Beiträge von Captain BÖRND


Pokémon Karmesin und Purpur sind erschienen!


Alle Informationen zum neuen Spiel findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Karmesin und Purpur-Infoseiten | Pokédex | Neue Pokémon

    Aus dem Titel des Songs würde ich schließen, dass BEIDE Parteien gleichzeitig ein Mega-Pokémon draußen haben müssten. Aber um ehrlich zu sein habe ich den Song noch nie irgendwo im Game gehört. Kann es sein, dass du gegen dieses Mega-Knakrack auch selbst eine Mega-Entwicklung eingesetzt hast? Etwas Logischeres würde mir nicht einfallen.

    Man könnte für Boden-Gegner aber auch HP Eis nehmen, insbesondere für Feinde wie Skorgro und gegen so ziemlich jedes einzelne Drachen-Ungetüm. HP Drache bringt nicht wirklich viel, wenn man schon HP Eis hat.
    Zu HP Pflanze würde ich, wenn überhaupt, nur tendieren, wenn du Gestein-Poke hart treffen willst. Ansonsten hat HP Pflanze keinen sooo großen Nutzen, da man Wasser-Poke mit Donnerblitz bereits effektiv trifft. HP Eis hat 4 brauchbare Stärken, während Pflanze nur 2 hat (den Vorteil gegenüber Wasser nicht mit einberechnet). Aber am Ende ist es deine Entscheidung, ob du eher HP Pflanze oder HP Eis nehmen möchtest.

    Das neue Mega-Kangama hat ja bekanntermaßen die neue Fähigkeit namens Familienbande, mit der es 2x pro Runde angreifen kann, jedoch wird der zweite darauffolgende Angriff um die Hälfte abgeschwächt.
    Jedoch bleibt bei mir immer noch eine Frage offen. Kangama lernt auf Lv. 46 Wutanfall. Führt ein Mega-Kangama Wutanfall dann auch 2x pro Runde aus? Wenn ja: Werden diese zusätzlichen Angriffe auch zum eigenen Verwirrung-Debuff dazugerechnet, sodass man eventuell schon nach dem ersten Einsetzen verwirrt werden kann, weil man Wutanfall praktisch 2x angewandt hat?


    Hoffe auf eine verständliche Antwort.


    LG
    Captain 8-)

    "Auu... Diese Verrückten sind ja total angriffslustig! Mein armer Rücken... Hmpf. Das kriegen die schon noch zurück. Nicht heute, nicht morgen, auch nicht übermorgen. Aber... irgendwann garantiert!"
    Quarz erhob sich mit schmerzendem Rücken und kletter mühselig den Wall wieder rauf. Ein paar mal schmierte er ab, wie beim ersten Mal. aber dann war er oben. Man merkte durchaus, dass Quarz extrem sauer war, aber... na ja, was will man machen. Seinen Groll verdrängend versuchte er schlussendlich doch, zu kooperieren, auch wenn es ihm nach dieser Aktion wirklich schwer fiel.


    "Leute." brachte Quarz ruhig hervor. "...Vergessen wir die letzten fünf bis zehn Minuten." Auf einmal war Quarz gar nicht mehr wieder zu erkennen. In seinem Kopf plante er aber trotzdem weiterhin seine Rache für diese Peinlichkeit. "Lassen wir das erstmal auf sich beruhen. Es tut mir ja auch irgendwie leid, dass ich euch so doof angemacht habe. Sind zwar nicht die besten Umstände, sich kennen zu lernen, aber ich heiße Quarz. Tut mir leid wegen eben." Quarz reichte den Leuten die Hand, in der Hoffnung auf Versöhnung. Er mag es zwar, einen Streit anzufangen, aber das Fortführen eines Streites mag er überhaupt nicht. Deshalb zieht er recht schnell den Schwanz wieder ein. Immerhin wurde Quarz durch den Schattenstoß des Zobiris Respekt eingetrichtert und es wurde ihm gezeigt, dass die Leute hier keine halben Sachen machen.
    "Mir eigentlich egal, wer ihr seid... Hauptsache ich komme von hier weg..."
    Quarz blickte auf den kleinen Jungen, der die Maschine auseinander nehmen sollte.


    "Dieser kleine Pimpf sollte sich lieber beeilen, sonst werde ich ungemütlich. Denn mir ist *hatschi* kalt. Und die ganzen Leute hier sind total aggressiv. Also mach hinne, damit ich endlich von hier verschwinden kann."


    OT: @Waffel98, Sheewa: Akzeptiert seine Entschuldigung einfach, damit es vernünftig weitergeht.^^ Quarz wird für's Erste wohl seine Lektion gelernt haben.

    Plötzlich laberte ein fremder Typ aus der Gruppe Quarz doof von der Seite an. Quarz drehte sich langsam zu ihm hin.
    "Wenn du Stress willst, dann können wir hier das klären. Halt lieber die Klappe. Es ist arschen kalt und da wird mir jeder zustimmen. Also spiel dich nicht so wichtig auf, meine Laune ist im Keller und ich habe kein Problem, mit dir den Boden aufzuwischen." erwiderte Quarz mit bedrohlicher Stimme.
    "Hmpf, naja egal. Vergessen wir das, das ist mir doch zu dämlich..." entschied sich Quarz jedoch nach ein bisschen Überlegungszeit wieder um. Doch dann bemerkte der Alpollo-Trainer die nächste Rede, die ihn irgendwie sehr stark auf den Senkel ging. Es war die Grauhaarige.
    "Du scheinst hier die Frau Wichtig zu sein. Mach mal halblang. Du hältst dich ja für super toll. Ich hasse Leute wie dich. Immer den Ton angeben zu wollen. ... Aber wenn ich jetzt 'nen Streit anfange, wird's hier wohl auch nicht wärmer... Naja. Merk dir zumindest, dass ich ein Auge auf dich werfen werde."
    Aus dem Augenwinkel schaut er danach noch auf den Typen, der ihn vorhin von der Seite angemault hat. "Das gilt auch für dich... Tse."


    "Unfassbar, in was für einer Gruppe ich gelandet bin. Die Leute hier nerven mich jetzt schon. Der kleine Technik-Knirps soll hinne machen, dann kann ich hier endlich weg und muss diese Idioten nicht mehr ertragen.


    OT: @all: Quarz ist nun mal eine sehr reizbare Person, mit der man leicht in einen Streit kommt. Weil die Handlung ja irgendwie weitergehen soll, versucht, den Streithahn nicht zu provozieren. Naja, vielleicht kann man es doch machen, könnte interessant werden.^^