Die Dateianhangsfunktion

  • Dateianhänge

    Jeder Beitrag, sowohl in Themen als auch in Konversationen, bietet neben der Möglichkeit den img-Code zu nutzen, auch die Funktion, Dateien anzuhängen. Wie genau das funktioniert und welche Möglichkeiten gegeben sind, wird im Folgenden näher ausgeführt.


    Die Option "Dateianhänge" findet ihr beim Erstellen eines Beitrags sowohl in der Schnellantwort als auch in der erweiterten Antwort unter dem Editor. Das Hochladen erfolgt dabei über den Button "Hochladen", der ein neues Fenster öffnet und euch erlaubt, die Datei auf eurer Festplatte auszusuchen. Dabei könnt ihr auch mehrere Dateien gleichzeitig auswählen und hochladen. Wenn die Datei erfolgreich hochgeladen wurde, könnt ihr sie nun in euren Beitrag einfügen. Das erfolgt durch das Anklicken des Symbols undefined. Es erscheint im Editor ein neuer Code, der so aussieht


    [attach=12345,'none','2'][/attach]


    Die Zahl im Befehl bezeichnet dabei die ID eures Dateianhangs und ist dementsprechend bei jedem Anhang anders. Die Datei kann jetzt natürlich beliebig im Text positioniert werden. Das funktioniert mit dem normalen Befehl für die Textausrichtung (links, rechts, zentriert), der den Dateianhangs-Code umschließen muss. Außerdem ist es möglich, Bilddateien vom Text mit den Befehlen


    [attach=12345,'right'][/attach] und [attach=12345,'left'][/attach]


    "umfließen" zu lassen.
    Sollte euer Bild zu groß sein, wird es im Beitrag einfach automatisch kleiner angezeigt. Durch einen Klick auf das Bild, erscheint es aber in Originalgröße. Abgesehen von Bilddateien, die natürlich im Beitrag als Bild dargestellt werden, werden alle anderen Dateien als Dateiname+Endung angezeigt (z. B. Musterdatei.pdf).


    Allgemeine Daten

    • In Themen sind 30, in Konversationen 3 Dateianhänge pro Beitrag möglich
    • Die maximale Dateigröße (pro Datei) beträgt 5 MB in Beiträgen und 2 MB in Konversationen
    • Die Funktion ist für folgende Datei-Formate möglich: csv, doc, docx, epub, gif, gz, jpeg, jpg, mid, odf, odt, pdf, php, png, ppt, pptx, psd, tar, tgz, txt, xcf, xls, xlsx, zip
    • Wenn die Breite und/oder Höhe der Grafik 300px überschreitet, wird diese im Beitrag verkleinert
    • Die verkleinerte Grafik wird soweit skaliert, dass die längere Seite 300 px im Beitrag misst
    • Anhänge, die nicht in den Beitrag integriert wurden, werden automatisch an diesen dran gehängt (unter eurem Beitrag angezeigt)
    • Dateianhänge können direkt aus anderen Beiträgen zitiert werden. Beachtet aber, dass private Anhänge (zum Beispiel aus Konversationen) nur für diejenigen sichtbar sind, die auch auf den originalen Dateianhang Zugriff haben.

    Dateianhänge in neue Beiträge einbinden

    Es wird ausdrücklich empfohlen, Dateianhänge im jeweiligen Beitrag hochzuladen, in dem diese zu sehen sein sollen, um die volle Kontrolle über eure Dateianhänge zu behalten. Eigene Dateianhänge, die bereits in einem öffentlichen Beitrag eingebunden sind, können in neue Beiträge eingefügt werden. Beachtet bitte, dass Dateianhänge aus Foren mit eingeschränkten Sichtrechten (z. B. Komitee-Foren) und Konversationen nur für die Personen sichtbar sind, die diese Sichtrechte auch besitzen. Andere User können auf die Datei nicht zugreifen, selbst wenn ihr diese in einen öffentlichen Beitrag einbindet!


    Dateianhang einfügen:
    Um einen bestehenden Dateianhang in einen neuen Beitrag einzubinden, fügt ihr wie gewohnt den attach-BBCode aus dem alten Beitrag in den neuen ein. Als Beispiel verwende ich den Dateianhang, den ihr hier rechts sehen könnt, aus dem vorherigen Beitrag, [attach=65428,'right'][/attach]. Natürlich muss dieser nicht rechts positioniert sein: [attach=65428,'none','2'][/attach]. Auf diese Weise könnt ihr Updates in den Startpost einbinden und seid nicht durch die Anzahl der Dateianhänge pro Beitrag eingeschränkt.


    Dateianhangs-ID:
    Die ID eures Dateianhangs könnt ihr entweder im alten Beitrag im Quellcode-Modus nachschauen oder ihr betrachtet die Bildadresse (Rechtsklick -> Bildadresse kopieren o. Ä.) eures Anhangs:


    Diese Nummer einfach in den attach-BBCode [attach=Dateianhangs-ID][/attach]einfügen und fertig. Jeder Dateianhang hat seine individuelle Nummer, die nicht neu vergeben wird, selbst wenn ihr den Dateianhang löscht.


    In Signatur und „Über mich“-Text ist ein Hochladen von Anhängen derzeit nicht möglich. Ihr könnt stattdessen Bilder in ein „privates Album“ in die Galerie laden und einbinden. Es wird davon abgeraten, Dateianhänge mit Hilfe des img-BBCodes einzufügen, da dies viele Probleme verursachen kann. Solltet ihr unsicher sein, ob die Dateianhänge in eurem Beitrag richtig funktionieren, könnt ihr dieses Thema gerne für Versuche und Fragen nutzen.

  • Der Guide wurde erweitert. Der dritte Teil beschreibt euch, wie man am besten Dateianhänge in eigenen Themen wiederverwendet. Beachtet bitte, dass es trotz dieser Möglichkeit immer besser ist, Dateianhänge im jeweiligen Beitrag hochzuladen. So verschwinden diese nicht plötzlich, wenn der ursprüngliche Beitrag irgendwann mal gelöscht werden sollte und ihr habt immer Zugriff drauf.
    Für Signaturen und Bilder im Profil besteht die Möglichkeit, ein privates Album in der eigenen Galerie zu erstellen. Mit der Einstellung der Sichtrechte für "niemand" sieht zwar niemand euer Album (auch nicht die Moderation), aber die Bilder werden dennoch angezeigt, wenn ihr sie öffentlich einbindet.


    Fragen und Wünsche zu den Dateianhängen können in diesem Thema gepostet werden. Fragen und Wünsche zur Galerie dann bitte im passenden Thema: Die Galerie

  • Es wird davon abgeraten, Dateianhänge mit Hilfe des img-BBCodes einzufügen, da dies viele Probleme verursachen kann.

    Jetzt bin ich doch neugierig, was diese "vielen Probleme" sein sollen. ich hab das tbh schon in der Vergangenheit öfters so praktiziert und nie ein Problem dabei gesehen.

  • @Kiriki-chan

    Auf den ersten Blick ist das Bild natürlich, wie du es dir vorstellst, eingebunden. Jedoch funktioniert mit dem img-BBCode der ImageViewer, wodurch eine Funktion - nämlich alle Dateianhänge auf einen Blick zu haben - für andere User weg fällt. Das nur von der praktischen Seite. Ansonsten werden auf diesem Weg eingebundene Bilder nicht direkt vom Forum geprüft und das wird im Zugriffsprotokoll sehr unschön verarbeitet. Während Dateianhänge eine Zugriffskontrolle haben (es werden z. B. ungültige Anhänge direkt aussortiert). Das schlägt sich auch insgesamt auf die Performance nieder. Es ist in etwa so, als ob du einen Nagel mit einer Zange in die Wand schlagen möchtest, obwohl daneben der Hammer griffbereit liegt. Machbar, aber unvorteilhaft. Für das Forum als Ganzes ist es langfristig besser, wenn man das richtige "Werkzeug" nutzt.



    .: Cassandra :.


    PS:
    Für alle Neugierigen, die sich über den gelöschten Beitrag von mir wundern. Ich hatte etwas ausgetestet. Hier meine Testente:

  • Ansonsten werden auf diesem Weg eingebundene Bilder nicht direkt vom Forum geprüft und das wird im Zugriffsprotokoll sehr unschön verarbeitet. Während Dateianhänge eine Zugriffskontrolle haben (es werden z. B. ungültige Anhänge direkt aussortiert).

    Ist das bei eingebundenen Galeriebildern anders? Ich meine, es ist ja derselbe Code, mit dem es eingebunden wird, ich sehe nicht, warum es einen Unterschied machen sollte.

  • Wie zum Geier ist es möglich, Dateianhänge beliebig zu verkleinern? Ich erstelle gerade einen Beitrag und die Dateianhänge sind viel zu groß. Und irgendwie habe ich noch nicht herausgefunden, wie man diese verkleinern. Früher ging das problemlos, aber jetzt geht es nicht mehr?

  • Ich hab die Bilder einfach mit GIMP verkleinern. Ist auch gut. Jedenfalls konnte ich vor dem Forenupdate und dem Umstieg auf WBB 5 einfach an den Ecken des Bildes hin- und herziehen und diese so beliebig vergrößern bzw. verkleinern. Das geht seitdem nicht mehr. Oder doch? Ist aber auch egal, ich mach das einfach mit GIMP auf meinem PC, ist auch gut.