Timbos Maps

  • Timbos Maps



    Da ich vor kurzem angefangen habe mal die ein oder andere Map (wer hätte es erwartet) zu mappen und durch das BisaBoard erfahren habe, dass es Mapping überhaupt gibt, dachte ich mir ich könnte euch ein paar Maps von mir präsentieren.

    (Kommentare/Anmerkungen sind erwünscht :))



  • Timbo

    Hat das Label Mapping hinzugefügt
  • Willkommen im GDP-Bereich! :D


    Ich gebe dir dann auch mal den ersten Kommentar zu deiner Map:


    Mir gefällt die Map ganz gut. Insbesondere für den Anfang ist sie nicht schlecht. Es existiert eine feste Struktur für den Spieler, es gibt keine großen Mappingfehler, gute Tilesetwahl und die Map sieht generell ganz gut aus.

    Was ich aber zu kritisieren hätte, wäre zum einen die Anzahl der offenen Grenzen der Map. Der See hat keine Begrenzungen und am Land gibt es auch nur relativ wenige Begrenzungen. Dadurch wirkt die Map relativ unfertig.

    Ansonsten gefällt mir die Art wie du das hohe Gras gesetzt hast. Der Spieler kommt nicht um das hohe Gras herum und es passt gut in die Umgebung. Jedoch würde ich zwischendurch ein paar freie Stellen beim hohen Gras setzen. Ansonsten muss das hohe Gras nicht so dicht gesetzt werden. Man kann auch durch Bergebenen oder Bäume die Fläche etwas blockieren, weil du für das hohe Gras beim See schon ziemlich viel Platz nimmst. Das kleine Blumenfeld gefällt mir, wobei du dieses ruhig etwas kleiner machen könntest und zwischen drinnen auf der Map einzelne Blumen setzen könntest. Manche Bereiche der Map sehen halt nur mit dem Boden etwas kahl aus. Blumen und kleinere Pflanzen sind perfekt um diese Stellen weniger leer erscheinen zu lassen.

    Die Nutzung der Berg- und Wassertiles (bzw eher den Wasserrändern) ist auch gut. Sie wirken nicht so gerade und relativ natürlich. Wobei manche Stellen noch etwas zu geradlinig aussehen. Ich würde versuchen zu lange gerade Linien zu vermeiden. Zudem passen die Overworlds auf dem Wasser nicht. Sie schweben auf dem Wasser und werfen dabei Schatten.

    Zum Schluss noch eine Kritik zu den Schildern. Das sind Arenaschilder die man eigentlich vor den Arenen findet. Sie wirken daher etwas deplatziert.


    Für den Anfang ist die Map aber echt gut. Ich mag hier die Struktur und die Natürlichkeit. Klar gibt es ein paar Sachen zu kritisieren, aber das ist am Anfang normal. Freue mich aber mehr von dir zu sehen! :D


    Der Post ist länger geworden als ich eigentlich schreiben wollte lol

  • Danke für die Kritik.

    Das mit den Schildern ist mir gar nicht aufgefallen :D