Lernen mit Pokémon - Tastenabenteuer

Die Insel der Rüstung erwartet euch!


Alle Informationen zum ersten Teil des Erweiterungspasses "Die Insel der Rüstung" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Rüstungsinsel-Infoseiten | Pokédex | Routendex
  • Lernen mit Pokémon: Tasten-Abenteuer


    Ich schreibe in meinem Bericht über das Spiel „Lernen mit Pokémon: Tastenabenteuer“ für den Nintendo DS. Es erschien in Japan am 21. April 2011 in Japan mit der weißen Tastatur und am 12.11.11 mit der schwarzen Tastatur. In Australien kam es am 10.01.13 heraus und in Europa am 21. September 2012. Es ist für jedes Alter geeignet was USK angeht. Die schwarze Tastatur gibt es allerdings nur in Japan. Die Tastatur ist immer mit im Lieferumfang enthalten.


    Entwickelt wurde das Spiel von Nintendo und Genius Sonority und ist nur für Einzelspieler.


    In dem Spiel geht es darum, da es ein Lernspiel ist, darum zu lernen wie man mit der Tastatur umgeht. Man bekommt den sogenannten „Tipp-Ball“ um Pokémon zu fangen, muss den Namen allerdings vorher richtig eintippen auf der Tastatur. Es gibt die Tastatur in Echt wie beschrieben oder man benutzt die Touchscreen Tastatur die digital auf dem DS eigeblendet wird.


    Am Anfang des Spiels trifft man auf Lea Taste, einem Mitglied des Schnellschreiber – Club und soll, genau wie der Spieler bei einer Pokémon Studie aushelfen. Dort kann man dann aussuchen ob man ein Junge oder ein Mädchen spielen möchte. Es gibt einen einstiegs – Level in dem man erklärt bekommt wie das Spiel funktioniert. Und es besteht die Möglichkeit sich Medalien zu verdienen und dadurch Tastatur Designs und Töne freizuschalten.


    Das Spiel ist kompatiebel mit Nintendo DS/DS Light, DSi/DSi XL, 3DS/3DS XL/2DS/NEW Nintendo 3DS/NEW Nintendo 3DS XL/NEW Nintendo 2DS.


    Ich selbst habe es nie gespielt aber es gibt Videos bei YouTube die man sich anschauen kann, und das sieht auch gar nicht mal schlecht aus und ich finde man sollte dem Spiel eine Chance geben.


    Hier noch ein YouTube Video:



    Hilbert