Beiträge von Euphoria


    http://i59.tinypic.com/4t0lfa.jpg
    Quelle


    So dann trete ich in Erscheinung und gebe meinen ersten Kommentar ab und freue ich mich auch für die gemeinsame Zeit, die man hier verbringen wird. ^^

    Warum magst du den Typ Fee?


    Schon von Anfang an fand ich den Typ faszinierend, zum einen, weil mir genau so was wie "Fee" fehlte und zum zweiten, weil mich die zuvor enthüllten Feen-Pokémon sehr angesprochen haben, besonders Parfi.Parfi
    Den Namen "Fee" würde ich umso gerne in "Licht" umgewandelt haben wollen, weil das Wort "Fee" mich stark an kleine Wiesenfeen mit Flügelchen erinnern, halt wie Tinkerbell und somit gewwöhnungbedürftig war. Ist aber schon mittlerweile im Großen und Ganzen OK und gewöhnt hat man sich ja schon. Mir gefällt an ihnen, dass sie (manche zum Teil) so außen süß und wehrlos aussehen, aber sich jedoch zu "Killermaschinen" wie es manche sagen, entwickeln, nehmen wir Flabebe und Florges als Beispiel dafür. Ich fand die dazugehörige Arenaleiterin auch umso fantastisch wie die Feen Pokémon selbst. Ihre einzigartige Puppenhaus Arena, ihr entzückendes Orden und natürlich sie und ihre Pokémon.

    Zwar ist diese Vorstellung alle mal bekannt, dass diese rosa und sehr mädchenhaft sind oder sein „müssen“, aber ich selber kann mich auch in der Zukunft vorstellen, dass viele weitere Pokémon dieser Kategorie untergeordnet werden, die vom rein optischen her alles andere als „süß“ zu bezeichnen sind, vielleicht auch einen eher bedrohlichen und gefährlichen Eindruck erwecken können.


    Ich verstehe was du dabei meinst, aber werde dir dabei nicht zustimmen. Unter "Fee" versteht man doch was mädchenhaftes, süßes und pinkes,. OK es müssen nicht sofort tausend weitere geben, die genauso sind, aber das ist doch das was man darunter verstehen kann. Sie müssen nicht unbedingt bösartig aussehen, es gibt doch einige Feen, die schon anderen Angst eingejagt haben. Es zählt nicht das äußere sondern das innere! Übrigens es gibt einen bedrohlich aussehenden Feen-Pokémon, nähmlich Granbull. Und bei ihm kommt man nicht drauf, dass er von Typ Fee ist. Vielleicht erhielt es diesen Typ nur aus den Grund, weil sein Spezies Fee lautet.


    Was findet ihr am Typ Fee besonders?


    Das besondere bei ihnen ist wohl die Tatsache, dass ich zu Beginn dachte sie spezialisieren sich auf Spez. Angriff, aber nachher musste ich doch feststellen, dass sie heftige Treffer gut einstecken können, was sie zu Tanks macht. Das hat mich auch heftig verwundert. Dank auch ihren netten Movesets können sie das und das andere außer Gefecht setzen auch wenn sie nur wenige offensive/gute Attacken besitzen bzw. erlernen können. Was natürlich klasse ist, das es auch endlich (zumindest für mich ;3) einen guten Knacker gegen Drachen-Pokémon gibt, welche bei ihnen keinen Schaden nehmen, sodass man eigentlich keinen Eis- und Drachen-Pokémon braucht solange ein Feen-Pokémon im Team vorhanden ist. Sie zeichnen für mich auch "Schönheit" und "Eleganz" aus, zumnidest bei
    bestimmten. Es ist auch nachvollzielbar warum sie gegen Unlicht-Pokemon effektiv sind. Feen (Pokémon) sind im Märchen immer das Gute und es gibt auch Wesen die bösartig sind (Unlicht- Pokémon), und die Feen aka die Guten gegen das Böse Finstere gewinnen, kann man doch sich dann denken warum sie gegen diese effektiv sind. Ich hoffe ihr wisst was ich meine. ^^


    So, das war's schon von mir. Na dann, bis zum nächsten Mal.


    [align=center][background=#ff99ff]Mit lieben Grüßen ~Serpifeu

    Hey, ich will auch etwas sagen c;


    Jupp, die Startmap ist hübsch und cute :3. Ich habe mich versehen und dachte es steht dort "Map 5" anstatt "Maps" ^^. Eine nette Idee es so dein Startpost zu schmücken. Man erkennt die Buchstaben vielleicht nicht sofort, aber es ist wie schon Shiny Endive gesagt hat: nicht langweilig und bunt  (;


    Ich finde die Umfrage etwas merkwürdig, aber why not? Schnelles Überblick wie sie dich so alles einschätzen und dann wenn's gibt Kommentare. Ich glaube auch nicht, dass zumindest einer so hat, ist abwechslungsreich. Genauso toll finde ich das Tabmenu, dass du dort alle Maps eingeordnet hast, so bietet das einen schnellen Überblick auf alle bisherigen Maps. Allgemein sind deine Taten/Ideen meistens sehr positiv überraschend 8-)
    Noch etwas:

    bei dem "sumpf" hatte ich gar nicht vor, dass es wie ein Sumpf wirkt xD
    Update folgt nach dem Ende des 4. Mappingwettbewerbs, hier im BB :3


    Du hast es aber unter "Sumpf" eingeordnet x) und Serpi freut sich hölllisch auf dein baldiges Update :>


    Ja, was soll ich noch sagen? Man sieht sich.
    Grüße ~Serpifeu

    sowie herausfinden, wer der beste Pokémon-Trainer ist.


    Hört sich ziemlich lächerlich an und wie jeder bestimmt weiß, gibt es unendlich viele gute Spieler. Aber vielleicht freut sich einer über diesen nutzlosen und nichts aussagenden Titel.


    Ich interessiere mich allgemein nicht für irgendwelche Meisterschaften, Turnieren und anderen. Nun ja, erstmal ich bin in Kämpfen gegen andere Spieler ziemlich schlecht und meine Eltern würden dies unmöglich finden und somit könnte ich es nicht besuchen, weil die Eltern mich dort nicht bringen wollen. Ist doch logisch, oder?
    Was gibt es den dort noch so alles zu tun außer kämpfen und irgendwelche Sachen mit Sammelkarten (welche ich auch nicht bevorzuge und somit nächstes Grund warum ich dort nicht fahren muss/will)? Da zu kämpfen ich mich nicht traue, meine Begleiter aka Eltern nichts zu tun hätten... tja ich besitze auch Internetverbindung zu Hause und kann genauso gut kämpfen (obwohl ich dies nicht gerne tue) ohne das Gesicht des Gegners zu sehen.


    Insgesamt eigentlich nichts zu gebrauchen, wie ich einst gehört bzw. gesehen habe gibt es auch "Fantreffen" oder so. Ach ja und die Pokémon Days gibt es auch. Kann einfach nicht verstehen warum es soviel davon gibt, aber sie besitzen bestimmt welche Unterschiede, die ich nicht weiß, weil mich so etwas nicht interessiert, aber trotzdem gerne wüsste wenn es diese gibt um nichts mehr falsches zu sagen zu können.


    So, alle die sich dort begeben wünsche ich viel Spaß und Beinbruch!

    Ich finde keine Attacke keineswegs unfair. Jede hat ihre Wirkungen und das was wir unter "unfair" verstehen, sind genau die Effekte die uns nerven und etwas was ihr einfach unmöglich findet. Für eine und die andere gibt es bestimmt welche Lösung wie man sie am Besten bekämpft, obwohl man manchmal nicht weiß wie und ich glaube dies ist der Problem der Sache und außerdem Leute, warum nehmt ihr nicht so welch Attacken und nervt damit nicht eure Gegner?
    Yo, das kann jeder machen mit dem Schlummerort und Darkrai, warum nicht? Es ist doch nicht verboten die damit zu nerven und ist gar nicht so feige wenn man in Doppelkämpfen es einsetzt, ist eine leichte Methode die Gegner zu besiegen.


    Ach ja, so etwas wie Paralyse+Verwirrung ist auch nicht unfair sondern gehört einfach zur Strategie und lässt den einen die Oberhand haben. Ich glaube nicht nur einer hat das schon mal eingesetzt. Und das mit dem Fluchtwert, tja wir sind bei "so ist es" und damit muss man schonmal leben und akzeptieren, dass es so eine Verarsche gibt wie Doppelteam &Co. Die meisten gehören nun zur Strategie und einfachsten Methoden den Gegner zu besiegen, aber ist doch auch kacke hier zu sagen, dass eine oder andere voll unfair ist, weil man mit ihnen nicht zurecht kommt.