Beiträge von Pokemon gamer David


Pokémon Karmesin und Purpur sind erschienen!


Alle Informationen zum neuen Spiel findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Karmesin und Purpur-Infoseiten | Pokédex | Neue Pokémon

    Die Folgen 4 bis 11 sind nun auch veröffentlicht und da Niemand (außer mir)die Untertitel aktiviert hab ich keine mehr gemacht. Wenn ich etwas im Spiel finde was interessant ist aber keine ganze Folge füllen dann mach ich einen kleinen zwischen Part (diese haben dann Nummern wie 4.1). Außerdem produziere ich weit vor ( hab gestern die Aufnahmen zum übernächsten Let´s play gestartet) damit mir das Videomaterial nicht so schnell ausgeht, falls ich mal nicht aufnehmen kann.

    Die zweite und dritte Folge sind nun auch veröffentlicht. Übrigens falls ihr nicht versteht was in den Textboxen steht (da diese auf englisch sind ) könnt ihr die deutschen Untertitel aktivieren ( die von mir erstellten, nicht die automatischen) ich weiß jetzt dass es besser wäre direkt wörtlich zu übersetzen, jedoch sind die ersten 19 Folgen schon fertig und ohne grobe wörtliche Übersetzung. Ich pack hier jetzt mal den Link zur Playlist in denn Spoiler das ist sinnvoller als ein Link pro Video.

    Ich bin ein noch recht unerfahrener Let´s player welcher vor hat Let´s plays RPGs Actionspielen und jährlich einem Pokémon Fangame zu machen.
    Wie der Titel schon sagt geht es um mein Let´s play zum Pokémon Fangame "Generation0: Agatha´s story" welches die Vorgeschichte von Agatha aus der ersten Pokémon Generation erzählt. Dieses Spiel hab ich für mein erstes Let´s play ausgesucht da ich als Pokémon Fan mit solchen Spielen bereits vertraut bin und keine Probleme während des Spielens haben sollte (dachte ich zumindest, das Spiel ist schwerer als erwartet). Die erste Folge findet man hier:


    Erstaunlicher Weise hatte ich nachdem zweiten Aufnahmeversuch ( mit funktionierendem Headset) schon eine (meiner Meinung nach) zufriedenstellende Aufnahme.
    Ich würde mich freuen wenn ihr euch mein kommentiertes Let´s play ansehen würdet und mir Feedback geben würdet. Ach und was das Feedback angeht, bitte schreibt nicht einfach nur ob euch das Video gefallen hat oder nicht sondern was genau gut oder schlecht war und wie ich es besser machen könnte.
    Wöchentlich wird eine weitere Folge veröffentlicht.
    Das Let´s play wurde mit LoiLo Game Recorder aufgenommen.

    Die Preise versteh ich auch nicht, bei Ebay oder Amazon kriegt man die Spiele soweit ich weiss viel günstiger und bei gebrauchten Spielen ist noch dazu manchmal noch ein Spielstand mit seltenen Pokémon drauf welche man noch an einen Freund geben kann, welcher einem die Pokémon wieder gibt nach dem man den alten Speicherstand gelöcht hat, somit hat man sich nicht nur Geld gespart sondern auch noch gratis Pokémon erhalten ( zumindest wenn der Vorbesitzer seinen Speicherstand drauf gelassen hat). Daher versteh ich es nicht wenn jemand die Spiele bei MediaMarkt oder Saturn kauft.

    Am liebsten spiel ich mit Freunden (oder besser gesagt würde ich am liebsten mit Freunden spielen wenn ich welche hätte).
    Mit Freunden kann man reden und somit viel taktischer vorgehen außerdem haben dann (mindestens)zwei Spaß statt nur einer, im Co-op Modus sind Spiele auch eifacher.
    Der einzige Nachteil ist das man vor lauter Gesprächen mit dem Freund die Spielestory nicht so gut mit kriegt, aber es kommt ja eher auf den Spaß an als auf die Story.

    Ich hab das Problem das meine linke Hand eingegipst ist und ich Langeweile habe und nun frage ich mich ob es eine gute Idee wäre mir das dritte Pokémon Ranger Spiel zu holen. Der zweite Teil lies dich soweit ich weiß größten Teils per Touchscreen und somit einhändig spielen, nun wollte ich wissen ob dies hier auch der Fall ist.

    Es gibt so viele Videospiele die mich enttäuscht haben zum Beispiel Pokémon Omega Rubin da es viiieeel zu einfach war, meine Gegner waren besiegt bevor sie selber angreiffen konnten, dabei habe ich mich nicht im geringsten angestrengt, Assassins Creed 3 war auf der PS3 extrem verglitcht, Just Cause 3 war nicht so cool wie der Vorgänger ( Just Cause 2 ) ...

    Ich persönlich finde des Spiel Ok, es ist ein interessantes schweres Puzzle-Game aber die freetoplay typischen Mikrotransaktionen begrenzen den Spielspaß enorm. Um längere Zeit am Stück spielen zukönnen muss man Picroit ( die Spezialwährung ) bezahlen, um weitere Gebiete und somit weitere Level frei zu schalten muss man ebenfalls Picroit bezahlen und leider erhält man von denen nur sehr wenige oder bessergesagt zu wenige. Ansonsten kann ich es an Fans von solchen Rätsel-Games nur empfehlen.

    Hast du wirklich ALLE Pokémon Spiele gespielt? Oder nur die ältesten und die neusten? Heartgold und Soulsilver waren eigentlich auch gut ( denk ich zumindest ). Naja ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß auf Bisa Board und bei den Pokémon Spielen. :)

    In der ersten Generation gab es etwa 150 Pokémon und man durfte 6 mitnehmen, nun gibt es mehr als 700 Pokémon und man kann trotzdem nur 6 mitnehmen, das sind mir zu wenig. Es ist zu schwer sich zu entscheiden und es gibt für mich kein Sinn alle legendären Pokémon zu fangen wenn ich von dennen eh nur 6 nehmen kann.


    Griechenland ist pleite, das weiß jeder. Dass sie selbst daran schuld sind, weiß auch jeder.



    ~Bells

    Das kann man so nicht sagen nicht jeder Grieche ist mit drann schuld, manche Griechen schon. Griechenland braucht kein Geld von Deutschland sondern gute Steuereintreiber, denn wenn alle Griechen ( also auch die Reichen) Steuern zahlen würden wäre der Staat reich genug um die Schulden zu bezahlen und häte keine Geldprobleme mehr.

    Werbung ist doch überall im Fernsehen, im Radio, in der Zeitung ... Damit verdienen Leute Geld und darum geht es vielen Menschen, jeder will Geld und Werbung ist doch ok um Geld zumachen, es gibt schlimmere Methoden um Geld zukriegen zum Beispiel werden manche Leute Soldat, Metzger oder Auftragskiller.

    Ich war heute mit meiner Familie in einem Restaurant essen und hatte so gar keinen Hunger auf Fleisch. So bin ich die Speisekarte durchgegangen, um nach den vegetarischen Gerichten Ausschau zu halten und bin letztlich auch fündig geworden. Was mich aber stutzig machte, war das Angebot an Zutaten, die in den vegetarischen Speisen enthalten waren. So gab es Bandnudeln in Dillsahnesuce mit Lachs. Oder auch Scampis mit Reis.
    Um nun meine Unschlüssigkeit kund zu tun: Darf man als Vegetarier Fisch oder allgemein Meeresfrüchte essen? Oder eigentlich nicht? Mein Bruder, dessen Freundin und ich haben lange darüber diskutiert, waren uns am Ende aber einig, dass ein Vegetarier eher keinen Fisch essen sollte/darf/mag, weil es eben ein Tier ist. Zwar im eigentlichen Sinne kein Fleisch, aber eben ein Tier.
    Liege ich damit nun richtig oder nicht?
    Wäre schön, wenn mir jemand diese Frage beantworten könnte.


    Nein Vegetarier essen eigentlich kein Fisch jedoch gibt es sogenannte "Semi-Vegetarier" ( Also Halb-Vegetarier) diese essen jedoch Fisch

    Vorm zu alt für Pokémon werden kann ich keine Angst haben, da dies sicher nie passieren wird, aber ich befürchte dass die Pokémon Spiele mir viel zu einfach werden und somit mir keinen Spaß mehr machen, denn jetzt schon sind die Spiele kaum schwerer als ein Let's play zu gucken, demnach wäre die einzige Lösung noch die verpasten halbwegs schweren Pokémon Spiele zu spielen und dann auf zu hören.

    Selbstmord ist Verschwendung, man könnte doch noch anderen helfen, durch Spenden zum Beispiel. Ausserdem gibt es meistens auch einen besseren ausweg aus einem Problem, im Falle von Mobbing könnte man die Eltern des Mobbers informieren und wenn das nicht hilft könnte man mal probieren ob ein kraftvoller Tritt in die Weichteile des Mobbers mehr bewirkt ( ich hab es probiert und bin vom Ergebnis positiv überrascht ) ( die erste Möglichkeit sollte zuerst probiert werden ) vielleicht hilft das ja, auf jeden Fall ist es der Versuch wert da das Ergebnis ja nicht schlimmer als Selbstmord sein kann.