Beiträge von Galladash

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    Für mich (und viele andere) sind die Pokémon das essenziell wichtigste an den Pokémon-Spielen. Nach den Viechern ist die Serie ja benannt.

    Und sie haben zu Release gefehlt und werden nachgeliefert. Ob das jetzt umsonst ist oder nicht ist dabei vollkommen irrelevant. Sie sind unvollständig und gerushet, das merkt man nicht nur bei den fehlenden Pokémon

    Nein, es ist nicht irrelevant, da sich deine Kritik im zitierten Kommentar darauf bezog, dass du für essentielle Inhalte "nochmals zur Kasse gebeten" wirst. Das nennst du absolute Verarsche. Du wirst für die "essentiellen Inhalte" nicht zur Kasse gebeten.


    Ich hatte auch keine Freude, dass die Pokémon anfangs fehlten. Auf die DLCs freue ich mich und dass die Pokis auch ohne Zahlen nachgereicht werden, finde ich super. Ganz ehrlich, ich finde das eine viel bessere Lösung als die bisherigen Zusatzeditionen... Natürlich ist immer noch nicht alles gut (sogar noch vieles verbesserungswürdig), doch GF macht mMn langsame Schritte in eine bessere Richtung.

    Wieso auch nicht? Game Freak ist auch nur eine Firma die Geld verdienen will. Würde ich auch machen.

    Es ist halt eine absolute Verarsche gegenüber den Kunden/Fans, ein bewusst unfertiges Spiel auf den Markt zu bringen und dann für essentiell wichtige Inhalte nochmal zur Kasse gebeten zu werden

    Wird auch schon ewig kritisiert und kann nicht dadurch gerechtfertigt werden, dass Game-Freak/The Pokémon Company "Geld verdienen will"

    Inwiefern sind das "essentiell wichtige" Inhalte? Die neuen alten Pokémon, die für CP wichtig werden, kriegst du ja auch umsonst.

    Wie es aussieht sind hier alle ganz dolle stolz auf Nintendo solch fortschrittliche Technik wie das Erzwingen eines Handys beim Zocken zu verwenden!

    Niemand hier hat gesagt, er sei stolz auf Nintendo deswegen. Ich selbst habe z.B. nur gesagt, dass mich das, was du bemängelst, nicht stört. Ich verstehe all deine Kritikpunkte gut und kann diese nachvollziehen, auch wenn sie mich nicht tangieren. Aber langsam bin ich es echt satt, dass du hier dauernd deinen Frust über eine (meiner Meinung nach) tolle Konsole an anderen Usern auslassen musst, die scheinbar nicht genau so angepisst sind wie du. Du darfst ja gerne deine Kritik äussern, aber hör mal auf damit, jeden blöd hinzustellen, der deine Ansicht nicht teilt. Danke.


    EDIT: Nur um sicherzustellen, dass das klar ist: Mein Kommentar bezieht sich nur auf den zitierten Teil deines Beitrages. Am Rest habe ich (wie gesagt) nichts auszusetzen.

    Sehe jetzt auch nicht ganz ein, weshalb man sich die Mühe machen will, mit den Joycons nachrichten einzugeben...


    Als leichte Gegensteuer zu den zuletzt sehr fehlersuchenden Stimmen: Mir macht sie jetzt seit bald 2 Jahren durchgehend Spass. Eine riesige Auswahl an (für mich) sehr unterhaltsamen Spielen, sehr komfortabler Pro-Controller, angenehmes Gefühl in der Hand bei Handheld Modus und die Tatsache, dass ich eben "switchen" kann, finde ich einfach nach wie vor genial. Hatte bisher kein einziges Mal ein Problem mit Menüführung etc. Aber ich spiele im Normalfall auch einfach Spiele, da fällt sowas wohl auch nicht so auf. Online spiele ich eigentlich nur bei Pokémon, und da liegts mehr an GF, dass das so schlecht gehandhabt wird. Ansonsten Singleplayer oder Multiplayer mit Freunden vor Ort, und da hatte ich nie Probleme.


    Für mich brauchts vorläufig noch kein Upgrade. Ich habe noch mehr als genug Spiele, die ich auf der Switch zocken will und die gut darauf laufen, das reicht noch für Jahre :)

    Wieso sollte Nintendo eine stärkere Konsole auf den Markt bringen, um auf die neuen Konsolen von Sony/Microsoft zu reagieren? Sie würde sowieso wieder schwächer sein als die anderen, womit der Moment fürs nächste Upgrade nicht an die fremden Konsolen gekoppekt sein muss. Und wenn sie auf den selben Leistungslevel käme, dann hätten wir noch eine 3. Konsole, auf der wieder sieselben Spiele wie auf PS/Xbox erscheinen. Da reichen doch schon 2... Nintendo bedient mit seinen Spielen ein etwas anderes Spektrum, wodurch sie wohl auch selbständiger ihre Zukunft planen können. Klar wird irgendwann ein Upgrade der Switch o.ä. erscheinen müssen, um sich selbst entwickeln zu können.

    Das sind natürlich alles nur meine Vermutungen - ich bin weder ein Wirtschaftsexperte noch sonst was.

    ABER: Ich habe von einigen Spielern gehört, dass das VGC (das Doppelkampf-Format) in dieser Gen tatsächlich sehr gut sein soll und eine riesige Variation an Pokémon zulässt, sogar mit bzw. trotz Dynamaxing. Es soll das beste VGC-Format sein, welches es je gab.

    Das hab ich anders im Gefühl, wobei man natürlich verschiedene Spielstile favorisiert. Ein Dynamaxviech kriegst du nur mit nem Dynamaxviech unter Kontrolle... das war bei den Megas noch ganz anders und ich halte das eben NICHT für gutes Balance. Dass es immer wieder neue Viecher hochschaffen liegt leider eher an der Natur des VGC Formats, also Doppel. Das hat nix mit gutem Balance der Pokis untereinander zu tun.

    Das erlebe ich anders (dass man Dynamax nur mit Dynamax kontern kann...) Die Dyna-Pokis haben doppelt so viel KP und ihre Moves sind max. 140 stark. Da gibt es durchaus auch andere Möglichkeiten als Dynamax um zu kontern. Aber natürlich hilft Dynamax...

    Außerdem ist es GF durchaus bewusst dass Swosh bei den Fans zum größten Teil eher negativ aufgenommen wurden. Die müssen was ordentlich nachliefern.

    Dieses Argument hätte man schon beim Übergang von Gen 7 zu 8 bringen können, wenn die "Meinungen der Fans" wichtiger wären alls Verkaufszahlen ^^

    Ich hatte ziemlich Spass am Spiel. Der Grund, warum ich nicht mehr schreibe: Ich war im Thema aus Vorfreude auf das Spiel und um zu spekulieren. Da das Spiel draussen ist erübrigt sich das. Btw war ich schon seit Wochen vor dem Release nicht mehr aktiv, weil das Thema bis auf paar ganz wenige Personen nur noch zum k*tzen war. Dann noch beleidigt zu werden, weil man einfach keinen Bock mehr auf dieses Thema hat... Tststs.


    Meine Review, die sich manche ja anscheinend wünschen:

    - Mittelmässige Region

    - sehr, sehr tolle Pokémon (!!!)

    - Dynamax und Raid-Battles machen wider erwarten extrem Spass (war ein grosser Gegner davon zuvor)

    - lame Story (as usual, allerdings auch weniger nervig als zuvor, von dem her leicht besser)

    - Weitgehend sehr hübsche Grafik (ja reisst mir den Kopf ab. Bin mit den paar Patzern auch nicht happy, aber seriosly... diese mag ich jetzt nicht zum abertausendsten mal nochmals thematisieren, da sie einfach ingame so extrem selten stören... ansonsten ist die Grafik sogar toll!)

    - Naturzone ist trotz allen Problemen ein tolles Feature!


    Tl,dr: Pokémon-Spiel mit vielen Problemen, das aber genug Neuerungen bietet um einen riesen Spass zu machen, wenn man sich drauf einlässt und nicht mit der Hater-Lupe durch Galar läuft, da die (total zu recht kritisierten!) Probleme einfach im Spielverlauf so selten stören... Da nerven viele andere aktuelle AAA Games viel viel mehr.

    Meine Switch hatte ich gebraucht gekauft, ist jetzt seit knapp 2 Jahren bei mir in Betrieb. Keine Schutzfolie, nur das selbe Case wie Arrior hat. Keine Kratzer, keine Probleme. Was ich allerdings habe, ust eine schwarze Gummihülle mit Komfortgriffen für unterwegs. Die schützt die Switch zwar kaum, aber die Komfortgriffe sind für mich wichtig bei dem etwas grösseren Gewicht (bin als Berufspianist aber wohl auch etwas empfindlicher was meine Handgelenke und Sehnen betrifft).

    Wo bleiben die Votes? O_o


    Ferdinand von Aegir - 9.5 Punkte

    Ganz grosse Klasse, wie du diesen Klassiker singst (passt ja dann auch zusammen ^^). Gerade in den energetischen Parts kannst du wirklich richtig abräumen bei dem Song. Bei den ruhigeren Parts (v.a. in den Verses) hörst du jetzt mal was von mir, was ich sonst eigentlich fast nie sage... und zwar, dass ich die etwas zu fest gestaltet finde. Für mich hat dieser Song gerade in den ruhigeren Momenten etwas sehr flaches und gleichförmiges. Damit meine ich nicht, dass es langweiliger klingen sollte, sondern dass es mehr wie der Atem einer riesigen Lunge daherkommen darf, ganz ruhig und in grossen, weiten Bögen, die in sich sehr „rund“ und eben gleichförmig sind. Das ist aber eine extreme Sache des Geschmacks. Fakt ist, dass du sehr stark gestaltest und deine Stimme enorm gut unter Kontrolle hast. Bzgl. Mix hätte ich wohl noch etwas mehr Hall hinzugefügt, da das Playback selbst fast damit überladen ist, wodurch sich der Gesang nicht ganz optimal in den Track einbettet. Fällt v.a. auch in den ruhigeren Parts auf. Danke für diese wunderbare und komplett finalwürdige Abgabe!


    Jeevas - 10 Punkte

    In der ersten Hälfte ist für mich der Gesang schon etwas zu energetisch im Vergleich zum Playback, wo die Dynamik recht lange weit unten bleibt und gerade dadurch Spannung erzeugt wird. Gesungen ist es perfekt, daran gibt es nichts zu meckern, ist halt auch wieder Geschmacksache. Ab der zweiten Hälfte, wo es dann richtig los geht, kann ich nur noch mein Denglisch auspacken: Du blowst mich away. Nimm die vollkommen verdienten 10 Punkte.


    Guineapig  

    Bei dir gebe ich keine Punkte, da dies ja überhaupt keinen Sinn machen würde. Dein Ziel hast du auf jeden Fall erreicht: Das ganze ist sehr präzise gespielt. Der einzige Kritikpunkt wäre für mich, dass du (ganz selten) bei Pausen, die mehrere Schläge dauern, dich nicht ganz an den Puls hälst. Das erste Beispiel wäre gleich nach der ersten Pause, ca. bei 0:05. Wenn ich mich nicht täusche, müsste man dort einen Achtel früher wieder einsetzen? Ist aber nicht wirklich tragisch und mindert nicht die Leistung, die du in dieser Runde erbracht hast. Ich finde es genial, dass du mal so etwas abgibst, nur frage ich mich, weshalb du dieses Stück gerade für das Finale aufgespart hast. Auch wenn‘s technisch anspruchsvoll ist und du dich mal von einer ganz anderen Seite präsentierst und mich damit positiv überraschst, empfinde ich das Stück vom Stil her eher als eine Etüde, in der du viel weniger mit deiner grössten Stärke, dem wunderbar emotionalen Spiel punkten kannst...

    Alola


    Könnte jemand für mich kurz zusammenstellen, in welcher Arena in Galar wieviele Pokémon und auf welchem max. Level vom Leiter eingesetzt werden? Möchte mich nicht spoilern, aber auch nicht zu übermächtig sein. Z.b.:


    Arena 1: 2 Pokis & Level 20

    Arena 2: ...


    Danke im Voraus :)

    Instrumental-Vote


    Ich bin stark versucht, ebenfalls beiden 10 Punkte zu geben, will das aber nicht tun, da das irgendwie die Bewertung sinnlos macht. Verdient habt ihr es beide, ins Finale zu kommen!


    Die Abgabe von Holy gefällt mir extrem gut. Die rhythmischen Unsicherheiten, die ich dieses Jahr schon paar mal erwähnt habe, sind in dieser Abgabe nicht mehr zu hören! Die Dynamik ist wunderbar, es findet eine grosse Entwicklung statt innerhalb des ganzen Stückes. Auch die „freie“ Begleitung gefällt mir sehr gut. Was mich etwas irritiert, ist, dass das Lied nicht im 6/8 Takt gespielt ist, da das Original einfach so stark ist und sich rhythmisch auch in mein Gehirn eingebrannt hat :) Stellenweise gibt es kurze „Avoid Notes“, sprich du bleibst kurz auf Tönen stehen, die in einem schrägen Intervall zum Akkord darunter sind. Das ist jedoch sehr selten und stört kaum.


    Guineapig, deine Abgabe ist so facettenreich wie noch kaum etwas, woran ich mich von deinen BBMC-Abgaben erinnern kann. Will nicht sagen, dass es so was noch nie gab, aber ich erinnere mich jetzt nicht mehr direkt daran ^^ Technisch eine anspruchsvolle Abgabe und einfach wirklich von A bis Z sauber gespielt und schön gestaltet.


    Musikalisch gefällt mir zwar die Abgabe von Holy etwas besser, aber da ich hier ja nicht meinen eigenen Geschmack, sondern die instrumentale Leistung bewerten soll, liegt dann trotzdem Guineapig ganz leicht vorne. Der Unterschied ist minimal, beide Abgaben sind extrem Halbfinal-würdig. Dies ergibt dann folgende Wertung:


    Holy - 9 Punkte

    Guineapig - 10 Punkte