Fire Emblem: Radiant Dawn

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Hey, ich bins wieder Lan und möchte euch nun den Zweiten Teil von Frei Emblem Path of Radiance vorstellen



    Fire Emblem: Radinat Dawnn (FE 10)


    Produzent:
    INTELLIGENT SYSTEMS



    Plattform(en):

    Nintendo Wii


    Genre:
    Strategiespiel



    Freiwillige Selbstkontrolle (FSK):

    Ab 12 Jahren


    Spieler:
    1


    Dauer:
    ca. 30 - 40 Stunden


    Erscheunung:
    22. Februar 2007 in Japan, am 5. November 2007 in Nordamerika, am 14. März 2008 in Europa und am 10. April 2008 in Australien


    Handlung:
    Radiant Dawn ist in vier Teile unterteilt, die alle die gleiche
    Struktur aufweisen. Zum Anfang gibt es das Prolog-Kapitel, welches die
    momentane Situation erklärt, gefolgt von einer Reihe von Kapiteln, bis
    zum sogenannten "Endkapitel".
    Das Spiel beginnt drei Jahre nach dem Krieg von König Ashnard, dem Ereignis von Path of Radiance. Daein, der Aufhetzer des Krieges und der Verlierer, und die siegreiche Nation Crimea sind immer noch im Prozess des Wiederaufbaus. Obwohl Crimea von Königin Elincia Ridell Crimea regiert wird, fehlt es Daein einem angemessenen Thronfolger. Es wird stattdessen von den Besetzungstruppen des Begnion-Imperiums regiert. Die Menschen von Daein werden vom korrupten Senat und den Soldaten unterdrückt.




    Teil 1 des Spiels fokussiert sich auf den "Bund der Morgenröte", einer Gruppe von Dieben, die versuchen, Daein aus der Unterdrückung von Begnion zu befreien. Ihre Aushängeschild ist Micaiah, das "Mädchen des Silberlichts". Während ihrer Reise stoßen sie auf Prinz Pelleas, dem Sohn von König Ashnard. Micaiah führt die neu geformte „Armee der Freiheit“
    durch viele Siege über Begnion und vertreibt somit im Laufe der
    Geschichte die Besetzer aus Daein. Pelleas wird am Ende des Teils zum
    neuen König von Daein gekrönt.




    Teil 2 ist mit fünf Kapiteln der kürzeste Teil im Spiel. Die
    junge und unerfahrene Königin Elincia von Crimea sieht sich einer
    Rebellion von Adligen ausgesetzt, die sie von ihrem Thron stürzen
    wollen. Mithilfe ihrer Gefolgsmänner und Ritter gelingt es Elincia, den
    Anführer der Rebellen, Ludveck, zu verhaften. Dabei erfährt sie, dass ihre Ziehschwester Lucia
    von seinen Männern gefangen genommen wurde. Ludveck stellt Elincia vor
    die Wahl, dass sie ihn frei lässt oder dass Lucia stattdessen
    hingerichtet wird. Kurz vor Lucia's Exekution treffen Greil's Söldner ein und retten Lucia, was ein Ende der Rebellion mit sich zieht.




    In Teil 3 zieht ein erneuter Krieg auf und Ike
    und Greil's Söldnertruppe verbünden sich mit der Laguz-Allianz, um
    gegen Begnion in den Kampf zu ziehen. Letztendlich schließt sich Ike
    den Truppen von Elincia und der Hohepriesterin Sanaki,
    der Kaiserin von Begnion an, während Micaiah und Daein's Armee genötigt
    sind, für den Senat Begnion's zu kämpfen. Während des Kampfes empfängt
    Ike's Schwester Alja
    eine telepathische Nachricht, den dunklen Gott in Lehran's Medallion zu
    erwecken. Als Micaiah dem folgt, ergreift der dunkle Gott Besitz von
    ihr, welche Yune, Göttin des Chaos ist. Sie ist das Gegenstück zu Ashera, Göttin der Ordnung, die ebenfalls erwacht ist. Ashera verkündet ihr Urteil und verwandelt nahezu jeden in Tellius in Stein.




    Im vierten und letztem Teil des Spiels ziehen Yune's Truppen zum Turm der Weisung.
    Auf dem Weg bekämpfen sie den Senat von Begnion und entdecken den
    wahren Anstifter der kürzlichen Kriege. Auf der Spitze des Turmes
    besiegt Ike Ashera mithilfe von Yune's Kräften. Yune verwandelt
    daraufhin die versteinerten Leute zurück und verlässt die Welt. Das
    Spiel endet damit, dass jeder sein vorheriges Leben wieder aufgreift
    und einfach weiterlebt. Die Besonderheiten der Schicksale von
    verschiedenen Charakteren hängt davon ab, ob sie bis zum Ende überleben
    und welchen Unterstützungslevel sie mit anderen Charakteren teilen.



    Nun wisst ihr auch etwas über Fire Emblem: Radinat Dawn :pika: