Beiträge von Trikeyyy

    Nasty Plot : Vielen Dank für das Feedback!


    Tatsächlich ist uns das mit den Wettbewerben auch aufgefallen. Daher haben wir auch vor mehr normale Aktionen oder halt Forenspiele zu veranstalten, als klassische Wettbewerbe. Natürlich wird es diese auch weiterhin geben, jedoch viel seltener (oder halt auch Zielgruppen wie z.B Anfänger-Wettbewerbe spezialisiert). Aktuell planen wir auch wieder eine Challenge, die im besten Fall noch diese Woche kommen soll. Wie immer, sind Themenvorschläge oder Wünsche immer gerne gesehen!


    187268-banner-public-png


    Hier findet ihr die Ergebnisse der „Pixel Art & Map of the Month“ vom (Januar bis) September 2019. Insgesamt kamen dieses mal 17 Werke (5 Maps, 12 Pixel Arts) in das Voting.


    So. Und schon ist das Voting vorbei. Ich hoffe euch hat die Ausgabe gefallen. Uns ist bewusst, dass das Angebot an Events aktuell nicht ausreichend ist, weswegen da bald auch wieder neues kommen wird. Also keine Sorge, ihr könnt bald wieder eure Pixel- oder Mapping-Muskeln flexen ;)



    Ergebnisse: Maps


    Die Map of the Month für die Monate Januar bis September 2019 kommt dieses mal von

    4.6/5.0 - bei 9 Bewertungen von Nasty Plot  

    Herzlichen Glückwunsch!



    Honorable Mentions:

    4.1/5.0- bei 9 Bewertungen von Trikeyyy


    4.1/5.0 - bei 9 Bewertungen von Nasty Plot




    4.1/5.0 - bei 9 Bewertungen von Nasty Plot


    3.8/5.0 - bei 9 Bewertungen von Trikeyyy



    Ergebnisse: Pixel Art


    Das Pixelart of the Month für die Monate Januar bis September 2019 kommt dieses mal von

    4.6/5.0 - bei 10 Bewertungen von Dreamdust  

    Herzlichen Glückwunsch!



    Honorable Mentions:

    4.3/5.0- bei 10 Bewertungen von Dreamdust


    4.2/5.0 - bei 10 Bewertungen von Dreamdust




    4.1/5.0 - bei 10 Bewertungen von Dreamdust


    4.1/5.0 - bei 10 Bewertungen von Dreamdust




    Und das war es auch schön für diese Ausgabe. Hoffe ihr seid auch nächstes mal wieder dabei!

    Wenn ihr Feedback, Kritik oder Ideen habt, so könnt ihr uns diese gerne vermitteln. Wir sind sehr offen gegenüber euren vorschlagen.

    Maps:

    Map Nr1 - x/5.0

    Map Nr2 - 5.0/5.0

    Map Nr3 - 4.0/5.0

    Map Nr4 - x/5.0

    Map Nr5 - 4.0/5.0


    Pixelart:

    Pixelart Nr1 - 4.5/5.0

    Pixelart Nr2 - 5.0/5.0

    Pixelart Nr3 - 2.0/5.0

    Pixelart Nr4 - 2.0/5.0

    Pixelart Nr5 - 5.0/5.0

    Pixelart Nr6 - 2.0/5.0

    Pixelart Nr7 - 4.5/5.0

    Pixelart Nr8 - 3.0/5.0

    Pixelart Nr9 - 4.5/5.0

    Pixelart Nr10 - 1.5/5.0

    Pixelart Nr11 - 2.5/5.0

    Pixelart Nr12 - 2.5/5.0

    Kleine Erinnerung: Ihr habt nur noch heute und morgen zeit zum voten. Ein paar weitere Votes sind hier noch sehr gerne gesehen :D



    Du willst nicht mehr auf der Tagliste sein? Dann wende dich einfach an einen Moderator aus dem Bereich.


    Hier sind alle qualifizierten Maps für den Monat (Januar bis) September 2019 zu finden.
    Insgesamt gibt es 17 Werke bei...


    ...5 Maps verteilt auf 2 Teilnehmern in der Map-Kategorie.
    ...12 Pixelarts verteilt auf 3 Teilnehmern in der Pixelart-Kategorie.

    Maps:

    Map 1 Erstellt von Trikeyyy


    Map 2 Erstellt von Nasty Plot


    Map 3 Erstellt von Nasty Plot


    Map 4 Erstellt von Trikeyyy


    Map 5 Erstellt von Nasty Plot


    Pixelart:

    187268-banner-public-png


    Wilkommen zum Voting für die „Pixel Art & Map of the Month“ für die Monate Januar bis September 2019! Die Werke findet ihr alle im zweiten Post!


    I'M BAACCCKKK!!!

    Es war eine Lange zeit aber nach mehr als einen halben Jahr Pause wird die PMotM nun wieder aufgenommen. Ich hoffe doch ihr seid bereit für die neuste und erste Ausgabe in diesen Jahr. Leider gab es in den letzten Monaten nicht so viele Abgaben, weswegen es auch oftmals keine Votings gab, aber jetzt haben wir definitiv genug um euch mal wieder die Frage zu stellen: Wer wird Map/Pixelart of the Month(s)!


    Viel Spaß beim Voting!

    Voting

    Ihr sollt allen Werken jeweils zwischen 1 (schlecht) und 5 (Sehr gut) Punkten geben. Halbe Punkte (z.B 2,5) sind möglich. Alle Informationen zum Voting findet ihr im Informationsthema. Gebt euer Voting in diesem Topic ab. Deadline ist der 14.10.2019, 23:59 Uhr.


    Voting-Schablonen: Wie ihr am Ende bzw in welchen Format ihr euren Vote postet hängt von euch ab. Es muss nur erkennbar sein, welche Map ihr wie viele Punkte gibt. Trotzdem gibt es hier eine kleine Vorlage für euch.

    Regeln & Hinweise:

    • Es ist verboten, für seine eigenen Werke abzustimmen.
    • Es ist ebenso nicht erwünscht, andere bewusst zum Voten seines Werkes/Seiner Werke zu animieren - genau wie bei normalen Wettbewerben.
    • Eine Map kann nur an einen „Pixel Art Map of the Month“-Voting teilnehmen.
    • Eine Begründung ist nicht nötig, jedoch gerne gesehen und wird mit Punkten in der Voting-Tabelle belohnt.
    • Ihr müsst allen Werken eine Bewertung geben!
    • Pro Kategorie darf man nur mit 5 Werken antreten.
    • Auf Wunsch können eigene Abgaben jederzeit qualifiziert werden.
    • Der Voterbonus wird pro Kategorie berechnet. Daher könnt ihr je nachdem wie ihr die Punkte vergibt unterschiedliche Punkte in beiden Kategorien bekommen!


    Ich wünsche euch viel Spaß beim Voten und hoffe auf viele Votes! :D

    Du willst nicht mehr auf der Tagliste sein? Dann wende dich einfach an einen Moderator aus dem Bereich.

    Ich gebe dir dann auch mal einen Kommentar zu den älteren Maps.


    HGSS-Map:

    Habe hier nicht viel zu kritisieren. Es ist eine kleine schöne Map. Die Struktur ist schön, auch wenn es ein Großteil der Map aus Bergen besteht. Ich sehe hier aber keine Fehler, die Farben harmonieren schön und generell sehe ich sonst keine großen Kritikpunkte.


    Advance-Map:

    Diese Map gefällt mir auch gut. Die Struktur ist toll, das Tileset passt eh und auch hier sehe ich keine großen Fehler. Was mich persönlich aber etwas stört ist die Brücke. Die hätte man ruhig gerade lassen können. Ansonsten ist der Fluss, verglichen mit dem Rest, etwas leer. Da hätten ein paar Steine reingepasst. Eine weitere Kleinigkeit die mich persönlich etwas stört sind die Weg-Tiles. Oder eher die 2 verschiedenen Weg-Tiles. Hätte es doch noch etwas besser gefunden, wenn man nur die mit dem Sandboden oder die anderen verwendet hätte. Aber wie gesagt, das ist nur eine Kleinigkeit die mich persönlich leicht stört. Letzter kritikpunkt wäre eventuell das hohe Gras. Es wäre eventuell etwas besser gewesen, wenn man das Gras enger zusammengesetzt hätte mit wenigen freien Stellen und nicht überall etwas.

    Aber trotz der Kritikpunkte mag ich die Map. Es ist ein kleines schönes Dorf. Der Fluss und die allgemeine Struktur sorgen zudem dafür, dass das Dorf nicht zu langweilig aussieht. Insgesamt gefallen mir aber beide Maps ziemlich gut.

    short king : Ich kann den Sinn hinter der Idee verstehen, stimme deiner Lösung aber hier nicht unbedingt zu. Das der GDP-Bereich kaum noch Aktivität ist offensichtlich, jedoch ist dies nicht der einzige Fanwork-Bereich der ein Problem mit dem Aktivitätsrückgang hat. Hier merkt man das aussterben der FW-Bereiche halt nur schneller, weil wir von Anfang an ein Nischenbereich waren. Jedoch werden wir auf Dauer nicht der einzige FW-Bereich sein, der unter diesen Problemen leiden wird. Zumal dieser Bereich ja schon mehrere Nischenbereiche vereint. Mapping, Spriting, Fangames und allgemein alles was mit Pixelart zutun hat. Alles sind mittlerweile Nischen die irgendwo in diesen Forum einen Platz haben wollen. Ich finde es daher auch schwer ihn mit den damaligen Fanclub-Bereich zu vergleichen, welcher im Grunde nur eine andere Form von anderen Diskussionsforen war. Ich denke dieses Unterforum passt schon als Sammelbecken für FW-Nischen. Anstelle einer Schließung (wie man es bei FC damals gemacht hat), wäre ich eher dafür dieses Forum als Sammelbecken für Kategorien zu nutzen, die mittlerweile zu klein für einen eigenen Bereich sind. Und im Falle einfach mit den Kategorien zu erweitern.


    Weil sind wir mal ehrlich, der GDP-Bereich jetzt ist schon klein (und das tbh nicht nur wegen dem Aktivitätsabgang), aber auf Dauer werden die anderen FW-Bereiche immer kleiner und womöglich einen Punkt erreichen, wo sich ein eigener Bereich für diese nicht mehr lohnt. Zumal viele Bereich jetzt schon Probleme haben 2 Moderatoren gleichzeitig zu stellen oder keinen Grund mehr dafür sehen. Denke man sollte hier das aktuelle Konzept des Fanwork-Unterforums allgemein mal hinterfragen. Da es zwar vor ein paar Jahren super funktioniert hat, aber heutzutage sorgt die getrennte Moderation und Community eher für mehr Probleme, als dass sie wirklich hilft. Wie gesagt, weil wir schon immer zu den kleinsten gehörten, merkt man hier solche Probleme früher.


    Und ja, aufgegeben muss man leider so hart sagen, immerhin ist der letzte Beitrag von Illuminatus über ein halbes Jahr her (!), der letze Beitrag von Trikeyyy ausserhalb dieses Topics noch länger und letzterer redet ganz offen von einem aussterbenden Bereich.

    [...]

    Da solche Diskussionen immer etwas in Vergessenheit geraten, wenn nur die (sorry, sowieso bereits sehr inaktive) Moderation darüber entscheiden soll, will ich hier auch den Vorstand in Verantwortung nehmen.

    Ich bin literally seit Jahresanfang kein Moderator mehr. Meine Aktivität spielt hier also keine Rolle mehr.


    Aber ein Bereich, der selbst nach einer aufwändigen Fusion mit neuem Team ausserhalb irgendwelcher Feedbacktopics seit Jahresbeginn gerade mal 37 Beiträge generiert und dessen letzter Wettbewerb 2018 stattgefunden hat, hat einfach keine wirklichen Vorzüge mehr vorzuweisen.

    Dazu muss ich noch etwas sagen. Unser letzter Wettbewerb war auch alles andere als erfolgreich und allgemein ist das Interesse an klassischen Wettbwerben hier gesunken. Diesen Abgang haben wir auch schon letztes Jahr beobachten können. Wobei ich nach meinen Abgang kaum noch den Bereich verfolgt habe. Ich kann daher nicht sagen was Illuminatus für dieses Jahr geplant hat (oder nicht). Und da du ja schon die Admins/GMods getaggt hast möchte ich an dieser Stelle aber auch an die Hauptkritik hinweisen, die es bei der Schließung vom FC-Bereich gab. Nämlich, dass das Ganze den Usern nicht gut kommuniziert wurde und diese keinen wirklichen Einfluss auf die Entscheidung hatten.


    Ich habe das in einen vorherigen Post ja schon einmal erwähnt (was eigentlich auch für dieses Jahr geplant war), aber ich hätte eine gute Maßnahme für den Bereich. Man gibt die Aktionsplanung einfach mehr in die Hände der User und lässt diese stärker an der Aktionsplanung des Bereiches mitwirken. Der Moderator wäre in diesem Fall halt nur der Koordinator des Ganzen. Dadurch würde die Aktivität auch die tatsächliche Nachfrage nach Aktionen darstellen. Da vorher halt alles vom Komitee selber gesteuert wurde und die User keinen wirklichen Einfluss darauf hatten.


    Ansonsten muss ich dich jetzt mal backstabben Illuminatus , aber ich bin absolut kein Fan von deiner aktuellen Bereichsführung. Und das nicht erst seit gestern. Ich kann verstehen wenn man die Anzahl an Aktionen (und den Aufwand) reduzieren will, aber es ist seit Anfang des Jahres kaum noch was passiert. Keine Aktion, kein Wettbewerb und selbst regelmäßige Aktionen wie die PMotM wurden kommentarlos eingestellt. Und Ideen die wir zur Verbesserung des Bereiches (u.A auch welche, die dir Arbeit im Grunde abnehmen würden) hatten, wurden auch einfach komplett liegengelassen.

    Fyuu : Das Ganze wurde von Steampunk Mew gut zusammengefasst. Die Teilnehmerzahlen gingen letztes Jahr stark herunter und der letzte Wettbewerb hatte zu wenig abgaben um überhaupt stattfinden zu können. Dieser Trend ist auch generell nicht neu, da wir schon 2017 eine Art Rückgang bemerkt haben. Dazu kommen halt mehrere Faktoren, wie der starke Rückgang an tatsächlich motivierten Mitarbeitern oder dem fehlenden Interesse an Pixelart/Mapping. Zumal der Fanwork-Bereich hier generell am aussterben ist und man das halt in den kleineren Bereichen (u.A hier) am schnellsten merkt.


    Ich fände jedenfalls eine klassische Saison oder normale Wettbewerbe (also das was in den letzten Jahren gemacht wurde) würde heute nicht mehr so viele User anlocken. Da müsste was schon irgendwas neues her. Eine Idee war es ja glaube ich sogar, dass man Wettbewerbe und Aktionen mehr in die Hände von Usern gibt und das Ganze nicht nur abhängig von Komitee/Moderatoren macht.


    147069-banner3-png


    Hier findet ihr die Ergebnisse der „Pixel Art & Map of the Month“ vom Dezember 2018. Insgesamt kamen dieses mal 13 Werke (0 Maps, 13 Pixel Arts) in das Voting.


    Sorry für die Verspätung. Hier die Ergebnisse der letzten Ausgabe vom Jahr 2018. Ich hoffe euch hat diese etwas andere Ausgabe mal gefallen. Doch welches Amarino ist das beste?


    Ergebnisse: Pixel Art




    Die Map of the Month für die Monate Dezember 2018 kommt dieses mal von

    4.5/5.0 - bei 6 Bewertungen von Asteria  

    Herzlichen Glückwunsch!




    Honorable Mentions:

    4.0/5.0- bei 6 Bewertungen von Asteria



    3.9/5.0 - bei 6 Bewertungen von Shiny Endivie




    3.8/5.0 - bei 6 Bewertungen von Eisseele



    3.7/5.0 - bei 6 Bewertungen von Vanchningth









    Und das war es auch schön für diese Ausgabe. Hoffe ihr seid auch nächstes mal wieder dabei!

    Wenn ihr Feedback, Kritik oder Ideen habt, so könnt ihr uns diese gerne vermitteln. Wir sind sehr offen gegenüber euren vorschlagen.

    Pixelart:

    Pixelart Nr1 - 3.5/5.0

    Pixelart Nr2 - 4.0/5.0

    Pixelart Nr3 - 2.5/5.0

    Pixelart Nr4 - 3.5/5.0

    Pixelart Nr5 - 3.5/5.0

    Pixelart Nr6 - 2.0/5.0

    Pixelart Nr7 - 3.0/5.0

    Pixelart Nr8 - 5.0/5.0

    Pixelart Nr9 - 4.0/5.0

    Pixelart Nr10 - 4.0/5.0

    Pixelart Nr11 - 4.0/5.0

    Pixelart Nr12 - 4.5/5.0

    Pixelart Nr13 - 4.0/5.0

    Leide sind das ein paar Votes zu wenig für ein vernünftiges Ergebnis. Deswegen verlängere ich die DL bis Samstag, den 19.01.

    Hoffe ja, dass bis dahin noch ein paar Votes zusammenkommen!

    Du willst nicht mehr auf der Tagliste sein? Dann wende dich einfach an einen Moderator aus dem Bereich.

    147069-banner3-png


    Hier sind alle qualifizierten Maps für den Monat Dezember 2018 zu finden.
    Insgesamt gibt es 13 Werke bei...

    ...0 Maps verteilt auf 0 Teilnehmern in der Map-Kategorie.
    ...13 Pixelarts verteilt auf 6 Teilnehmern in der Pixelart-Kategorie.

    Pixelart:


    147069-banner3-png


    Wilkommen zum Voting für die „Pixel Art & Map of the Month“ für die Monat Dezember 2018! Die Werke findet ihr alle im zweiten Post!


    Neues Jahr, neues Glück. Jedoch müssen wir vorher noch eine Sache abarbeiten: Die Werke aus dem Monat Dezember!

    Dank des letzten Spriting-Wettbewerbs kann diese Ausgabe stattfinden, aber leider bestehen sämtliche Abgabe nur aus den Wettbewerbsabgaben. Also sozusagen "Amarino the Voting #2". Und leider wird es diesen Monat keine Map-Kategorie geben. Ich denke und hoffe aber, dass es die nächsten Monat eventuell doch etwas besser wird.


    Viel Spaß beim Voting!



    Voting

    Ihr sollt allen Werken jeweils zwischen 1 (schlecht) und 5 (Sehr gut) Punkten geben. Halbe Punkte (z.B 2,5) sind möglich. Alle Informationen zum Voting findet ihr im Informationsthema. Gebt euer Voting in diesem Topic ab. Deadline ist der 11.01.2019, 23:59 Uhr.


    Voting-Schablonen: Wie ihr am Ende bzw in welchen Format ihr euren Vote postet hängt von euch ab. Es muss nur erkennbar sein, welche Map ihr wie viele Punkte gibt. Trotzdem gibt es hier eine kleine Vorlage für euch.

    Regeln & Hinweise:

    • Es ist verboten, für seine eigenen Werke abzustimmen.
    • Es ist ebenso nicht erwünscht, andere bewusst zum Voten seines Werkes/Seiner Werke zu animieren - genau wie bei normalen Wettbewerben.
    • Eine Map kann nur an einen „Pixel Art Map of the Month“-Voting teilnehmen.
    • Eine Begründung ist nicht nötig, jedoch gerne gesehen und wird mit Punkten in der Voting-Tabelle belohnt.
    • Ihr müsst allen Werken eine Bewertung geben!
    • Pro Kategorie darf man nur mit 5 Werken antreten.
    • Auf Wunsch können eigene Abgaben jederzeit qualifiziert werden.
    • Der Voterbonus wird pro Kategorie berechnet. Daher könnt ihr je nachdem wie ihr die Punkte vergibt unterschiedliche Punkte in beiden Kategorien bekommen!


    Ich wünsche euch viel Spaß beim Voten und hoffe auf viele Votes! :D

    Du willst nicht mehr auf der Tagliste sein? Dann wende dich einfach an einen Moderator aus dem Bereich.




    147069-banner3-png


    Hier findet ihr die Ergebnisse der „Pixel Art & Map of the Month“ vom September, Oktober und November 2018. Insgesamt kamen dieses mal 22 Werke (8 Maps, 14 Pixel Arts) in das Voting.


    Die Auswertung kommt leider etwas spät. Hatte diesen Monat entweder kaum Netz oder viel zutun. Aber genug davon. Ich denke nach all der Zeit wollt ihr einfach die Ergebnisse sehen.


    Im Gegensatz zu den vorherigen Monaten gibt es hier dieses mal 2 Sieger in der Pixelart-Kategorie und nicht nur das. Die ganze Kategorie wird von einer Person dominiert! Aber ohne weitere Verzögerung zum Ergebnis.



    Ergebnisse: Maps




    Die Map of the Month für die Monate September, Oktober und November 2018 kommt dieses mal von

    4.3/5.0 - bei 6 Bewertungen von ZoéZero#  

    Herzlichen Glückwunsch!



    Honorable Mentions:

    3.8/5.0- bei 6 Bewertungen von Ra369



    3.8/5.0 - bei 6 Bewertungen von ZoéZero#




    3.6/5.0 - bei 6 Bewertungen von Asteria



    3.6/5.0 - bei 6 Bewertungen von ZoéZero#




    Ergebnisse: Pixel Art




    Die beiden Pixel Art of the Month für die Monate September, Oktober und November 2018 kommen dieses mal von



    4.9/5.0 - bei 6 Bewertungen von Arya (beide Werke)

    Herzlichen Glückwunsch!



    4.8/5.0 - bei 6 Bewertungen von Arya





    4.3/5.0 - bei 6 Bewertungen von Arya





    4.3/5.0 - bei 6 Bewertungen von Arya




    4.3/5.0 - bei 6 Bewertungen von Vanchningth




    Und das war es auch schön für diese Ausgabe. Hoffe ihr seid auch nächstes mal wieder dabei!

    Wenn ihr Feedback, Kritik oder Ideen habt, so könnt ihr uns diese gerne vermitteln. Wir sind sehr offen gegenüber euren vorschlagen.