Beiträge von Shiny Endivie

Die Kronen-Schneelande erwartet euch!


Alle Informationen zum zweiten Teil des Erweiterungspasses "Die Schneelande der Krone" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Kronen-Schneelande-Infoseiten | Pokédex | Routendex

    Quelle


    Willkommen zum Vorschlagstopic zum Sternbild des Krebs.


    In diesem Topic könnt ihr ein Pokémon vorschlagen, das das Sternzeichen (Krebs) am besten repräsentiert.

    Erlaubt sind alle Pokémon, welche noch keines unserer Sternzeichen repräsentieren. Mit oder ohne Begründung. (Welche Pokémon bereits gewählte wurden, könnt ihr hier nachschauen.)

    Eine Änderung in dieser ist wie in der letzten Runde der zeitlicher Ablauf. Für die Sternzeichen Zwilling und Krebs wird die hier vorgestellte Variante verwendet, in der nur eine Woche lang Vorschläge in diesem Thema gemacht werden können, damit mehr Zeit zum Erstellen der Abgaben zur Verfügung stehen.

    Am Ende der Vorschlagsphase findet ebenfalls in diesem Thema eine Umfrage statt, die darüber entscheidet, welches Pokémon das Rennen macht und im Folgenden in eurem Fanwork verewigt wird. Genauere Informationen zum gesamten Ablauf der Aktion findet ihr hier.


    Regeln:

    • Jeder User darf zwei Pokémon vorschlagen.
    • Alle Vorschläge eines Users müssen in einem Post stehen.
    • Solltet ihr eure Beiträge editieren, so macht dies bitte kenntlich und markiert die Leitung der Runde, damit es nicht untergeht.
    • Ein Pokémon darf mehrfach vorgeschlagen werden
    • Verschiedene Formen eines Pokémons gelten als unterschiedliche Vorschläge.
    • Wenn es zum Stechen in der Umfrage kommt, wird zuerst ermittelt, ob ein Pokémon häufiger vorgeschlagen wird, sonst gibt es eine eintägige neue Umfrage.


    Vorschläge für geeignete Pokémon sollten bis zum 28.04.21 hier gepostet werden, damit sie an der Umfrage teilnehmen können.


    Für die aktuelle Kalenderwoche hätte ich gerne ein Psiana für meinen Vote.


    Despotar vs. Spoink:

    Das Kartendesign von Spoink gefällt mir einfach mehr als das von Despotar.

    Wie bereits in der Vorrunde erwähnt, ist das Kartendesign echt klasse, der Hintergrund ist wirklich hübsch.


    Kramurx vs. Remoraid:

    Auch hier gefällt mir das Design der Kramurx-Karte besser. Die düstere Atmosphäre passt wirklich sehr gut zum Unlicht-Poki. Dennoch eine schwierige Wahl, weil beide Karten echt toll sind.

    Ich würde mir weiterhin neue Mystery Dungeon Spiele wünschen, die es mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit in Zukunft sowieso weiterhin geben wird, da diese Spielereihe sehr erfolgreich ist.


    Ansonsten habe ich noch für Ranger angestimmt. Leider war ja nach 3 Teilen Schluss, was mich stark vermuten lässt, dass dort in Zukunft leider nie wieder etwas kommen wird. Dafür warten wir einfach schon zu lange auf ein neues Ranger Spiel. Deshalb halte ich es auch für sehr unwahrscheinlich, dass uns dieser Wunsch erfüllt wird. Woran es genau lag, weiß ich nicht. Vielleicht hat es sich nicht so gut verkauft, wie sich die Entwickler erhofft haben oder aber sie hatten einfach keine Lust mehr diese Reihe weiterzuführen.


    Zu guter Letzt habe ich noch für Stadium und Pinball gestimmt. Damals haben mir die beiden Stadium Spiele ziemlich viel Spaß gemacht, da es viele Möglichkeiten dort gab. Die Minispiele haben mit Freunden oder der Familie gemeinsam echt viel Laune gemacht, ich verbinde alleine mit den Minispielen lustige Momente. Auch, dass man mit Leihpokis kämpfen konnte, fand ich nicht schlecht. Man hat mit gemeinsamen Kämpfen schon sehr viel Zeit verbracht, es war eine tolle Möglichkeit, die man gemeinsam an Zockerabenden gerne mal genutzt hat. Und die Einzelspieler Modis wie die Arenaleiterburg oder die verschiedenen Stadium Kämpfe waren auch wirklich klasse. Wenn man Lust hatte, konnte man am Dodu/Dodri Turm seine Editionen am Fernseher spielen. Da es aber schon ewig kein Stadium Spiel gab, halte ich auch dies für unwahrscheinlich, dass es etwas in dieser Art nochmals geben wird.

    Ebenso für Pinball, dort gab es leider nur 2 Spiele und auch dies ist schon ewig her.

    Ich habe mit beiden Spielen aber schon meinen Spaß gemacht, es war obwohl es nur Pinball war, schon sehr fesselnd dieses Spielprinzip in Kombination mit Pokemon. Heutzutage könnte ich mir solch ein Spiel für Zwischendurch aber immer noch gut vorstellen.

    Das Topic gefällt mir. ^^ Ich mag es alle eure süßen Tierchen anzusehen.

    Hier habe ich mal ein paar Bilder beizusteuern.


    Mein ältestes Meerschweinchen Flocke, er ist derzeit 6 Jahre alt und liebt weiche Kuschelplätze sehr. ^^


    Lucy liebt ebenso weiche Kuschelplätze. Sie ist schon 5 Jahre alt. Ich habe sie seit ihrer Geburt. Wie schnell die Zeit vergeht.


    Wölkchen und Greeny meine beiden Turteltäuchen. Leider lebt der gute alte Greeny nicht mehr, er starb letztes Jahr im Alter von ca. 8,5 Jahren.

    Voldi vs. Despotar:

    Mir gefällt das Artwork des putzigen Voldis wirklich sehr. Die Pose ist einfach nur niedlich mit den Pokeball in seinem Maul.


    Zubat vs. Spoink:

    Das Artwork von Spoink ist wirklich sehr gelungen. Mir gefällt das Gesamtkonzept sehr, der Hintergrund ist wunderschön, da der Sternenhimmel hell leuchtet und in meinen Augen super zum Poki und der kompletten Atmosphäre passt.


    Kramurx vs. Mantidea:

    Beide Karten sind nicht wirklich meine Favoriten, aber ich entscheide mich für Kramurx. Der Zeichenstil des Pokis gefällt mir nicht so sehr, aber der nächtliche Hintergrund passt atmosphärisch dennoch super zu den Krähenpoki.


    Knofensa/Ultrigaria vs. Remoraid:

    Auch hier habe ich keinen wirklichen Favoriten, aber das Artwork von Knofensa gefällt mir definitiv mehr, da der Hintergrund perfekt zum Poki passt.

    Hopplo


    Es sind schon 2 hübsche Werke eingetroffen, vielleicht hat noch jemand Lust sich aktiv an diese Runde zu beteiligen. Ihr habt noch knapp 1 Woche Zeit dafür. Es wäre schade, wenn diese Runde wiederholt werden muss, da schon 2 Werke eingereicht wurden. Hopplo


    Ich würde gerne ein Lorblatt Lorblattfür meine 4 Posts haben wollen.


    Lorblatt


    Generell gefällt mir jede Edition auf ihre Art und Weise, da es erstens keine perfekte Edition gibt und zweitens alle ihre tollen und schlechten Seiten haben.

    Nach längerem Überlegen bin ich zum Entschluss gekommen, dass meine allerliebste Edition Pokemon XY sind. Dort gefällt mir der Grafikstil wirklich sehr, das Wasser beispielsweise sieht wirklich hübsch aus, ebenso die ganzen Gebäude wie das Schloss usw. Zudem war es die allererste Edition, die in 3D gespielt werden konnte, es gab keine Sprites mehr sondern animierte 3D Modelle. Die Story ist ansich auch nicht schlecht, an manchen Stellen leider mit einigen Lücken, aber der Ansatz in einer Story ein so ernstes Thema wie Krieg und Tod einzubauen, kam bisher nie so stark thematisiert vor.

    Dicht gefolgt von Pokemon XY würde ich dann Pokemon Gold/Silber, bzw Herzgold/Seelensilber einordnen. Diese Editionen haben einen gewissen Nostalgiefaktor für mich, ich habe zwar mit Kanto damals gestartet, aber die zweite Generation bietete damals noch mehr Möglichkeiten. Es gab zum Beispiel zwei Regionen, was bisher nie wieder aufgetaucht war. Ich habe sehr viel Spielzeit damals in meine Gold-Edition verbracht. Und nur so nebenbei erwähnt, stammt mein allerliebstes Lieblingspoki aus dieser Region. ^^ Endivie

    Auch mir gefällt es, wenn das jeweilige editionsspezifische Hauptlegi auf dem Cover abgebildet ist, denn es symbolisiert ja sozusagen den Unterschied zwischen beiden Spielen. Damals waren zwar bei den ersten drei Editionen die Starterpokis Glurak, Turtok/Bisaflor und Pikachu abgebildet, dennoch finde ich diese Auswahl etwas zu unspektakulär. Den Starter kann man in den Spielen selbst auswählen und dann muss ich nicht zwingend auf der Blauen Edition beispielsweise Schiggy nehmen um dann am Ende ein Turtok zu bekommen. Pikachu hingegen hat ganz gut auf der Gelben Edtion gepasst, da es das Starterpoki dargestellt hat, welches einen im kompletten Spiel begleitet hat, wenn man es im Team hatte. Man konnte es auch nicht entwickeln. Bei der Blauen/Grünen und Roten Edition hat man sich bewusst für Turtok/Bisaflor und Glurak entschieden, da deren Typen und deren Aussehen die Farbe der Edition am besten symbolisieren. Da es damals kaum Legis gab, war dies auch ganz gut gelöst. Heutzutage möchte ich dennoch dem Legitrend weiterhin bevorzugen, da es in meinen Augen wie bereits oben erwähnt einfach besser passt.

    Mir gefällt es, wenn man in einer Arena vorerst gegen Trainer antreten muss, bevor man den Arenaleiter herausfordern kann. Ich besiege deshalb auch immer alle Trainer zuerst, denn es ist Training für die Pokis im Team. Meistens sind die Trainer ja eh schwach, haben maximal 3 Pokis, selten mal mehrere. Es gibt bestimmt aber ungeduldige Spieler, die so viele Trainerkämpfe wie möglich vermeiden, da sie so schnell wie möglich zum Arenaleiter wollen.

    Gesteinpokemon habe ich generell selten im Team, vielleicht liegt es daran, dass viele von ihnen nicht unter meinen Favoriten zu finden sind. Dennoch sind einige wirklich cool und auch sinnvoll in Kämpfen.


    Ein Kleinstein habe ich bestimmt damals in irgendeiner Edition trainiert, ich denke in Blau oder Gold/Kristall. Daran erinnern kann ich mich nicht wirklich, aber es ist durchaus möglich. Alleine da ich damals nicht wusste, wie sich Georok zu Geowa entwickelt.


    Ein Aerodactylhatte ich damals definitiv im Team, daran kann ich mich gut erinnern. In Blau habe ich dieses sogar auf Lv. 100 trainiert, weil ich es irgendwie interessant und cool fand. Ich mag generell ausgestorbenen Tiere und deshalb war es damals sicher auch in meinem Team.

    Amonitas und Kabuto hatte ich damals wohl auch kurzfristig mal in meinem Team, aber nicht so sehr lange.

    Sie sind schon ganz nett, aber dennoch mussten sie dann Platz machen für etwas, was mir wohl besser gefallen hatte.


    Ein Despotar hatte ich schon sehr oft in meinem Team, da es in Kämpfen sehr stark und nützlich ist. Ich habe es bereits mit guten DVs gezüchtet und EV trainiert. In Pokemon X habe ich sogar 2 verschiedene Varianten gezüchtet, da ich eines komplett anders spielen wollte. Als Mega ist das Poki auch echt klasse. Generell kann man Despotar vielseitig verwenden.

    Selbst in Pokemon Go nutze ich Despotar auch ziemlich oft in Kämpfen übrigens.


    Amarino gefällt mir vom Aussehen her wirklich sehr, deshalb habe ich es in meiner X Edition auch trainiert. Selbst seine Entwicklung Amagarga sieht wirklich anmutig aus, ein Merkmal was für Steinpokis eher exotisch und selten ist.


    Das kleine Hundepoki Wuffels ist eines meiner Lieblingspokis, da es wirklich niedlich ist und mir vom Aussehen her gefällt. Seine Entwicklung ist ebenfalls klasse, besonders gefällt mir die Tag- und Zwielichtform.


    Diancie gefällt mir ebenso vom Aussehen her. Besonders seine Megaentwicklung ist sehr anmutig und sieht aus wie eine wunderschöne Prinzessin. Echt schade, dass man Mega Diancie in den aktuellen Spielen nicht mehr benutzen oder sehen kann.


    Flapteryx und Aeropteryx gefallen mir ebenso vom Design her sehr. Beide sehen so schön bunt aus, auf jeden Fall auch sehr interessant. Ich mag Vögel sehr, das ausgestorbene Vogel-Reptil Design ist auf jedenfall sehr gut umgesetzt. Nur mir gefällt Aeropteryx seine Fähigkeit nicht so sehr.


    Ein Montecarbo habe ich in meiner Schildedition trainiert, da mir das Design irgendwie zugesagt hat und ich die Typenkombi interessant fand. Zudem ist es ein guter Begleiter um Eier schneller schlüpfen zu lassen dank seiner nützlichen Fähigkeit. ^^

    Ich habe Pokemon Snap damals auf das N64 gespielt, allerdings hatten meine Geschwister oder ich es selbst nie besessen. Mein einer Bruder hat es sich für einige Wochen bei einen Freund ausgeliehen. Das Spiel hat mich damals ziemlich gefesselt, es hatte sehr viel Spaß gemacht und war etwas ganz neues.

    Ich bin deshalb auch sehr auf New Pokemon Snap gespannt, mal sehen ob mir das Spielprinzip heute auch noch so viel Spaß macht wie damals.

    Ja genau.

    Die obere Variante gefällt mir da echt besser, weil die braunen Outlines besser passen und nicht so sehr rausstechen wie die schwarzen Oulines im unteren Bild.

    Genau. Wenn die Sonne auf eine Stelle scheint, dann sind die Outlines dort auch heller. Dort wo die Schatten sind, sind sie dann dunkler.

    Ich hätte gerne ein Robball für meinen Kommentar in einer Bereichsgalerie.


    Die grünen Schuhe hätten sehr wahrscheinlich nicht gut gepasst, das sehe ich genauso. Am vorderen Bein des männlichen Trainers stören mich ein paar schwarze Pixel. Diese hättest du lieber in Hautfarbe färben sollen, genauso wie die Farbe, die du dort für die Outlines gewählt hast. Ich denke aber, dass du die schwarzen Pixel vielleicht nur übersehen hast, das kann ja mal passieren und geht auch sehr schnell, wenn man nicht darauf achtet.

    Sein Poki, das bunte Nincada gefällt mir wirklich sehr gut. Irgendwie haben die farbigen Flügel und Klauen etwas faszinierendes an sich, da das Käferpoki etwas exotisch wirkt. Die schwarzen Oulines stören mich etwas an den Flügeln, besonders am linken Flügel (von uns aus gesehen), da die schwarze Farbe meiner Meinung ziemlich heraussticht. Es sähe sicher besser aus, wenn diese eher Dunkelblau wären.


    Das Feuerbidiza ist dir auch sehr gelungen, daran habe ich eigentlich nichts auszusetzen. ^^

    Ich bin auf zukünftige Updates gespannt. ^^