Assassin's Creed: Unity & Rogue

  • Na wer von euch hat denn alles schon Unity gekauft und gespielt? Würde mich natürlich so interessieren, was ihr so darüber denkt.


    Über die PC Version habe ich allein bei Steam so schlechte Reviews gelesen, da das Spiel von vorne bis hinten nur verbugt ist. Ich habe die PS4-Version gekauft und da sind mir schon einige Bugs ins Auge gesprungen. Ich bin normalerweise nicht diejenige, die sich deswegen nur am beschweren ist, aber es ist schon paar mal vorgekommen, dass ich das Spiel neustarten musste, weil irgendwas nicht funktionierte. Da denke ich mir: Hauptsache ein Game raus bringen, welches noch tausend Fehler hat, jaja.


    Aber an sich ist das Spiel bisher richtig gut. Arno gefällt mir als Hauptcharakter sehr gut, und die Geschichte rund um die französische Revolution ist bisher auch gut gelungen. Gute Stimmung, guter Soundtrack und so weiter. Aber wie gesagt mindern die Bugs den Spielspaß schon ein wenig.
    Aber nun zu einer Sache, die mich wirklich ein wenig ankotzt, dieser Internetzwang bei Ubisoft. Allein schon, dass man die Monturen diesmal alle über UPlay freischalten muss nervt mich irgendwie. Vorher hat's ja auch ohne geklappt. *fml* Und dann findet man im Single Player Inhalte, die man nur im Multiplayer freischalten kann, was auch irgendwo nervig ist. Koop- oder Multiplayer-Features finde ich bei Assassins Creed mehr als unnötig, aber das ist wohl die heutige Zeit, in der absolut alles so gemacht werden muss. Meh.


    AC Rogue habe ich mir auch schon gekauft und bereit gestellt. Wird demnächst mal angespielt.

  • short king

    Hat das Label Multi hinzugefügt