Beiträge von skysyk

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    Was den Turniermodus der Saison 14/15 angeht bin ich vor allem gespannt, welche Pokemon eingesetzt werden dürfen. Dazu wurde noch nicht viel gesagt, oder? AR/OS werden ja sicherlich noch mehr Möglichkeiten bringen, aber mich würde wirklich mal interessieren, ob es weiterhin Beschränkungen in irgendeiner Form geben wird.


    Was halt wichtig wäre, wäre eine bessere Kontrolle was erlaubt ist und was nicht... das Eishieb-Despotar war erstmal der Grund für eine kleine Recherche woher das Vieh das überhaupt kann.... solche Event-Pokis zuzulassen ist nur begrenzt sinnvoll bzw. fair

    skysyk : Wenn man deswegen bei einem so wichtigen Turnier rausfliegt, regt sich da glaube ich jeder drüber auf. Gerade dann, wenn man wirklich Chancen gehabt hätte und nicht einfach nur scheiße gespielt und den Hax nur als Grund der Niederlage genannt hätte.


    Game Freak soll Hax mal abschaffen.


    Eigentlich sollten wir uns hier über schöne Spiele freun... aber ernsthaft, manche Attacken haben nunmal Chance X im Austausch gegen Zusatzwert Y und/oder Treffsicherheit Z. Wenn einem das nicht passt, der kann ja Schach spielen.

    Ich bin seit 4 Jahren Vegetrarier.
    Ich werde aber auf Einzelheiten hier in meinen Post verzichten (FSK 18). Als ich damals dort wieder raus ging, hatt das mein Leben verändert!
    Ich bin regelrecht in Tränen ausgebrochen.... Wie kann man den Tieren nur so etwas antun? Ich kann und möchte das einfach nicht verstehen!


    Liest du auch keine Zeitungen und schaust keine Nachrichten im Fernsehen? Da passiert wesentlich schlimmeres :blush:

    Und jetzt zeigst du mir mal bitte den Absatz im Grundgesetz der den Deutschen eine Pflicht zur stetigen Aufrechterhaltung des Deutschen Volkes durch Fortpflanzung auferlegt. Und wenn du schon dabei bist, auch in welchem Artikel jedweder UN-Charta, freiwilliger Verzicht auf Fortpflanzung als "Völkermord" deklariert wird. :thumbdown:

    Das Problem bei 7-1, skysyk, ist einfach, das während der nationals einfach viele, sobald sie x-2 gehen, droppen, und damit deine opponents win percentage verfälschen, da sie ja nicht mehr mitspielen.


    Letzten endes muss man, vorallem ohne bye, einfach glück haben, mit 6-2 genug gegner gehabt zu haben, die gut spielten, und nicht gedroppt sind.


    Ist mir völlig klar, aber das wird sich kaum ändern lassen wenn die Turniere so überfüllt sind und nur über einen oder zwei Tage gehen. Größere Topcuts oder Bo3 in Swiss und anderes Zeugs helfen da auch nicht, wenn dann erst recht wieder viele die Nerven schmeißen, weils 3 Tage dauert

    Da ich bei keinem einzigen Event vor Ort dabei war, kann ich meine Kritik nur aus dieser Richtung formulieren.


    a) Ob jetzt 7-1 oder 7-2 noch irgendwie einen Top-Cut rausholt ist meiner Meinung nach ziemlich egal. Klar steigt der Druck bei 7-1 höher, aber wenn man so eine Masse an Spielern auf ein Event drängt (egal ob mans 1tägig oder 2tägig macht) muss man halt einen schmerzhaften Cut machen. Das natürlich viele verständlicherweise ranzig drauf sind wenn sie an der Cut-Linie sind: Thats life
    b) In den Byes seh ich nach wie vor keinen Sinn. Wenn jemand gut ist, schön und gut, aber einen zusätzlichen Push find ich eher sinnfrei.
    c) "Nationals" benennung: die drei VGC-Events könnte man genausogut in drei "Central European Regionals" umbennen. Ja ich weiß man sollte was investieren in seinen Sport (Reisekosten, etc) aber für 550 Millionen Menschen nur drei Turniere auf die Reihe zu stellen ist einfach nach wie vor mein Haupt-Kritikpunkt. Wenn schon nicht die Bereitschaft Nintendos da ist, endlich den Europäischen Spielern (Anm.: Woanders isses genauso mist, Südamerika, etc. etc., aber ich rede jetzt hier mal aus meinem geographischen Kontext heraus) mehr Live-Events zur Verfügung zu stellen, müssen WiFi Challenges mit vernünftiger CP-Anzahl her. Damit komme ich zu
    d) den angekündigten "Premier Challenges": Selber mist wie vorher, nur wurden daraus kleinere Kuchen gebacken. Entweder man stellt noch ein paar Regionals/Nationals auf die Beine oder lässt es. Diese kleinst-Events bringen CP mäßig auch kaum was.


    Die Nazikeule haben alle am liebsten, ist eh klar, wenn einem nichts anderes einfällt.
    Es ist erstaunlich wie perfekt sich die Menschen im Internet geben und man in der Realität nie einen dieser "besseren" Menschen sieht.
    Komischerweise kenn ich einen Schwulen, der Dinge mit "das ist voll schwul" kommentiert. Scheiß Erziehung! =O manche Leute reagieren einfach viel zu sensibel. Da liegt aber das Problem an ihnen selbst und nicht in der Umwelt.


    Das dient nur als Beispiel für sich ändernde Zeiten, nicht um dir eine Keule überzuziehen.


    Und sorry, deine Argumentationslinie, dass im Internet die Menschen "eh nur so perfekt tun" wird schön langsam langweilig. Und schön, wenn du einen Schwulen kennst, der das so kommentiert. Ich kenne halt auch genug, die sich extrem daran stören, dass Jugendliche, Dinge abfällig mit "schwul" kommentieren. Das hat nichts mit sensibel zu tun, sondern mit Anstand, andere Menschen nicht zu beleidigen.

    Das darf man aber nicht bitterernstnehmen. Leute rutscht oftmal eine Bemerkung á la "das ist voll schwul", "du Mongo" oä von den Lippen, ohne dass sie es so meinen, wie es ist. Es ist eben so, dass man im Alltag, im Gespräch unter Freunden dazu neigt, vorher weniger zu überdenken, was man sagt,i weil es nicht böse aufgefasst wird.


    Und vor 60 Jahren haben die Menschen zum Gruß auch noch irgendwie die rechte Hand in die Luft gehoben und einen kleinwüchsigen Schnurrbartträger begrüßt...macht heute aber auch keiner mehr. Gerade solche Sprüche sind a) geistig völlig untergriffig, und b) beleidigend, auch "wenn man es nicht so meint"
    Dumme Sprüche kann man ändern wenn man will, nur passiert halt leider viel Mist in der Erziehungs-Phase...