Beiträge von Anfani

    Werde mich nun als erste Person des Forums dazu outen das ich das neue Mon nicht so klasse finde ^^"

    Finde die Augenbrauen von dem echt nicht schön...da hätte ich mir lieber das von der Fanart gewünscht, also das es quasi wie so eine schwarze Maske trägt. Allgemein bin ich auch nicht zu angetan von der Idee das Porenta einfach nur schneeweiß wird und ein Lauch Schwert & Schild in die Flügel gedrückt bekommt.

    Hätte da ehrlich gesagt mehr erwartet - sie ist nicht soo schlecht aber ich find die relativ dichten Augenbrauen und die im Vergleich relativ kleinen Augen nicht besonders sympathisch /:

    Ohje, ich glaube wirklich das GF mittlerweile ihre Prioritäten einfach nur falsch setzt.

    Große Auswahl beim Customizen vom eigenen Trainer, schön und gut, aber es wirkt so als wäre da sehr viel mehr Liebe und Zeit reingeflossen als an dem eigentlichen Gameplay des Spiels.

    Pokusan's 26 Formen und ein Currydex??

    GameFreak liebt es wohl sich auf unwichtigere Dinge zu konzentrieren und diese mit Herz und Seele auszuarbeiten, statt das Herzstück des Spiels irgendwie ordentlich auf die Reihe zu kriegen und zu glätten.

    Wäre aber nicht gut für Nintendo. Ich glaube wie gesagt daran nicht.

    Na mal angenommen es kommt wirklich nicht so - dann verkümmern die Core Games denke ich trotzdem immer weiter - jedensfalls glaub ich nicht daran das GF irgendwie einsichtiger wird. Und dann? Was dann? Dürfen wir uns dann in 5 Jahren noch an den selben Kampfanimationen erfreuen, an absolut keiner Innovation und Grafiken die nur minimal aufgehübscht werden? Sollen wir auf der übernächsten Konsole uns immer noch freuen wenn GF sich dazu entscheidet sowas wie die Naturzone wieder zurück ins Spiel zu bringen um das als ganz großes Ding zu bewerben mit frei beweglicher Kamera etc.?

    Man kann sagen was man möchte über die Spiele, aber nur weil es jedes Mal neue Mons oder neue Formen für Mons gibt, ist das kein Grund diese Spiele als absolute Top Innovation auf der neuen Konsole anzusehen oder etwas dergleichen. Pokemon könnte so viel mehr als das was sie uns zu bieten haben die letzten Jahre.

    Das ist auch etwas was ich mich frage. Bei anderen Franchises wie Fire Emblem klappt es ja auch - Heroes ist extrem beliebt und hat auch jede Menge Microtransactions, trotzdem vernachlässigen die ihre Hauptspiele nicht - im Gegenteil, ich finde Three Houses ist ein extrem gelungenes Spiel was sich auch mal neue Dinge getraut hat und ich bin aktuell 70 Stunden im Spiel und habe noch nicht vor aufzuhören.

    Doch GF und die Pokemon Company denken wohl das Leute kein Bock mehr auf Core Games haben bzw. interpretieren die Kritik als: "Oh, Leute wollen sich keine Mühe mehr für Core Games geben sie wollen lieber nur noch Smartphone Spiele spielen" (aka der Grund weswegen sie seit dem 3DS so runtergeschraubt haben mit Post game etc.)

    Das ist aber ein Resultat aus schrecklicher Kommunikation mit der Fanbase. Fragt Pokemon Company oder GF was die Fans sich wünschen und was sie lieben und sehen wollen? Nö. Lesen sie die Kritik und ihnen ist es scheiß egal weil hey sind ja nur ihre Kunden? Absolut.

    Ich persönlich empfinde es als wichtig, das Kritik gesprochen und geteilt wird. Solche Videos wie die von m00 (welches ich btw. echt super gelungen von ihm finde) erreichen eine ziemlich große Menge an Menschen und welche, die eventuell keine Ahnung haben worum es genau geht bei dem Konflikt, werden dadurch aufgeklärt.

    Aber alles was wir letztendlich tuen können ist hoffen das die gesamte Welle an Kritik die richtigen Leute bei Nintendo erreicht...

    Ich finde, dass 60,00 EUR nicht gerechtfertigt sind und bin auch fest davon überzeugt, dass das "nur" der Vorbestellerpreis ist. Bei Veröffentlichung wird der Preis 50,00 EUR betragen, wie es auch bei Let's Go der Fall war.


    Ohnehin rate ich jedem, der noch keine Switch erworben hat, sich über den "Joy-Con-Drift" zu informieren. Das beschert mir des Öfteren LOL-Momente.

    Omg dieser Joycon Mist hat bei mir vor einigen Monaten angefangen mit dem rechten Joycon... habs dann ersetzt und jetzt fängt der Linke auch an rumzuspinnen -.- Nervt mich tierisch, da ich jetzt nicht unbedingt wieder drauf aus bin 40€ für ein einzelnes Teil zu blechen. Auch wenn ich die Switch wirklich liebe, die Qualität der Hardware ist echt etwas mager... da haben die Controller von älteren Konsolen deutlich besser gehalten. (Weiß da einer von euch aus Erfahrung ob die extra gekauften Joycons länger halten als die die bei der Switch dabei waren schon?)


    Aber wieder zu Pokemon: selbst 50€ finde ich zu viel wenn man bedenkt das man sowas wie HeartGold/SoulSilver damals für 45€ im Bundle mit ner Figur und dem Pokewalker bekommen hat... und die 3DS Spiele ebenfalls zu dem Preis und trotz allem immer noch mehr zu bieten hatten (find ich).

    • Durch Barrikardax sieht man, dass sich dies nun sogar auf verworfene Entwicklungen beziehen könnte

    Dann sollten sie aber auch eine Version von Barrikardax machen, die zum normalen Geradaks-Design passt und in zukünftigen Spielen (oder allgemein) als Weiterentwicklung des normalen Geradaks zur Verfügung stehen

    Aber wenn man den aktuellen Tweets glauben darf, dann bleibt Barrikardax nur als Weiterentwicklung für das Galar-Geradaks vorbehalten...

    Sowas hätte ich mir auch sehr gewünscht bzw. würde mir sehr wünschen. Das nur das Galar eine Entwicklung bekommt und das Normale nicht hinterlässt einen etwas bitteren Nachgeschmack - da man sicher auch was Gutes zum normalen Geradaks machen könnte

    Aber gerade das ist doch das Ding für mich. Ich finde das hätte nicht auf Darwins Evolutionstheorie beruhen sollen, sondern lieber einfach nur eine Gebietsabhängige Veränderung seien sollen. Ich muss grade daran denken das es im Anime auch ab und an mal besondere Pokemon gab? Zumindest an das Kristall Onix kann ich mich erinnern, und das hatte sich auch, soweit ich noch weiß, nur dem Gebiet an sich angepasst und nicht der Region oder sowas.

    Ich gehe stark davon aus das man die Galar Formen in den nächsten Spielen nicht bekommen wird, außer man tauscht sie mit nem NPC (was dann vielleicht auch nicht mehr gehen wird und man dann gezwungen dazu ist die Mons entweder von Swosh rüber zu tauschen oder sie in der GTS zu finden oder so. Und sowas finde ich einfach schade und fast verschwendetes Potenzial.


    Ich möchte einfach auch in einer anderen Region noch Alola und Galar Formen in der Wildnis fangen und nutzen können ohne das ich daran gebunden bin sie mir zu ertauschen. Und so wie ich das sehe wird das normale Zigzachs dann wahrscheinlich nicht im Galar Dex sein und anschließend wenn man aus Galar dann wieder raus ist kann es gut sein dass das Galar Zigzachs erst wieder 2 Spiele später im Dex ist oder Ähnliches.

    Also wenn etwas in Gen 7 wirklich genervt hat, dann war das der Rotom Dex. Welchen man nun noch mehr Aufgaben gibt, wie das PC Boxensystem und die Jobverteilung. ^^


    ... Crass wie ätzend mir sein Gerede im kurzen Trailer bereits vorkam. ^^... Mega USUM Flashbacks. ^^

    Da hab ich auch schon Angst vor. Obwohl ich den Rotom Dex eigentlich ganz niedlich fand von der Aufmachung her und das er manchmal einen Sachen gefragt hat auf dem Weg, hätte ich mir trotzdem gewünscht das man dieses endlose Gelabbere von ihm ausstellen kann... Vor allem wenn man schon mit dem Spiel durch ist und nur noch Postgame Krempel macht, muss man sich trotzdem noch Anfängertipps von ihm geben <.< Glaube aber leider nicht daran das GF daran was verbessern wird - gerade weil ich gelesen hatte das der Rotom Dex ziemlich beliebt in Japan war/ist

    Obwohl ich sagen muss das ich alternative Formen echt toll finde, habe ich da leider so meine Probleme mit den "Regional"formen. Ich weiß nicht wie sie es in dem Spiel jetzt regeln werden mit den Alola Pokemon (und sorry falls ich da was übersehen haben sollte) aber wird es dann wieder so laufen wie in Lets Go das man die Form tauschen muss mit einem bestimmten NPC? Wenn ja, dann würde ich das ziemlich blöd finden. Statt diese Formen spezifisch für diese Region zu machen, sollte sie lieber Gebietabhängig sein.

    Zum Beispiel: Alola Vulpix findet man nur in den kalten/Schneegebieten der Region während aber das normale Vulpix ebenso in der Wildnis zu fangen ist, nur dieses hält sich eben in den warmen Gebieten auf bzw. den "normalen" Gebieten.

    Genau das Gleiche jetzt auch mit dem Galar Zigzachs: wieso kann es nicht beide Formen geben? Die Galar Form kann beispielsweise nur nachts bzw. bei Dämmerung rauskommen während man tagsüber das Normale findet.


    Fände ich persönlich 100 Mal spannender als das man wirklich nur das eine in der Region finden kann, da man dann vielleicht überrascht wird wenn man von nem Mon, was man bereits im Spiel gefangen hat nochmal die alternative Form irgendwo anders findet.

    (Muss da grade sehr an die Subspecies/Rare Species aus Monster Hunter denken...)

    Auf jeden Fall will ich im Nachhinein außerhalb von Galar auch noch in der Lage sein können ein Galar Zigzachs in der Wildnis fangen zu können, ohne das ich extra mit nem NPC tauschen muss.

    Deshalb sind für mich immer noch SMARAGD und HEARTGOLD/SOULSILVER sowie PLATIN die besten Pokémon-Spiele, die Game Freak jemals entwickelt hat. Und leider macht Game Freak so weiter: Alte Inhalte streichen, neue Inhalte, die nicht ausgereift sind, hinzufügen. Auch der Schwierigkeitsgrad wird in Schild/Schwert bestimmt nicht höher sein. Das kann ich mir bei GF nicht mehr vorstellen...

    Wenn man jetzt noch die Pokémon-Spiele betrachtet, die nicht von GF entwickelt wurden, so gehört vor allem Pokémon XD zu meinen Favoriten.

    Mich stört es, dass sie bewusst Content entfernen, um damit die "besseren" Versionen zu bewerben. Die ersten Spiele jeder neuen Generation haben NIE den Move-Tutor, der folgt immer erst später.

    Ich habe die Befürchtung, dass alle Pokémon nachkommen könnten... In der verbesserten Version! >__>

    Der schlimmste Part dabei: Leute werden es feiern und es als neues Feature sehen welches einen Kaufgrund bietet... "Oh aber in der Version sind jetzt alle Pokemon!!! Das müssen wir kaufen!". Features von früher entfernen die selbstverständlich waren und später entfernen um dann als neuen Kaufgrund der Spiele anzupreisen...urgh <.<

    Ich würde sagen der Downfall hat bei X/Y angefangen... X/Y selbst war zwar quasi "revolutionär" wegen der 3D Grafik - jedoch hatte es nicht wirklich mehr als das zu bieten. ORAS war aber (finde ich persönlich) noch viel schlechter, wird bis heute die Games aus der Main Series bleiben die ich am wenigsten ab kann. Aber mit Gen 7 hat es sich tatsächlich verbessert - jep, ich bin endlich dazu gekommen die letzten Wochen Ultra Sonne zu spielen und muss nach fast 100 Spielstunden sagen: wow. Das Postgame dort war besser als alles aus Gen 6 combined - auch wenn es quasi nur Kampfhaus und LeBelle Story waren. Auch die Schwierigkeit hatte wieder zugenommen und vor allem die Region war sehr schön und erst nach 40 Stunden bin ich mit der Main Story überhaupt fertig geworden - anders als bei ORAS wo ich nach nicht mal 20 Stunden schon fertig war und das Spiel dann für immer weggelegt habe.


    Lets Go war dann wieder deutlich schlechter. Zwar schön von der Grafik her aber alles andere war so ziemlicher Müll... also grundlegend würde ich sagen der Downfall begann mit Generation 6 wobei es bei Gen 7 mit Sun/Moon wieder besser wurde.

    Was mir auch eher so ... Negativ ? Oder Neutral ? Aufgefallen ist, is das die Pokemon teilweise nicht sehr nach Pokemon aussehen. Impidimp oder wie es hies, könnte auch aus Yokai Watch kommen. Der Rest is schon irgendwie Pokemon, aber irgendwie .... Anders. Ich weis nicht ob das ein subjektives Empfinden ist, oder ob der Artstil sich in irgendeinem Element verändert hat zu Gen 7. Ob mir das gefällt oder nicht seh ich dann, wenn der Rest zu sehen ist, aber es ist mir aufgefallen. Wie kommt das sonst so an ? Findet ihr auch die Pokemon sind irgendwie .... Anders ?

    Ja, aber das könnte wieder nur meine komische Meinung sein. Impidimp fand ich sehr komisch, tue ich jetzt immer noch - frag mich was daraus werden soll? Oder vllt. bleibts ja nur die Basisstufe und hat gar keine Entwicklung. Das Schlimmste Vieh aus der Gen find ich bisher immer noch das Drache/Stahl Monster; das sieht irgendwie wie ein unförmiges Etwas aus - ähnlich wie die Ultrabestien, aber wenigstens waren das ja "Mons" aus anderen Dimensionen.

    Allerdings muss ich dazu sagen das es mir auch so ging als Gen 5 und 7 rausgekommen sind, mittlerweile hab ich jedoch die meisten Mons aus Gen 5 lieb gewonnen und die aus Gen 7 find ich mittlerweile nicht mehr so schlimm. Also wer weiß - vielleicht finde ich die Mons aus Gen 8 in 2 Jahren auch ok...? Insofern die restlichen Mons der Gen auch so komisch auf mich wirken sollten...

    Naja, die Sache ist auch einfach - GameFreak sollte schon was vom Shitstorm im Internet mitbekommen. Kann mir nicht vorstellen, dass das komplett an denen vorbei geht. Und alles was wir bisher bekommen haben, war so ne komische japanische Umfrage, deren Fragen null Aussagekraft zu den Spielen selbst hatten (aka. so Fragen wie: "Werdet ihr euch ne Switch holen?") und ein Statement voller Lügen und "ist mir scheiß egal" von den Entwicklern.

    Und bei der Anzahl an Leuten, die im Internet die Spiele kritisieren auf diversen Plattformen wie Twitter, Reddit, Youtube etc. sollte doch GF schon eigentlich dazu bewegt sein, zu handeln - könnte man meinen. Zumindest so eine Art zweite Umfrage wäre eben gut - aber dann, das wirklich auf die Inhalte und allem aus den Spielen eingegangen wird, und nicht solche Fragen gestellt werden wie einem die Starter Pokemon gefallen, ob man sich ne Switch kauft wegen den Spielen oder welche Spiele man davor schon gespielt hat aus dem Franchise.

    Das sollten dann so Fragen sein wie z.B.: "Wie zufrieden seid ihr mit den Animationen der Spielen?" und dann sollte da so eine Skala von 1-10 oder irgendwas sein, sodass die Entwickler ein Bild davon bekommen, wie zufrieden die Leute mit den Spielen ist und demnach dann auch herausfinden, woran sie arbeiten müssen, damit die nächsten Spiele besser aufgenommen werden. Und dann vielleicht auch solche Fragen wie "Welches Feature aus den vergangenen Spielen hat euch am Besten gefallen?" und dann kann man drei Features oder so auswählen.

    Dann am Ende noch ein Textfeld, wo man selbst Wünsche reinschreiben kann, und das Ding wäre doch gut.

    Nur das GF das dann nicht nur Japan only machen müsste, sondern es World Wide verfügbar machen lassen.


    Da GF das aber niemals machen wird und auch an sonstiger Kommunikation mit den Käufern kein Interesse hegt, ist wohl der einzige Weg wirklich: "Vote with your wallet", was eigentlich auch schade ist, da GF dann niemals genau wissen würde, was eigentlich der Knackpunkt ist - da sie niemals die Fans fragen werden, was sie genau stört und was sie sich denn nun von einem guten PKMN Spiel erhoffen/was sie sich wünschen

    Uff, wenn sie das wirklich alles von komplett neu erstellt haben, frag ich mich wieso sie die Modelle und Animationen einfach genau gleich nochmal gemacht haben, anstatt sie direkt neu zu machen. Aber irgendwie glaube ich nicht, dass sie wirklich von Grund auf neu gemacht wurden, sonst wäre das doch echt dämlich wenn sie 1 zu 1 die Animationen und Modelle wie auf den 3DS Spielen noch mal erstellen.

    Stehe da komplett hinter dir. Die Kommunikation zwischen Fans und den eigentlichen Entwicklern ist absolut grottig und sollte nicht so von statten gehen. Dieses Statement vor zwei Wochen von Masuda war auch super schwammig und hat nichts ausgesagt, seit dem hört man ja von denen auch nichts mehr. Dabei sollte man eigentlich glauben, bei dem gigantischen Blacklash, der sich auf Twitter, Reddit und YouTube tummelt, sollten die eigentlich was davon mitbekommen und mal irgendwie anfangen mit den Fans zu reden.

    Stattdessen bekommt man in kleinen Interviews mit den Entwicklern sowas von ihnen zu hören wie: Ja wir haben die Features entfernt, weil wir die Spieler immer wieder überraschen wollen!


    Das mit den Mons hab ich im Übrigen auch bemerkt. Ich glaube tatsächlich nicht das sowas wie Voltilamm im Spiel enthalten sein wird, weil eben Wolly jetzt da ist und zwei Schaf Pokemon wäre ja Schwachsinn, nicht wahr?

    Habe da irgendwie Sorge wie sie Generation 9 handeln werden, sollte diese irgendwann erscheinen. Wollen die da noch mehr Mons erfinden, die Alte ersetzen? Und wird das dann so laufen das die Alten irgendwann die Neuen ersetzen in einem Spiel?

    Genau aus diesem Grund wollte ich nach Gen 5 nicht mehr, das so viele Mons hinzukommen per Generation - weil ich es besser gefunden hätte das sie die bereits existierenden Pokemon genug polishen, Persönlichkeit geben und sich auf andere Features im Spiel konzentrieren, statt die immer rauszunehmen.

    Klar sind immer neue Pokemon ne nette und auch aufregende Sache, aber dass das dann wirklich beinahe zum einzigen Kaufgrund für die Leute wird mit: "Die neuen Pokemon sehen cool und interessant aus! Muss ich haben!" (sowas hab ich wirklich schon bei manchen Leuten gesehen), ist dann doch etwas mager. (So nach dem Motto; solange neue Pokemon drinnen sind, wirds gekauft, der Zustande vom restlichen Spiel kann dabei ja völlig Schnuppe sein)

    Ja, ja das würde ich wollen. Solange das dann heißt das wir am Ende ein super gutes Pokemon Spiel haben, was eine top Grafik hat, wunderschöne und dynamische Animationen, eine fantastische, lange Story, sehr viele Features und ein gescheites Postgame, dann ja. Ich möchte ein Spiel geliefert bekommen, wo es sich lohnt über 100 Stunden rein zu investieren und wo ich nicht nach 20 Stunden sage: "hmm ich bin ja schon durch mit dem Spiel, es gibt kein Postgame und multiple Savefiles auch nicht...hmmmm....".

    GF müsste nur endlich mal sich zusammen reißen und mehr Leute endlich einstellen. Und vor allem sollte sich die Einstellung von so Leuten wie Masuda ändern, mit von wegen "Kinder heutzutage spielen doch eh nur Smartphones und haben nur noch ne Aufmerksamkeitsspanne von 0" - sollte sich das alles irgendwie einrichten, dann denke ich das die in 3 Jahren etwas Wunderschönes zaubern könnten. Insofern sie auch wirklich wollen und auch Leidenschaft in das Spiel miteinbringen.

    Hab nun übrigens nochmal mir den japanischen Trailer von heute/gestern angeschaut. Finds schade, das sie die gezeigten Attacken Animationen nur so extrem kurz und abgeschnitten eingeblendet hatten, aber ich konnte die Animation von Yamper/Voldi, glaub ich, ausmachen. So wie die kurze Animation aussieht, handelt es sich dabei um Wangenrubbler - insofern Voldi keine neue Elektro Attacke bekommen hat, aber von der Ausführung her passt Wangenrubbler eigentlich.

    Hab da mal was gescreent - naja was soll ich dazu sagen? ^^ Wieder nen völlig unverändertes Modell was einfach nur umher springt ohne einen seiner Muskeln dabei zu bewegen.

    Voldi, hab bloß nicht zu viel Persönlichkeit und Detail in deinen Animationen, hab gehört das soll tödlich sein.

    Schade eigentlich, ich find den Corgi eigentlich ja ganz süß - aber das er bei absoluter jeder Animation so starrt, ist creepy. BLINK.

    Jetzt streitet / diskutiert ihr noch immer über den fehlenden Nationaldex? Könnt ihr es nicht einfach hinnehmen, dass es Pro & Contra Argumente gibt (und nein, egal ob ihr sie abstreitet, sie sind da) und es einfach darauf beruhen lassen, da es GameFreak für dieses Spiele schon entschieden hat?

    Ich mein, ihr haut euch dann noch die unterschiedlichsten (Verschwörungs)Theorien um die Ohren, postet YouTube-Videos von Leuten die eure Argumente unterstützen sollen (und die euch sicher nicht beeinflusst haben ;-) ) und wollt den anderen bekehren.


    Ehrlich, dass ist so, also würde ich mit jemanden über Star Wars 7+8 diskutieren der die beiden Filme mag. Ich finde sie nicht gut und Punkt. Das aktuelle Star Wars ist für mich abgehakt. Die andere Person darf diese aber gerne mögen.

    bekehren ist da genau das richtige wort! Wenns einem NICHT gefällt dann kauft man sich die spiele doch einfach nicht und verschwendet nicht energie ohne ende. Ich hole mir beide edis weil ich den cut der pokemon super finde. Allein dafür bekommen leute einen wutanfall du weißt schon wo man drei runden die selbe attacke einsetzt und dann verwirrt ist und gefahr läuft sich selbst zu verletzen ;-))) die meisten interpretieren zuviel in das thema hinein. Zum Schluss haben wir 400 alte und 100 neue. Ich geb den spielen ne Chancen . Wenn jemand damit ei problem hat ist dies sein problem. ganz einfach ;-)

    Tatsächlich gibt es Unmengen an Fans da draußen die Pokemon über alles lieben, also wirklich - und demnach eben nicht still sind und es einfach "nicht kaufen". Reddit, Twitter und co. haben schon ein Recht darauf jetzt so zu explodieren und GF förmlich auseinander zu nehmen. Vor allem jetzt wo man eben auch die Bootleg Animationen aus nem chinesischen, unfertigen Handyspiel gesehen hat, wurden einigen noch die Augen geöffnet, weil sie gesehen haben das selbst wohl n super kleines Team an Leuten in China, denen Pokemon nicht mal gehört, in der Lage waren Animationen mit mehr Leben und Charakter zu erschaffen, als es GF in den letzten 6 Jahren jemals getan hat.

    Und der Cut der Pokemon ist ja nicht das einzige, was die Leute zu bemängeln haben. Ich persönlich wäre damit sogar zufrieden, wenn wenigstens die Pokemon, die da sind, Charakter und Leben hätten. Aber das ist ja alles überhaupt nicht vorhanden.

    Ich möchte endlich das Pokemon Spiel auf der Heimkonsole sehen, auf das so viele Fans seit Jahren gewartet hatten und wovon sie geträumt hatten.

    Und deswegen werde ich auch nicht aufhören "meine Energie zu verschwenden". Oder wie es jetzt einige YTer in der Szene sagen würden:
    "Dont settle for less, fight for more".

    Hab nun nochmal genauer geschaut und omg. Selbst die Animation aus Pokemon Stadium wo Glurak ne spezielle Feuerattacke einsetzt sieht einfach 100 Mal besser aus als was da im Trailer gezeigt wird:

    PKMN STADIUM CHARIZARD ANIMATION.mp4


    Und hier die Animation aus dem Bootleg China Mobile Game:

    CHARIZARD BOOTLEG ANIMATION.mp4


    Sorry das ich das jetzt so einfügen musste - aber damn. Ich weiß die Animation von dem Glurak ist eigentlich Fire Spin, aber zu Flammenwurf gibts da keinen großen Unterschied, außer das bei Fire Spin ein paar Flammen noch kommen, wenn er den Kopf erhebt.