Beiträge von Blue_Richie


Pokémon Karmesin und Purpur sind erschienen!


Alle Informationen zum neuen Spiel findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Karmesin und Purpur-Infoseiten | Pokédex | Neue Pokémon



    Herzlich willkommen zur 4. Runde des Eröffnungsturniers der Saison 2023!


    Eure Reise durch die Paldea-Region hat sicher schon viele Überraschungen bereitgehalten. Jetzt ist es aber Zeit, euch mit anderen Trainern zu messen, ganz egal ob ihr euch an der Orangen- oder Traubenakademie eingeschrieben habt. Wir begrüßen euch hiermit herzlich zu eurem ersten Schultag an der Kampfakademie des Strategiebereichs! Wir bedanken uns bei euch für die zahlreichen Anmeldungen und wünschen euch viel Spaß und Erfolg bei eurer ersten Prüfung am Einschulungsturnier!


    Wie immer ist das Eröffnungsturnier das erste Turnier in einer Saison, in welchem ihr Qualifikations-Punkte für das Saisonfinale gewinnen könnt. Aber nicht nur diese Punkte stehen auf der Preisliste, sondern auch Siegeravatare für die Top 3 des Turniers. Sich ins Zeug zu legen, lohnt sich also umso mehr!



    Regeln:

    • Gespielt wird auf den neuesten Editionen Pokémon Karmesin und Pokémon Purpur. Für euch bedeutet das, dass ihr sowohl eine Nintendo Switch inklusive laufendem Nintendo Switch Online Abonnement, als auch eine der beiden neusten Editionen besitzen müsst, um teilnehmen zu können.
    • Das Format ist Doppelkampf, 4 aus 6 (ihr bestimmt bei Kampfbeginn vier eurer sechs Teammitglieder, die ihr in den Kampf mitnehmen wollt).
    • Alle Pokémon werden für die Dauer des Kampfes auf Level 50 gestuft.
    • Kein Pokémon einer Spezies/Pokédexnummer darf mehr als einmal im Team vertreten sein.
    • Kein Item darf von mehr als einem Teammitglied gleichzeitig getragen werden (ihr könnt beispielsweise nicht zwei verschiedenen Pokémon das Item Leben-Orb zum Tragen geben).
    • Nur Pokémon aus dem Paldea-Dex, welche aus den Spielen Karmesin/Purpur (Scarlet/Violet) stammen, sind in den Kämpfen erlaubt.
    • Folgende Pokémon sind nicht erlaubt:
      • #376 - Riesenzahn
      • #377 - Brüllschweif
      • #378 - Wutpilz
      • #379 - Flatterhaar
      • #380 - Kriechflügel
      • #381 - Sandfell
      • #382 - Eisenrad
      • #383 - Eisenbündel
      • #384 - Eisenhand
      • #385 - Eisenhals
      • #386 - Eisenfalter
      • #387 - Eisendorn
      • #393 - Chongjian
      • #394 - Baojian
      • #395 - Dinglu
      • #396 - Yuyu
      • #397 - Donnersichel
      • #398 - Eisenkrieger
      • #399 - Koraidon
      • #400 - Miraidon
      • Morlord
      • Galar Mauzi
      • Mauzinger
      • Glurak
      • Liberlo


    Turnierdurchführung und Zeitplan:

    Nachdem ihr euch auf einen 8-stelligen Code geeinigt und über die Linkkampf-Suche des Poképortals gefunden habt, wählt ihr dort die "Doppelkampf VGC 23 Series 1" Regeln aus. Dies veranlasst, dass die regelspezifischen Einstellungen direkt vom Spiel aus richtig vorgegeben sind und ihr z.B. nicht versehentlich ein verbotenes Pokémon nutzt. HIER kann alles auch nochmal übersichtlich nachgelesen werden. Für die 4. Runde habt ihr nun bis zum 14.02.2023 um 23:59 Uhr Zeit, gegen euren zufällig ausgelosten Gegner ein Best-of-3 Match auszutragen. Die Termine mit euren Gegnern vereinbart ihr hierbei eigenständig und schreibt sie bitte über ihre Pinnwand an. Dies hat den Hintergrund, dass wir als Turnierleitung eure Aktivitäten besser nachvollziehen können, z.B. falls euer Gegner nicht zu einem Kampftermin erscheinen sollte. Wenn es hierbei Unklarheiten oder Probleme geben sollte, dann schreibt ihr bitte einen von uns Turnierorganisatoren ( gohan92, Blue_Richie oder TimTim) an, damit wir die Sachlage überprüfen können. Ihr könnt bei gegnerischer Inaktivität einen sogenannten Freewin bei uns einfordern. Dies bedeutet, dass ihr für die Runde einen kampflosen 2-0 Sieg erhaltet, wenn leider keine regulären Kämpfe zustande gekommen sind.


    Turniersystem:

    In der Strategie-Saison 2023 werden wir einige unserer Turniere im Schweizer System spielen. Das bedeutet, es wird eine festgelegte Anzahl an Runden in einem Turnier gespielt. Jede Runde bekommt ihr einen neuen Gegner zugeteilt. Dieser ermittelt sich in der ersten Runde noch durch Zufall, ab Runde 2 bekommt ihr jedoch meistens einen Gegner zugelost, der aktuell das gleiche Sieg-Niederlagen-Verhältnis hat, wie ihr. Gespielt wird im Best-of-3 Format, sprich, wer zuerst 2 von 2 bis 3 Kämpfen für sich entscheidet, gewinnt die Runde gegen seinen Gegner. Dementsprechend postet ihr dann bitte auch euer Ergebnis (2:0, 2:1, 0:2 oder 1:2). Nach 6 gespielten Schweizer Runden ziehen die besten Spieler unter euch in die Finalrunden ein, welche maximal 2 Runden verloren haben. Im competitive Bereich wird dies auch als x-2 Topcut bezeichnet. In den Finalrunden wird dann im K.O.-System der Sieger ermittelt, sprich, sobald jemand hier ein Match verloren hat, ist er draußen.


    Zudem findet das Einschulungsturnier im "Open-Team" Format statt. Jeder von euch hat uns hierzu sein Team vor der Anmeldung zugeschickt. Weiter unten findet ihr dementsprechend die Teamlisten aller Teilnehmer zur Einsicht. Anhand dieser könnt ihr euch auf das Match gegen euren Gegner mental vorbereiten. Beachtet, dass ihr das von euch angegebene Team im weiteren Turnierverlauf in keiner Weise verändern dürft! Solltet ihr gegen diese Regel verstoßen, müsst ihr leider mit einer Disqualifikation rechnen, weil dies ein unfairer Vorteil gegenüber den anderen Teilnehmern wäre.


    Sonstiges:

    Ihr habt die Möglichkeit, einmal pro Kalender-Woche eine Kampf-Medaille zu beantragen, wenn ihr ein Turniermatch bestritten habt. Hierzu müsst ihr euch in diesem Topic mit dem entsprechendem Nachweis bei uns melden und euren Medaillen-Wunsch mitteilen, dann werden wir uns um die Verteilung kümmern. Solltet ihr vorhaben, eure Kämpfe zu streamen oder für Youtube zu recorden, sprecht dies bitte immer zuerst mit eurem Gegner ab. Da wir allerdings sowieso mit Open Teams spielen und die Teams somit für jeden öffentlich bekannt sind, sollte das die meisten Teilnehmer nicht stören.






    Battlefy: Einschulungsturnier VGC23 Series 1- Swiss Runde 4 (hier klicken um euren Gegner zu sehen!)


    Deadline für Runde 4 ist Dienstag, der 14.02.2023 um 23:59 Uhr!




    Falls ihr noch Fragen haben solltet, könnt ihr diese natürlich sehr gerne hier im Topic stellen. Für Freewinforderungen und bei sonstigen Anliegen wendet ihr euch bitte an das Organisationsteam ( gohan92, Blue_Richie oder TimTim) per PN oder über die Pinnwand.



    1. VS Mode Battle 1 / Pokémon Colosseum https://www.youtube.com/watch?v=e-cvkq807ag

    2. Friendly Battle / Pokémon Colosseum https://www.youtube.com/watch?v=ZOq7PaCmu90

    3. Team Crypto Rüpel / Pokémon XD: Der Dunkle Sturm https://www.youtube.com/watch?v=KqYxG5LWfBY

    4. Wildes Pokémon / Pokémon X/Y https://www.youtube.com/watch?v=1_1H7WLDiFE

    5. Team Aqua/Magma Rüpel / Pokémon ORAS https://www.youtube.com/watch?v=mJf4WpuWGVY

    1. Free Battle Menu / Pokémon Stadium / https://www.youtube.com/watch?v=XZ-UJGqaqs0

    2. Routen-Theme 3-10 + 16-22 / Pokémon Feuerrot & Blattgrün / https://www.youtube.com/watch?v=Oxrar0EPIV4

    3. Routen-Theme 110,112 + 114 / Pokémon Rubin, Saphir, Smaragd / https://www.youtube.com/watch?v=HmaklKWDL6s

    4. Apparel Shop (Shopping-Theme) / Pokémon Sonne & Mond / https://www.youtube.com/watch?v=UWstn_FscaY

    5. Big Wave Beach / Pokémon Ultrasonne & Ultramond / https://www.youtube.com/watch?v=2c8FHB-3Fso



    Walzer Sobald du das erste Pokémoncenter im Spiel erreicht und deine Pokémon mindestens einmal dort heilen gelassen hast, sind sämtliche Online-Funktionen freigeschaltet und du kannst über das Poképortal ein Leihteam registrieren lassen, indem du den dazugehörigen ID-Code eingibst. Du kannst also bereits ab diesem Zeitpunkt an Online-Rangkämpfen oder unserem Einschulungsturnier teilnehmen mit einem abgespeichertem Leihteam in deiner Kampfbox. Quaxo

    Turnierinformation:


    Um euch noch zusätzliche Zeit zum Züchten zu verschaffen über das Wochenende, falls ihr gerne mit einem eigenem Team teilnehmen möchtet, wird die Anmeldefrist von uns hiermit bis zum 17.01., 23:59 Uhr verlängert! Quaxo

    Eure Teamlisten schickt ihr bis zu diesem Zeitpunkt bitte wie gewohnt an TimTim.

    Sollte jemandem von euch die Zeit zu knapp werden, dann denkt daran, dass ihr auch gerne mit einem Leihteam antreten dürft.

    Im Startpost findet ihr hierzu eine Verlinkung von uns zu einer großen Leihteam-Sammlung, wo ihr Ausschau halten könnt.

    Am 18.01. werden wir die gesammelten Listen veröffentlichen und mit der 1. Turnierrunde starten.


    Jimboom Vix Hurley Arisey Kurai Gestaltwandler  Baki ~AKINFENWA  schadeniz  PyroW  Jerstin  Giottas  Sprainty  Aein  gammer  Hawkeward  xxx6661337xxx  Felinara  Medeia  -Takumii-  Chelys Wattmacks  Zar´roc  Togepi123  andersen2  Mr. Ultracool  Isamu_17  Serg Darling  Flurymon  Neon1009  Zaty  tuba_  Roxas Memoire  sharp92  DD_2702  T_4-K

    Heyho Felinara! Quaxo


    Ich möchte dir ebenfalls gerne ein paar froschige Tipps dalassen, was du an deinem Team verbessern könntest.



    Zunächst einmal finde ich, dass Mimigma nicht so gut in deine Teamkonstellation hinein passt.

    Mit Tera Stahl und Geistattacken hast du damit quasi ein 2., schwächeres Gholdengo drin.

    Gegen Feen und Drachen hast du bereits mehr als genug mit dabei.

    Deine Coverage ist auch etwas zu einseitig mit so vielen Geist- und Unlichtattacken.

    Vorallem Feuerpokémon kannst du nicht effektiv treffen, da du keine Wasser-, Boden-, oder Gesteinsattacke im Team hast.

    Gegen 2 populäre Pokémon im Meta sehe ich größere Probleme mit dem Team und zwar gegen Gladimperio und Arkani.

    Arkani wallt dein komplettes Team und Gladimperio kannst du nur schwer aufhalten, bevor es zu viel Damage rausbekommt.

    Wenn du Arkani dagegen reinbringst, freut es sich über den ATK-Boost und kann noch einen starken Tiefschlag abfeuern,

    bevor du es besiegen kannst.



    Hier meine Analyse und Vorschläge, was man verbessern könnte, um die Probleme zu fixen:


    Gholdengo passt so. Ist das klassische Standard-Set, mit dem man nicht viel falsch machen kann.


    Mimigma würde ich wie gesagt rausnehmen.

    Mein erster Gedanke wäre, dass stattdessen Gastrodon gut reinpassen würde.

    Du könntest mit dem Schneggerich Wasserattacken auf Arkani absaugen und bekommst zusätzlich mit Erdkräfte eine gute Boden-Attacke dazu.

    Es kann auch gut herumswitchen durch 3 Pflanzen-Resistenzen im Team.

    Ich würde es als Supporter mit Gähner spielen.

    Calm mit Sturmsog / Erdkräfte / Gähner / Protect, 4. Move entweder Genesung oder Eisstrahl

    Als Item Überreste und dafür dann Toedscruel die Tsitrubeere geben.


    Auf Kramurx würde ich auf jeden Fall Schmarotzer spielen. Sturzflug oder Taunt dafür raus.

    Beim Split würde ich auch etwas in die Verteidigung reinstecken. Denn je höher du gehst, desto weniger sind die weiteren Spez.Vert. Punkte

    durch die prozentuale Steigerung wert. Mit dem Evolith ist es effizienter, wenn auch die Vert. etwas abbekommt.

    So etwas in dem Dreh 108 Vert. 156 Spez.Vert würde ich vorschlagen.

    Wenn du hier rauf und runter gehst, musst du drauf achten, dass du 16er Schritte nimmst, weil du gerade Verteidigungswerte haben willst

    für den Evolith-Boost.


    Arkani ist soweit gut, nur bei der EV-Verteilung kannst du noch etwas Effizienteres rausschlagen.

    Wenn du voll offensiv gehen möchtest, wäre ein 84 KP / 252 ATK / 172 Init Split optimal.

    Hierdurch bist du 1 Punkt schneller als jedes Gholdengo und kannst die gesparten EV in die KP reinstecken.

    Mit diesem optimierten Split bekommst du auf Lv 50 11 zusätzliche KP dazu, die relevant sein können.


    Bei Todescruel lässt sich der Split ebenfalls noch optimieren. Die Spez. Vert. ist auch ohne Investment bereits ziemlich hoch.

    Du möchtest ja mit Wutpulver Attacken auf dich ziehen oder soviel aushalten, dass du eine Pilzspore rausbekommst.

    Mit dem full Spez. Vert. Split wirst du gegen physische Angreifer Probleme bekommen.

    Eine spezielle Wall bist du auch ohne viel Investment bereits und ich würde da auf jeden Fall mehr in die Verteidigung stecken,

    damit du auch dort einen stärkeren Hit tanken kannst.

    Ein guter, ausgeglichener Split wäre 252 KP / 180 Vert. / 76 Spez. Vert.

    Du könntest auch überlegen, Erdkräfte anstatt Abschlag zu spielen aus weiteren Coverage-Gründen. Natürlich dann mit angepasstem Wesen.


    Ich verstehe deinen Gedanken. Wahrscheinlich hast du die EV im Team so gewählt wegen dem Bedroher von Arkani.

    Du machst dich dadurch aber von ihm abhängig und ohne ihn kannst du gegen physische Angreifer Schwierigkeiten bekommen.

    Da dein Arkani voll offensiv ist, möchtest du es in der Regel ja nicht wieder rausswitchen, wodurch du den Bedroher recyclen könntest.

    Mit einem defensivem Supporter-Arkani würde das dann schon anders aussehen.


    Auf Maskagato würde ich Durchbruch spielen, um das Gladimperio-Matchup zu fixen. Kehrtwende dann dafür raus.

    Saisonfinale 2021/22 - Siegerehrung


    Die Strategie-Saison 2021/22 hat nun nach zahlreichen spannenden Matches ihr Ende gefunden.

    Unseren 3 erfolgreichsten Trainern der Kampfzone wurde die besondere Ehre zuteil, im Saisonfinale um den Titel des neuen Champions kämpfen zu dürfen. Für dieses Spektakel reisten sie in die Schneelande zum königlichen Schlosshofe Coronospas.


    Wer von ihnen konnte sich in den hitzigen Gefechten in der klirrenden Kälte durchsetzen und darf nun offiziell die Krone an sich nehmen?

    Schreiten wir zur feierlichen Verkündung der finalen Ergebnisse des Battle Royal!


    *Für die Übergabe der Siegesurkunden, aka der tollen Avatare, zeichnet sich Evoluna verantwortlich.*


    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------







    Der 3. Platz gebührt unserem aufstrebendem Newcomer der Strategiesaison, dem gutem Simon. Mit ihm hatte tatsächlich niemand gerechnet zu Saisonbeginn.


    Sein allererstes Turnier überhaupt bestritt er Mitte 2021 hier in der Kampfzone mit der "Galarian Birds Rising" Season, in welcher es in spannenden Einzelkämpfen heiß her ging. Dort flog er mit seinem Signatur-Pokémon Galar-Lavados Galar-Lavados direkt auf den Schwingen des Erfolges bis zum Turniersieg empor.


    Kurze Zeit darauf zeigte er großes Interesse an der bereichsinternen Mitarbeit und stieß zum Strategie-Komitee hinzu.

    Mit großer Hingabe brachte er dort von Anfang an seine kreativen Ideen mit ein.

    Beispielsweise wurden unsere Chatabende zur Deutschen International-Meisterschaft in Frankfurt von ihm initiiert.

    Er hatte immer ein offenes Ohr für die User und da er selbst ein Neuling im CP war, bereicherte er die Zusammenarbeit mit seiner dadurch etwas anderen Sichtweise.


    Im Februar diesen Jahres war er dann an der Planung der Inoffiziellen Deutschen Meisterschaft mit beteiligt und ihm gelang als Teilnehmer ein wahres Meisterstück.

    Er konnte hier als einer von wenigen Trainern 4 von 5 möglichen Rundensiegen im Swiss für sich verbuchen.

    In den Finalrunden am 2. Tag spielte er souverän weiter und gewann schließlich sogar das traditionsträchtige Turnier.

    Es ist wahrlich eine beachtliche Leistung, von Beginn an so stark im Competitive-Bereich zu performen.

    Egal ob im Einzel- oder Doppelkampf: Simon war mit allen Wassern gewaschen.



    In den Saisonfinal-Matches stellte er nochmal meisterhaft sein ganzes angewandtes Wissen zur Schau, dass er sich im Jahresverlauf angeeignet hatte.

    Gerade gegen Blue_Richie waren seine Battles auf einem sehr hohem kompetitiven Level und mit vielen knappen Spiel-Entscheidungen gespickt.

    Lediglich weil Fortuna ihm am Ende hineingrätschte, unterlag er auf dem Papier mit einer undankbaren 0-3 Gesamtbilanz gegen seinen froschigen Kollegen.

    Auch die 1-3 Niederlage gegen Kitty spiegelt nicht seine starke Gesamtleistung wieder.

    Simon hätte definitiv das Zeug zum 1. Platz gehabt, wie er uns in seiner Premieren-Saison wie aus dem Bilderbuch mehrmals bewiesen hat.



    Vielen lieben Dank für deine gute Mitarbeit im Strategie-Komitee im Verlauf des letzten Jahres und herzlichen Glückwunsch zum starken 3. Platz aus dem Stegreif heraus!  :party:


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------








    Auf dem 2. Platz befindet sich ein allseits bekanntes Gesicht unseres Strategie-Bereichs.

    Die Rede ist vom froschigen Veteranen und Komitee-Mitglied Blue_Richie.


    Nachdem er das letzte Saisonfinale auf dem 3. Platz abgeschlossen hatte, blieb er konstant am Ball und machte zunächst als bester Stürmer des Fußballvereins "Gortroms wilde Affenbande" von sich reden.

    Hier konnte er sich auf dem großen Rasen mit gefährlich präzisen Torschüssen seine ersten, wichtigen Qualifikations-Punkte erspielen.

    Auch hinter dem Herd beim "Curry Cooking Contest" wusste der freundliche Froschmann mit seinen Kochkünsten zu brillieren.

    Letztendlich war es nicht verwunderlich, dass er sich mit der Küche von Kalos in seiner Position als Quaxo Quaxo am besten auskannte.


    Den großen Probelauf vor dem Saisonfinale konnte Richie mit Bravour bestehen, indem er sich beim Modemarathon den Turniersieg erkämpfte.

    Er stellte mit seinen vielfältigen Kenntnissen einmal mehr erfolgreich unter Beweis, dass er eine etablierte Größe in unserer Kampfzone ist.



    Im Saisonfinale wusste er vorallem mit seinem ausgeklügelten DoppelB-Team zu überzeugen, während es im Einzelkampf diesmal nicht so rund für ihn lief.

    Der Wetterfrosch verließ sich auf seine allseits bewehrten Regenmacher-Strategien.

    Seinen Rivalen Simon konnte er damit erfolgreich hinfort spülen. Kitty gelang es dagegen, das Wasser aus dem Froschteich verdampfen zu lassen.

    Somit schloss Richie den finalen Battle Royal mit einer 1-1 Gesamtbilanz ab, wofür ihm die Silbermedaille gebührt.



    Auch an dich vielen lieben Dank für die gute Arbeit im Strategie-Komitee und herzlichen Glückwunsch zum 2. Platz! :party:   :sekt:


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------








    Den 1. Platz belegt eine Kandidatin, mit der zunächst ebenfalls niemand gerechnet hatte.

    Kitty gelang es, sich mit ihrer Frauenpower gegen die männliche Konkurrenz durchzusetzen und die Saisonfinal-Krone zu erkämpfen.

    Dies ist ein besonderer, historischer Moment im Strategiebereich. Denn es ist das erste Mal, dass eine Trainerin den Titel für sich beansprucht!


    Nach einer längeren Pause in der Kampfzone kehrte Kitty in dieser Saison erstmals wieder als Turnierteilnehmerin zurück.

    Nach dem Motto: "wenn schon, dann richtig" war sie mit vollem Einsatz bei unseren Doppelkampf-Turnieren mit dabei und wusste dort von sich zu überzeugen.

    Beim "Curry Cooking Contest" servierte sie uns das perfekte Team-Menü und wurde von der Jury dafür mit dem goldenen Kochlöffel ausgezeichnet.


    Leider reichten ihre angehäuften Tabellen-Punkte zunächst knapp nicht für die reguläre Qualifikation zum Saisonfinale aus.

    Doch Coronospa Coronospa war ihr hold und lud sie als würdige Nachrückerin dazu ein, in den Sonder-Express nach Freezedale mit einzusteigen.



    Der Herrscher der Schneelande sollte mit seiner Einschätzung recht behalten, denn vor seinen wachsamen Augen lief sie im königlichen Schlosshof zur Höchstform auf.

    RegiKitty bewies einmal mehr, dass sie auf dem internationalen VGC-Olymp ganz oben mitspielt und ließ in ihrer Parade-Disziplin gegen ihre beiden männlichen Kontrahenten nichts anbrennen.

    Ähm, nun, beziehungsweise tat sie das genaugenommen irgendwie schon. Mit dem allseits gefürchteten Giga-Dynamax Montecarbo Montecarbobrannte sie ein fulminantes Strategie-Feuerwerk ab und bahnte sich damit ihren Weg auf der Siegesstraße bis ganz nach vorne.

    Simon und Blue_Richie blieben in ihren VGC-Matches am Ende von Kohlebrocken verschüttet und mit verbrannten Händen und Froschfingern zurück.

    In den Einzelkampf-Modi wusste RegiKitty mit einem clever durchdachten Teambuilding zu überraschen.

    Ihr geschnürtes Gesamtpaket an strategischen Fähigkeiten mündete am Ende schließlich in zwei überzeugenden 3-1 Matchsiegen.



    Da hat sich die Rückkehr in die Kampfzone doch auf jeden Fall gelohnt.

    Herzlichen Glückwunsch zum souveränen Titelsieg als erster, weiblicher Saisonfinal-Champion! :nummer1: :sekt:




    Information bezüglich der Siegerehrung


    Die Siegerehrung ist weitestgehend fertiggestellt.

    Es gab eine kleine Planänderung, weswegen sie noch nicht gepostet werden konnte.

    Konkret geht es um meinen Text. Hierfür hatte sich jemand bereit erklärt, diesen zu schreiben.

    Leider ist daraus dann kurzfristig nichts mehr geworden aus unverhofften Gründen.

    Ich kann mir den Text jetzt nicht random schnell aus der Nase ziehen und unvollständig möchte ich die Siegerehrung nicht posten.

    Ansonsten wäre sie planmäßig am Wochenende raus gewesen.

    Ergo, ich habe für Samstag mit dem fertigen Text gerechnet, was dann leider nicht der Fall war.



    LG Richie

    Turnierinformation


    Das lange Warten hat endlich ein Ende und alle Final-Matches sind ausgespielt!Quaxo

    Unser neuer Saisonfinal-Champion steht somit nach vielen spannenden und nervenaufreibenden Kämpfen fest! :party:


    Nächste Woche werden wir die Endergebnisse verkünden und die feierliche Krönungszeremonie in Coronospas Schloss

    (aka die Siegerehrung) vornehmen.

    Daneben wird es noch ein paar abschließende Worte der Teilnehmer geben.


    Simon hat seine Matches aufgezeichnet und wird sie auf seinem Youtube-Channel für euch zur Verfügung stellen.

    Schaut dort auf jeden Fall mal rein bei Interesse.


    Ich bedanke mich bei Simon und Kitty für die energiegeladenen Battles und bei euch allen fürs Zuschauen! :pika:



    LG Richie

    Gruppe A

    Tentacha / Pokémon Rubin/Saphir/Smaragd

    Lakitu / Super Mario Bros.


    Gruppe B

    Zombie / The Legend of Zelda Reihe

    Wächter / The Legend of Zelda: Breath of the Wild


    Gruppe C

    Klippenläufer / The Elder Scrolls III: Morrowind

    Wächter / Horizon Zero Dawn + Horizon Forbidden West