsel 4 hatte sehr leichte Datenpakete und andere, wo ich nicht direkt wusste, welches Pokémon das sein sollte. Mit ein paar Hinweisen war das aber gut lösbar. Die Pokémon in die Geschichte einzubauen, war in den meisten Fällen relativ einfach. Ich fand es auch gut, dass manche Hinweise zu Datenpaketen in der Geschichte vorkamen und man so beides beachten musste (was ich zuerst nicht gemacht hatte, da ich zuerst die Geschichte unbeachtet gelassen hatte und mich auf die Datenpakete konzentriert habe :D )
    Das letzte Rätsel hatte, wie Rätsel 4, leichte Rätsel, aber auch sehr knifflige. So knifflig, dass ich nicht alle gelöst bekam... Hier fand ich das Lösungswort / den Lösungssatz am Schwierigsten, da ich nicht genau wusste / weiß, wohin das gehen sollte. Trotzdem hat das Rätseln Spaß gemacht ;)


    So kann ich abschließend sagen, dass mir das Rätseln die letzten Wochen über sehr viel Spaß bereitet hat, ich mich bei den geduldigen Rätselerstellern und -kontrolleuren bedanke und mich auf das nächste Jahr (ähm dieses Jahr) freue. :thumbsup: