Beiträge von Aria*

    Reisnudelsalat




    Zutaten für ca. 4 Portionen


    250 g Reisnudeln

    1 Gurke

    4 EL Olivenöl

    4 EL Apfelessig

    6 EL Sojasauce (narürlich gebraut!!)

    4 EL gerösteter Sesam




    Zubereitung:


    1.

    Reisnudeln nach Packungsangabe kochen, abgiessen und mit kaltem Wasser abspülen.





    Während die Nudeln kochen:


    2.

    Sojasauce, Apfelessig & Olivelöl in eine grosse Schüssel geben und mit dem Schwingbesen verrühren. Sesam untermischen.




    3.

    Die Gurke waschen, halbieren, entkernen und in halbe Scheiben schneiden. Die Gurke zur Marinade geben.




    4.

    Nudeln etwas zerkleinern und zu den restlichen Zutaten geben und Mischen.




    En Guete :essen:

    Weil Skorgla so ungerne alleine zu Wolfsdrache reisen möchte wird es von Skorgro, welches ich für mein Rezept diese Woche gerne hätte, begleitet :)


    Rucola-Risotto mit/ohne Garnelen




    Zutaten für 4 Portionen


    300g Risottoreis

    2 Schalotten oder 1 Zwiebel

    200 ml Weisswein

    1 l Gemüsebrühe (glutenfrei)

    150 g Butter (lactosefrei)

    100 g Parmesan (gerieben)

    100 g Rucola

    2 EL Pinienkerne Chiliflocken

    15 EL Olivelöl

    Salz & Pfeffer nach Geschmack




    Falls mit Garnelen:

    p.P. 4 Garnelen

    Zitronenpfeffer & Salz

    Öl zum anbraten



    Zubereitung


    1.

    Den Geflügelfond in einem Topf zum Kochen bringen. Während dessen die Schalotte/Zwiebel abziehen und fein würfeln.



    2.

    In einem Topf Öl erhitzen und die Schalotten /Zwiebeln darin anschwitzen, den Risottoreis ebenfalls unter ständigem Rühren anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen und den fast vollständig wegreduzieren lassen.



    3.

    Nun mit einer Schöpfkelle den Reis mit Gemüsebrühe bedecken und bei milder Hitze köcheln lassen. Immer wieder heiße Brühe angießen und regelmäßig rühren, bis der Reis die vollständige Brühe aufgenommen hat.




    4.

    In der Zwischenzeit Rucola, Pinienkerne, Salz, Pfeffer, Chili und Olivenöl mit dem Stabmixer zu einem Pesto verarbeiten.


     


    5.

    Zuletzt Parmesan und Butter unter das Risotto heben. Ganz zum Schluss das Pesto unterrühren.




    6.

    Öl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen darin glasig braten. Mit Salz und Zitronenpfeffer würzen und auf dem Risotto servieren.



    Huhu, diese Woche gerne ein reisefreudiges Skorgla für Wolfsdrache


    Schinken-Käse-Nudeln (glutenfrei)





    Zutaten für ca. 4 Portionen


    250 g glutenfreie Nudeln (roh)

    1 Zwiebel

    500 ml Halbrahm (lactosefrei)

    4 Scheiben Schinken (ich nehme immer Trutenbrust)

    1 Peperoni (gelb oder rot)

    1 kl. Zucchetti

    100 g Mozarella (grob gerieben, lactosefrei)

    1 Bund Schnittlauch oder 1/2 Bund Petersilie (frisch oder TK -> 1-2 EL)

    Meersalz & Pfeffer

    etwas Öl





    Zubereitung


    1.

    Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.




    2.

    Die Zwiebel schälen und fein Würfeln, Peperoni in Streifen oder ca. 2x2 cm grosse Stücke und Zucchetti in halbe Scheiben schneiden.

    Die Zwiebelwürfel und den Schinken in einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl kurz anschwitzen, das Gemüse zugeben und weitere ca. 5 Min. bei mittlerer Hitze weiter braten. Das Schinken-Gemüse mit dem Rahm ablöschen aufkochen und mit Salz und Pfeffer würzen.


     


    3.

    Jetzt die gekochten Nudel hinzufügen, den Käse sowie die Kräuter untermengen und die Herdplatte ausschalten. Wenn der Käse geschmolzen ist die Nudeln servieren. (So schön wie das Essen Käsefäden zieht)



    En Guete :essen:

    Züchte ich dir nach und melde mich an deiner PW wenn ich fertig bin :)



    Hallo Aria,


    Ich melde mich auch spontan wieder. Magst du mir nochmal das Kingler (schillernd) und das Arkani (schillernd) für z.B. 2 Levelbälle oder GP Items tauschen? :)

    Bekommst du gerne von mir, für die beiden Bälle. Können dann einen Tauschtermin via Konvi abmachen.