Neue Expanded Banned List


Pokémon Karmesin und Purpur sind erschienen!


Alle Informationen zum neuen Spiel findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Karmesin und Purpur-Infoseiten | Pokédex | Neue Pokémon
  • Ab 17. August sind im Expanded-Format - zusätzlich zu Flordelis Trumpfkarte, Wald der großen Gewächse und Aeropteryx - folgende Karten gebannt:


    - G-Cis

    - Hexe

    - Heiko

    - Zeitpuzzle


    Die drei Supporter werden primär aus dem Grund verboten, dass sie geeignet sind, den nicht anfangenden Spieler von Anfang an daran zu hindern, überhaupt ins Spiel zu kommen. Hexe kann sich zusätzlich verheerend auf viele Decks auswirken, ohne dass irgendein besonderer Aufwand dahinter steckt.


    Zeitpuzzle vereinfacht das Ressourcen-Management zu sehr und gibt Decks, die es sich leisten können es zu spielen, einen zu großen Vorteil an diesem Punkt. Mit dem Verbot der Karte soll vor allem Zoroark-GX geschwächt werden, das im Expanded dank Himmelsfeld und Owei noch dominanter ist als im Standard.


    Im Standard wird vorerst weiterhin keine Karte gebannt sein. Zeitpuzzle rotiert allerdings - genau wie N und andere potentiell kritische Karten - ohnehin aus dem Format.


    Quelle

  • Ich verstehe überhaupt nicht warum man Heiko bannt?!

    In der offiziellen Mitteilung war die Stellung mit Trombork aus den XY-Sets die Rede. Aber in der Gleichung ist nicht Heiko das Problem sondern das Trombork das alles blockt. Da hätte meiner Meinung nach Trombork gesperrt werden sollen.


    Bei Zeitpuzzle kann ich es auch gut nachvollziehen wobei ich nie wirklich diese Karte verstanden habe, warum die so gut ist.


    Aber ich hätte es gut gefunden, dass Owei gesperrt wäre, dann würde wieder richtig drive in den Deckbau im Expanded-Format reinkommen, weil sich zoroark nicht mehr wirklich lohnt.

  • In der offiziellen Mitteilung war die Stellung mit Trombork aus den XY-Sets die Rede. Aber in der Gleichung ist nicht Heiko das Problem sondern das Trombork das alles blockt. Da hätte meiner Meinung nach Trombork gesperrt werden sollen.

    Vielleicht sollte Trombork als mögliche Strategie erhalten bleiben. Heiko kann das halt bringen bevor der Gegner einen Zug hat, und könnte zukünftig auch ähnliche Karten rausbringen. Darüber hinaus wird die Karte ansonsten kaum gespielt.

    Aber ich hätte es gut gefunden, dass Owei gesperrt wäre, dann würde wieder richtig drive in den Deckbau im Expanded-Format reinkommen, weil sich zoroark nicht mehr wirklich lohnt.

    Der Verlust von Zeitpuzzle ist schon ein ziemlich schwerer Schlag für Zoroark, vor allem im Expanded wo es so viele 1-ofs spielt. Nicht zu unterschätzen ist auch der Wegfall von Hexe, wodurch Mogelbaum ein sehr wirkungsvoller Tech gegen Zoroark wird, da es dann keine Möglichkeit mehr hat, einfach so 210 auf das aktive Pokémon zu machen.

  • Aber ich hätte es gut gefunden, dass Owei gesperrt wäre, dann würde wieder richtig drive in den Deckbau im Expanded-Format reinkommen, weil sich zoroark nicht mehr wirklich lohnt.

    Der Verlust von Zeitpuzzle ist schon ein ziemlich schwerer Schlag für Zoroark, vor allem im Expanded wo es so viele 1-ofs spielt. Nicht zu unterschätzen ist auch der Wegfall von Hexe, wodurch Mogelbaum ein sehr wirkungsvoller Tech gegen Zoroark wird, da es dann keine Möglichkeit mehr hat, einfach so 210 auf das aktive Pokémon zu machen.

    Stimmt, den habe ich ja völlig verdrängt.