Beiträge von Valdo

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    Ein Hauptproblem des Online Multiplayers auf der Wii U war für mich immer, dass es augenscheinlich zu wenig (westliche) Spieler gab. Das hat dann bei den Spielen, welche ich gespielt habe (namentlich Splatoon und Pokken) dazu geführt, dass man auf den hohen Ranks quasi nur noch mit Japanern gequeued wurde. Wenn man ausschließlich gegen Spieler spielt, die auf der anderen Seite der Erde sitzen, ist es klar, dass es zu teils erheblichen Laggs kommt. Bei mir,sowie auch einigen anderen die ich kenne, hat das bei Splatoon zB dazu geführt, dass ich ab dem S Rank schlichtweg keinen Bock mehr auf das Spiel hatte.


    Durch den nun zukünftig kostenpflichten Online-Service habe ich die Befürchtung, dass dieses Problem nur noch weiter verstärkt anstatt gelöst wird. Ggbfs. sind sie ja un auch endlich in der Lage mal ein gescheites Matchmaking-System zu bringen, ich würde aber in diesem Fall mit einem gewaltigen Anstieg der Wartezeiten rechnen.


    Ansonsten ist es mal wieder typisch Nintendo, dass man rein gar nichts konkretes zum künftigen Online-Service findet. Auch die Höhe der jährlichen Kosten wurden afaik nur wage in einem Interview Anfang Februar bekannt gegeben und sind alles andere als in Stein gemeißelt (ihr dürft mich an dieser Stelle gerne korrigieren, ich hab mich hier nicht durch die 57 Seiten durchgeklickt). Alles andere bis auf die bereits bekannt gegebenen, sehr allgemein gehaltenen Informationen (Online Gameplay, Monthly game download, Exclusive Deals) sind zu diesem Zeitpunkt reine Spekulation. So kann es genauso gut sein, dass Nintendo keinen einzigen Cent der Mehreinnahmen in eine bessere Serverinfrastrukur investiert und uns den gleichen Rotz wie die letzten Jahre serviert.


    Ich finde es im Endeffekt schade, dass man mit einem zukünftig weiterhin kostenlosen Online-Service die Möglichkeit gehabt hätte, sich von der Konkurenz hervorzuheben, dann diese aber, augenscheinlich mehr schlecht als recht, kopiert.

    Von diesen Spielen sind afaik gerade einmal drei Switch exklusiv (1-2 Switch, Snipperclips und Super Bomberman R) und das sind jetzt wirklich alles andere als Blockbuster Titel. Dieser Launch ist einfach so unfassbar schlecht, dass mir da echt die Worte fehlen.

    Ich find jetzt gerade nichts mehr dazu, aber in einen größeren japanischen Turnier kam jemand 2015 ziemlich weit mit einem Chandelure Smeargle Minimize Team, wenn ich mich richtig erinnere. Bei den Regionals in Bochum 2015, welche ja für einige Leute noch über trip oder no trip entschieden haben, gabs Probleme mit den Muk-Teams, weil die ja keine Turniersoftware hatten und die anwesenden Judges Timerstalling als "unsportliches Verhalten" empfanden.


    Timerstalling war gegen diese Teams bis jetzt halt die "sicherste" Siegesmögllichkeit und das fällt jetzt afaik weg, weil ja jeder wie beim Schach nen individuellen Timer hat und der Minimize-Typ keine Probleme hat schnell seine Attacken zu drücken. Gerade so Sachen wie Chansey kriegt man irgendwann einfach nicht mehr so einfach down. Ich hab selber mal für ein Doppel-B Turnier hier ein Team mit nem Minimize-Mode um Chansey und Psych-Up CM Mega-Sableeye gebaut und +6 Chansey hat mir da teilweise 3 gegen 1 Games gewonnen, weil die Leute im BS nicht gerafft haben, dass sie auf Timer spielen können.


    Man sollte also nicht so blauäugig sein, nur weil eine Strategie mehr oder weniger "auf Glück" basiert, wirds schon keiner auf nem großen Turnier spielen. Das ist früher vorgekommen und wird durch 2017, sowies aktuell aussieht, beünstigt.


    SKuntank kann halt afaik kein Minimize und abgesehen davon hatte Muk im VGC ja auch als reines Giftmon nie wirklich ne Nische.