Beiträge von Nichiyoubi

    Tbh bezweifle ich, dass wir eine sinnige Lynch-Entscheidung treffen können, ohne zu wissen, wer welche Reports geschickt hat. Mafs können auch einfach Innos als Reports nennen, so dass wir dann im schlimmsten Fall zwei korrekte Reports haben- wie sollen wir dann darüber entscheiden, welcher der Cops echt ist? Ich weiß ja jetzt nicht, was für Reports du bekommen hast, vielleicht widersprechen die sich ja auch und wir können dann diskutieren, welcher Report glaubhafter ist (wobei wir dann natürlich auch auch Traitor und Miller beachten müssen), aber ansonsten ist es imo zu riskant, ein Lynchziel zu wählen, ohne bisheriges Verhalten des Betroffenen miteinbeziehen zu können, zumal unsere Siegeschancen nach einem ML nicht allzu hoch wären (aber korrigier mich bitte, falls ich den Plan bloß falsch verstanden habe)

    Lynche niemanden


    Ich finde den BP-Claim zwar weiterhin nicht ideal aus bereits genannten Gründen, mangels Alternativen würde ich ihn dann wohl doch eher befürworten, als dass wir nichts machen und dann morgen Probleme mit dem Lynch bekommen (nur mal für die Statistik, da es mit Frosto und Snow noch zu nem 4:4 für/gegen BP-Claim kommen könnte).

    Auch keine Verkleidung.
    Mal abgesehen davon, der Cop wird zwar nicht von Verkleidungen beeinflusst, aber solange Miller und Traitor noch leben, bringt der Cop keine zuverlässigen Ergebnisse. Zusammen mit der Möglichkeit eines Cop-CCs lohnt es sich imo noch nicht, den BP schon claimen zu lassen.
    (sry für die Formatierung, schreibe das am Handy, idk wieso die Schrift mittendrin größer wird)

    Die Zeit ist bald um, ich würde


    @Warlock16
    @Choco de Pie und
    @Linnéas Sklave


    wirklich darum bitten, ihren Lynchvote umzuändern, wenn sie nicht der Mafia den Sieg überlassen wollen.

    Ich bei dieser Aussage auch davon ausgegangen, dass du scummy bist sonst würde das keinen Sinn machen.

    Keine Ahnung was ich dir dazu noch sagen soll, ich bin wirklich inno und hatte demnach keine Ahnung von Zephyros. Das Argument ist imo einfach sehr sehr schwach und gibt mir absolut keine Chance mich irgendwie zu verteidigen, weil es nicht greift, da ich, zum wiederholten Male, nicht Maf bin, wie du dann ja wohl vermutlich leider gleich sehen wirst.


    Lynche Lava

    Ähm nach was soll ich gefragt haben?

    Okay, sorry, habe grade nochmal das Zitat angeschaut und es war nicht als Frage formuliert, du hast geschrieben "Wir haben halt vorhin schonmal über die Frage diskutiert ob er Fool ist. Du musst dir also wirklich sicher sein @Choco de Pie.", aber es kommt letztendlich aufs selbe raus.


    Die Zeit ist bald um, ich würde


    @Warlock16
    @Choco de Pie und
    @Linnéas Sklave


    wirklich darum bitten, ihren Lynchvote umzuändern, wenn sie nicht der Mafia den Sieg überlassen wollen.

    Durch solch eine Aktion erhält man Information, die man für den Lynch gebrauchen kann.

    Wie bereits geschrieben kann ich aber nur wissen, dass ich durch die Aktion an Informationen komme, wenn ich weiß, was Zephyros geclaimed hat, was bei mir wie gesagt nicht der Fall war. Um das als Indiz anzusehen müsste man von Anfang an davon ausgehen, dass ich scummy bin. Wenn man allerdings davon ausgeht, dass ich Dorf bin und demnach nicht wissen konnte, was Zephyros geclaimed hat, ist es nicht wirklich scummy, sondern einfach nur unglücklich. Das ist imo nicht wirklich ein Indiz, mal abgesehen davon, dass Warlock19 auch danach gefragt hat.

    In beiden Sichten wäre es imo. sinnlos, da man durch eine solche Aktion eher Aufmerksamkeit auf sich zieht als als Inno darzustehen, was ein Maf vermutlich nicht machen würde.

    Genauso wie es als Maf wenig Sinn machen würde, sofort einen unbegründeten Lynch anzuzweifeln, anstatt einfach abzuwarten und mitzuziehen, weil es ziemlich wahrscheinlich eh kein alternatives Lynchziel gibt und das zu viel Aufmerksamkeit auf einen ziehen würde :rolleyes: ?


    Jetzt mal ehrlich, ihr könnt doch nicht wirklich der Mafia den Sieg schenken wollen? Mit welcher Begründung bitte? Lavas Spielweise ist mit Abstand das einzige sinnige Argument, dass ich für meinen Lynch hier gelesen habe. Daran, dass Lava am Anfang sehr aktiv mitdiskutiert hat und ich überhaupt nicht kann ich leider absolut nichts ändern, da ich erst Ende des ersten Tages reingesubbt wurde.
    Ich möchte bitte alle die, die schon gelyncht haben darum bitten, nochmal gut über ihren Vote nachzudenken (mit Ausnahme von Lava, bezweifle, dass bei dir die Chance besteht, dass du dich selbst lynchst.)

    Ok, aber was für einen Sinn hätte es als Mafia seinen Kollegen nach einer Scumliste zu fragen?

    Grade darum, um inno zu wirken, weil es keinen Sinn hätte, nach der Scumliste zu fragen. Abgesehen davon, was für einen Sinn hätte es , als Dorfbewohner einen Maf, der grade gelyncht wird nach einer Scumliste und in dem Sinne nach Kooperation zu fragen?

    Ich sehe um ehrlich zu sein keinen Vorteil, wenn ich steif bei meiner Meinung bleibe, wenn etwas anderes besser ist. Ich sehe da tbh keinen Vorteil für das Dorf.

    Es ist an sich auch kein Problem, die Meinung zu ändern, allerdings wirkt es auf mich eher nach Sheeping. Im Falle des Hypocops-


    Bei einem Bisasam Claim könnte der Cop dann teoretisch sterben, weshalb man hierbei auch nebenbei noch Hypocop machen könnte.

    Ist das das Einzige, das von Choco de Pie zum Hypocop. Er hat nur erwähnt, das Hypocop auch eine Möglichkeit wäre, was nicht viel mehr ist, als er zum Hypocop gesagt hat, bevor sich mehrere für den Bisa-Claim ausgesprochen hatten.
    Wie gesagt, ich kreide es dir nicht an, dass du hier die Meinung geändert hast, sondern dass der Wechsel ziemlich plötzlich und unnachvollziehbar wirkt.


    Die Scumlist von Zephyros. Ich habe hierzu meinen Grund, nämlich, dass ich mir erhofft hatte, dass er eventuell in dieser seinen Mafia-Kollegen als Inno bezeichnet

    Das geht aus der Aussage "Man könnte bei Maf interpretieren" eigentlich hervor, ist aber a) ein zweischneidiges Schwert, da sich vermutlich jeder Maf bewusst ist, dass das Angeben von Mitmafs ohne wirkliche Begründung sie als ziemlich scummy darstellt. Demnach könnte er/sie dann auch einfach wirkliche Innos ohne irgendeine Begründung als Inno angegeben und die Maf-Kollegen mit ausführlicher Begründung als Scum. Oder, nochmal weitergedacht, es könnte einfach ein Mitmaf ohne Begründung als Inno angegeben werden, weil die meisten sich dann denken werden, dass ein Maf das niemals machen würde, weil es verdächtig wirkt. Letztendlich ist eine Scumliste von einem confirmten Maf also relativ nichtsaussagend. Und b) änder es nichts an der Tatsache, dass es fragwürdig ist, einen confirmed Maf, bzw. zumindest mal Nicht-Dorf nach Kooperation, bzw. Hilfe fürs Dorf zu fragen.

    Dennoch würde ich dich bitte ein paar Punkte nennen, weshalb Lava aus deiner Sicht Maf sein sollte. (Mal abgesehen davon, dass ihr beide die selbe Rolle geclaimt habt)


    Ich denke inzwischen, cop claimen ist die einzige Möglichkeit. Ich sehe nähmlich keine Hilfe bei einem Hypocop~ ^^'

    Dann das hier-

    Klingt finde ich am besten.
    Ich spreche mich hiermit für Bisasam + hypocop aus~

    Ich bin für den Copclaim, weil die Mafia sonst eben die 100% Chance auf Tot einer PR hat~

    Warlock16 gibt zwar als Grund an, dass Lava am Anfang so gut mitdiskutiert, dass sie kein Maf sein kann, bei Genauerem hinsehen jedoch zieht sie jedoch bei Entscheidungen oft der allgemeinen Meinung hinterher- okay, oft ist jetzt relativ, ich meine jetzt "oft" in Relation zur Anzahl wichtiger Entscheidungen, die man in so einer extrem kurzen Runde nunmal treffen kann.
    Erst wird Hypocop ausgeschlossen, dann, nach einer halben Stunde, nachdem sich drei Leute für Bisasam ausgesprochen haben, kommt dann das zweite Zitat (hier gilt zu beachten, dass keine dieser drei User irgendein Argument genannt hat, dass für den Hypocop spricht) und dann später das dritte Zitat. Das ist zwar diesmal begründet, aber ich würde gerne vorallem Augenmerk auf den Sprung vom ersten aufs zweite Zitat richten, was für mich stark danach wirkt, als wäre es gewollt, nicht aufzufallen, wenn sich ein Großteil für den Bisa-Claim ausspricht.
    Mal abgesehen davon, dass ein Großteil ihrer Beträge nach dem Cop-Claim oft auch nur noch relativ wenig aussagende Einzeiler waren- abgesehen natürlich von der Scumliste und dieser Aussage:


    Eventuell mag @Zephyros ja mal eine Scumliste posten, so haben wir Anhaltspunkte :3

    Bei dem ich mir tbh immer noch nicht ganz sicher bin, mit welcher Intention sie gepostet wurde, aber einen Maf nach einer Scumliste zu fragen wirkt imo eher fragwürdig. Das Zitat wurde dann später noch durch diese Aussage ergänzt:


    Nun ja, man könnte bei Maf interpretieren, aber ich hatte die Situation vergessen~

    Die ich ehrlich gesagt auch ein wenig fragwürdig finde. Inwiefern die Situation vergessen? Die Situation, dass wir Zephyros grade am lynchen waren und von ihm daher keine Hilfe erwarten dürfen?

    Indem sie wissen, dass der Lynch sicher war muss dieser etwas mit Reports zutun haben. Da Zephyros Vig geclaimt hat, muss demzufolge der CC sicher sein, durch einen Report. Da der einzige Report Mizuki war, muss Mizuki also Vig sein.

    Und woher hätte ich, als ich die Frage nach der Sicherheit des Lynches gestellt habe, bitte wissen sollen, dass Zephyros Vig geclaimed hat?
    Klar, jetzt wo ich es weiß sehe ich schon, was das Problem mit der Frage ist, aber damals habe ich es nicht gewusst und habe deshalb kein Problem mit der Frage gesehen.

    In unseren konkreten Fall, ob der Maflynch vielleicht auf einem Report basiert bzw. ob dieser etwas damit zutun hat, was auch wirklich der Fall ist.

    Sorry, dass ich jetzt grade echt auf dem Schlauch stehe, aber welchen Vorteil bringt ihnen das, bzw. inwiefern bringt es uns jetzt einen riesigen Nachteil?

    Wow, sorry, gebt mir erst mal Zeit, mich zu verteidigen, bevor ihr mich lyncht.


    Die Behauptung, dass du nicht nachgedacht hättest macht imo. eher wenig Sinn, da man etwas nachdenken muss um auf die Vermutung zu kommen, dass Zephyros Vig geclaimt hat. Zudem die erste Frage auch imo. sehr danach klingt als wolltest du Informationen bekommen.

    Inwiefern macht sie weniger Sinn? Ich hatte gedacht, dass es evtl möglich wäre, dass ja evtl irgendwer Vig geclaimed hat und demnach nach Mizuki.'s Tod confirmed fake ist, und nachdem du geschrieben hast, dass wir ne Scumliste posten sollten, bin ch davon ausgegangen, dass dies nicht der Fall ist, d.h. es hat niemand Vig CCt oder der CC ist bereits tot (also in dem Fall eben Zephyros, da Steampunk Mew nicht als toter CC in Frage käme). Allerdings hab ich wie gesagt nicht richtig nachgedacht, sonst wäre mir aufgefallen, dass ich mir die Frage hätte sparen können, da ein Vig-CC wenig Sinn ergibt, da man einfach beide Vigs aufeinander schicken kann, wie Warlock16 gesagt hatte.
    Die Frage habe ich gestellt, weil ich wissen wollte, ob wir durch die Claims bereits ein relativ festes Ziel haben, oder ob wir uns allein aufs Reading verlassen müssen.


    Diese Frage hat mich schon etwas leicht stutzig gemacht, denn ein Inno hat zwar zweifel, jedoch würde dieser diese nicht so offen stellen imo., da alleine durch diese Frage die Maf genug Information bekommen hat bzw. bekommen könnte.

    Dieses Argument kann ich auch nicht wirklich nachvollziehen. Inwiefern macht es mich jetzt scummy, meine Zweifel zu äußern und nicht einfach blind hinterherzuziehen? Die Maf weiß doch, was sie geclaimed hat, welche spielverändernden Infos erhält denn die Maf, wenn du sagst, ob der Lynch sicher ist oder ein Risiko besteht, immerhin wollte ich ja nichtmal eine Begründung oder sonst was haben.

    So, um mal, jetzt, da alle Scumlists gepostet wurden, auf ein paar auf mich bezogenen Reads einzugehen.

    @Warlock16 ist beim Lynch nicht sofort mitgegangen und fasste sich recht kurz.
    Nichiyoubi zwar auch nicht, hat aber ausführlicher geschrieben und mir kommt es so vor, als wollte sie nur auf Nummer sicher gehen.

    Es war, wie auch bei Warlock16 verwunderlich, wieso ihr beide erst nicht mit dem Lynch gegangen seit.

    Warlock16 hat dazu ja auch schon was von seiner Seite geschrieben und ich hatte es bei meiner Scumlist auch nochmal kurz angesprochen, allerdings wurde es jetzt ja nochmal erwähnt, deshalb möchte ich da auch nochmal drauf eingehen.
    Natürlich ist mir klar, dass Choco de Pie Townleader und demnach absolut vertrauenswürdig ist, ich habe auch gar nicht an Choco de Pie gezweifelt, sondern an der Sicherheit des Lynchzieles. Wenn man keine Erklärung bekommt, kann man natürlich selber sehr schlecht einschätzen, wie sicher das Ziel ist. Ich kann natürlich verstehen, dass es manchmal unmöglich ist, eine Begründung zu nennen, weil das eben nicht nur dem Dorf, sondern auch der Maf Infos gibt, aber grade bei Zephyros hatten wir ja vorher überlegt, dass er der Fool sein könnte, und ich wollte einfach wissen, wie wahrscheinlich es ist, dass wir dann statt eines Mafs den Fool lynchen, bevor ich mich dem Lynch anschließe.


    Generell recht normal, wenn auch Hades anfangs leicht merkwürdig war, wurde aber eben gesubbt~

    Für Hades' Verhalten kann ich nichts, das ist halt eines der Probleme, die man immer als Sub hat. Ich finde Hades jetzt weniger merkwürdig als schlichtweg inaktiv, was soweit ich es mitbekommen habe einfach an Zeitmangel lang.


    Ich hab mich einfach nur gewundert dass man als Maf, sich aktiv für einen CopClaim ausspricht, diesen dann unccet lässt und daraus dann ein Massclaim resultiert. Als Mafia sollte man nicht so wirklich Interesse an einem Massclaim haben.

    Wie gesagt habe ich dir das auch nicht negativ angerechnet, da ich ja selbst aus ähnlichen Gründen nicht sofort mitgezogen bin, wäre dann ja sehr seltsam, wenn ich dann sagen würde "Hat nicht sofort mitgelyncht, muss daher Maf sein!"


    Würde ich mal stark bezweifeln, da man dann einfach die Vigs gegenseitig besuchen lassen kann.

    Sorry, hatte an der Stelle nicht genug nachgedacht :patsch: Ziehe die Aussage demnach zurück, natürlich würde es keinen Sinn ergeben, als Maf oder Fool Vig zu claimen, außer, die Maf würde es machen und hätte vor, den Hooker für den Vig zu nutzen, aber dafür zuzulassen, dass der Cop Reports bekommt (was aber auch nicht zu unserer Situation passt, da der Vig ja tot ist.)

    Erstmal im Vorhinein- würde meiner Meinung nicht allzu viel Aufmerksamkeit schenken, weil ich in sowas echt nicht gut bin.
    Was @Linnéas Sklave angeht stimme ich Warlock16 zu, dass sie sich bisher stark zurückgehalten hat. Scheint generell sehr vorsichtig zu sein, fasst sich eher kurz. Das ist Verhalten, dass ich zwar an sich einem Maf zuschreiben, die Gesamtbeitragsanzahl von Linnéas Sklave lässt allerdings vermuten, dass es ihre erste Mafia ist (zumindest hier im BB), was dieses Verhalten auch erklären könnte. Achso, btw hast du bei deiner Scumliste Lava vergessen/ ausgelassen?
    @Lava hat vorallem am Anfang sehr aktiv mitgemacht und auch sehr informative Posts verfasst. Sie ist zwar jetzt immer noch sehr aktiv, hält sich aber so etwa seit Beginn der Copclaims deutlich kürzer (kann aber auch Zufall sein, idk).
    @Warlock16 bringt sich auch aktiv in Diskussionen ein. Ist bei dem Lynch nicht direkt mitgezogen, allerdings bin ich das auch nicht, der Vorsichts halber, demnach kann ich ihm das nicht wirklich ankreiden.


    Wie ich bereits am Anfang des Posts gesagt habe, bin ich echt schlecht in sowas- insgesamt würde ich momentan sowohl Warlock16 und Lava eher als Town einschätzen, allerdings kann ja höchstens einer von ihnen Town sein. Linnéas Sklave ist imo aufgrund der sehr geingen Aktivität nur sehr schwer einschätzbar und wäre unter normalen Umständen imo am wahrscheinlichsten Maf, allerdings lässt sich hier auch nicht ausschließen, dass es an Unerfahrenheit liegt (idk, ob du hier vorher schonmal einen anderen Account hattest oder auf anderen Plattformen Mafia gespielt hast).


    Außerdem muss ich Warlock16 noch zustimmen, was den Fool angeht- hier hat sich imo niemand wirklich stark auffällig gemacht, also auffällig in dem Sinne, dass das Verhalten der Person quasi zum Lynch auffordert. Klar ist das für einen Fool teilweise kontraproduktiv, weil dann erst recht nicht gelyncht wird, aber der Fool verhält sich in dieser Runde eher unauffällig, was das Ganze etwas schwieriger macht.


    Ausgehend von dem Aufruf nach Scumlisten gehe ich mal davon aus, dass nicht zufällig jemand außer Mizuki. Vig geclaimed hatte (oder hatte das Zephyros)?

    Eventuell mag @Zephyros ja mal eine Scumliste posten, so haben wir Anhaltspunkte :3

    Was genau bringt uns eine Scumliste von Zephyros denn? Ist Zephyros Maf oder Fool wäre die Liste unzuverlässig, ist Zephyros Inno ist das Spiel mit dem Lynch vorbei und die Liste hilft uns auch nicht mehr viel.