Abstimmungen über alte und neue Saison

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Liebe Fanartler,


    die diesjährige Saison geht nun so langsam dem Ende entgegen und nicht nur uns, sondern sicherlich auch euch dürfte aufgefallen sein, dass allmählich die Luft in uns allen raus ist. Die Teilnahme an Wettbewerben und Aktionen, ja selbst bei der PdP-Runde, sind deutlich zurück gegangen.

    Daher wollen wir nun von euch wissen, wie oft wir für euch Wettbewerbe und Aktionen ausrichten sollen?! Stimmt ab und lasst uns gerne euer Feedback da!


    Euer FanArt-Komitee


  • Wie hat euch die Saison 2019 gefallen? 13

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Wir haben hier noch weitere Fragen für euch.

  • Was wünscht ihr euch an Aktionen oder Wettbewerben fürs nächste Jahr? 13

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Was wünscht ihr euch an Aktionen oder Wettbewerben fürs nächste Jahr?

  • Beitrag von Alexia ()

    Dieser Beitrag wurde von Adurna gelöscht ().
  • Das PdP 13

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Das Pokédex Projekt war bislang immer recht beliebt. Möchtet ihr eine Änderung?

  • Durch eine Tastenkombination wurde mein meterlanger Beitrag eben gelöscht.. was solls, dann noch einmal :rolleyes:


    Ich empfinde es bei der jetzigen Anzahl an regelmäßigen Teilnehmern als unmöglich eine ordentliche Saison hinzustellen. Ich finde das Saisonsystem gehört für das nächste Jahr abgeschafft.

    Die Saison (das Punktesystem) reizt mich überhaupt nicht, denn es macht keinen Spaß, wenn nur ne Handvoll Leute wirklich aktiv daran teilnehmen. Bei der aktuellen Anzahl an aktiven Teilnehmern erfüllt die Saison schlicht und einfach nicht ihren Sinn. Und ich frage mich auch, ob die Saison den paar Leuten überhaupt kümmert, die mit einer größeren Teilnahme glänzen. Vllt können sich dann auch Leute wie effizient und Ismael zum Thema äußern? (Und gerne auch andere User lol)

    Immerhin sammelt man die Punkte ja nur so nebenbei. Das Punktsystem ist zumindest für mich nicht der eigentliche Ansporn, der mich dazu bewegt, an den Wettis oder am PDP teilzunehmen. Ich selber mache nur mit, um mich mal am WE hinzusetzen, mich zu entspannen, meine Kreativität freien Lauf zu lassen und ein Pokemon Bild zur Abwechslung zu zeichnen. Dabei ist mir die Saison völlig egal. Ich habe glaub nicht mal ne Benachrichtigung bekommen wegen der Punkte (kA, vllt aktualisiert ihr ja die Liste intern, nicht so wie früher, ich hab kein Plan und mir ist es egal) und steh auch nicht auf der Liste der Tags und trotzdem guck ich hier rein und schreibe diesen Beitrag, weil ich mich für das Thema einfach nur interessiere und weil mir das bloße Erstellen der Bilder einfach nur Spaß macht.

    Für euch ist das doch nur unnötige Arbeit extra und jedes mal ist es aufs Neue einfach nur enttäuschend mitanzusehen, wenn ein neuer Wettbewerb oder eine neue Aktion startet und niemand daran teilnimmt. Auch an den Weekly Challenges (sind mir grad eingefallen, da gabs ja auch lange keine Themen mehr) haben/hat am Ende sehr wenige oder niemand mehr teilgenommen.


    Ich wünsche mir bei der Aktivität nun doch das alte System zurück, wo alle 3 Monate oder so ein neuer Wettbewerb gestartet ist. Lasst von diesem monatlichen System einfach los, weil ein solches System in diesem Bereich nicht (mehr) funktionieren wird.

    Würde man wieder auf das alte System wechseln, so würde man in den 3 Monaten Pause zwischen den einzelnen Aktionen mehr Zeit haben, um in Ruhe die Idee des nächsten Wettbewerbs durchzugehen und die User evtl öfter oder jedes mal für einen Wettbewerb abstimmen zu lassen. Letzteres wird ja nicht bei jedem Wettbewerb gemacht. (was aber auch nicht zwingend ist, um sich auch mal überraschen zu lassen, um alles nicht noch unübersichtlicher zu machen und sich nicht noch eine weitere monatliche Verpflichtung zu schaffen.)

    Und man würde sich vllt ein bisschen mehr für den Wettbewerb begeistern. Selbst bei euch merkt man manchmal, dass euch so ein wenig die Begeisterung fehlt, weil ihr zu jedem Monatsbeginn wieder neue Threads starten müsst.


    Außerdem ist ein solches System viel flexibler. Das jetzige System ist einfach zu stark eingeschränkt in diesem "einmal Wetti/einmal Aktion" System und dann noch 2 mal im Monat Weeklys und PDP und dem dahinterstehenden Punktesystem und ihr habt selber gemerkt, dass das nicht immer funktioniert und aus 2 mal Weeklys wurde irgendwann keine Weeklys oder ein ganzer Monat Inktober. Ihr musstet das Punktesystem also mehrmals an die Aktivität der User anpassen. Früher hieß es ja, dass man bei 5 Teilnahmen (später glaub ich 10) an der Weekly Challenges extra Punkte für die Saison bekommt.. wie sieht es nun aus? Das weiß ich jetzt nicht und ich frage mich, ob das überhaupt ein User hier im Bereich weiß und es ob dann noch einen Sinn macht, die Weeklys überhaupt noch an der Saison mit einzubinden, wenn die Teilnahme daran und die Punktverteilung so dermaßen inkonstant sind. Und die Aktivität wird nun mal nicht größer, irgendwo muss man das große System dahinter einfach grundsätzlich ändern oder abschaffen.


    Im Großen und Ganzen wünsch ich mir also, dass das Punktsystem nächstes Jahr abgeschafft wird und dass man sich bei den Wettbewerben und Aktionen nicht strikt an dieses "einmal Wetti/einmal Aktion" System hält. Die Punkte reizen mich überhaupt nicht. Ich hätte es lieber, wenn die Wettbewerbe und Aktionen unabhängig von einer Saison stattfinden würden und ohne Belohnung in Form von Punkten für die Saison. Ich wage es zu behaupten, dass viele User, die regelmäßig in den Bereich gucken, sich nicht für die Saison und die Punkte interessieren und sich allein aus Spaß beteiligen. (Wer anderer Meinung ist, kann ja gerne posten). Es dürfen ruhig Wettbewerbe und Aktionen weiterhin stattfinden, aber dann in einem anderen, flexibleren Rhythmus und nicht zu jedem Monatsbeginn.



    Zum PDP: Ich würde es ziemlich schade finden, wenn das Projekt irgendwie noch weiter eingeschränkt werden würde. Wir werden bei dem Tempo den Dex nie nur ansatzweise füllen können lol. Teilweise wünsch ich mir auch wieder 2/3 Pokemon alle 2 Wochen zurück, auch wenn ich weiß, dass das einfach unmöglich ist, dann noch genug Abgaben zu sammeln.

    Mir macht es Spaß die Pokemon in Szene zu setzen und mir neue Sachen zu überlegen, mich zu verbessern... aber ich mache auch nicht immer mit, weil mich in seltenen Fällen das Design überhaupt nicht anspricht und oft weil mir zum Pokemon keine gute Idee einfällt. Insbesondere Tierähnliche Mons mit Fell und die auf 4 Pfoten laufen machen mir große Probleme, weshalb ich diese Runden dann doch aussetze.

  • Hi,


    Nun bin ich ja seit Jahren alles andere als ein regelmäßiger Besucher des Fanart-Bereichs (oder des BBs selbst), aber ich dachte, zu meiner Inaktivität kann ich mich ja auch mal äußern xD.


    Und zwar sagen mir viele Aktionen im FA-Bereich immer noch zu, v.a. die Weekly Challenges und das PdP. Vor allem Stress und damit einhergehender Zeitmangel sowie mangelnder Antrieb zum Zeichnen (ich kann irgendwie nicht mehr als Kritzeleien produzieren, wenn ich mich zu gestresst fühle...) halten mich nur leider von der Teilnahme ab. Beim Inktober konnte ich dieses Jahr auch nicht mitmachen, weil ein Umzug und viele andere Dinge, die organisiert werden mussten, im Weg waren.


    Da meine Freizeit sehr limitiert ist, muss ich mir ganz genau überlegen, wie ich sie verbringe, und da steht das BB inklusive Aktionen dann ehrlich gesagt doch recht weit hinten. Ich weiß nicht, wie es den anderen hier geht, aber ich persönlich würde daher mit höherer Wahrscheinlichkeit an "schnelleren" Aktionen teilnehmen, die nicht so viel Aufwand erfordern und gelegentliche bzw. spontane Teilnahmen ermöglichen - im Gegensatz zu z.B. den größeren Wettbewerben.

    Falls es mehr Leuten so geht, wäre das vielleicht auch ein Punkt, an dem man ansetzen könnte. Passt ja auch ganz gut zu dem, was skz schon sagte. Und ich stimme ihm auch beim Rest voll und ganz zu! Mich als Gelegenheitsnutzer interessiert die Saison natürlich gar nicht. Und auf die Gefahr hin, alt zu klingen: "Damals..." -- äh ja, also als ich neu im BB war (schon fast zehn Jahre her, hups), fanden Wettbewerbe auch nur sehr unregelmäßig statt. Dadurch war bei mir aber gleichzeitig ein größerer Anreiz vorhanden, teilzunehmen: Die Unregelmäßigkeit machte die Wettbewerbe zu besonderen Gelegenheiten, die man nicht unbedingt verpassen wollte. Nur so als Anmerkung. Vielleicht klappt das ja noch mal... aber sicherlich spart es allen Nerven, falls es weiterhin so inaktiv bleiben sollte.


    Das PdP bitte nicht abschaffen oder weiter einschränken! Ich habe mangels Zeit ewig nicht mehr teilgenommen, aber es ist so eine schöne Veranstaltung und ich persönlich hoffe z.B., vielleicht doch mal wieder mitzumachen. Nur nicht gerade jetzt, weil wegen Stress und so... Aber ist ja eh gerade pausiert? :U
    Denke auch, dass die Teilnahme dort möglicherweise von weniger Konkurrenz-Aktionen profitieren würde. Aber ich habe keinen rechten Überblick mehr über das Forum und die User hier, von daher keine Ahnung...


    In einem anderen Rahmen: Gibt es eigentlich noch diese Pokémon-Zeichenkurse auf der Hauptseite? Fand die früher voll cool und es gab da auch mal einen Wettbewerb zu. Vielleicht kann man sowas ja auch mal wieder machen, wäre zumindest irgendwo eine Abwechslung.


    Abschließend bleibt zu sagen: Mich persönlich kann man wahrscheinlich gar nicht mehr als regelmäßigen Teilnehmer gewinnen, denn dazu hat sich mein Leben einfach zu sehr gewandelt und das Interesse zu sehr eingeschränkt. Ist, denke ich, auch okay nach so vielen Jahren. Könnte mir vorstellen, dass es vielen der ehemals aktiven Nutzern so geht und dass man das einfach hinnehmen muss. Eine richtige Saison oder anderweitig sehr aufwendige Aktionen, die viel Zeit oder gar regelmäßige Teilnahme erfordern, passen dann evtl. schlichtweg nicht mehr ins Konzept.


    Schöne Grüße,

    - Roque


    P.S.: Ich glaube, einen so langen Text komplett ohne Formeln habe ich schon ewig nicht mehr geschrieben. Daher sorry, dass er so mäandert :P

  • Da meine Freizeit sehr limitiert ist, muss ich mir ganz genau überlegen, wie ich sie verbringe, und da steht das BB inklusive Aktionen dann ehrlich gesagt doch recht weit hinten. Ich weiß nicht, wie es den anderen hier geht, aber ich persönlich würde daher mit höherer Wahrscheinlichkeit an "schnelleren" Aktionen teilnehmen, die nicht so viel Aufwand erfordern und gelegentliche bzw. spontane Teilnahmen ermöglichen - im Gegensatz zu z.B. den größeren Wettbewerben.

    Falls es mehr Leuten so geht, wäre das vielleicht auch ein Punkt, an dem man ansetzen könnte. Passt ja auch ganz gut zu dem, was skz schon sagte.

    Ich muss dazu nur sagen, dass mich diese eher schnelleren Aktionen nicht so ganz begeistern. Im Inktober oder in den Weeklys ist es ja erwünscht, dass man zu jedem Tag etwas postet und ein Tag geht unter der Woche nun mal ziemlich schnell zu Ende, daher dürfte es natürlich mega schwierig werden da am Ball zu bleiben. Abgesehen davon hat man ja auch nicht genug Zeit, um ein Bild komplett auszuarbeiten und daher postet man nur unfertiges Zeug, was ich eher nicht so gerne mache.

    Daher hab ich eine weitere Teilnahme an diesen Aktionen eher komplett ausgeschlossen. Natürlich verlange ich nicht danach, dass man die Aktionen extra deswegen abschafft (lol), aber das ist nur meine Meinung dazu.


    Im Gegensatz dazu finde ich, dass mir die 3 Wochen Zeit bis zur DL bei den PDPs und den Wettbewerben ziemlich optimal liegt. Da kann man die Zeit für eine Abgabe sinnvoll einplanen. Ich würde mich auch eher zu den Leuten zählen, die mehr Zeit brauchen, bis sie endlich mit der Skizze zum Wettbewerb/PDP zufrieden sind.

  • skz : Aaah, das kann ich gut verstehen! Ich meinte mit 'schnellen' Aktionen auch eher solche, die nicht ganz so viel Aufwand fordern als welche, bei denen man nur eine sehr kurze Deadline hat. Vielleicht mehr sowas wie die Sommer-Challenges, die es manchmal gab, die länger existierten und wo man nicht gleich jeden Tag was machen muss, sondern sich nach Belieben Zeit lassen kann. Weshalb dann ausgeklügeltere Sachen möglich sind, aber eben auch schneller Gezeichnetes, für das nicht so viel Aufwand benötigt wird (wobei sich dann vielleicht die Leute ärgern, die was Aufwendiges produzieren und deren Werk dann neben kleinerem Kram etwas untergeht - es ist nicht einfach...). Aber bei sowas wie den Deadlines zum PdP gebe ich dir auf jeden Fall recht, die passen schon und auch sowas kann man beibehalten! Die Frage ist lediglich, wie viel man wo von behält. Von daher ist deine Anmerkung super, da hast du schon recht!