Duscarios Paint-Galerie

  • Hallo BB-User,


    willkommen in meiner Paint-Galerie. Aufgrund der April-Aktion oder wegen des Forenspiels "Draw Something" habe ich mal versucht, wie es so ist mit dem Paint-Programm zu zeichnen. Für den Anfang habe ich Pokemon gewählt, die sich aus meiner Sicht erstmal leichter zeichnen lassen und das es sich hierbei um Vorstufen oder alleinstehende Stufen handelt. Es sind natürlich wahrlich keine Kunstwerke, aber ich bin auch kein Profi und mache das aus Zeitvertreib. Eventuell kommt doch etwas schönes bei rum.



    Liebe Grüße


    Duscario

  • Mega, ich bin begeistert, Dustin :love: ja, irgendwo so einfach und dennoch besonders! Schön, dass du auch den Hintergründen Farbe gegeben hast! Solche Bilder eignen sich, finde ich, immer gut als Profilbild o.ä.


    Weiter so!

                                                                                                                         

    Partneravatarschaft & Titelbild mit Duscario   

  • Hallo @Duscario,


    ich finde deine Bilder Klasse! :-) Quiekel finde ich knuffig. Mir gefällt auch Nebulak besonders gut. Dieser Nebel hinter ihm sieht stark aus. Das Pokemon Meltan kenne ich noch nicht. ^^' Mein Favorit ist definitiv Nebulak! :bigheart:


    Welches war für dich am aufwendigsten? Nebulak?


    PS: Bin schon auf deine nächsten Bilder gespannt! :-)


    Gruß,

    Jens

  • Hallo,


    auch von mir ein großes Kompliment an deine Zeichnungen! Auf deinen Bildern sehen selbst die Pokémon niedlich aus, die ich normalerweise nicht so süß finde. Bei Digda z.B. mag ich den Kontrast zwischen den viereckigen und runden Formen. Auch das Driftlon und das Magnetilo sehen toll aus. Die Proportionen und die Farben hast du gut getroffen. Mein persönlicher Favourit ist das Quiekel, sein Blick ist einfach herzerweichend. :3


    Bei Quapsel ist es etwas irritierend für mich, dass die Füße und der Schweif keine Outlines haben. Dadurch wirkt es ein bisschen so, als würden sie nicht zum Körper gehören. Da würde ich dir empfehlen, entweder überall Outlines zu zeichnen (wie bei Voltoball) oder alle komplett wegzulassen (Magnetilo).

    Aber sonst gibt es an deinen Bildern nichts auszusetzen, sie sind wirklich sehr gut geworden.


    LG Evoluna

  • Danke für eure Kommentare!

    Mega, ich bin begeistert, Dustin :love: ja, irgendwo so einfach und dennoch besonders! Schön, dass du auch den Hintergründen Farbe gegeben hast! Solche Bilder eignen sich, finde ich, immer gut als Profilbild o.ä.


    Weiter so!

    Die Hintergründe waren leicht, einfach nur mit einer Farbe ausgefüllt, wirken dadurch auch nicht so kalt. Echt, meinst du diese eignen sich als Profilbilder ^^? Alle Bilder sind auch nur vorn vorn bzw. sind die Pokemon nicht dreidimensional. Mal gucken, was sich da so weiteres ergibt.

    ich finde deine Bilder Klasse! :-) Quiekel finde ich knuffig. Mir gefällt auch Nebulak besonders gut. Dieser Nebel hinter ihm sieht stark aus. Das Pokemon Meltan kenne ich noch nicht. ^^' Mein Favorit ist definitiv Nebulak! :bigheart:


    Welches war für dich am aufwendigsten? Nebulak?


    PS: Bin schon auf deine nächsten Bilder gespannt! :-)

    Wirklich :-). Ja, schaut tatsächlich knuffig aus. Nebulak gefällt mir auch ordentlich gut, der Nebel war mit der "Airbrush"-Funktion nicht so das schwere gewesen. Kann ich gar nicht mal so sagen, welches am schwierigsten war, vom Gefühl her Quapsel. Vielleicht machst du mal paar Vorschläge. Echt, du kennst Meltan nicht?

    auch von mir ein großes Kompliment an deine Zeichnungen! Auf deinen Bildern sehen selbst die Pokémon niedlich aus, die ich normalerweise nicht so süß finde. Bei Digda z.B. mag ich den Kontrast zwischen den viereckigen und runden Formen. Auch das Driftlon und das Magnetilo sehen toll aus. Die Proportionen und die Farben hast du gut getroffen. Mein persönlicher Favourit ist das Quiekel, sein Blick ist einfach herzerweichend. :3


    Bei Quapsel ist es etwas irritierend für mich, dass die Füße und der Schweif keine Outlines haben. Dadurch wirkt es ein bisschen so, als würden sie nicht zum Körper gehören. Da würde ich dir empfehlen, entweder überall Outlines zu zeichnen (wie bei Voltoball) oder alle komplett wegzulassen (Magnetilo). Aber sonst gibt es an deinen Bildern nichts auszusetzen, sie sind wirklich sehr gut geworden.

    Seit Mafia habe ich Quiekel auch ein wenig lieb gewonnen, was den üblichen Blick betrifft. Ja, das mit den Outlines sehe ich auch, habe zum Teil mit Formen gezeichnet, nur da gab es irgendwie keine optimalen. Per Mousepad zeichnen ist auch irgendwie schwierig ^^. Danke auch für dein Feedback.

  • Wirklich :-). Ja, schaut tatsächlich knuffig aus. Nebulak gefällt mir auch ordentlich gut, der Nebel war mit der "Airbrush"-Funktion nicht so das schwere gewesen. Kann ich gar nicht mal so sagen, welches am schwierigsten war, vom Gefühl her Quapsel. Vielleicht machst du mal paar Vorschläge. Echt, du kennst Meltan nicht?

    Ich sah gerade, das Meltan aus der 7. Generation ist. Pokemon Sonne habe ich schon durch. Kann sein, das ich es doch schonmal begegnet bin. Werde demnächst bei Ultramond mal besser aufpassen. ^^'


    Laurayka schrieb schon, das solche Bilder sich auch gut als Avatare eignen. Ein Shiggy davon würde ich mir sicher auch als Titelbild hochladen. :-)


    Der Airbrush bei Nebulak ist dir sehr gelungen.


    Bezüglich Vorschläge würde ich sicher nur Pokemon vorschlagen, die mir gefallen. Da weiss ich nicht, ob dich das motiviert. Ich kann ja trotzdem mal einfach ein paar nennen, die vielleicht eher zu den bisherigen Pokemon passen:


    Kokuna, Pummeluff, Sterndu, Schluppuck, Formeo, Mantirps, Somniam, Kiesling, Klikk und Knilz vielleicht.

  • Bei Formeo vielleicht den "Mund" etwas kleiner und runder und das "Haar" sichelförmiger :) Schaut aber sonst ziemlich gut aus. Monozyto ist knuffig geworden ^^


    PS: Den Mund :) Habe ich korrigiert :thumbup:

  • Bei Formeo vielleicht die "Nase" etwas kleiner und runder und das "Haar" sichelförmiger :) Schaut aber sonst ziemlich gut aus. Monozyto ist knuffig geworden ^^

    Du meinst wohl den Mund, wäre mir nicht bekannt das Formeo eine "Nase" hätte. Ja, das "Haar" hätte sichelförmiger sein können, schaut eher aus wie ein Horn. Schön, das du Monozyto knuffig findest, danke für dein Feedback.


    Update: