Beiträge von Heleno


Pokémon Karmesin und Purpur sind erschienen!


Alle Informationen zum neuen Spiel findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Karmesin und Purpur-Infoseiten | Pokédex | Neue Pokémon

    Das ist kein Wunschdenken, dass ist tatsache. Wir sind nur zu dem geworden was wir sind, weil in der Entwicklunggeschichte die Lebewesen das Wasser verlassen haben.
    Sobald die lebewesen denken konnten sind sie an Land geegangen und irgendwann wurden wir Menschen dann daraus.


    Das ist Fakt
    #TeamMagma

    Wir haben immerhin Argumente. ganz im gegensatz zu euch.
    Ich mein hör dir das mal an
    Wir: "Die Welt soll besser werden indem wir mehr Land erschcließen"
    Ihr " aber die Welt besteht zu 70% aus Wasser"



    WEN INTERESSIERT WAS MOMENTAN ist. Dass es so ist IST ja gerade das Problem.


    Wenn ihr das nciht einsehen wollt, dann kommt man euch gegenüber mit Logik einfach nimmer weiter
    #TeamMagma


    Edit:


    Zitat

    Eure Schwammigen Argumenten kann man ja kaum ohne Kopfschmerzen folgen

    Passt zu meinem enton-Vergleich von vorhin xD

    Einses Tages wird auch eure Wasserblase platzen

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Und dann werdet ihr erkennen, dass #TeamMagma die ganze Zeit recht hatte

    Ich hab nie gesagt,

    Ich habe nie gesagt, dass ich KOMPLETT auf Wasser verzichten will. Ich will das unnötige Zeug nur auf ein Minimum reduzieren.
    und "alle anderen Möglcihen Getränke" was denn? Fisch-Suppe? Für alles andere Brauchst du eh wieder Erde die es nicht gibt wenn alles meterweise unter Wasser steht und man nicht ran kommt.
    Dann: wie wollt ihr an die Ressourcen kommen?
    Ihr bräuchtet Feuer und was passiert wenn man Kein Land hat?
    Richtiiiiiig: man hat keine Bäume.
    Falls du nun irgendwie auf eine Idee mit Unterwasserbäumen kommen solltest: Nasses Holz brennt nciht. Außerdem istdas erreichen von Rohstoffen um deine Traum-Welt zu bauen, leider nciht s einfach wie du dir das vorstellst... Denn wenn du in deiner Nussschale sitzt wünsche ich viel Spaß beim Abbau von Metallen und anderen Rohstoffen um irgendwas hinzubekommen xD


    Soll heißen: vielleicht ist es möglich auf dem Wasser zu überleben. Das wäre dann aber mehr Horrorfilm als wünschenswertes leben -
    Auf dem Land hingegen (und das Beweist die REALE WELT) geht es uns sehr gut


    #TeamMagma

    Und wohin führt das?
    Schaut euch mal die Intelligenz von Wasserpokemon an...
    Enton zum beispiel.
    Wohingegen Bei den Land-Pokemon Simsala als zufällig ausgewählter vertreter eeeeeeetwas besser abschneidet. Es ist also offensichtlich, was für die Entwicklung der Menschheit besser ist!


    #TeamMagma

    Wenn du dich weniger bewegen würdest würde dein Denkaparat nicht rumfließen und du wärst zu klaren Gedanken fähig :devil:
    Eure Propaganda-Filme bitte ich aus dieser Diskussion raus zu lassen... Ich will nur Fakten :P
    Und Fakt ist, dass Wasser unnötig ist!


    #TeamMagma

    Aaaah, ich bin so müde, mich ständig zu wiederholen, aber: Eine überflutete Welt birgt mehr Überlebensmöglichkeiten als eine Welt völlig ohne Wasser.

    I call bullshit!
    Es ist viel schöner irgendwo im trockenen zu liegen und sich die Sonne auf den Ranzen scheinen zu lassen als dieses wiederliche flüssige Zeugs um sich erdulden zu müssen.
    Abgesehen davon: überleben ohne Land?? Nope. Überleben mit weniger Wasser -> definitiv
    Und das hat #TeamMagma eben erkannt!