Beiträge von Jimboom

    Willkommen zum 18. Bereichsspiel des A/M-Bereiches im Bisaboard!

    Für das neue Bereichsspiel haben wir für euch ganz tief im Archiv gebuddelt. Manche von euch werden sich sicher noch an unser allererstes Spiel erinnern, das vor mehr als 3 Jahren startete: Ship or No Ship.

    Dieses Spiel dreht sich um das Shipping von Charakteren. Haltet ihr die beiden für ein süßes Paar oder glaubt ihr daraus kann nichts werden?

    Weiterhin sind Ideen für zukünftige Spiele natürlich gerne gesehen, die ihr der Bereichsmoderation per Konversation zusenden könnt. Auch dieses Mal wünschen wir euch viel Freude und Vergnügen beim Spiel:

    Erläuterung des Ablaufs:

    • User A nennt ein Ship, woraufhin User B mit "Ship" oder "No Ship" antwortet ( "Ship" - wenn er die Charaktere shippt/shippen würde; "No Ship" - wenn er es nicht tut/es ihm nicht gefällt).
    • User B nennt ein neues Ship usw.

    Mehr Details & zu beachtende Regeln:

    • Jeder User darf maximal 3 mal am Tag posten
    • Gebt Ships in der Form Name x Name an, da verkürzte oder spezielle Ship-Namen eventuell nicht erkennbar sind (z.B. Nalu; Poker Pair). Bestenfalls gebt ihr noch den Namen des Animes mit an, falls es nicht eindeutig ist.
    • Behaltet bitte einen freundlichen Umgangston bei
    • Ship or No Ship läuft (voraussichtlich) bis Anfang November

    Info: Alle 3 Monate bzw. jedes Quartal gibt es ein neues Bereichsspiel, abseits des Anime-Bilderraten. Bereichsspiele werden am Ende ihrer Laufzeit in das Archiv verschoben. Solltet ihr auch eine Idee für ein Spiel haben, sendet sie bitte per Konversation an die Bereichsmoderation.

    Regeländerungen sind wie üblich dem Bereichskomitee vorbehalten.


    Los geht es mit dem Päärchen aus dem Header: Ryuuji x Taiga

    Spielername: Jimboom

    Levelname: Mangroves

    Level-ID: 66R-K8T-J5G

    Schwierigkeit: Mittel

    Tags: Klassisch, Thema

    Beschreibung: In dem Level habe ich auf einen Mix aus Autoscroll und sich ändernder Wasserhöhe gesetzt, um in der Kombination einige coole Dinge zu ermöglichen. Es gibt wieder eine Menge versteckter Secrets!

    Randnotiz: Der 3D-World Jungle-Theme ist die beste Musik in Mario Maker, change my mind. Made by Hopsmau5


    Ich werd die nächsten Tage dann auch mal wieder ein paar Level aus dem BB spielen.

    Ich buddel das Thema einfach mal eiskalt aus mit meiner Diamant-Schaufel :^)


    Dieses Jahr scheint Minecraft ja irgendwie wieder im Trend zu sein. Man hört wieder deutlich mehr davon, nachdem es (für mich) die letzten Jahre fast tot schien. Die Spielerzahlen steigen scheinbar auch wieder, vielleicht liegt es am 10-jährigen Jubiläum oder den neuen Videos von PewDiePie dazu.


    Ich selbst hatte jedenfalls seit bestimmt 5 Jahren kein Minecraft mehr gespielt gehabt (meine wirklich aktive Phase war um 2010-2013 herum). Letztens kam mir dann mit ein paar Freunden die Idee, einfach mal wieder good old Vanilla-Minecraft zusammen zu zocken. Keine Mods, keine Plugins, einfach Minecraft. Also einen Server mit der neuesten Version aufgesetzt und los gings.

    Fun Fact: Ich wusste anfangs nicht mal mehr, wie man einen Craftingtable macht ("Hä? Ich dachte das waren 4 dieser Baumstücke. Haben die das geändert?").

    Die Mischung aus Nostalgie, aber auch neuen Sachen die es zu entdecken gibt machen es momentan zu einem unglaublichen Spielerlebnis für mich. Einerseits baut man ganz ungezwungen wie früher zusammen coole Bauwerke (Aber diesmal wirklich die ganze Nacht durch, weil unsere Mütter uns im Gegensatz zu damals nix mehr zu sagen haben x) ), andererseits trifft man so Dinge wie Lamas oder Schiffswracks, die für alle komplett neu sind.

    Bin auch schon ein wenig das Wiki durchgegangen und hab ne Liste mit coolen Sachen, die ich unbedingt noch craften will :D


    Gibts hier noch mehr Leute, die Minecraft in letzter Zeit wieder neu entdeckt haben?

    Twisted Treeline wird am Ende der Saison entfernt


    Diese Entscheidung macht mich schon etwas traurig. Es ist von den Spielerzahlen her auf jeden Fall nachvollziehbar und war mit dem Release von TFT sogar zu erwarten, aber dennoch trifft mich das ganz schön. Ich habe viele schöne Erinnerungen an den Modus, er gehört für mich zu LoL einfach dazu. Vor allem die 3v3 Community war mir sehr ans Herz gewachsen. Wir waren nicht viele, aber gerade deswegen hat man oft mit und gegen die gleichen gespielt, was ein cooles Erlebnis war. RIP 3v3, ich werde dich nie vergessen :'(

    Finde es nur etwas frech von Riot zu behaupten, sie würden den Modus abschaffen, weil die bisherige Arbeit die sie reingesteckt haben keinen Effekt hätte. ("We debated on whether an ARAM-esque level of support would bring it up to standard, but the lack of growth from the previous efforts we mentioned led us to the conclusion that it just wouldn’t be enough to make Treeline a healthy long-term mode"). Die letzte explizite 3v3 Änderung liegt 5(!!) Jahre zurück, seitdem haben sie es einfach vor sich hinwuchern lassen. Kein Wunder dass den Modus keiner spielt.

    Klar muss man einige Dinge nochmal für 3v3 speziell anpassen (Sowas wie das Morde Rework z.B. hat da sicherlich wunderschöne Bugs ausgelöst), aber dennoch glaube ich dass es vertretbar gewesen wäre, den Modus weiterhin so bestehen zu lassen.


    Tft ist da für mich auch kein guter Ersatz. War zwar vor dem Release total gehyped darauf, aber als ichs dann gespielt habe merkte ich immer mehr, dass ich es schlichtweg langweilig finde^^" Eigentlich mag ich rundenbasierte Strategiespiele, aber Tft... ka, ich weiß nichtmal warum, es macht einfach keinen Spaß, selbst wenn man gewinnt.

    Finds trotzdem gut, dass es den Modus gibt, weil ich das Gefühl habe, dass dadurch wieder mehr Spieler zu LoL zurückfinden. Hoffe nur, dass Riot da nicht zu viel Arbeit rein steckt und das eigentliche Hauptspiel vernachlässigt.

    Der Monat ist rum und damit ist auch das Bereichsspiel beendet. Das nächste Spiel wird in den kommenden Tagen starten.

    Danke an alle, die hier mitgemacht haben :thumbup:


    Zum Abschluss kann es nur ein Meme geben:

    Bin bisher nur zu einem weiteren Level gekommen, aber möchte dem guten Onel mein Feedback dazu nicht vorenthalten^^

    Wisst ihr eigentlich wie man Zielbedingungen freischaltet? :)

    Die muss man gar nicht freischalten. Du musst allerdings erst etwas in deinem Level platziert haben, für das eine Zielbedingung möglich ist. Sonst kann man sie nicht auswählen.

    Also erst wenn du einen Koopa in deinem Level platzierst, dann kannst du "Besiege einen Koopa" auswählen. Das gleiche gilt für Münzen usw.

    I bims schon wieder. Hab mal wieder was von euch gespielt:


    So viel dazu, jetzt kommt (schon wieder) was von mir :D

    Imo mit das beste Level was ich bisher gebaut habe. Also wenn ihr eins von mir spielen wollt, dann entweder dieses oder Global Warming^^


    Spielername: Jimboom


    Levelname: Boo's Ghost Ship


    Level-ID: 21R-87G-63G


    Schwierigkeit: Mittel


    Tags: Klassisch, Thema


    Beschreibung: Board the cursed Ghost Ship in a stormy night and steal the captain's key!

    Mit diesem Level wollte ich erreichen, dass der Spieler das Thema "verspuktes Luftschiff" wirklich spüren kann. Man startet auf einem gruseligen Luftschiff, das von Lianen überwuchert ist und viele Geheimnisse birgt. Je weiter man vordringt, desto mehr Buu Huus begegnen einem, bis es sich im zweiten Abschnitt in ein kleines Geisterhaus verwandelt.

    Aber auch der Spielspaß kommt nicht zu kurz, es ist sowohl für die Speedrunner (das Level lässt sich fast ohne Abbremsen durchspielen, wenn man einige riskante Sprünge wagt) also auch für die sorgfältigen Erkunder (7 versteckte große Münzen, wer sie alle findet kriegt einen Keks) etwas dabei :)

    Kommen bei one punch man season 2 noch mehr Folgen? Habe gerade die zwölfte Folge angeschaut, das kann ja nicht das Ende sein oder?

    Nein, leider erstmal nicht. Folge 12 ist die letzte der zweiten Staffel, eine dritte ist noch nicht angekündigt (Wird aber mit Sicherheit irgendwann kommen, wenn der Manga weit genug ist, dass man damit eine ganze Staffel füllen kann).

    Edit: Mist, zu langsam :D

    Hab jetzt auch von fast allem was mich interessiert ein bisschen gesehen:


    Vinland Saga

    Ich hatte große Erwartungen und wow, haben die ersten 3 Folgen diese bestätigt. Es sieht optisch einfach nur genial aus, die Chars sind interessant und die Story geht direkt steil obwohl es bisher nur die Vorgeschichte zu sein scheint. Der Anime macht einfach alles richtig, wenn das so weitergeht kommt er locker in meine All-Time Favourites. Bin kurz davor mir alle Bände des Mangas zu kaufen, aber ich will mich nicht spoilern :ohno:

    Askeladd best guy.


    Dr. Stone

    Hmm joa, ist ok würd ich sagen. Finds gut, dass es kein klassischer Battle Shounen zu sein scheint (was ich bei Shounen Jump irgendwie immer erwarte) sondern eher etwas unkonventionelles in Richtung Wissenschaft. Könnte mir vorstellen, dass man vielleicht ein paar Experimente zu sehen bekommt und dabei sogar was lernt - von der Idee her gut. Nur leider macht die ganze Prämisse das auch irgendwie kaputt. Wenn es als ernsthafte Wissenschaft rüber kommen soll, aber die Chars 3000 Jahre versteinert sind und durch pure Willenskraft überleben, dann kann ich das nicht so richtig ernstnehmen^^" Mag außerdem den Maincharakter noch nicht wirklich, komischer Kerl.

    Aber vielleicht geht der Anime auch in eine ganz andere Richtung, als ich erwarte. Also mal schauen.


    Fire Force

    David Production kann also doch mehr als nur JoJo. Optisch ein Feuerwerk und Maki ist echt hot, nur mit der Story und dem Main Charakter bin ich noch nicht so recht warm geworden (Sorry, die Puns mussten sein :D).

    Alles in allem ganz solide, hat definitiv Potenzial noch sehr gut zu werden.


    Kanata no Astra

    Hier hatte ich am wenigstens erwartet, aber wurde sehr positiv überrascht. Es ist nicht die sinnvollste Story, ich bezweifle dass die eine Erklärung für diese Teleport-Kugel liefern, die mich befriedigt. Aber die Spannung war direkt hoch, bin eh Fan von solchen Survival Settings und freu mich drauf zu sehen, wie sie es zurück nach Hause schaffen und was unterwegs noch so alles passiert. Chars gefallen mir, Main Girl ist recht niedlich mit ihrer Naivität und der Kerl hat auch die nötige Coolness. Best Girl aber natürlich - wie sollte es anders sein - die Tsundere <3

    Über ein paar Plot-Conveniences, wie die zufällige Anwesenheit des 200 IQ Raumschiffpiloten, kann ich hinwegsehen.

    Bisher meine Nr. 2 nach Vinland Saga.



    Hab auch in Sou nan desu ka reingeschaut und... ne, muss nicht sein^^

    In die Fitness-Girls schau ich vielleicht auch noch rein, erwarte da aber gar nix von.

    Wo zum Geier steht eigentlich, wie schwer ein Level ist?

    Das kann man nicht sehen, soweit ich weiß. Die Einteilung von Nintendo für die Endlos-Modi geht afaik nach der Abschlussrate: >20% Leicht, >5% Normal, >1% Schwer und <% Sehr schwer (Ungefähr).

    Die Angaben die ich zu meinen Leveln mache sind eine Selbsteinschätzung, damit die Leute ungefähr wissen was sie erwartet :)


    Bin leider noch nicht dazu gekommen mehr von euren Leveln zu spielen, werd das aber noch nachholen. So viele Level wie ich selbst poste müsste ich mich schämen, wenn ich nicht alle von euren spiele^^


    Jedenfalls ist hier mein neuestes. Baue parallel noch an 2 anderen Leveln und hab ein weiteres schon geplant^^


    Spielername: Jimboom


    Levelname: One Screen Puzzle: Balancing


    Level-ID: 65Q-9LC-GLG


    Schwierigkeit: Mittel


    Tags: Rätsel, Thema


    Beschreibung: Meine Umsetzung eines "One Screen Puzzles". Also ein Rätsel, bei dem der Spieler das ganze Level von Anfang an sehen kann und so alle Informationen hat, um auf die Lösung zu kommen. Im Mittelpunkt steht bei mir eine Wippe, die geschickt balanciert werden muss :)

    Dachte eigentlich das Level wäre sehr leicht zu lösen, aber der Abschlusrate nach haben sich doch einige Leute damit schwer getan.

    Wer nicht auf die Lösung kommt oder zu faul ist, hier der Lösungweg:

    Habe mal wieder ein paar Level gespielt: