Beiträge von Shimotsuki

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    Habe mir nun eine gebrauchte Perl Version bei Gamestop gekauft. Da aber einige Sachen an der Verpackung von meinen anderen DS Spielen abweichen habe ich nun bedenken das es eine Fälschung ist. Hat hier wer DP bei erscheinen gekauft und könnte mir zu der "Optik" ein paar Fragen beantworten? :(


    - Das Logo für die Altersfreigabe: Bei mir ist da einmal das pegi ding drauf und daneben das alte USK Logo.
    - Das Ninteno Logo neben "the pokemon company" ist Rot sowohl auf der Vorder als auch Rückseite. Auf keinem meiner anderen Games ist es Rot.
    - Das gold vom seal of quality ist nicht so dunkel wie bei meinen anderen Pokemon Games.
    - Auf der Anleitung sind die Legis beider Spiele drauf.
    - und der grund warum ich überhaupt stutzig wurde. Im Regal neben all den anderen Spielen sticht es total herraus da das weiß irgendwie dunkler ist.



    Verpackung googlen bringt da nichts da man nur unterschiedliche Ergebnisse bekommt.

    Die männlichen Protagonisten wurden noch nie in irgendeiner Staffel gezeigt. Schwarz und Weiss ausgenommen.


    1. es war BW2 nicht BW. und es war auch keine Staffel sondern ein Animeteaser zum Spiel.


    2. ich erinner mal eben an Ethan/Gold aus dem Crystal Special:
    http://cdn.myanimelist.net/images/anime/5/21488.jpg



    Und wo soll das mit den männlichen Protas ein Argument sein? Es gibt keine Argumente dafür in einem SPECIAL nen männlichen Chara zu erfinden der nur ein billiger Ersatz für einen vorhandenen Chara ist. In der Serie geht es noch durch da ja niemand Ass Ketchup die Show stehlen soll aber bei Specials ist es peinlich und sinnlos.


    Silver ist übrigends kein spielbarer Prota sondern Rivale only. Hatte zumindest ein Cameo im Crystal Opening.

    Was ist das schon wieder für nen Mist? Wozu hat XY eigentlich einen männlichen Protagonisten wenn dieser komplett ignoriert wird und wieder nen Chara erfunden wird. Boah -.-
    Als ob ich mich nicht schon genug darüber aufgeregt habe das es was die Mädels angeht von Touko kein animiertes Material gibt (Mei kommt wenigstens in dieser BW2 Animepromo vor).

    Ich finde die aktuelle Winterseason ja recht langweilig (Leftovers nicht mitgezählt).
    Aktuell schau ich nur Noragami & Nisekoi. Beides zum aktuellen Zeitpunkt eher bissel Comedy Unterhaltung für zwischendurch aber mehr nicht. Wobei mir Noragami mehr zusagt was wohl an der Art von Yato liegt.



    Oh und Pupa. Aber hey es sind pro Folge nicht mal 5 Minuten und so schlecht das es wieder unterhaltsam ist :ugly:

    Wie ich sehe scheint bisher noch niemand die vernichtene Meinung des YouTubers Gigguk zum Film (im 2013 Jahresrückblick) zu teilen. Schön.
    Ja dem Film fehlte nun der größe Spannungshöhepunkt. Ja es gibt keine VN-Vorlage und zwingend notwendig war er nicht. Aber zu sagen es würde in den 1 1/2 Std Null Handlung geben ist doch etwas sehr übertrieben.

    Irgendwie bezieht sich dein ganze Post nur auf Aincard & Fairy Dance (wo du auch noch was verwechselst aber dazu später) als würde das Universum aus nichts anderem bestehen. Als bester Arc im Fandom gilt Alicization. Ist auch der bisher länge und immer noch ongoing.

    Die "Welten die wir haben"

    - Aincrad = Sword Art Online
    - Fairy Dance = Alfheim Online
    - Phantom Bullet = Gun Gale Online
    - Alicization = Underworld


    Staffel 2 wird wahrscheinlich aus Gun Gale Online bestehen und auch wieder Alfheim Online da Band 7 (Mother’s Rosario) mit Konno Yuuki & Asuna in den Hauptrollen in ALO spielt.


    http://i40.tinypic.com/zjjc7k.jpg


    Du verwechselst in deinem Post etwas:
    Man bezieht sich mit schlechtester-Arc geziehlt auf den Fairy Dance-Arc aber nicht auf ALO selbst da die Welt von ALO mehrfach vorkommt. Caliber hätten wir ja auch noch ;)
    http://i40.tinypic.com/4qbma.jpg


    Mir als Besucher solcher Seiten ist es letztenendes egal, ob sich der Betreiber damit strafbar macht oder nicht. Das ist deren Problem und nicht meines...


    Doch es ist dein Problem. Solang du diese Seite besuchst unterstützt du deren Weiterbestehen. Es verbietet dir wie gesagt keiner komplett Streams zu schauen aber man sollte schon da drauf achten was man wo schaut. Kurz nutze legale Angebote oder besuche wenigstens die deutschen Fansubgruppen selbst anstatt dritte die mit deren Arbeit Geld scheffeln.
    Das legale Streamingangebot für Deutsche ist zwar noch recht begrenst im Vergleich zu zb den USA aber es ist da. Warum? Schaue dir deinen eigenen Satz noch einmal an.



    (btw. sagt proxer ganz klar, dass die ihre Anime nur verlinken.. ob das nun geklaut ist oder eine "Erlaubnis" vorliegt, darüber kann man nur spekulieren.)


    Wieso Spekulieren? Brauch ich nicht. Fakten:
    - Die Anime: keine Rechte aus Japan wie Beispiele aus dem letzten Beitrag (FUNimation veröffentlicht das meiste danach auch auf BD & DVD in den USA). Da brauch man nicht drüber zu diskutieren.
    - Das Videomaterial selbst. Ich weiß wie Chinurarete, NanaOne & co darüber denken. Allein diese pixeligen Videofenster sind schon Uplouds dritter.
    Man nimmt ohne zu Fragen das Material von zb Chinu - läd es auf ihrgendeiner Plattform hoch und aus gutem Encode wird Bildmatsche - verlinken es auf ihrer Seite - verdiehnen im Gegensatz zu den Fansubbern selbst Geld damit.


    Ja deutsche Fansubgruppen sind auch eine "Grauzone" aber da unterstüzt man wenigstens keine asozialen (sorry für die Ausdrücksweise) sondern Menschen die ein Hobby haben was nicht mal in 10 Minuten hingekotzt ist (beziehe mich damit esp auf die Qualitätsubber und nicht die Speedsubber).


    proxer.


    Genau das mein ich. Der größte kriminelle Abschaum aus Deutschland. Keine Rechte aber durch Werbung noch schön Kohle damit machen (und die Subs sind natürlich auch geklaut. Nicht mal selbst Arbeit betreiben).
    Es geht hier übrigends nicht da drum wer was schauen darf sondern ganz allein um die Betreiber. Und Sachen wo/auf/über die man vollkommen legal schauen kann (und nicht irgendwelche kriminellen unterstützt die keine Rechte an den Sachen haben) kann man fast an einer Hand abzählen: zb Crunchyroll, FUNimation, Daisuki, NicoNico, MyVideo (die Uplouds von MV selbst natürlich).


    Kurz:
    Legale Streamingangebote (siehe oben): Ja.
    Illegale Streaminangebote wie von dir genannte Seite: Nein.



    Dort im Forum gibt es auch einen sehr ausführlichen Artikel darüber, warum deren Arbeit legal und nicht illegal ist.


    Siehe weiter oben. Uplouds dritter Personen ohne Rechte sind grundsätzlich illegales Streaming. Wurde auch schon oft drüber aufgeklärt aber man sieht ja an dir wie einfach man sich von manipulieren lassen kann. Traurig.

    Sumpex  


    Das Video hatte ich schon gesehen nur leider ist dort das Modul genauso verschwommen und "weit weg" gezeigt wie auf Verkaufsbildern wo man nichts erkennt (wo ich aber eine Nahaufnahme verlangen würde sobald ich ein detailiertes Bild vom Modul hätte). Klar man sieht nur den Sticker und etwas Plastik aber grad an Stickerabweichungen lässt sich schon aussortiren (da ich diverse Fakes schon kenne).


    Wegen dem Zettelkram: war dort etwas dabei wo nintendovip.com und 250 draufsteht (da drunter ein BIld von Glurak oder Bisaflor)? Da es bei Sachen die mir als Fakes bekannt sind dabei war und ich halt wissen wollte ob es auch aus den Originalen stammt und mit kopiert wurde oder gar nichts mit dem Original zu tun hat



    Bei Hoenn spar ich mir den Stress und warte weiter auf ein Remake was dann sofort gekauft wird ^^

    Keine Ahnung ob das hier hingehört aber da ich einfach keine Nahaufnahmen finde wo ich 100% sicher sein kann das es ein Original ist eben die Frage:


    - gibt hier jemanden der damals zum erscheinen Feuerrot und/oder Blattgrün aus einer seriösen Quelle beispielsweise Shop erstanden hat? (natürlich neu)
    - Verpackung usw noch dabei?


    Nahaufnahme des Moduls + der Verpackung + am besten noch was an Zettelkram so dabei war wär echt hilfreich.



    Ich blätter gerne etwas mehr hin aber ich habe keine Lust über 50 euro zu bezahlen und am Ende ist es doch nicht echt :dos:

    Fairy Dance ist der schwächste Arc der LN und Aincard hat Fillerzeug und Zeitsprünnge was es später nicht mehr gibt:
    kurz das schlimmste hat man was den Anime angeht hinter sich also kann es mit SAO 2 nur besser werden als der Vorgängerstaffel.
    Da Phantom Bullet (Gun Gale Online) eh keine halbjahres Staffel füllen kann kommt direkt im Abschluß bestimmt Mother's Rosario
    (+ irgendwie muss man ja die Asuna Fanboys zufrieden stellen da sie in in GGO sogut wie gar nicht vorkommt).



    Ich meine, das Charakterdesign vom neuen Helden finde ich auch mal wieder Ätzend


    HeldIN. Asada Shino aka Sinon ist eine sie und wird von Miyuki Sawashiro gesprochen ;)



    Der Alicization-Arc ist übrigends so lang der bräuche jetzt schon zwei 25 Folgen Staffeln. Und er ist immer noch ongoing. Als ist vorerst kein Ende des SAO-Anime in Sicht.

    Secret Service (Original: Inu x Boku SS) - Band 4 / Deutsch
    Ich mochte den Anime schon sehr nur leider umfasst er nur einen ganz kleinen Teil des Manga = daher ist der Manga einfach Pflicht.


    Folgeden Titel sind noch nicht da aber alle für Dezember bestellt ->


    - Mirai Nikki Paradox / Deutsch
    Den Hauptmanga sowieso Mosaik habe ich auch. Somit findet die Reihe ihren Abschluss (ausser EMA bringt noch irgendwie das sehr kurze Mirai Nikki Redial)


    - Puella Magi Kazumi Magica 3 / US
    - Puella Magi Oriko Magica 1 / Deutsch
    Den meisten dürfte wohl Madoka Magica als Anime bekannt sein. Die Spin-Offs sind bisher "Manga Only" was den Reiz ausmacht


    - Pokemon Heartgold/Soulsilver 1 & 2 / US
    - Pokemon Schwarz/Weiß 1 & 2 / Deutsch
    Muss ich in einem Pokemon-Forum wohl nicht mehr viel zu sagen. Der Manga ist halt das was die Animeserie nie sein wird: interessant ;)