Pokemon- Die dimension ohne menschen.

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Hallo FF Freunde. Ich hab eine kleine geschichte vorbereitet, in der es um die welt der Pokemon geht, die aber nie von den Menschen besiedelt wurde. Alle Pokemon kommen mit sich selbst zurecht. Hier gehts um 5 Kleine pokemon, die einfachnur arbenteuer erleben wollen.
    Da haben wir Howard (Bauz) ,Tom (Wuffels) ,Linda(Dusselgurr), Damian (Jurob) und Fabian (Kastadur). Und Ihr größter wunsch ist, dem Pokemon-Forschungsteam beizutreten. Sie lieben es, neue gegende zu erkunden und auf neue pokemon zu stoßen. Alsoooo... viel spaß ^^



    KAPITTEL 1= Rang Junior
    [Letzter Schultag]
    Howard: Endlich Haben wir es Geschafft. Wir haben die Schule geschafft. Aber wie gehts nun weiter ?
    Fabian: Von was Träumen wir schon seid wir im kindergarten sind ? Im Pokemon´-Forscherteam zu arbeiten.
    Linda: Wir sind doch noch zu jung, um dem Pokemon-forscherteam beizutreten. Lass nach hause gehen. Tom und Damian müssten schon daheim sein.
    Howard: Okay....
    [Zuhause]
    Tom: WAS ? Dem Pokemon-forscherteam beitreten ? Das war schon immer mein traum.
    Damian: Lasch morken mal hin kehen.
    Howard: Wer ist dafür, das wir dem Pokemon-forscherteam beitreten ? Ich wäre dabei
    Fabian: Ich auch
    Tom: Aber logo
    Damian: Forauf du einen fahren laschen kanscht.
    Linda: Ihr seid echt unberechenbar. Dan stell ich mich mal zur mehrheit.
    Howard: Dan Gehen wir morgen zum Forscher-Hauptquartier in Dreiblattdorf.
    [Im Fernseher]
    Nachrichtensprecher Mitodos: Heute vormittag wurde Mauzis Bank von drei Rockeimans angegriffen. Gehen wir mal zu bankleiter Mauzi und verschaffen uns ein paar infos. Bankleiter mauzi, was haben die rokaiman genau gemacht.
    ?
    Bankleiter Mauzi: Sie wollten alles geld was wir hatten, sonst würden sie die bank dem erdboden gleich machen. Aber wenig später kam das Pokemon-forschungsteam und die rokaiman flohen.
    Nachrichtensprecher Monozyto: Das sind ja heiße Nachrichten nun kommt das wetter mit Wetterfee Forme....
    [Bei den Freunden]
    Damian: Dasch war ja aufrekend. Wenn wir morken zum Pokemon-forschungsteam kehen, haben wir villeischt die schance, die Rokaiman zu schehen.
    Howard: Spannende storry. Wir sollen uns aber mal ausruhen.
    Linda: Ja gute idee.
    Alle: Gute nacht alle miteinander
    [Am Nächsten morgen]
    [Im Forscher-hauptquatier]
    Rokaiman A: Naaa gestern Habt ihr euch noch cool gefühlt. Aber heute stehen wir am längeren hebel-
    Rokaiman B: Uund ihr wisst nicht das unsere basis in der Ojunderhöhle ist.
    Rockaiman C: Du hohli, jetzt wissen die wo unser Geheimversteck is.
    Rockaiman A: Wie dem auch sei, jetzt verabchiedet euch von eurem Netten Hauptquatier
    [Ein paar stunden später]
    Howard: Was is denn hier passiert ? BertlindeNagelotz, was ist geschehen ?
    Bertlinde: Die Rockaiman, die Mauzis Bank überfallen haben, haben das hauptquartier überfallen.
    Tom: Das is eine tragödie. Wir wollten heute dem Pokemon-forschungsteam beitreten. Los gehen wir dorthin.
    Berthilde: Wartet mal... dem foscherteam beitreten... und weg sind sie
    [Im Forscher-Hauptquartier]
    Anführerin Kairi Chillabell: So ein mist, bisher keine spur von den Rockaiman. Wir müssen sie finden.
    Rotom-Helfer: Rockaiman B Sagte irgendetwas von wegen Ojunderhöhle.
    Howard: Was ist hier passiert ?
    Fabian: OMG !!! Das ist anführerin kairi..
    Anführerin Kairi: Die drei Rockaiman haben uns ausgeplündert und sind geflohen.
    Tom: Dan finden wir sie.
    Alle vier: GENAU !!!
    [Die Freunde Laufen aus der stadt]
    Rotom-Helfer: Ich folge ihnen besser.
    [Außerhalb der stadt]
    Linda: Na toll, jetzt haben wir den salat. Wo sollen wir hin ?
    Rotom-Helfer: Folgt einfach mir.
    Damian: Dasch ischt dasch Rotom, wasch Anführerin Kairi pei sisch hatte.
    Rotom-Helfer: Genau. Wir Rotom-Helfer helfen allen aus dem Pokemon-Forschungsteam. Das zweite Rockaiman sagte, das sie in der Ojunderhöhle sind.
    Howard: Dann nichts wie hin.
    [In der Ojunderhöhle.]
    Rockaiman A: Hehe diese idioten kommen nicht um uns aufzuhalfen, weil sie angst haben.
    Die 4 Freunde+Rotom: haben wir euch !
    Rockaiman C: Das ist so süß. Diese kinder wollen uns aufhalten. Weicht erstmal meinem sandsturm aus.
    [Rockaiman C setzt Sandsturm ein und Fegt linda weg]
    Howard: Jetzt reichts mir
    Tom: Was hast du vor ?

    Howard: Ich vertreib die.
    [Howard Stürmt auf die Rockaiman und setzt blattwerk ein]

    Rockaiman A: Oh mein gott lass uns hier abhauen.
    Rockaiman B+C: Wir folgen dir
    Kairi: Ach gott sei dank. Unsere sachen. Wie kann ich euch kindern bloss danken ?
    Alle 4: Nehmt uns ins Forschungsteam auf.
    Kairi: Wie ihr wollt. Rotom. Du bist ab sofort für die 4 dort zuständig.
    Rotom Helfer: Soo ich statte euch nun aus.
    Zuerst bekommt ihr eure forcher-rucksäcke. Dort sind Zelte, werkzeuge und noch einiges mehr drinn. Jetzt bekommt ihr das
    forscher-Pad. Damit könnt ihr eure Forscher statisken einsehen und kontakt zu anderen forschungsmidgliedern aufbauen. Und als Bonus dafür, das ihr die Rockaiman verjagt habt, lade ich euch die bisher erforschte

    Weltenkarte auf euer Forscher-Pad.
    Da ihr noch kinder seid, seid ihr natürlich noch auf Rang Juniorr. Aber ihr könnt euch verbessern, indem ihr missionen bewältigt und heranwachst.
    Tom: WIr sollten ihm einen namen geben. Wie wärs mit Hiro ?
    Howard: Hab nichts dagegen.
    Linda: Oke
    Damian: Von mir ausch
    Fabian: Passt irgendwie.
    Alle 4: Wir sind endlich Pokemon Forscher....


    KAPITTEL 2 Folgt morgen

  • Hoothoot, Trainer Joshi !


    Dein Setting klingt ja sehr nach Mystery Dungeon. Das ist schon an sich ganz cool, weil man ganz andere Geschichten erzählen und sich über andere Arten von Abenteuern Gedanken machen kann! Mal schauen, was du dir so ausgedacht hast.


    Der Stil, in dem deine Geschichte gehalten ist, ist schonmal ungewöhnlich. Hat es einen bestimmten Grund, dass du drehbuchartig schreibst? Das ist interessant, versuch aber, zwischendurch die eine oder andere Beschreibung unterzubringen, damit die Geschichte griffiger wird. So wie bei Szenenbeschreibungen in Drehbüchern (gerade bei Szenenwechseln sehr nützlich, damit man sicher das 'Bühnenbild' gut vorstellen kann) oder Regieanweisungen (kichert, setzt ein ernstes Gesicht auf z.B.).

    Aber deine kleinen Helden sind ja mutig. Hatte keiner von ihnen Angst, sich den gefährlichen Verbrechern zu stellen? Und was ist mit Linda? Die ist ja recht schnell aus dem Ring geflogen, ist sie verletzt?

    Auf jeden Fall sind die freunde jetzt ins Forscherteam aufgenommen worden. Hattest du im Anschluss mehrere kleine Geschichten über ihre Abenteuer geplant oder gibt es da einen'größeren Zusammenhang' wie bei den PMD-Teilen?

    Und noch eine letzte Frage: Woher stammt denn die tolle Karte deiner Region?


    Ich wünsche dir (wieder) viel Spaß beim Schreiben!


    ~ Sheo