Beiträge von Trunks_Schwert

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    Hallo zusammen,


    mittlerweile bin ich so weit, dass ich gezielt züchten und CP-fähige Pokémon in Schwert und Schild aufziehen möchte. Folgende Frage hat sich mir da gestellt und im Internet stiess ich auf verschiedene Aussagen:

    Geben die Machtitems in Gen. 8 wieder wie in Gen. 7 8 zusätzliche Fleisspunkte oder wie in den Generationen davor nur 4?


    Vielen Dank für eine Antwort!

    Ich versteh nicht ganz wieso der Hase, eine Fähigkeit wie Wandlungskunst bekommt und der „Geheimagent“ nicht..

    "Libero" ist bzw war im Fußball eine defensive Position die extrem vielseitig einsetzbar war, da der Libero kein direkten Gegenspieler hatte. Dh. er konnte sich extrem stark an das gegnerische Spiel anpassen und so entweder offensiv mitgestalten oder eher defensiv agieren. Was die "Wandlungskunst" erklärt. Vlt kanns auch jemand besser erklären.

    Danke für deine Erklärung! Da ich selbst fussballerisch unterwegs bin, ist mir der Begriff Libero durchaus geläufig, da brauche ich keine weitere Ausführung. Meiner Meinung nach hätte Superschütze jedoch besser zum Hasen gepasst (auch da kann man einen Fussballbezug sehen) und Wandlunkskunst zum Agenten..

    Vor allem der Hase und der Affe können mit ihren VF sehr interessant werden für Online-Kämpfe :)

    Phoenixfighter

    Es geht mir nicht nur um CP-fähige Pokémon züchten, sondern auch darum, dass ich Pokemon, die in Schild nicht fangbar sind, sondern nur in Schwert, auch nachz+chten kann und diese dann meinen OT haben.

    Ganz zu schweigen von den zahlreichen Babyformen, falls man in der Wildnis nur deren Entwicklungen antrifft. Das wäre so dämlich, wenn man nicht mehr züchten kann.

    also laut dem obigen Video, kann man definitiv züchten, weil die zeigen doch den Pokémon Hort

    Wie gesagt , hoffen und beten. Der Hort könnte einfach dafür da sein um die Ei-Attacken von Pokemon A auf B zu übertragen. Und da ja jetzt auch das CP einfacher ist , bräuchte man dafür auch nicht mehr züchten... Ich sehe es kommen :verwirrt:

    Für die DV‘s müsstest du aber immer noch züchten können oder hab ich da eine Neuerung verpasst? (ich geh nicht davon aus, dass dies nun ganz über die Kronkorken geregelt wird)

    Von den orange- und blaumarkierenden Feldern habe ich ehrlich gesagt 0 Ahnung, was sie zu bedeuten haben

    Hab anderswo gelesen, dass blau Galar-Form und orange neue Entwicklung wäre, auch wenn dann verwunderlich wäre, warum Porenta nicht orange markiert ist.

    wieso sollte es? Ist ja selbst keine neue Entwicklung und behält laut aktuellem offizielen Stand seine Form als Porenta

    mal was anderes, hier die angeblichen Pokémon, die man im Spiel antreffen kann. Die rotmarkierenden sind die Pokémon, die laut dieser Quelle es nicht ins Spiel geschafft haben. Von den orange- und blaumarkierenden Feldern habe ich ehrlich gesagt 0 Ahnung, was sie zu bedeuten haben


    cool! Von wo hat du das denn?

    Die blauen scheinen demfall die zu sein, die eine Galarform haben?

    je öfters ich die dünne Echse jetzt aber betrachte, umso interessante finde ich sie und sehe gewisse Ähnlichkeiten mit Quajutsu und Gewaldro.

    Ist zwar jetzt wieder Geschmackssache, aber ich finde Quajutsu und Gewaldro deutlich bessere Starter als dieses Menschending...

    klar find ich bis jetzt auch, vor allem Gewaldro hab ich echt ins Herz geschlossen, seit Tag 1 von R/S..

    Kann mich aber noch gut an Gen 6 erinnern als Quajutsu aufgrund des Zungenschals zuerst kritisiert wurde und dann doch zum beliebtesten Starter der Gen wurde (was auch an seinem animierten Design und an seiner versteckten Fähigkeit liegt).

    Drum bin ich der Meinung sollten wir erst einmal abwarten, wie die Designs Ingame auf uns wirken und wieviel Spass sie tatsächlich beim spielen machen..


    (Der Monotyp ist wie gesagt einfach eine Enttäuschung, da gibts nichts zu diskutieren)

    Definitiv Geschmackssache, bei Memmeons Entwicklung finde ich diesen Fake auch auf den ersten Blick besser.. je öfters ich die dünne Echse jetzt aber betrachte, umso interessante finde ich sie und sehe gewisse Ähnlichkeiten mit Quajutsu und Gewaldro.


    Der Hase sieht ja echt ähnlich aus, nur das er weniger Geschnörkel aufweist.


    Beim Affen bin ich echt froh, dass er nicht so geworden ist wie in diesen Fakes, finde das jetztige Design echt genial!

    Also ist Cinderace die finale Evo? Sieht wie eine Zwischenstufe aus. 🙄

    Ist zwar OK, aber nicht das was ich mir erhofft hab, leider.

    naja kann dich verstehen, sieht etwas „nackt“ aus.. aber bei Hopplo gingen die meisten Fake Designs in die Richtung und viel Spielraum war da wohl auch nicht gegeben.. die meisten Fakes hatten in etwa das gleiche Design, bloss mit mehr Geschnörkel, Blitzen, Flammen, etc.

    Warten wir mal ab wie es in action aussieht und ob da noch irgendwo Flammen erscheinen ;)

    Gibt es eigentlich ein Diskussionsthread, indem die Mitglieder pessimistischer eingestellt sind, als in diesem?
    Mit kommt es langsam so vor, egal was GF und Nintendo uns zu Pokémon präsentieren, die Grundhaltung ist mittlerweile so negativ, das hier nur genörgelt wird.

    Das soll kein Angriff sein, aber ich habs langsam kapiert, dass ihr ach so angesäuert seit und langsam nervt das mimimi nur noch..

    Ich mein gefühlt 100 Beitragsseiten bestehen nur aus negativen Beiträgen und es wiederholt sich nur noch..
    Kann nicht einfach sachlich über die Neuerungen diskutiert werden und seit doch auch ein wenig froh, dass wir nicht das ganze Game schon im voraus kennen, naja womöglich sind das die selben Personen, die auch das Ende von einem Buch zuerst lesen oder sich im Internet dazu Spoilern lassen.

    Ich denke, dass morgen eventuell die mittleren Stufen de Starter präsentiert werden, aber ich geh noch stärker davon aus, dass die Legi Typen releast werden.
    Zudem bin ich fest davon überzeugt, dass die Endstufen der Starter uns dieses Mal verheimlicht werden oder erst mit dem Release Tag offiziell präsentiert werden.


    Ich persönlich (anders als die Mehrheit hier) fände es echt genial, wenn wir die Endentwicklungen nicht kennen würden. Wären wir in einer echten Pokémon Welt würden wir uns im Labor doch auch aufgrund der ersten Stufe entscheiden und nicht schon an die Endentwicklung denken..

    Ich kann aber, nach Enttäuschungen wie die Robball Entwicklungslinie es eine war, den Wunsch der Enthüllung durchaus nachvollziehen.

    Natürlich ist der Pflanzenstarter mal wieder der Defensivste Char XD Weil Pflanze Defensiv so nützlich ist XD

    Genau das gleiche dachte ich mir auch.. Aber egal ich bleib bei Chimpep auch wenn er wohl im CP am wenigsten zu gebrauchen sein wird.. Hab den kleinen Affen schon ins Herz geschlossen und mit den Statuswerten ist ein grosser Gorilla wirklich möglich, genau so wie ich es von Anfang an wollte :biggrin:



    Bleiben die Werte nicht immer relativ (!) ähnlich mit den Weiterentwicklungen? Ich würde übrigens wie immer Pflanze wählen...

    Zum Teil ändern sich die Statuswerte mit den Weiterentwicklungen schon auch, aber bei den Startern kann man meistens bereits bei der ersten Stufe auf die Endstufe schliessen.

    Dann mal auf zum nächsten Thema (gibt doch genug anderen Gesprächsstoff *grins*)

    Da bin ich gespannt, ob da noch was dazu kommt oder vielleicht einige Eigenschaften von Wetter verändert werden.

    Obwohl Gewitter immer noch schlecht für viele Wasser Pokemon sind, da Elektropokemon da doch gut aua machen werden auf diese.

    Beim Wetter kann ich mir echt gut vorstellen, dass ein "Wintereinbruch" oder so etwas kommt, welcher Nebelfeld und Hagel vereint. Zudem könnte ich mir ein "Sommerwetter" vorstellen, dass Sonnentag und Grasfeld vereint. Aber ja Spekulationen und Wünsche, würde aber auf jeden Fall neue interessante Teamkombis hergeben. :cool:

    Ehrlich gesagt, persönlich nerven mich die mehreren Seiten an Beiträge über den Pokédex Inhalt. Die einen finden es einfach besch.. und die anderen können sich damit abfinden. Ich finde aber nicht, das wir jetzt diese Angelegenheit zum Haupttopic ernennen sollen und uns dafür viel mehr wieder auf die Pokémon und die weiteren Features konzentrieren sollten. zudem finde ich das auch Anfeindungen unter den Usern doch Privat stattfinden sollten, jeder hat seine Meinung und wenn die einem nicht passt, kann das privat geklärt werden.


    Und nun wieder zum Inhalt der Spiele, von meiner Seite wird nichts mehr zum Dex kommen.

    Ich habs in einem vorherigen Post bereits angeschnitten:


    Habt ihr die Statuswerte der Starter gesehen? Bleibt Ihr bei eurer Starterwahl nach der Bekanntgabe oder ändert ihr diesen nun doch?


    Hier noch die Statuswerte:


    Da stimme ich dir zu, ein ausgebauter Online-Modus wäre hier tatsächlich die bessere Wahl gewesen und die sinnvollere Lösung.v:thumbup:


    Das es natürlich viele Leute gibt, die auch gerne UBs und Kapus spielen, davon gehe ich aus denn ansonsten würde man ja praktisch nicht nur noch auf Teams mit diesen treffen. Aber was wieviel im CP gespielt wird (und aus welchen Gründen) lassen wir mal beiseite, da ich finde das ist etwas Off-Topic..


    Womöglich probiere ich mir einfach auch selbst die positiven Seiten am Ganzen herauszupicken, sodass kein Antihype entsteht und ich mich trotzdem auf die Spiele freue. Ich glaube das ist mit den Enttäuschungen, die wir mit Gamefreak schon alle erlebt haben, das Beste was man tun kann.


    Ich bin auch überzeugt davon, dass die bei Gamefreak intern einige Sitzungen dazu hatten, wie sie das mit dem Pokédex angehen.

    Und wieviele Vorredner bereits sagten, denke ich dass durch ein allfälliges D/P Remake die fehlenden dazu kommen und sonst gehe ich wie bereits erwähnt von einem Patch aus (Die Hoffnung stirbt zuletzt).

    Die Reaktionen im Netz (hier wie auch in auf anderen Seiten) nach der E3 Präsentation sind echt.. nennen wir es.. interessant.

    Zugegeben ich musste auch zuerst eine Nacht darüber schlafen, das Ganze mit dem Pokédex verdauen und mich mit meinen Freunden in zahlreichen internen Chats darüber aufregen. Ich bange selbst um Pokémon wie Ursaring, Panferno, Elevoltek, Magbrant, Irokex, usw. die ich einfach liebe und in jedem Spiel hoch tauschte oder züchtete.

    Aber ich bin zum Fazit gekommen, dass es einfach unnötig ist, sich darüber aufzuregen und zwar aus folgenden "positiven" Punkten.


    • Ich finde es affig eine neue Generation im Storymodus mit alten Pokemon durchzuspielen, ich benütze da immer die der neuen Gen.
    • In USUM war es einfach nur noch langweilig und hat aus meiner Sicht überhaupt gar kein Spass mehr gemacht Online zu spielen, da man immer auf Teams traf, die zu 80% aus Kapus oder Ultrabeasts bestanden. (Ich hab nur noch an Turnieren teilgenommen, die eine spezielle Einschränkung hatten, wie der Hoenn-Cup etc.) --> Ich gehe davon aus das Kapus und Ultrabeasts in Alola bleiben und das ist ein sehr sehr positiver Punkt für mich. :thumbsup:
    • Z-Moves werden ersetzt! Ich wurde nie richtig warm mit diesen und hoffe, dass durch das Dynamaxing der Item-Slot frei bleibt.

    Was ich nun einfach befürchte ist, das durch die bereits hohe Anzahl alter Pokemon im Galar-Dex (ohne National-Dex), die Anzahl neuer Pokémon äusserst gering sein wird.. Ich hoffe ich liege falsch, da ich mein neues Team nicht aus nur 50 Pokémon auswählen möchte.


    Meine Kaufentscheidung lasse ich auch nicht durch den Nationalen Pokédex beeinflussen. Pokémon Schild wird meinerseits gekauft.
    Und auch wenn es Game Freak untypisch ist, mit der Nintendo Switch wurde ein Weg mit vielen Patches eingegangen. Ich denke da wird in Zukunft etwas nachgerüstet. :cool:


    Und nun zu den weiteren Spielinhalten, die neu durch die E3 dazukamen:

    • Die Starter Statuswerte sind bekannt: Grookey ist Bulky, Sobble der Spezielle Angreifer und Scorbunny der schnelle physische Angreifer.
    • Bei den Trikotnummern der Arenaleiter gehe ich davon aus, das die Therorie mit den japanischen Schriftzeichen, die ein Wort ergeben zutrifft. Ich hoffe die eigene Trikotnummer kann man selbst bestimmen.
    • Die beiden neuen Pokémon sind gewöhnungsbedürftig aber nicht schlecht. Der Imp sieht aus wie eine Mischung aus Zobiris und Griffel, der Hund wie eine Elektro-Hotdog.


    Ich hoffe schwer ihr lässt euch durch die E3 nicht zu sehr entmutigen und sieht wie ich das positive in den News. Wir wollen ja nicht das unsere Pokémon-Community schrumpft :grin: