Beiträge von Diregram

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    Mir wäre nur wichtig, dass ein Skin für Jhin dabei ist. Wobei Ashe dem wahrsch. große Konkurrenz macht. Die anderen Skins werden bestimmt für Trundle, Syndra/Orianna, Zyra/Nami und vllt Nidalee für Bengis krasse Performance sein.


    Nach ewiger Inaktivität in diesem Forum möchte ich nun, da ich in den neuen Editionen gerne wieder CP-technisch so aktiv werden will wie nie zuvor, wieder mal den Bau eines gewöhnlichen OU(bzw. BL1) Einzel 6v6 - Teams versuchen. Aufbauen tu ich das Team um mein tolles shiny Meditalis herum, welches ich kürzlich ausgebrütet hab. ;)


    Das erste Pokemon ist nun also dieses Mega-Meditalis:


    Mega-Meditalis (schillernd) @ Meditalisnit
    Fähigkeit: Mentalkraft
    Wesen: Froh
    DV: 31/31/31/xx/31/31
    EV: 4 KP/252 Ang/252 Init
    - Turmkick
    - Mogelhieb
    - Eishieb
    - Zen-Kopfstoß


    Das ist das gewöhnliche Set für Mega-Meditalis mit den beiden starken STABs, Mogelhieb und Eishieb zur Coverage gegen v.a. Pflanzen, was in der Teamkombination auch noch von Nutzen sein wird.


    Was sind jetzt so die größten Probleme von meiner arabischen Megakampfpuppe? Genau, so ein Shit wie Gengar, Fiaro und so, alles, wogegen Meditalis nix hat, bzw. was safe einwechseln kann. Da hab ich mir dann zuerst einmal Gengar und z.B, Latios oder so rausgesucht und als Counter dagegen zufälligerweise nen ziemlich krassen, blauen Gladiator genommen, der solchen Gespenstern mit seinen dunklen Moves ziemlich auf den Sack gehen kann:


    Caesurio (schillernd) @ Schattenglas
    Fähigkeit: Siegeswille
    Wesen: Hart
    DV: 31/31/31/xx/31/31
    EV: 4 KP/252 Ang/252 Init
    - Abschlag
    - Tiefschlag
    - Schwerttanz
    - Eisenschädel


    Wieder so ein normales Set, Tiefschlag halt, um solche Latios-Scarfer rauszuprügeln, Schwerttanz, um sich auch mal die Klingen zu schleifen, Abschlag halt um dem Gegner jeden möglichen Shit wegzunehmen und Eisenschädel als starker STAB, v.a. gegen Feen.
    Das Problem Fiaro ist jetzt aber noch genauso präsent wie zuvor, also was machen wir dagegen? irgendwas, was nen Sturzflug oder so aushält und dann OHKOt? Terrakium!


    Terrakium (schillernd) @ Wahlband
    Fähigkeit: Redlichkeit
    Wesen: Hart
    DV: 31/31/31/xx/31/31
    EV: 4 KP/252 Ang/252 Init
    - Erdbeben
    - Kreuzschere
    - Steinkante
    - Nahkampf


    Hier hab ich das gewöhnliche Set ein bisschen verändert, weil später nochmal ein Wahlschal auf nem anderen Pokemon kommt, also musste ich hier auf das Wahlband zurückgreifen, auch wenn Terrakium ein hartes Wesen hat. Da es aber somit ziemlich viel Schaden macht, kann es auch so ziemlich alles irgendwie OHKOen, wenn es nicht gerade in den falschen Move gelockt ist. Steinkante, Nahkampf als heftige STABs, Kreuzschere gegen alles mögliche, was mit Licht, Unlicht, Kliniken für Gestörte oder Neonlicht zu tun hat, oder auch im Garten wächst. Erdbeben einfach weil das ziemlich geil ist.
    Nu ham wa das Problem, dass ein gegnerisches Dragoran mit Erdbeben oder irgendsowas anderes das ganze Team zerplückt, also wär irgendwas geil, das der Dreck auf dem Boden nicht juckt. Was wäre da nicht sexyer als ein Latios. Mit Wahlschal! (Überraschung!)


    Latios (schillernd) @ Wahlschal
    Fähigkeit: Schwebe
    Wesen: Scheu
    DV: 31/xx/31/31/31/31
    EV: 4 KP/252 SpAng/252 Init
    - Trickbetrug
    - Draco Meteor
    - Psychoschock
    - Surfer


    Schwebe ist hier btw ziemlich nützlich, wie schon erwähnt, aber die Moves sind halt soweit obvious. Draco Meteor und Psychoschock als ziemlich stronge STABs, ich nehme hier btw Psychoschock über Psychokinese, damit ich auch was gegen solche SetUp-Walls mit Gedankengut machen kann. Trickbetrug um böse Walls auszuschalten oder irgendwen im Erdbeben stecken zu lassen und Surfer zur nützlichen Coverage gegen das, was Terrakium nich so ganz wegbekommen hat und so.
    Das Team ist jetzt ziemlich offensiv und so wirklich was einwechseln kann man hier außer Latios vllt, oder Caesurio in Psychokinese o.ä. noch nicht, also wird's Zeit für ne miese Wall, die ich bisher imme vermieden habe, zu spielen: Rotom-W


    Wasch-Rotom @ Überreste
    Fähigkeit: Schwebe
    Wesen: Kühn
    DV: 31/xx/31/31/31/31
    EV: 248 KP/252 Vert/8 Init
    - Irrlicht
    - Voltwechsel
    - Hydropumpe
    - Leidteiler


    Richtig ekelhaftes Ding, das man so ziemlich überall reinswitchen kann. Mit den 8 Init Ev kann es btw. ein hartes Krebutack outspeeden, das wird wahrscheinlich nie zur Geltung kommen, aber der eine KP genauso wenig. Mit Voltwechsel kann es auch einfach wieder rauswechseln aus ner Menge Shit und macht damit sogar Damage und tankt noch den gegnerische Move, sodass damit zum Beispiel meine Megapuppe safe reinkommt und so weiter... Hydropumpe als STAB und so und Leidteiler auch mal zum Healen. Überreste übrigens auch.


    Das größte Problem von Rotom sind jetzt noch solche ekelhaften Pflanzen mit Energieball und so. Dagegen ist neben dem Eishieb von Meditalis und der Kreuzschere von Terrakium auch noch eine weitere Sache sehr effektiv, die gut ins Team passt (auch wegen der Fähigkeit):


    Victini @ Leben-Orb
    Fähigkeit: Triumphstern
    Wesen: Naiv
    DV: 31/31/31/31/31/31
    EV: 160 Ang/80 SpAng/252 Init
    - V-Generator
    - Energieball
    - Blitzschlag
    - Eiszeit


    Ist halt ein ziemlicher schneller Sweeper mit sehr guter Coverage. Ich hab mich hier für mehr Punkte im groben physischen Schaden entschieden, weil seine primäre Rolle ja der Kampf gegen Pflanzen ist, da ist so ein stärkerer V-Generator angenehm. Die Fähigkeit ist übrigens ziemlich geil mit Turmkick und Steinkante.

    Und ich bin die Event-Zeit über im Urlaub und fühle mich von Riot verarscht, weil sie das Event in den Ferien und nur so kurz machen. Naja, bestimmt haben die dadurch nicht nur die 1820 RP von mir versäumt. ;)

    Ich finde, da das neue System diverse S-Ränge erfordert, zeigen Level 6 oder vorallem 7 doch schon deutlich klarer, ob man seinen Champ beherrscht oder nicht. Nun ist es zum Beispiel so, dass man sich zu diesen S-Rängen ja auch sehr einfach carrien lassen kann, aber das lässt sich ja nirgendwo verhindern. Ich bin seit dem Abend des Patchtages ein glücklicher Talon Level 6-Besitzer, bin aber mit diversen anderen Champions als Talon besser, hab auf denen aber nur Level 5 oder niedriger. Vorallem Thresh hätte ich gerne ein bisschen höher, aber Support in der Solo Queue zu spielen ist mir irgendwie unangenehm, weil ich das Gefühl hab, dass ich immer nur retarded ADCs bekomme. Also spiele ich Support nur mit Premades und das kommt zu selten vor, dass ich dann auch noch mehrfach S-Rang bekommen könnte. Und dann würden ja auch noch die Blauen Essenzen fehlen... Aber diesbezüglich finde ich, dass Riot das gut gelöst hat. Das Problem, was man mit den blauen Essenzen machen soll, wenn man schon alle Champions hat, war ja groß. (Ich hab das aber nie verstanden, weil man ja 3 Champion-Shards zu einem Champion craften und wenn man den schon hatte in orange Essenzen disenchanten konnte, aber naja... Allgemein ein nicer Patch mit ein bisschen merkwürdigen Nerfs oder Buffs und einem fragwürdigen neuen Champion.

    Der User der sich mal bei mir gemeldet hatte zum organisieren reagiert nicht mehr, entsprechend ist dem nicht mehr so.

    Hätte denn ein Organisator sein Recht auf Teilnahme am selbigen Turnier verwirkt?

    Wann hat eigentlich das letzte LoL-Turnier stattgefunden? 2014 oder so? Das würde doch langsam mal wieder Zeit werden.... wobei ich vorher schon gerne noch ein bisschen mehr üben würde. xD


    Aber wäre ein Turnier denn überhaupt vorstellbar und organisierbar? Genug Interessenten gäbe es sicherlich...

    Liebe Grüße an alle netten Leute da draußen, vor allem an folgende:
    @Watcha
    @Gin Ichimaru
    @Naoko
    @iToXiQ
    @Yasuna
    @Frosto43
    @Feliciá
    @PrinzessinTimTim
    @Mad Max
    @Brisingr
    @Herkules
    und @Reeka wenn du das möchtest :/



    und an alle Missgeburten da draußen, vor allem an folgende beiden:
    @Bonzai
    @Hades


    So, ich hoffe, ich habe niemanden vergessen.



    Diese Grüße werden euch jetzt nicht weitergeholfen haben, aber vielleicht hat sich der eine oder andere wieder an mich erinnert und demnächst wird mein voller Skype-Plan noch voller.... mal schauen :)
    Ach ja, und vergesst nicht, die Farbe von euren Eiern abzurubbeln. Die wurde bloß drauf gemacht, damit man sie besser von den ungekochten Eiern unterscheiden kann, aber das weiß heutzutage keiner mehr, glaubt mir das.


    "Kreativität ist wie eine Farbe, die man mit einer anderen vermischt.
    Bei beiden kommt immer was neues raus
    und es bleibt nie beim gleichen, wie davor."

    Mattis Dettmann



    Wettbewerbe





    Auf Hearthpwn oder so findest du sicherlich schon Decks von den 3 Leuten, die sich auf das neue Update freuen. Sonst können viele bisherige Decks aber auch mit wenigen bis gar keinen Veränderungen so weitergespielt werden...

    Stimmt, ich sage genau das. Aber ein begrüßen ist nicht die selbe Art von Aktivität wie das Schreiben einer Spielkritik, der Teilnahme und das Voten in einem Fanwork-Wettbewerb oder das Diskutieren über Verschwörungen in Generation 7.
    Begrüßen = Aktivität von maximal einer Minute


    Andere Sachen sind Zeitintensiver und haben eben mehr Aktivitätswert und Aktivitätszeit in sich stecken.

    Es wäre natürlich toll, wenn man nach Wörtern gehen würde, aber dann würden Leute aus dem Fanfiction-Bereich schnell aufsteigen und Leute aus den anderen Fanwork-Bereichen nicht, weil sie Bilder und keine Geschichten o.ä. posten. Dann müssten die Beiträge von den Moderatoren persönlich eingeschätzt werden oder von einer Software, die wahrscheinlich so gar nicht machbar und den Aufwand wert wäre. Falls sich das BB entschließt, einen solchen Beitragsbewertungsbeauftragten einzustellen, stelle ich mich gerne zur Verfügung, aber ich wäre dann reichlich korrupt, so wie so ziemlich jeder andere wahrscheinlich auch.

    werd mir den wohl ebenfalls holen, als tanky mage wird der der reinste albtraum
    dass er viel dmg mit der passive austeilt ist ziemlich interessant

    Ich denke, dass der Schaden durch seine Passive zwar relevant ist, aber in den Videos eher mit viel +AP bei Aurelion Sol und keiner +MR beim Gegner - in dem Fall Pantheon - gezeigt wird. Die Q und die hohe Mobilität durch die E sind viel interessanter, wie ich finde.


    Aber da die meta sich praktisch nicht mehr verändert und dazu tendiert langweilig zu werden hier mein vorschlag:
    Wie wärs, wenn wir ein Turnier in Vorfreude auf den Standard mode machen, mit decks voll mit karten, die auch nur mehr dann nach der expansion im standard mode spielbar sind? Fänd ich mal echt ne interessante abwechslung xD

    Dann haben wir ja mit dem Standard-Mode nichts neues mehr zu tun, wenn er rauskommt.


    Ich wäre dafür, dass wir wenn, dann in die entgegengesetzte Richtung gehen und nur Decks zulassen, in denen keine Standard-Karten und auch keine Karten aus Classic-Packs vorkommen. Let us destroy the Druid!