Beiträge von Hobbit

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    Nabend, zur Vervollständigung meines Dexes bräuchte ich:


    Tortunator

    Humanolith

    (Psiana)

    329

    360

    Die Entwicklung von Makabaja


    Und leihweise Zamazenta, da ich es später in Ruhe fangen möchte.


    Wer kann mir etwas zur Verfügung stellen oder für den Eintrag ausleihen?


    Erledigt, danke an alle :)

    Ich könnt gerade im Strahl kotzen.

    Da gewisse User nichts besseres zu tun haben als ständig wechselnde neue Mons als Avatar zu nutzen:


    Gibt es irgendeine Möglichkeit die Avatare in der mobilen Ansicht nicht anzuzeigen?

    Ich will nicht gespoilert werden und nutze daher eh nur noch die Offtoppicbrreiche, aber aufgrund dieses rücksichtslosen Verhaltens wurden mir von einer einzigen Userin bereits 4 Pokémon gespoilert, sie hat damit eine höhere Rate als Nintendo mit seinen Werbebannern...

    Windmond

    Dann noch zum Beitrag zur Gesellschaft.

    Zuallererst möchte ich anmerken, dass für alles was du brauchst und für jede Tätigkeit, die im Zusammenhang mit dir Geleistet wird steuern gezahlt werden. Du "kostest" die Gesellschaft also deutlich weniger, als es auf den ersten Blick den Anschein haben mag.


    Dann kommen wir zu deiner Assistenz/Betreuung:

    Die Menschen die mit dir arbeiten verdienen damit ihren Lebensunterhalt bzw. Einen Teil davon. Damit bietest du ihnen passiv einen Job. Und selbst wenn sie an sonsten mit jemanden anderen arbeiten würden: Vielleicht ist es ja deutlich angenehmer mit dir zu arbeiten als mit anderen. Auch unter Menschen mit Behinderungen und ihren Angehörigen gibt es richtige Kotzbrocken...


    Dass du für deine Familie und Freunde nicht austauschbar bist wurde ja bereits geschrieben

    Windmond

    Es ist schade, dass du dich wie eine kaputte Puppe fühlst. Selbst wenn die Analogie für deine Physis vielleicht ganz treffend sein könnte (ich kenne dich nicht, habe dich daher nie erlebt), bist du mehr als ein defekter Körper. Ich will jetzt gar nicht erst mit Seele argumentieren, aber dein Geist bzw. Deine Persönlichkeit ist sicher nichts, dass man wegwerfen sollte. Ich weiß nicht, aber funktioniert das Sprechen bei dir gut? Denn wenn ja, ist das eine ungemein wichtige Ressource. Und deine Sinne, wie gut sind die?


    Davon abgesehen bringst du der Gesellschaft mehr als du im ersten Moment glauben magst, ein paar Beispiele bringe ich später, da ich im Gegensatz zu nachher erst Mal knapp in der Zeit liege.

    Puh, also ich habe das Beispiel jetzt nicht mitbekommen, aber ich habe die Nutzungsbedingungen des BB bisher immer so verstanden, dass man nach Möglichkeit nichts Posten sollte, dass für Kinder oder Jugendliche verstörend sein könnte. Somit sind angedeutete oder explizite sexuelle Handlungen und Gewaltdarstellungen, welche deutlicher als Abstrakt sind sowieso raus. (Auch hier ist die Grenze schon sehr fließend, ich würde mich daher nicht daran stören, wenn ein Post von mir schnell entfernt wird und der Mod mir schreibt warum.)

    Um ehrlich zu sein finde ich das am BB auch wirklich nett, ich stoße nicht so gerne unvorbereitet auf Dinge die mich potentiell verstören könnten. Daher überlege ich in der Regel vorm Posten auch immer, ob alles Kindersicher ist.

    Ich will einen Procontroller in dem Design haben...

    Hellblaue und Pinke Knöpfe auf einem hübschen Hellgrau ist toll. Wenn der Con schwarz wäre und nicht nur die Knöpfe sondern auch die Griffe Hellblau/Pink und dazu ein Hellgraues Lineart wäre das natürlich noch cooler!


    Aber die Lite kommt für mich nicht in Frage, ich habe im Handheld-Modus sowieso schon Probleme Texte zu lesen, da ist ein noch kleinerer Bildschirm grausig...

    Bitte melde dich baldestmöglich bei folgenden Stellen: (natürlich solange, bis du bei einer geholfen bekommst)


    Bei Wohnungslosenhilfe geht es explizit nicht nur darum Wohnungslosen Menschen zu helfen sondern ein großer Teil geht auch gerade darum Menschen davor zu bewahren. Bitte schäme dich nicht, Hilfe von einer solchen Stelle in Anspruch zu nehmen, denn jeder kann Mal in echt miese Situationen kommen, egal wie gut er oder sie eigentlich sein Leben im Griff hat.

    Wenn das Amt dir eine Frist gesetzt hat, hast du zumindest bis dahin Zeit, mit einer Hilfestelle Kontakt aufzunehmen, gerade Ämter werden wie von Zauberhand viel kooperativer wenn sich jemand von einer Beratungsstelle einmischt.


    Ganz wichtig wäre es, dass du zu einem Beratungsgespräch alle relevanten Unterlagen, die du finden kannst mitbringst, dass man sich dort ein möglichst genaues Bild von der Situation machen kann. Schreib dir am besten auch alles auf, was du schon unternommen hast und was wichtig sein könnte.


    Ich wünsche dir alles Gute, dass du schnell Hilfe bekommst.


    https://remscheid.de/leben/woh…en/146380100000081172.php


    https://caritas.erzbistum-koel…slosenhilfe/fachberatung/


    https://caritas.erzbistum-koel…llgemeine_sozialberatung/

    Wir haben auch gerade Schwert und Schild vorbestellt, welche auch wieder für 43,99€ zu haben waren.

    Wir wollten die Spiele aufgrund der Entwicklung nicht für den Vollpreis und so ist es deutlich stressfreier, als beim Black Friday immer wieder nach Angeboten zu schauen.


    Smaarty

    Solange man die Spiele immer noch bestellen und bezahlen kann, ist man nicht verpflichtet sich beim Kundenservice zu melden. Man geht einen Kaufvertrag ein an den sich beide Seiten halten müssen.

    Übrigens macht Thalia bei dem Preis keinen Verlust. Auch bekommen sie das Geld sogar 4 Monate vorher, damit kann so ein Unternehmen arbeiten und ggfs sogar mehr Gewinn machen, wie wenn sie es im November für 55€ verkaufen.

    Edit: gerade mal durch diverse online Shops geklickt und merkwürdigerweise ist selbst bei Amazon Schild/Schwert als Cadridge Version derzeit nicht verfügbar...

    Ist mir gestern Abend auch aufgefallen, wenn die Doppelbox nicht noch bestellbar wäre, könnte man ja glatt glauben es wird verschoben^^

    Wahrscheinlich hoffen sie, dass dadurch so viele wie möglich stornieren und sie somit ohne großen Imageschaden die Verluste gering halten können^^


    Freut mich auf jeden Fall für alle, die es dadurch zu diesem tollen Preis bekommen und dennoch die Möglichkeit haben zu stornieren, sollte es ne Gurke werden oder noch viel günstiger werden :)

    Wenn die Starter so aussehen, dann wäre alleine das ein Grund für mich die Spiele nicht zu kaufen. Ist ja grausig...

    Öhm, also wenn ich ein Pokémon nicht mehr mag kommt es auf die Ersatzbank und ein anderes kommt ins Team.

    Für mich ist der "Starter" aber auch nicht unbedingt das wichtigste Pokémon.


    Wobei für mich aber vor allem das Konzept Stimmig sein muss, also Aussehen, Animationen und Attacken. Da ich mich vorher nicht groß spoilere gibt es halt positive und negative Überraschungen...

    Was den Sport betrifft:

    Den sollte man nicht nur dringend (im Rahmen des für einen Möglichen) machen, weil man Gewicht verlieren will, sondern vor allem um beim Abnehmen nicht Muskelmasse zu verlieren, denn das wäre für den Körper richtig blöd. Dann sind die Gelenke gefährdeter und man hat einen geringeren Kalorienverbrauch...


    Übrigens fängt Sport nicht erst da an, wo man sich schnell bewegt oder Gewicht stemmt. Selbst jeden Abend eine halbe Stunde spazieren zu gehen ist Sport, sogar eine Art davon von der man enorm profitiert, da man im Alltag fitter wird.

    Ansonsten subventionieren Krankenkassen meist Sportkurse, in denen man lernt ausgewogen zu trainieren ohne sich dabei zu überanzustrengen oder kaputt zu machen.

    Jup, solche Aussagen wie "Ich muss den kuchen nur anschauen und nehme schon zu!" empfinde ich auch als massives problem, vor allem da zumindest meinen Beobachtungen nach "Anschauen" weit mehr bedeutet als nur ein großes Stück davon zu essen...

    Denn solange kein Stoffwechselproblem vorliegt und man sich zumindest im Wasser einigermaßen bewegen kann, kann man immer etwas an den Faktoren Nahrungsaufnahme und Aktivität drehen. (Ich selber "Inhaliere" Kuchen ja auch lieber als ihn nur "Anzuschauen", dann esse ich an dem Tag aber ansonsten eher nur noch ein wenig Obst und Gemüse mit Tofu, denn geschlemmt habe ich dann ja schon^^)


    Wobei ich dennoch nicht viel von "Normalgewicht" halte, auch wenn es ein größerer Bereich ist, sollte diesen Zahlen möglichst wenig beachtung geschenkt werden. Wichtiger ist da eher ob man das Gewebe gut bewegen und durch Anspannung fest bekommen kann, oder ob es einfach an einem herumschwabbelt.



    Ach ja, ich habe mich in letzter Zeit gerade dabei ertappt, wie ich

    zuerst unbemerkt neben viel Sport "plötzlich" aus der Form gegangen bin und steuere gerade dagegen an. Wobei ich die Zahl auf der Wage dabei jetzt nicht unbedingt nach unten bekommen möchte, denn wenn dieser nervige neu angefutterte Schwabbelbauch wieder verschwindet bin ich gerne "Übergewichtig"^^

    Was übrigens zumindest mir hilft um mein Gewicht zu halten: Wandern, denn da bewegt man sich ohne große Anstrengung über viele Stunden und bekommt auch gleich schön viele Eindrücke um mal den Alltagstrott aus dem Hirn zu bekommen. (Stichwort Essen aus Frust oder langeweile...)



    Nur ein kleiner Einwurf:

    Ihr diskutiert gerade darüber ab wie vielen Kilo Übergewicht schädlich ist.


    Aber das ist für jeden individuell.

    Für einen 1.50 großen Menschen können 5 Kilo schädlicher sein als 10 Kilo für einen 1.93 großen Menschen.


    Auch bei gleichgroßen Menschen kommt es stark auf den Körperbau an. Gewicht ist nicht gleich Gewicht. Bei rein rechnerischem Übergewicht kann der eine untrainierte Mensch dick sein, der andere sportliche Mensch schlank sein oder minimale Fettpolster haben kann.


    Ich will damit sagen, dass der Fettanteil viel mehr Bedeutung hat als das Gewicht. Gerade da eine trainierte Muskulatur die Gelenke bei Belastung vor Schäden besser schützt.