Beiträge von Aria*

    Huhu,


    tausche dir gerne die Shiny. Und ja, wie vermutet sind die beiden "Geister" Originale und keine Fälschungen. Würde pro Mon einen Ball vorschlagen. Wenn das für dich so passt können wir den Tauschtermin in der Konvi vereinbaren.

    LG Aria

    Heyo, ich bräuchte zwei Pokemon auf Gen 7:

    -Vulpix mit VF

    -Owei mit VF

    Wesen, IVs, Level, Ball ist egal, es geht mir wirklich nur um die VF
    Kann dir dafür Aprikokobälle auf Gen 7 anbieten, habe alle bis auf die Sympabälle zweimal, davon kannst du dir dann 2 oder 3 aussuchen. Passt das so?

    Huhu,


    klar züchte ich dir gerne nach. Möchtest du Alola- oder Kanto-Vulipx?

    Würde mich mit 1 deiner Bälle zufrieden geben :), bei freier Wahl gerne einen Turboball. Wenn das für dich so passt melde ich mich an deiner Pinwand wenn ich fertig bin.


    LG Aria

    Huhu,

    entschuldige die späte Antwort, war in den letzten Tagen etwas beschäftigt :). Tausche dir gerne dein Wuschditto und würde im Gegenzug gerne den Levelball & Schwerball nehmen. Wenn das so für dich in Ordnung ist können wir gerne via PN,PW od. Discord einen Tauschtermin vereinbaren.


    LG Aria

    Ich würde gerne für mein letztes Rezept ein Loturzel beantragen, welches sich dann gut gestärkt auf den Weg zu Mimi ✩ macht :)


    Kohlrabi-Kartoffel-Auflauf




    Zutaten für ca. 3 Portionen


    ca. 350 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend)

    ca. 300 g Kohlrabi

    250 g Hack (gemischt)

    20 g Butter

    20 g Mehl (evtl. Glutenfrei)

    100 ml Sahne

    200 ml Milch

    ca. 75 g ger. Käse

    Salz, Pfeffer, Muskatnuss

    2 Zweige Estragon (wenn man mag)




    Zubereitung


    1.

    Gehacktes in Öl krümelig anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.




    2.

    Kohlrabi und Kartoffeln schälen,in dünne Scheiben schneiden und beiseite stellen. Den Backofen auf 200°C (180°C Umluft) vorheizen.




    3.

    Für die Soße Butter in einem Topf erhitzen und das Mehl darin anschwitzen. Milch und Sahne dazugeben und kräftig rühren, damit es keine Klümpchen gibt. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, wer es mag den Estragon zugeben und einige Minuten unter Rühren köcheln lassen

    Die Estragonzweige wieder aus der Sauce fischen, wenn einige Blätter drin bleiben macht das nichts.


     


    4.
    Eine Auflaufform einfetten. Die Kohlrabi- & Kartoffelscheiben und das Gehackte im wechsel mit der Sauce in die Auflaufform schichten. Den geriebenen Käse darüber streuen. Den Auflauf ca. 30 Minuten im Backofen überbacken, evtl. nach ca. 20 Minuten mit Alufolie abdecken.


     


    Tipp: für alle Vegetarier unter uns kann man das Fleisch auch einfach weglassen oder durch eine vegetarische alternative ersetzen.



    En Guete :essen:

    Huhu, züchte ich dir gerne nach. Melde mich bei dir, wenn ich fertig bin und wütde hier noch Editieren, welche Item ich dafür nehme.


    1x Wahlband (25)

    1x Wahlbrille (25)

    1x Offensivweste (25)

    1x Wahlschal (25)

    3x Schwächenschutz (60)

    2x Fluchtknopf (40)

    3x Fehlschlagschutz (60)

    1x Bizerroservice (15)

    1x Feldbeschichtung (15)

    1x Knolle (10)


    Hoffe ich hab mich nicht verzählt :)

    Geht klar, wie schon gesagt muss ich wegen des Nagelotz nochmal schauen. Würde vorschlagen ohne Nagelotz den Ball, Mit Nagelotz noch ne Minze dazu??


    LG

    Huhu,


    tausche dir gerne ein Ditto. Würde dafür 2 der Bälle aus meinen Want`s nehmen.


    Was den Tausch angeht einigen wir uns hier im Topic auf den Tauschwert und vereinbaren dann "privat", via PN/PW oder Discord einen Tauschtermin bei dem wir dann die Mons tauschen. In unserem Fall heisst das, dass du von mir Ditto & ein "Trashmon" bekommst und ich von dir 2 Tauschmon`s (die du nicht mehr brauchst) welche die Bälle tragen. Thats it :)



    Ich habe ebenfalls Interesse an einem englischen 6x31 Ditto, anbieten würde ich dafür ein Fähigkeiten-Pflaster. :)

    Hallöchen,


    dir tausche ich auch gerne ein Ditto. Können dann gerne einen Tauschtermin via PN/PW oder Discord vereinbaren.


    LG Aria

    Diese Woche gerne ein Colossand für rs4711


    Danke <3


    Huhu Onel,


    freut mich, dass dir meine Sammlung gefällt. Was die Avocado angeht kommt es ein bisschen auf`s Rezept an. In meiner Sammlung hab ich bis jetzt glaube ich nur den Couscous-Salat mit Avocado drin und in dem Fall kann man das Rezept auch einfach mit z.B. angebratenen Pilzen und Paprika machen. Schmeckt auch sehr gut.


    LG und erzähl mir gerne wie es gelungen ist :)

    Aria

    Reis-Gemüse-Gratin




    Zutaten für ca. 4 Protionen


    300g Karotten

    250g Langkornreis

    2EL Öl

    2EL Currypulver

    500ml Gemüsebrühe (ggf. Freeform)

    40g Butter

    300g Erbsen (TK)

    2 Eier

    250ml Rahm (ggf. Freeform)

    150g Käse (gerieben)

    1 Prise Zucker

    Salz, Pfeffer & Muskatnuss





    Zubereitung


    1.

    Die Karotten schälen und grob Würfeln.




    2.
    Öl in einem Topf erhitzen und den Reis darin unter Rühren glasig anschwitzen. Das Currypulver darüber streuen und kurz mitschwitzen. Mit Gemüsebrühe ablöschen, zum Kochen bringen und etwa 10 Minuten auf kleiner Hitze mit geschlossenem Deckel garen. Ofen auf 180°C (Umluft) vorheizen.




    3.

    In der Zwischenzeit die Butter zerlassen und die Karottenwürfel darin anbraten. Die Erbsen zugeben und das Gemüse mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Gemüse erst mal bei seite Stellen.




    4.

    Die Eier mit Sahne verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.





    5.

    Den Reis mit dem Gemüse vermischen und in eine Auflaufform geben.




    6.

    Die Ei-Rahm-Mischung gleichmäßig über die Zutaten in der Form gießen. Den Käse darüber verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Umluft ca. 25 Minuten backen.




    Tipp: für diejenigen, die nicht auf Fleisch verzichten möchten:


    300 g Hähnchenbrust in Streifen schneiden und in heißem Öl anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und aus dem Topf nehmen. Dann den Reis im Bratfett glasig anschwitzen und weiter wie oben beschrieben.

    Die Fleischstreifen mit den übrigen Zutaten mischen, in die Auflaufform geben, die Sauce darüber geben und anschließend wie oben backen.


    En Guete :essen:

    Huhu,


    züchte dir die Mons gerne nach. Würde wieder 2 deiner Bälle dafür nehmen.

    Melde mich wie gehabt wenn ich fertig bin.


    LG Aria