Osteraktion 2021 - Eier-Wichteln

  • Hallo zusammen,

    ich wollte noch kurz ein kleines Feedback da lassen.


    Prinzipiell fand ich die Aktion sehr schön ausgedacht, vor allem sehr passend zum Thema Ostern.

    Leider war die Beteiligung, naja mäßig - aber dafür kann das Komitee oder die Aktion ja nichts.


    Ich hätte nur zwei kleine Verbesserungsideen.

    1. Gerade weil die Beteilung so gering ausgefallen ist, hätte ich vielleicht einfach jeder Person 3 Personen zugelost.

    Sodass jeder drei Eier verschenkt und drei Eier erhalten hätte. Das hätte bis auf die Tauschvereinbarung eigentlich nicht groß Mehraufwand für jeden bedeutet.

    2. Ich hätte hier jeden gebeten seine "Errungenschaften" hier kurz zu präsentieren. Einfach damit man weiß was andere bekommen haben. (hätte mich interessiert)


    Ansonsten tolle Aktion - danke für die Orga!


    LG Nikly

  • 1. Gerade weil die Beteilung so gering ausgefallen ist, hätte ich vielleicht einfach jeder Person 3 Personen zugelost.

    Sodass jeder drei Eier verschenkt und drei Eier erhalten hätte.

    Da stimme ich zu. Ein Ei pro Person war doch ein bisschen wenig. Ich wollte auch gern mit mehreren Leuten tauschen, deshalb habe ich selbst noch einen weiteren zusätzlichen Wichtel-Partner dazu gezwungen überredet, mit mir ein Ei zu wichteln, unabhängig von der Aktion.


    Ansonsten war es eine sehr schöne Idee, perfekt für das Thema Ostern. Die Organisation der Tauschvorgänge ist auch erstaunlich unkompliziert abgelaufen. Beim nächsten Mal nehme ich gern wieder teil!

    LG Evoluna

  • Also insgesamt habe ich drei Eier für drei Personen gebrütet. Darunter war zwar jemand, der ich nicht zugelost wurde(weder in der einen noch der anderen Richtung), aber das ist ja eigentlich egal.

    Die Aktion war eher so etwas wie ein Anreiz, fand ich. Ich war mit den zweien, die ich bekommen habe, schon vollends zufrieden. Und dann kam noch eine andere Person auf mich zu, die das wohl genauso gesehen hat wie du Nikly .

    2. kann man ja immer noch nachholen, also bitte doch einfach darum, nur werde ich selbst da eher passen. Das sollte man schon selbst bestimmen.


    Ansonsten ja, ich fand auch, dass es eine gute Aktion war zur richtigen Zeit. Eine geringe Beteiligung war das aber für mich nicht. Da würde mich aber auch interessieren(da dass ja eine Aktion des Tauschbasars war), wieviele der Inhaber der Basare hier mitgemacht haben bzw. ob die Zahl größer ist, als die der(grad kein besseres Wort) Mitmacher.

  • Pokemii

    Hat das Thema geschlossen