Beiträge von Arktosin

    Hallo,
    Ich spiele Ultra Mond und in Ohana ist erstmals ein Alola Vulpix vorgekommen, dass man vor Team Skull beschützen sollte (am nächsten Tag gab es als Belohnung einen Silberkronkorken). Später findet man es im Æther-Wohnwagen auf Route 8 auf, in dem es betreut wird. Der Helfer dort bittet einen einmal pro Tag zu kommen und sich um das Vulpix zu kümmern. Dabei werden so Sachen gesagt wie, dass es sich generell vor Menschen fürchtet aber beim Protagonisten wohlfühlt. Meine Frage also: weiß jemand wie lange das so weiter geht und zu was die ganze Geschichte führt? Kriegt man es irgendwann geschenkt oder bekommt man eine andere Belohnung? Ich weiß, dass die Spiele erst seit kurzem draußen sind und man ja nur einmal pro Tag weiter in dieser Geschichte kommt aber kann ja sein, dass irgendwer Infos weiß die ich übersehen habe :P wäre jedenfalls schön wenn man es geschenkt bekommt, da ich es gerne im Team hätte aber halt Ultra Mond habe. Wenn ein Ultra Sonne Spieler also diese Handlung mit einem Alola Sandan erlebt hat, wäre das schon mal gut zu wissen :D
    Danke im Voraus

    Wenn man sich nach dem Video nicht mehr traut sich bei seinen Eltern zu outen, hat man sich davor auch nicht getraut. imo

    Als jemand der vor kurzem noch seine Facharbeit zu diesem Thema geschrieben hat, muss ich dir sagen, dass diese Aussage schlicht falsch ist. In der Psychologie gibt es den Aspekt des "Lernen durch Beobachtung". Wie der Name schon sagt, lernt man in dem man Situationen beobachtet und dieses Lernen hat dann einen Einfluss auf das eigene Verhalten. Wenn du also schwul oder lesbisch bist, dich noch nicht geoutet hast und dir dieses Video anschaust, lernst du, dass es bei einem Coming-Out durchaus zu Gewalt kommen kann, wenn deine Eltern homophob sind. Und dass das ein Unterschied zu einem positiven Coming-Out macht, ist ja klar. Wenn du beim Sport einen Trick von nem Mannschaftskollegen siehst, der daneben geht, würdest du den Trick auch nicht nachahmen. Wenn du aber siehst, der Trick war erfolgreich, wirst du eher versuchen, dasselbe hinzukriegen. Da kommen noch andere Variablen hinzu, Erwartungen zB. aber ich hoffe mal meine Kernaussagen hast du verstanden ;)

    Wird es dieses Jahr wieder den Bisaboard-Grand Prix geben ? Oder gab es den schon und ich hab den irgendwie verpasst ? War und bin ja inaktiv, aber würde trotzdem gerne wieder teilnehmen, da ich in einem Forum mit lauter solcher contests bestimmt genug Erfahrung gesammelt habe um dieses Mal etwas weiter zu kommen :D

    Auch wenn das Thema etwas vergessen scheint, gebe ich auch mal meinen Senf dazu (auch wenn zur Adoption schon alles gesagt wurde, meiner Meinung nach).


    Im Moment habe ich das Pech, keine Ahnung zu haben welche Sexualität ich habe. Ich bin relativ sicher, dass ich eher in Richtung Homo gehe, anstatt Hetero, aber sicher werde ich wohl erst sein, wenn ich in wen verliebt bin. Ich gehe in dem Beitrag einfach mal davon aus, dass ich recht habe und schwul bin.
    Erstmal finde ich die Vorstellung eigentlich nicht schlimm, Hauptsache ich bin glücklich. Ich mach mir eher Sorgen, wie mein Umfeld drauf reagieren wird. Ob ich ständige Beleidigungen ertragen könnte, weiß ich nicht. Kennt ihr vielleicht irgendeinen zuverlässigen Test, der einem sagt, welche Sexualität,man hat ? Ich würde nämlich ganz gerne Gewissheit haben :/
    Und zu den Leuten, die was gegen Homos haben: wie würdet ihr es finden, wenn plötzlich euer bester Freund/eure beste Freundin sich outen würde ? Würdet ihr ihn/sie dann verstoßen und die Freundschaft beenden oder versuchen damit klar zu kommen ? Bei ersterem kann ich nur sagen, dass mir eure Freunde leid tuen, so jemanden als Freund zu haben. Eigentlich wäre das Beenden der Freundschaft fast schon das beste. Ich wünsche allen Homos, die sich noch nicht im RL geoutet haben (so wie ich), dass es niemand vergleichbaren in ihrem Bekanntenkreis gibt. Von meinen Freunden hoffe ich das aber auch, allerdings scheinen zumindest meine beiden besten Freunde kein Problem mit sowas zu haben, hoffe das ich keine Ausnahme bin ._.
    (Sollte irgendjemand diesen Post nicht mögen: es ist mir schnurz :) mach euer Ding, ich mach meins, aber langweilt mich bitte nicht mit irgendwelchen Hassposts)

    Push :pika:
    mein Auftragsstopp ist aufgehoben, aber da ich immer noch nicht SO viel zeit habe, habe ich ich die aufwendige Spritearten im Startpost vorübergehend durchgestrichen.


    lg Xan :3


    Dann hätte ich gerne meinen Hybriden, zwei posts vor diesem hier :)

    Etwas kräftig auszusehen ist ja auch ok, ich meine halt die Leute, die deutliches Übergewicht haben, ein Übergewicht von 20, 30 Kilo. Da glaube ich z.B. nicht mehr, dass man wirklich glücklich ist, auch wenn man es sich einredet. Es fehlt dann wirklich einfach der Wille.


    Naja, also 20-30 kg zu viel... Wenn ich an die Leute denke, die ich kenne und die ich auf soviel Übergewicht schätze, dann fände ich es jetzt nicht soooooo schlimm So auszusehen. Aber es ist bei jedem anders, manche sehen da noch ganz gut aus und haben einfach nur einen rundlicheren Körper, andere sehen richtig Fett aus. 20-30kg zu viel wären für mich vielleicht sogar ok, laut meines Arztes hab ich jetzt schon 7 oder so zu viel und weder ich, noch meine Freunde, finden mich zu dick. Problematisch finde ich es bei 50+ zu viel, bei allem darunter kann man mit mir noch verhandeln xD (ja, ihr könnt mich gerne für verrückt halten :P). Wenn ich mich jetzt mit 13 kg mehr vorstelle, käme ich mir immer noch eher ziemlich pummelig als wirklich Fett vor...

    Also wenn du dir aussuchen könntest, trainiert oder übergewichtig zu sein und dir der Jin aus der Flasche diesen Wunsch erfüllen würde, würdest du dich für übergewichtig entscheiden? :b


    Hängt davon ab. Ich finde jedenfalls nicht, dass ein trainierter Körper mir wichtig ist. Verstehe nicht, warum da jeder so drauf abfährt. Bei dem Gewicht was ich momentan habe, wüsste ich nicht, warum ich mich für einen trainierten Körper Entscheiden sollte, da ich solche Körper halt nicht als sonderlich schön ansehe. Keine Ahnung warum, aber ist halt mein Geschmack :P wirklich Fett sein ist aber auch schlecht, das würde ich auch nicht wollen, aber im Moment würde ich mich halt nicht dünn wünschen, nein (und das hat nichts mit Faulheit etc. zu tun, sondern einfach mit meinen Geschmack ;) )

    dicke wollen aber bestimmt abnehmen.


    Aha. Warum hab ich dann nicht diesen Wunsch, obwohl ich laut meines Arztes zu dick bin ? Ok, wenn es jetzt um fettleibige wie auf den Bildern da geht, dann mag es schon sein, dass die meisten abnehmen wollen, aber allen Leuten die als leicht Übergewichtig (oder mehr) gelten, vorzuwerfen, sie hätten keine Disziplin, obwohl sie vielleicht gar nicht abnehmen wollen, ist auch nicht das was ich als "Ok" bezeichne. Ich bin etwas zu dick, habe aber nicht das geringste Bedürfnis was zu ändern. Bin ich deswegen faul ? Habe ich deswegen keine Selbstdisziplin ? Nein. Ich bin einfach nur zufrieden mit meinem Körper. Ok, viele Leute die sehr dick sind kann ich nicht verstehen, da es bestimmt nicht schön ist, so dick zu sein, aber nur weil sie es nicht schaffen abzunehmen, oder weil sie es noch nicht mal wollen, heißt nicht, dass sie deswegen einfach zu faul sind und nur Ausreden haben. Ich jedenfalls kenn genug leicht und stark übergewichtige, die zufrieden mit ihrem Körper sind und es nur durch solche Anfeindungen an ihrem Glück gehindert werden (auch wenn es natürlich eher wenige 200kg schwere Leute gibt, die nichts ändern wollen, aber wenn sie so bleiben wollen, hat man das zu respektieren, punkt !)

    Ich habe für Berge und Hafen gestimmt, aber ich mag eigentlich Städte am meisten :D


    Berge


    Ich finde Berge gut, da sie immer schön dargestellt werden und die Atmosphäre ganz nett ist. Man findet hier coole Landschaften und die anderen Bereiche (Wälder, Höhlen und Städte) werden hier auch abgedeckt. Das gefällt mir :)


    Hafen


    Ich finde die Atmosphäre Klasse. Irgendwie habe ich immer Lust auf Reisen wenn ich hier bin. Die ganzen Schiffe und die Matrosen sind auch cool und irgendwie macht mich so ein Hafen, wie z.B. in Graphitport City oder in Fleetburg ganz fröhlich :D (obwohl der in Stratos City nicht soooo toll ist).


    Städte


    Hier fühle ich mich zuhause. Man kann hier vieles machen, man trifft Leute, man kann einkaufen etc. Es gefällt mir einfach und manche sind ja auch super gestaltet (meine Lieblingsstädte in der Pokemonwelt sind Herzhofen, Abidaya City und Rayono City). Dörfer sind aber auch ganz nett, weil alles so friedlich ist :P

    Da ich es langweilig finde, schaue ich es nicht, höchstens die von Deutschland. Warum es so beliebt ist, verstehe ich eh nicht, warum nicht z.B. Hockey oder Volleyball ? Was ist an Fußball besser ?
    Wie manche sowas richtig ernst nehmen können, ist mir auch unbegreiflich. Mag sein, dass man es mag, aber das als wirklich wichtig und nicht als netten Zeitvertreib anzusehen, finde ich dann doch irgendwie komisch :huh: für manche scheint der Ausgang der WM ja wirklich wichtig und lebensverändernd zu sein...

    Mario Kart fragen 7-9


    In Mario Kart unterscheiden sich die Charakter im Gewicht, dem Handling, der Beschleunigung und der Höchstgeschwindigkeit. Gut oder Schlecht?


    Ich finde das gut, wäre ja auch langweilig, wenn es keine Abwechslung gebe :D zwar haben die schweren einen kleinen Vorteil, da sie leicht andere wegstoßen können, aber wäre ja unlogisch, wenn Bowser genau so schnell und leicht wie Koopa wäre.


    Mit welchem Charakter könnt ihr da am besten umgehen?


    Mit den kleinen, ich mag Beschleunigung mehr als Geschwindigkeit :P ich kann es nicht leiden, 10 stunden zu warten damit Bowser mal schnell wird, ich will es sofort. Da ich auch gerne kompliziert fahre, muss ich jemanden nehmen, der flexibel ist, da passten die schweren nicht so recht.


    Was bevorzugt ihr? Leichte Karts mit guter Beschleunigung, dafür aber mit schlechter Höchstgeschwindigkeit, oder schwere Karts mit guter Höchstgeschwindigkeit, aber miserabler Beschleunigung?


    Wie schon gesagt, ersteres. Außerdem komm ich mir gar nicht so langsam vor mit den leichten Karts, auch wenn die schweren schneller sind. Dafür ist die Beschleunigung der schweren wirklich miserabel :D