Beiträge von Blue_Richie

    So lasset mich vom heutigen Abendmahl berichten. :essen:

    Zu später Stunde fanden ich und gammer uns auf einer Lichtung vor den Toren Fairballeys zum munteren Kochen zusammen.


    Ich servierte zur Eröffnung einen Meeresfrüchte-Salat a lá Klopptopus und gammer entschied sich für einen pikanten Pot-au-feu nach Fynx-Art.

    Mein Menü gefiel der Jury am Ende etwas besser.

    (1-0)


    Beim 2. Gang preschte gammer mutig voran und übernahm zunächst die Führung. Mir unterlief hingegen ein kleiner Fauxpas beim Gar-Vorgang.

    Aus der Kochplatte des Frosches stand kurz eine Stichflamme hervor und beinahe wäre das Menü angebrannt. :o

    Jedoch konnte ich es noch schnell mit etwas Weißwein ablöschen und den Geschmack damit retten, welcher den Bewertern zu gefallen wusste.

    (2-0)


    Die leidenschaftliche Menü-Zusammenstellung von gammer war nicht zu verachten, aber am Ende entsprachen meine Kochkünste etwas

    eher den Präferenzen der Jury. Somit war das erste Kochduell des heutigen Abends entschieden.

    Durch den 2-0 Erfolg überkam mich die Kreativität und ich hatte direkt Lust auf einen Nachschlag.



    Rasch holte ich aus dem Froschteich ein neues Geschirr-Set herbei und reinigte die Arbeitsplatte.

    Kochduell Nummero 2 stand somit nichts mehr im Wege.


    Mit dem 1. Gang konnte MRKDH93 die Jury direkt von seinem kulinarischen Können überzeugen.

    Sie befand seine Grundzutaten als die besseren. Meiner froschigen Vorspeise fehlte es dagegen etwas an Würze.

    (0-1)


    Nun wurde mein Ehrgeiz geweckt. In Runde 2 mischte ich für den wählerischen Gaumen der Bewerter eine Extra-Portion Gewürze hinzu.

    Mein Plan ging auf und ich konnte mit dem mediterranen Hauptmenü nach Froxy-Art die Jury für mich gewinnen.

    (1-1)


    Bei der Nachspeise lieferten wir uns ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Ich versuchte mich an einem spontan kreativ verrücktem Mix.

    Das Wagnis lohnte sich, jedoch hätte ich die Suppe auch ordentlich versalzen können mit nur einem falschen Handgriff.

    Die Jury war ebenfalls der Meinung, dass MRKDH93 ansonsten Runde 3 für sich entschieden hätte.

    Seine Zutaten waren unterm Strich die besseren, jedoch brachte ich ein ungewöhnlicheres Aroma in meine Speisen mit hinein.


    Somit gewann ich das 2. Kochduell des heutigen Abends am Ende mit einem knappen 2-1.

    ______________________________________________________________________________________________________________________


    ggs und danke für den kulinarisch interessanten Abend an meine beiden Camping-Kontrahenten gammer und MRKDH93! Quaxo

    Turnier-Information:


    Die erste große Vertretungs-Schicht in unserem Poké-Büro neigt sich langsam dem Ende zu.


    In unseren Lager-Räumlichkeiten wurde der Großteil der anstehenden Arbeiten weitestgehend abgeschlossen.

    sharp92 ist zudem der einzige Angestellte im Bürogebäude, der seinen Schicht-Dienst bereits fleißig beendet hat.


    Die Arbeitsmoral in der Finanzverwaltung lässt derweil leider etwas zu wünschen übrig.

    Hier muss im Laufe dieser Woche ordentlich nachgebucht werden, bevor noch die 3. Mahnung im Briefkasten landet. :eeeek:

    Es könnte unsere Poké-Firma teuer zu stehen bekommen, wenn die Rechnungen nicht rechtzeitig bezahlt sind. Mauzi

    Ansonsten werden auch unsere Urlauber nicht sehr begeistert sein, wenn sie nach der Sommerpause zurückkehren.


    Nun denn: bis zum 20.09. habt ihr noch Zeit, eure Gefechte im Büro auszutragen, bevor die finale Schicht beginnt.

    Packt also nochmal ordentlich mit an und steht euren Kolleginnen und Kollegen tatkräftig zur Seite. Maschock


    Simon  Gott Enel  Wattmacks  [PKC] Bambi  Tyll Ulenspiegel  Rexy  naiK.  Evoluna  Firefist Ace  Laurayka



    LG Logistik-Vorstand RichieQuaxo

    Turnier-Information:


    Laurayka schließt sich nachträglich als Mitarbeiterin der Abteilung "Finanzbuchhaltung" an.

    Denkt bitte alle daran, eure neue Kollegin zum Büro-Duell herauszufordern. Quaputzi


    Tyll Ulenspiegel  Rexy  naiK.  Evoluna  Fettpaul  Firefist Ace




    Anmerkung zur Tierliste:


    Die EinzelB-Tierliste befindet sich auf dem aktuellem Stand.

    Wir haben die Non-Dynamax-Mechanik bei der Erstellung mit berücksichtigt, anders als hier teilweise vermutet wurde.

    Beispielsweise hätte Lapras ansonsten keinesfalls Zutritt in unser Büro erhalten. Lapras


    Natürlich ist die Tierliste nicht in Stein gemeißelt und ihr seid herzlich dazu eingeladen, euch bei Interesse mit einzubringen. :)

    Bei einigen Pokémon waren wir intern etwas länger am Diskutieren, ob sie ins A- oder B-Tier wandern sollen.

    Zu 100% safe festlegen kann man sich da nicht immer, weil es verschiedene Argumente geben kann, die für ein bestimmtes Pokémon oder dagegen sprechen. In den meisten Fällen ließ sich aber eine klare Zuordnung finden.


    Wie hier schon angesprochen wurde, könnt ihr uns gerne nach dem Turnier euer Feedback für eventuelle Anpassungen hinterlassen.

    Lasst uns erstmal die Matches austragen und keine vorschnellen Schlüsse ziehen.

    Falls euch ein konkretes Pokémon in einem Büro-Duell auffällig gestört haben sollte, dann könnt ihr uns darüber bescheid geben.

    Natürlich sollte es entsprechend gut begründet sein, bevor ein möglicher Tiershift vorgenommen wird.

    Gerne können wir dann auch sowas wie eine Abstimmung über bestimmte Pokémon machen, wenn bei euch Interesse daran besteht.



    Weiterhin viel Spaß bei unserer Schlacht im Büro!


    LG RichieQuaxo

    Gortrom Siegerehrung Liberlo



    Vorwort:


    Zunächst einmal vielen Dank an alle Teilnehmer dieser Season! :pika:

    Wir hoffen, unser sommerliches Fußball-Turnier hat euch gefallen und ihr hattet viel Spaß

    bei euren Spielen auf dem großen Rasen.

    Jeder von euch hat in den letzten Wochen wacker für seinen Verein gekickt.

    Die Jagd auf den Pokal hat nach zahlreichen spannenden Matches nun ihr Ende gefunden.

    Welche ambitionierten Spieler konnten sich für ihren Verein einen Platz in den Top3 sichern?

    Nun denn, lasst uns zur feierlichen Siegerehrung und Pokal-Übergabe in Ballduins Fußballstadion schreiten!





    3. Platz


    Blue_Richie


    Der Anführer der Affenbande erlangte Aufmerksamkeit in der Gruppenphase, indem er ohne eine Niederlage zu kassieren

    über den Rasen fegte.

    Doch in den Finalrunden sollte sich dies ändern, da die Elite-Spieler der feurigen Stürmer bereits auf ihn warteten.

    Nachdem sich ihm dort zunächst naiK. mit einer überzeugenden Performance entgegen gestellt hatte,

    fand der Wetterfrosch schließlich mit Tyll Ulenspiegel seinen Meister in einem hitzigen Halbfinale.


    Richies Signatur-Pokémon des Turnieres war sein Goalkeeper Relaxo.

    Dieser soll das ein- oder andere Mal am Fluchen gewesen sein, wenn er einen Ball nicht halten konnte.

    Ansonsten war er die meiste Zeit über am Schlafen, aber seine Abwehrleistung dennoch effektiv. Relaxo








    2. Platz


    Tyll Ulenspiegel


    Auf dem 2. Platz machte ein feuriger Stürmer von sich reden. Nachdem er schon seit einiger Zeit in der Kampfzone

    mit am Start ist, gelang Tyll Ulenspiegel diesmal endlich der große Durchschuss bis ins Finale.

    Das Fußballer-Theme unserer 2. Season schien ihn zu beflügeln und er wuchs über sich hinaus.

    Besonders erfreulich war es auch, dass seine lyrische Ader geweckt wurde und er seine Spiele für die Zuschauer kommentierte.


    Tyll war wie elektrisiert und brachte die Statik der gegnerischen Tore ins Wanken.

    Zusammen mit seinem Raichu surfte er auf einer Alola-Welle des Erfolgs durch das Fußballstadion.

    Gratulation für diese starke Leistung an unseren "Silver Surfer"! Alola-Raichu








    1. Platz


    Firefist Ace


    Nachdem er sich im "Galarian Birds Rising" Turnier bereits die Silbermedaille erspielen konnte,

    hat Firefist Ace seine Flamme nun zu voller Größe entfacht, wie es scheint. Er war wahrlich on fire und zündete im Stadion

    ein strategisches Feuerwerk nach dem anderem mit seinem Sonnenteam.

    Bei den sommerlichen Temperaturen fühlte er sich ganz wie zu Hause und konnte die sportlerische Spitzenleistung

    seines Kaders abrufen.


    Da darf natürlich ein Teammitglied nicht fehlen, das stets einen kühlen Kopf(ball) bewahrt in der Hitze des Gefechts.

    Sein Galar-Lahmus übernahm diese Position und führte Ace mit gefährlich präzisen Torschüssen zum Erfolg.

    Herzlichen Glückwunsch zum Turniersieg!

    Der große Pokal gehört somit dir und darf im Vereinsheim des Team Liberlo ausgestellt werden. Galar-Lahmus








    - Die sportlichen Sieger-Avatare wurden von unserem Ballkünstler Arne erstellt. Vielen lieben Dank dafür! :heart: -

    2-0 gegen Taemin gewonnen, ggs! Quaxo


    Die Fanmeile der Gortroms war nochmal gut besucht zu unserem Abschluss-Match des Turnieres.

    Nach 15 Minuten gelang es dem kickenden Quaxo, den ersten Treffer zu landen und die Führung zu übernehmen.

    Dank ihrer guten Abwehrtechnik ließ Taemin keinen Anschlusstreffer zu und verteidigte souverän bis zur Halbzeit.

    Als es danach weiterging, fühlte Richie plötzlich ein Stechen in den Schenkeln und versemmelte dadurch seine 2. Torchance.

    Es war ihm, als wäre er für einen Moment lang paralysiert gewesen, wodurch er nicht richtig zielen konnte.

    Doch dann mobilisierte er nochmal seine froschigen Kräfte und hüpfte zum finalen Angriff auf Taemins Tor zu.

    Es gelang ihm, den Ball per Fallrückzieher zum 2-0 dort hinein zu befördern.

    Somit war das letzte Spiel des Turnieres entschieden und die Gortroms gratulierten Richie und Taemin zu ihrer Vereins-Leistung.

    Gortrom Somit stehen nun die großen Final-Spiele an. Beide Vertreter der Liberlos konnten sich im Halbfinale durchsetzen

    und werden den Turnier-Sieg beim Spiel um den großen Pokal unter sich austragen bzw. auskicken.

    Die Mitglieder der Affenbande haben sich wacker geschlagen, aber gegen die souveräne Präsenz des Team Liberlo

    unterlag der Verein schließlich in den Halbfinal-Matches.

    Die Fangemeinde im ausverkauftem Stadion freut sich auf das feurig furiose Finale zwischen

    Tyll Ulenspiegel und Firefist Ace, während beim Spiel um Platz 3 von der Gortrom-Tribüne aus

    noch ein letztes Mal Blue_Richie und Taemin angefeuert werden dürfen.Liberlo

    1-2 gegen Tyll Ulenspiegel verloren, ggs! Quaxo


    Es war das schweißtreibenste und knappste Spiel des Turnieres für mich, soviel steht fest.

    Wir lieferten uns ein wahrlich kräftezehrendes Duell.


    Genau wie gegen seinen Team-Kollegen naiK. gingen wir in die Verlängerung im 4. Spiel.

    Im 1. Spiel kam es nämlich unverhofft zu einem DC von Tylls Seite aus, aber in meiner Funktion als Team-Kapitän der Gortroms

    wollte ich ein faires und sportliches Spiel haben. Also haben wir dat Ding wiederholt. Gortrom

    Die Verbindung war leider mittendrin in einer Keyturn weg, bevor wir unsere Moves auswählen konnten. :wacko:


    In der 2. Runde geriet ich ins Straucheln und Tyll ging in Führung. Danach glich ich zum 1-1 aus.

    Runde 4 war einfach knapper als knapp gegen Ende.

    Das letzte Mon in der Rückhand von Tyll war das Zünglein an der Waage und brachte ihm letztendlich den Match-Sieg ein.

    Das war strategisch super eingefädelt am Ende, gg für dieses krasse Comeback.:thumbup:

    Gortrom Damit ist das Viertelfinale beendet und es verbleiben noch 4 tapfere Torschützen im Teilnehmerfeld. Welchen Spielern gelang es, sich in der ersten KO-Phase durchzusetzen?

    Nutzen wir die Zeit für ein Resümee der spannenden Turnier-Begegnungen dieser Runde.Liberlo



    In der ersten Partie ließ Firefist Ace keine Gnade walten und Ferkokelte das flauschige Fell des allseits beliebten Vereins-Maskottchens der Gortroms. Somit konnte er seine Revanche des Finales von "Galarian Birds Rising" erfolgreich nutzen und unseren ambitionierten Sieger des letzten Turnieres Simon aus dem Stadion feuern. Eine gar schändliche Tat, dank der ihm der Unmut einiger Gortrom-Anhänger gewiss sein dürfte. :evil:



    Im 2. Match gelang Taemin eine wahre Sensation. Die Chancen standen laut der Wettquote gegen sie, doch sie ließ sich nicht davon unter Druck setzen und spielte ihr Spiel. Ein Raunen ging durchs Publikum, als sie ihre geheime Abwehrtechnik einsetzte, um die gezielten Torschüsse ihrer Kontrahentin RegiKitty abzublocken und danach zum schwungvollen Gegenangriff ausholte.

    Von Seiten der Gortrom-Tribüne aus gab es tosenden Beifall für diese starke Leistung und die Fans kannten kein Halten mehr.

    Somit muss sich die Final-Favoritin der Liberlos zum Erstaunen der Zuschauer bereits vorzeitig aus dem Turnier verabschieden.

    Mit diesem Plottwist hatte wohl kaum jemand gerechnet. :huh:



    In der 3. Paarung konnte sich Tyll Ulenspiegel gegen Rennsteigripper mit einem 2-0 durchsetzen.

    Rennsteigripper meinte im Interview nach dem Spiel, er habe nicht mit dem starken Konter von Tyll zu Beginn der 2. Halbzeit gerechnet, als er nur für eine Sekunde lang seine Deckung vernachlässigt hatte.

    Von seinem Ausscheiden ließ sich das wilde Gortrom-Mitglied jedoch nicht beirren und hat uns im entsprechenden Bereich einen Teamreport zu seiner Turnierstrategie hinterlassen. Schaut doch gerne mal dort vorbei.

    Spinne-und-Pferd-was-sich-bewährt-VGC21-Series-9



    Die 4. Runde fand schließlich zwischen Blue_Richie und naiK. statt.

    Der froschige Favorit der Gortroms konnte zunächst mit einem gezielten Schenkelschuss die 1-0 Führung übernehmen.

    Als die beiden nach der Halbzeitpause weiterspielten, musste das Match jedoch plötzlich unterbrochen werden.

    Ein Flitzer durchbrach die Absperrung und störte sie bei ihrem Entscheidungsspiel. :huh:

    naiK. ließ sich von diesem Zwischenfall aber keineswegs aus der Ruhe bringen und glich geschmeidig zum 1-1 aus, nachdem der Übeltäter zurück auf die Tribüne verwiesen worden war.

    Im letzten Drittel flogen nochmal richtig die Funken, als der flammende Liberlo-Stürmer sein finales, taktisches Feuerwerk zündete.

    Vor den gebannten Zuschauern konnte Richie schließlich den knappen Siegestreffer zum 2-1 landen.




    Gortrom Somit stehen unsere Halbfinal-Partien nun fest. Es verbleiben jeweils 2 Mitglieder der konkurrierenden Spitzenvereine. Wer wird am Ende den Pott für sein Vereinsheim nach Hause holen? Wir dürfen gespannt sein, verehrte Zuschauer!Liberlo

    2-1 gegen naiK. gewonnen, ggs! Quaxo


    Das 3. Spiel war mega intensiv mit vielen kniffligen Entscheidungen, die getroffen werden mussten.

    Genau so sollte es zugehen in den Finalrunden. War ein nices Set.:thumbup:

    Den 2. Kampf mussten wir leider wiederholen wegen einem unlucky Server-DC mittendrin, weil wir es schlecht nachstellen konnten.

    Das hatte ich im ganzem Turnier noch nicht. Heute hatte er wohl wieder mal so seine Launen. :wacko:




    Bevor es ganz offiziell mit dem Halbfinale weitergeht, wird es morgen noch einen kleinen Stadion-Report geben. :pika:

    Bleiben Sie gespannt, verehrte Turnier-Zuschauer!

    Season! Gortroms hasenflinker Cup - Finalrunden

    VGC 21 Series 9




    Herzlich willkommen zu den Finalrunden der 2. Season der Saison 2021!



    Über den letzten Monat hinweg wurden von euch zahlreiche spannende Matches auf dem Rasen in Ballduins Fußballstadion ausgetragen.

    Unser Ziel hierbei war es, die jeweils 4 besten Ballakrobaten der beiden konkurrierenden Spitzenvereine "Liberlos feurige Stürmer" und "Gortroms wilde Affenbande" ausfindig zu machen.

    Es wurden sich harte Zweikämpfe geliefert, denn jeder Teilnehmer gab sein bestes, um es in den finalen Kader seines Teams zu schaffen.

    Also dann, lasst uns zur Auswertung der Ergebnisse schreiten! :pika:




    Gortrom Gortroms wilde Affenbande VS Liberlos feurige Stürmer Liberlo



    Für die Jagd auf den großen Pokal haben sich die folgenden Spieler qualifiziert:



    Chimpep Fußballverein "Gortroms wilde Affenbande" Chimstix


    1. Platz Blue_Richie (8 / 8)

    2. Platz Rennsteigripper (6 / 8)

    3. Platz Simon ( 5 / 8)

    4. Platz Taemin ( 4 / 8)

    4. Platz Nikly ( 4 / 8)


    Unser Wetterfrosch Blue_Richie schlidderte mit flinken Schenkeln über das Grasfeld und verwandelte jeden Ball,

    der ihm zugespielt wurde, in einen makellosen Volltreffer.


    Rennsteigripper erspielte sich mit einer souveränen 6 / 8 Bilanz knapp dahinter den 2. Platz.


    Das wilde Wolly Simon rollte, mähte und kickte sich mit soliden 5 Siegen auf Position Nr. 3.

    Der frischgebackene Turniersieger aus "Galarian Birds Rising" zeigte seinen Teamkollegen,

    dass man ihn im Doppelkampf-Modus ebenfalls nicht unterschätzen sollte.


    Der 4. Platz wurde hart umkämpft von den beiden Teammitgliedern Taemin und Nikly.

    Durch den Punktegleichstand wurde hier von Ballduins Fußballkomitee der direkte Vergleich herangezogen.

    Taemin gewann dieses Entscheidungsspiel mit einem 2-0 und ist somit in der finalen Aufstellung mit dabei.





    Hopplo Fußballverein "Liberlos feurige Stürmer" Kickerlo


    1. Platz RegiKitty (7 / 8)

    2. Platz Firefist Ace (6 / 8)

    3. Platz Tyll Ulenspiegel ( 5 / 8)

    3. Platz naiK. ( 5 / 8)


    Unsere Teilnehmerin aus Übersee RegiKitty sicherte sich mit 7 Siegestreffern die Spitzenposition bei den Liberlos.

    Man munkelt, sie habe sich auf 2 großen Turnieren in ihrer Heimat gut auf den VGC-Modus vorbereitet.


    Direkt dahinter befindet sich Firefist Ace, der dank seines feurigen Temperamentes nichts anbrennen lies

    und 6 siegreiche Bälle ins Tor versenkte.


    Den 3. Platz teilen sich die flammenden Torschützen Tyll Ulenspiegel und naiK.

    Beide erzielten in der Tabelle einen soliden Score von 5 / 8.

    Durch den direkten Vergleich könnte man Tyll jedoch eine Nasenspitze weiter vorne sehen,

    denn er gewann das entsprechende Match mit 2-1.





    [ Viertelfinale ]

    Quappo: Blue_Richie vs naiK.

    Lohgock: Rennsteigripper vs Tyll Ulenspiegel

    Wolly: Simon vs Firefist Ace

    Fruyal: Taemin vs RegiKitty



    [ Halbfinale ]

    Kicklee: Blue_Richie Quappo vs Tyll Ulenspiegel Lohgock

    Schlapor: Firefist Ace Wollyvs Taemin Fruyal




    [ Spiel um den Pokal ]

    Tyll Ulenspiegel Kicklee vs Firefist Ace Schlapor



    [ Spiel um Platz 3 ]

    Blue_Richie Kicklee vs Taemin Schlapor





    Regelwerk:

    • Gespielt wird auf den neuesten Editionen Pokémon Schwert und Pokémon Schild - das heißt, dass ihr sowohl eine Switch inklusive laufendem Nintendo Switch Online Abonnement, als auch eine dieser beiden Editionen besitzen müsst, um teilnehmen zu können. Der Erweiterungspass wird nicht benötigt!
    • Das Format ist Doppelkampf, 4 aus 6 (ihr bestimmt bei Kampfbeginn vier eurer sechs Teammitglieder, die ihr in den Kampf mitnehmen wollt)
    • Alle Pokémon werden für die Dauer des Kampfes auf Level 50 gestuft
    • Kein Pokémon einer Spezies / Pokédexnummer darf mehr als einmal im Team vertreten sein (zwei Porygon2 Porygon2 in eurem Team sind also z.B. verboten, Porygon2 Porygon2und Porygon-Z Porygon-Z dürft ihr aber gleichzeitig im Team haben).
    • Kein Item darf von mehr als einem Teammitglied gleichzeitig getragen werden (ihr könnt also beispielsweise nicht zwei verschiedenen Pokémon das Item Leben-Orb zum Tragen geben)
    • Nachdem ihr euch auf einen 8-stelligen Code geeinigt und über die Doppelkampf-Suche des Ypsi-Coms gefunden habt, wählt ihr dort die Doppelkampf Series 9 Regeln aus (dies erzwingt die oben genannten Regeln)


    Nähere Informationen über die erlaubten Pokémon findet ihr hier:


    Offizielles Regelwerk VGC 21 Series 9



    Es ist euch übrigens erlaubt, für das Turnier Leihteams zu benutzen, sofern ihr damit weiterhin alle obigen Regeln befolgt.

    Eine Sammlung an Leihteams findet ihr z.B. auf Smogon.


    Wenn ihr es vorzieht, eure eigenen Pokémon in den Kampf zu schicken, ist das natürlich auch kein Problem.

    Schaut einfach mal im Tauschbasar des BisaBoards vorbei, um euch dort eure letzten Teammitglieder oder Items zu ertauschen.

    Ihr werdet dort mit Sicherheit fündig werden.