Beiträge von Henni97

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    Wie verhält es sich eigentlich wenn ein Pokemon mit Strolch den Bizzaroraum einsetzt? Gilt dann immer noch die verringerte Priorität? Oder darf das Pokemon zuerst den Raum rausholen?

    Neus Team um Sonnenmotte Ramoth


    Ich habe mir mal wieder ein neues Team rund um eines meiner Lieblingspokemon Ramoth aufgestellt. :thumbsup:
    Warum welche Pokemon im Team sind steht in den Beschreibungen.
    Tipps und Verbesserungsvorschläge wären toll, wo ich mir noch nicht sicher bin habe ich ebenfalls dazugeschrieben. :cookie:



    Übersicht:
    ___________________________________________________________________________________________
    RamothStarmieMega-LucarioTentantelFlorges Orangeblütler(Zwirrklop)
    ___________________________________________________________________________________________




    1. Ramoth
    Ramoth @Überreste Überreste


    Wesen: Kühn (+Ver, -Ang)
    Ev-Verteilung: 252 Kp/ 252 Ver/ 6 Sp-Ang


    Attacken:
    -Feuerreigen
    -Käfergebrumm
    -Falterreigen
    -Ruheort


    Ramoth ist das erste Pokemon und um ihn herum habe ich mein Team gebaut. Ich spiele es jedoch nicht wie so häufig mit Spezialangriff und Initiative sondern mit Wesen und Evs voll auf Verteidigung und Kp. Das liegt daran, dass alle anderen Werte außer diesen beiden mit dem Falterreigen verstärkt werden können und Ramoth so nur physisch viel aushalten muss. Falls er dennoch während des Boosts oder im Kampf gefährlich geschwächt wird gibt es noch den Ruheort. Käfergebrumm dient als starker STAB. Feuerreigen ist zwar nicht die stärkste Feuerattacke die Ramoth lernen kann, aber wegem dem Zusatzeffekt finde ich sie effektiver, da man in der Regel nicht dazu kommt sechsmal den Falterreigen einzusetzen. So kann Ramoth noch seinen Spezialangriff verbessern während er angreift und 80 Stärke reichen mit Falterreigen aus um ordentlich Schaden zu verursachen.


    ____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


    2.Starmie
    Starmie@Offensivweste


    Wesen: Scheu (+Init, -Ang)
    Ev-Verteilung: 208 Kp/ 252 Sp-Ang/ 48 Init


    Attacken:
    -Siedewasser
    -Psychoschock
    -Donnerblitz oder Eisstrahl
    -Turbodreher


    Wenn man Ramoth als Basis des Teams nimmt macht man sich gerade um dessen Schwächen Gedanken. Besonders fällt hier die vierfache Gesteinsschwäche auf. Gerade Tarnsteine können Ramoth also große Probleme bereiten, weswegen für mich früh klar war dass ein Spinner ins Team muss. Für Starmie habe ich mich entschieden, weil es die wichtigsten Schwächen ausmerzen kann. Tarnsteine fegt Starmie mit dem Turbodreher weg und Gesteinspokemon können nicht viel gegen ein Siedewasser machen. Flugpokemon kann Starmie entweder mit Donnerblitz oder Eisstrahl besiegen und in ein Wasserpokemon kann man es dank der Weste und dem Typ relativ sicher einwechseln und ggf. einen Donnerblitz nutzen.
    Siedewasser habe ich als Attacke wegen der Chance auf Verbrennung gewählt, was physische Pokemon schwächt und so Starmie und Ramoth zugute kommt, da beide eher auf die spezielle Defensive ausgelegt sind, Psychoschock um spezielle Walls besser kontern zu können (z.B. Heiteira).
    Die größere Frage ist ob es sich nun eher lohnt Donnerblitz oder Eisstrahl zu spielen. Beide sind effektiv gegen Flugpokemon, während Donnerblitz nützlich gegen andere Wasserpokemon wäre, Eisstrahl jedoch Drachen besiegen könnte. Turbodreher ist logischerweise zum Spinnen.
    Innere Kraft ist Starmies einzige Fähigkeit, die wirklich Sinn macht, da Starmie so kaum ein Problem mit Statusproblemen haben sollte.


    ____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


    3. Mega-Lucario
    Mega-Lucario@Lucarionit


    Wesen: Hart (+Ang, -Sp-Ang)
    Ev-Verteilung: 252 Ang/ 252 Init/ 6 Kp


    Attacken:
    -Patronenhieb
    -Turbotempo
    -Nahkampf
    -Schwerttanz


    Wenn ich schon zwei starke spezielle Pokemon habe muss ich natürlich auch auf physischer Seite zumindest irgendwas vorweisen können. Mit Mega Lucario habe ich in letzter Zeit gute Erfahrungen gemacht.
    Evs sind voll auf das physische Sweepen ausgelegt und maximieren so den Angriff und die Initiative. Wesen ist Hart, da ich normalerweise eher die Initiative maximiere, aber hier ist das kaum nötig da Lucario zwei Erstschlagattacken besitzt.
    Redlichkeit als Fähigkeit, um in eine Unlichtattacke wechseln zu können und einen Angriffsbonus zu erhalten. Alternativ kann man, wann immer es möglich ist, einen Schwerttanz nutzen um dann noch mehr Schaden zu machen, da dank Anpassung Nahkampf und Patronenhieb zusammen mit dem STAB neutral fast alles ziemlich hart treffen.


    ____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


    4. Tentantel
    Tentantel@Beulenhelm Beulenhelm


    Wesen: Forsch (+Sp-Ver, -Init)
    Ev-Verteilung: 252 Kp/ 252 Ver/ 6 Sp-Ver


    Attacken:
    -Tarnsteine
    -Toxin oder Donnerwelle
    -Blattgeißel
    -Gyroball


    Tentantel soll vor allem physisch einiges aushalten und hat die entsprechenden Evs. Dennoch sollte auch die spezielle Defensive nicht vernachlässigt werden, weswegen das Wesen diese verbessert. Die Attacken sollten klar sein, Tarnsteine rausbringen und mit Donnerwelle oder Toxin nerven. Dazu zwei gute STAB Attacken und Beulenhelm + Eisenstachel gegen Spinner und generell physische Pokemon.


    ____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


    5.Florges
    Florges Orangeblütler@Tsitrubeere Tsitrubeere


    Wesen: Kühn (+Ver, -Ang)
    Ev-Verteilung: 252 Kp/ 252 Ver/ 6 Sp-Ver


    Attacken:
    -Mondgewalt
    -Toxin
    -Aromakur
    -Wunschtraum


    Florges ist der spezielle Staller des Teams der aber ebenfalls etwas in der physischen Defensive aushalten soll. Die Idee dahinter ist, dass Florges und Tentantel sich sehr gut ausgleichen. Tentantel hat eine Kampf und Feuerschwäche. Florges kann diese beiden Schwächen gut kontern, da es resistent gegen Kampf ist und die meisten Feuerattacken speziell sind, wofür Florges eine gute spezielle Verteidigung hat. Florges Schwächen sind einzig und allein Stahl und Gift. Gift kann Tentantel komplett abfangen und Stahl tut ihm auch nicht besonders weh. Somit kann ich es gut vermeiden sehr effektiv getroffen zu werden und neutrale Treffer auf ein Minimum zu senken.
    Die Attacken sind zum Supporten und Stallen gedacht. Mondgewalt dient dabei als einzige offensive Attacke gegen Drachen und Unlichtpokemon, Toxin kann den Gegner nerven und Staller ausschalten und Aromakur und Wunschtraum supporten das Team oder heilen Florges selbst.


    ____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


    Ich habe hier nur eine spontante Idee aufgegriffen und eigentlich noch keine genaue Vorstellung welches Pokemon noch als letztes ins Team passen würde. Über Vorschläge würde ich mich freuen :thumbup:


    6. Zwirrklop
    Zwirrklop@Evolith Evolith


    Wesen: Pfiffig (+Ver, -Sp-Ang)
    Ev-Verteilung: 252 Kp/ 252 Ver/ 6 Sp-Ver


    Attacken:
    -Fluch
    -Leidteiler
    -Dunkelnebel
    -Irrlicht


    Staller der auch Sweeper stören kann. Eigentlich relativ selbsterklärend.


    ____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________



    Das war auch schon alles was ich bisher so an Überlegungen habe. Über Rückmeldungen würde ich mich wirklich freuen. Danke im Voraus :thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup:

    Naja also ich trainiere und züchte am meisten neue Pokemon. Mit denen spiele ich oft online oder im Kampfhaus/ prüfung was dann auch schon mal wieder eine neue Herausforderung ist. Ob man daran Spaß hat muss halt jeder für sich wissen

    Also ich würde bei Simsala auf jeden Fall den Psychoschock spielen. Ist zwar nicht so stark wie Psychokinese, aber einen Move zu haben der auf die physische Defensive geht kann manchmal mehr wert sein.

    Zitat

    Also zu Bisaflor, die EV Verteilung sollte auf jeden Fall defensiver ausgelegt werden, ich würd dir entweder 128 Vert, 128 Spez Vert, oder 252 Vert empfehlen, sowie ein Verteidigung steigerndes Wesen. Bisaflor hält auf diesem Weg meistens unglaublich viel aus und kann mit Synthese und Egelsamen jede Runde mehr wieder auffüllen, als der Gegner einem abgezogen hat. Schlafpuder hat zwar eine niedrige Genauigkeit aber gehört definitiv noch ins Moveset für einen Einzelkampf rein, da der Gegner wahrscheinlich nachdem er bepflanzt wurde auswechseln wird, und um bleibenden Schaden zu hinterlassen und dem Pokemon später einen Nachteil zu geben ist es auf jeden Fall ihn zusätzlich einzuschläfern. Als 4. Attacke empfiehlt sich meiner Meinung nach Energieball am besten um noch eine starke Attacke zum angreifen zu haben und Energieball haut auch ohne Ev Verteilung auf SPez Angr noch gut rein


    Werde ich mal ausprobieren :) Kann mir gut vorstellen, dass das gut funktioniert.



    Zitat

    Mit Viscogon hab ich grundsätzlich keine allzutollen Erfahrungen weil es sich mit der Taktik weder selber boosten kann, noch irgendwelche Status Veränderungen am Gegner bewirken kann. Und da Viscogon auch nicht der Sweeper schlechthin ist mit der Offensivweste und ner defensiven Ev Verteilung, kann es oftmals passieren dass der Gegner sich bei Viscogon schön in Ruhe boosten und anschließend durch das ganze Team sweepen kann. Aber wenn du meinst


    Hm okay, ich habe mit dem noch nicht so viel Erfahrung. Hast du vielleicht eine Alternative für Viscogon?

    Okay vielen Dank :) Mit Zwirrklop habe ich kaum Erfahrung.


    Und zu Bisaflor muss ich sagen dass es mir so doch deutlich besser gefällt als mit Schlafpuder. Zumindest ist meine Erfahrung mit ihm so besser.