Elekid aus korruptem Ei geschlüpft - aber warum?

  • Jeder von euch hat vl schon Mal von einem schlechten Ei gehört. Dieses kommt, wenn ein Glitch daneben geht. Bei mir ist das soeben passiert, aber warum erzähle ich davon?
    Normalerweise schützt dieses Ei das Spiel vor einem Absturz, und normalerweise kann daraus auch nichts schlüpfen und da man Eier nicht freilassen darf, hat man es wie Herpes ein Leben lang ^^
    Jedenfalls ich hab so ein komisches Ei zum schlüpfen gebracht, und ich weiß nicht warum, ich traue mich aber vorerst nicht mehr zu glitchen, bis ich Shiny Celebi habe (hoffentlich geht das noch normal!)
    Falls ihr euch fragt, was geschlüpft ist, es ist ein Elekid gewesen!


    Wisst ihr...
    1) warum das überhaupt möglich war?
    2) ob das einen Einfluss hat auf die Shiny Celebi SR Sache? Ich hoffe ich muss echt nicht neu starten, nur damit ich es shiny resetten kann! :verwirrt: ?(


    sorry hab nicht gemerkt, dass die Aufnahme nicht die ganze Zeit ging, aber glaubt mir bitte, es ist ein Elekid daraus geschlüpft (aus dem "?" Ei)
    siehe unten:
    https://i.imgur.com/OoEmHB5.jpg (Bild aus Bill's PC - hier seht ihr, dass es definitiv korrupt ist)

  • das ist recht simpel zu erklären:


    1. bei einem glitch fummelst du ja indirekt mit den speicheradressen des spiels herum, bei crystal haben die entwickler das "bad egg" als sicherheitsvorkehrung hinzugefügt, damit fehlerhafte dateien nicht wie bei den vorherigen spielen einfach in den spielstand übernommen werden. diese sorgen nämlich für savegame-korruptionen oder ähnliche ungewünschte nebeneffekte.
    die fehlerhaften daten, die eigentlich in die jeweiligen speicheradressen geschrieben werden sollten, werden also in das ei gepackt und schlüpfen tut dann das pokemon, was die ähnlichste (oder identische) adresse vorweist, in deinem fall elekid.


    2.nein